16. Januar 2021 - 10:30 Uhr

Erfolgsguide - Ruhm des Helden der Schattenlande

Wenn ihr in World of Warcraft Dungeons oder Raids besucht, macht ihr das wahrscheinlich aus dem Grunde, dass ihr schicke Gegenstände erbeuten und Erfolge verbuchen wollt. Seit Wrath of the Lich King gibt es die „Ruhm des Helden“-Erfolge im Spiel, welche mit netten Belohnungen bei Abschluss auf euch warten. In Shadowlands gibt es erneut diesen Erfolg, der sich dieses Mal Ruhm des Helden der Schattenlande nennt. Wenn ihr alle Dungeon-Erfolge abschließen könnt, gibt es das coole Mount Gieriger Fresser als Sahnehäubchen obendrauf. 

Allerdings ist es gar nicht mal so einfach, denn nicht immer sind die Beschreibungen in den Erfolgen sehr eindeutig. Manchmal muss man etwas im Bosskampf machen, manchmal im Dungeon selbst. In unserem Guide erfahrt ihr deshalb, wie die insgesamt 24 verschiedenen Achievements abgeschlossen werden, um euch das Reittier zu verdienen. Viel Erfolg!
 

Erfolge in der Nekrotischen Schneise

In der Nekrotischen Schneise könnt ihr insgesamt drei Erfolge verdienen, die ihr alle benötigt, um den Meta-Erfolg abzuschließen. Folgend findet ihr Tipps und Tricks für das Erreichen der Achievements!​

Reiche Ernte
  • Bezwingt Amarth den Ernter in der Nekrotischen Schneise auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem er mit Letzte Ernte die Leiche eines grausigen Kolosses verschlungen hat.
     
  • Um den grausigen Koloss zu beschwören, muss mit dem Objekt Grausige Kuriosität interagiert werden, das in einer Ecke ganz links auf dem Kampffeld liegt. Besiegt den Koloss und pullt danach den Boss. Zieht ihn auf die Leiche und wartet darauf, dass Letzte Ernte eingesetzt wird. Amarth wird sich zurück auf 100% Lebenspunkte heilen und zudem den Buff Reiche Ernte bekommen, wodurch es sich alle 4 Sekunden um 1% seiner Lebenspunkte heilt. Um den Kampf etwas einfacher zu gestalten, könnt ihr Blutiger Wurfspeer nutzen, die im Dungeon verteilt liegen.


Vorräte des Chirurgen
  • Bezwingt Chirurg Fleischnaht in der Nekrotischen Schneise auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem Ihr zwei Fässer voller Ersatzteile zerstört habt.
     
  • Um diesen Erfolg zu bekommen, muss die Fähigkeit Fleischerhaken von Fleischnahts Schöpfung genutzt werden, die man eigentlich benötigt, um den Boss herunterzuziehen. Es gibt zwei Fässer voller Ersatzteile in den Ecken des Raums, die mit dem Haken herangezogen werden können. Dadurch erscheinen dann fünf Ersatzteile als zusätzliche Adds. Diese sind nicht schwer zu besiegen und nachdem beide Fässer dadurch zerstört wurden, kann ganz normal der Boss getötet werden.


Allzeit schlachtzugsbereit VII
  • Besiegt Nalthor den Eisbinder in der Nekrotischen Schneise auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', ohne von 'Kometenhagel', 'Blizzard' oder dem Sekundäreffekt von 'Frostige Fesseln' getroffen zu werden.
     
  • Bei diesem Erfolg handelt es sich um ein persönliches Achievement, woran jeder Spieler für sich selbst arbeiten kann. Man darf einfach nicht von den zwei Fähigkeiten Kometenhagel und Blizzard sowie dem Sekundäreffekt von Frostige Fesseln (nicht durch einen anderen Spieler gefesselt) getroffen werden. Bedeutet also: bewegen, bewegen und bewegen! Am besten wird der Boss in der Mitte getankt und bei Kometenhagel rennt jedes Gruppenmitglied in eine Ecke vom Raum, um ungestört den Kometen ausweichen zu können. Außerdem sollte der Heiler immer warten, bis alle Spieler aus Frostige Fesseln heraus sind, bevor der Effekt dispelled wird.

Erfolge in Seuchensturz

In Sechensturz könnt ihr insgesamt drei Erfolge verdienen, die ihr alle benötigt, um den Meta-Erfolg abzuschließen. Folgend findet ihr Tipps und Tricks für das Erreichen der Achievements!​

Gibt es Nachschlag?
  • Besiegt Globgrog in Seuchensturz auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem Ihr ihm ein Mahl mit drei Gängen verfüttert habt.
     
  • Für diesen Erfolg müsst ihr rund um das Kampffeld erst einmal drei Adds ausfindig machen. Es handelt sich dabei um orangene Schleime mit den Namen FingerfoodHerzhafte Keule und Sezierbares Dessert. Die stehen irgendwo im grünen Wasser herum. Das Ziel ist es nun den Boss nacheinander auf diese Adds zu ziehen, damit er sie verspeist und die verschiedenen Fähigkeiten Vorspeise,  Hauptgericht sowie Dessert einsetzt. Das wars auch schon!


Virale Vernichtung
  • Besiegt Doktor Ickus in Seuchensturz auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem Ihr 2 instabile Seuchenbomben zerstört habt.
     
  • Tötet erst einmal alle Gegner auf den Plattformen rund um den Boss. Geht nun zur ersten Plattform auf der rechten Seite und lasst einen Spieler Instabile Substanz (lilane Flasche) aufnehmen. Diese wirft man nun über den Extra-Aktionsbutton in den grünen Kessel. Danach erscheint wieder ein lilanes Fläschchen am Kesselrand. Nehmt es auf und geht zur nächsten Plattform, wo es in einen weiteren Kessel hineingeworfen werden kann. Wiederholt dies 4-mal, bis alle Kessel lila sind. Startet nun den Bosskampf und wenn Ickus Virulente Explosion einsetzt, erscheint eine Instabile Seuchenbombe statt einer normalen Seuchenbombe. Tötet zwei davon und danach den Boss. 


Schleimiger Ritt
  • Bezwingt alle Bosse in Seuchensturz auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', während der Effekt 'Seuchensturz' aktiv ist.
     
  • Dieser Erfolg ist einfach zu verstehen, aber eventuell schwer zu meistern. Vor jedem Bosskampf muss man sich in das verseuchte Schleimwasser stellen, welches überall im Dungeon zu finden ist. Dadurch stapelt sich der Debuff Konzentrierte Seuche hoch. Dieser verursacht recht viel Schaden und bei 10 Stapeln wird für 2 Minuten Seuchensturz aktiv. Dadurch verwandelt man sich in eine Schleimkreatur, die Bewegungsgeschwindigkeit verringert sich um 45% und das Tempo um 10%. Mit diesem Debuff müssen alle Bosse im Dungeon besiegt werden. Denkt aber daran, ihr habt nur 2 Minuten Zeit. 

Erfolge im Nebel von Tirna Scithe

Im Nebel von Tirna Scithe könnt ihr insgesamt drei Erfolge verdienen, die ihr alle benötigt, um den Meta-Erfolg abzuschließen. Folgend findet ihr Tipps und Tricks für das Erreichen der Achievements!​

Hydrakultur
  • Bezwingt Ingra Maloch in den Nebeln von Tirna Scithe auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem Ihr eine überwucherte Hydra besiegt habt.
     
  • Um diesen Erfolg zu bekommen, muss ein Gruppenmitglied den Nachtfae angehören. Ihr könnt auch einfach einen Nachtfae kurz in die Gruppe holen und danach wieder wechseln. Denn es gilt bei den überwucherten Wurzeln vorm ersten Boss (Dungeonboni der Nachtfae) die Hydrasaat einzusammeln, die zwischen den Pilzen herumliegt. Legt diese Saat auf das Kampffeld vom Boss und beginnt den Kampf. Wartet nun, bis Oulfarran mehrmals Tränen des Waldes gewirkt hat, die den Samen treffen müssen. Irgendwann wächst aus dem Samen dann die überwucherte Hydra, die zusätzlich besiegt werden muss. 


Darüber könnte jemand stolpern
  • Findet Nebelruferins 6 Spielzeuge in den Nebeln von Tirna Scithe auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch'.
     
  • Dieser Erfolg ist ziemlich einfach und sollte gemacht werden, nachdem die Nebelruferin (zweiter Boss) besiegt wurden. Denn danach werden alle Nebelwände im Labyrinth entfernt und dort gilt es nun 6 Spielzeuge zu finden, die einfach verteilt auf dem Boden liegen. 
    1. Ball bei den Koordinaten 52.5, 30.0 (Bild)
    2. Puppe bei den Koordinaten 63.5, 47.5 (Bild)
    3. Buch bei den Koordinaten 57.0, 42.0 (Bild)
    4. Trommel bei den Koordinaten 49.5, 29.0 (Bild)
    5. Flöte bei den Koordinaten 58.5, 34.0 (Bild)
    6. Harfe bei den Koordinaten 69.0, 43.0 (Bild)


Wissenshunger
  • Bezwingt Tred'ova in den Nebeln von Tirna Scithe auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem Ihr einen erleuchteten Stachelschlundfresser besiegt habt.
     
  • Um diesen Erfolg zu schaffen, müsst ihr erst einmal einen Stachelschlundfresser aus den Trahsgruppen vor dem Endboss mitnehmen. Beginnt den Kampf und zieht den Fresser zum Kokon von Lakali. Wartet nun darauf, dass der Verschlingen einsetzt. Dadurch wird der Buff Erleuchtung aktiv und ihr könnt den Stachelschlundfresser töten. 

Erfolge in den Hallen der Sühne

In den Hallen der Sühne könnt ihr insgesamt drei Erfolge verdienen, die ihr alle benötigt, um den Meta-Erfolg abzuschließen. Folgend findet ihr Tipps und Tricks für das Erreichen der Achievements!​

Stückwerk
  • Bezwingt Halkias in den Hallen der Sühne auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem er alle drei Splitter von Halkias wieder absorbiert hat.
     
  • Für diesen Erfolg sollte erst einmal so gut wie der komplette Trash vom dem ersten Boss besiegt werden. Merkt euch zudem, wo die drei Splitter von Halkias standen, die besiegt werden müssen, um den Boss angreifbar zu machen. Markiert die Positionen am besten mit den Raidmarkierungen. Was nun gemacht werden muss ist recht einfach, dauert aber ein wenig. Der Boss muss nacheinander zu den Positionen der drei Splitter gezogen werden. Schaut am besten immer in den Fortschritt des Erfolgs, um zu sehen, ob ein Splitter bereits absorbiert wurde und geht danach weiter. Sobald alle drei Splitter abgearbeitet wurden, kann der Boss getötet werden. 

Randale im Saale
  • Zertrümmert mindestens 18 unsterbliche Steinscheusale gleichzeitig und besiegt danach Echelon in den Hallen der Sühne auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch'.
     
  • Für diesen Erfolg sollte die Gruppe auf jeden Fall schon gut ausgerüstet sein, denn es kommt viel Schaden rein. So muss der Kampf in die Länge gezogen werden, um erst einmal 18 der Steinscheusale zu sammeln, die im Laufe des Kampfes erscheinen. Eigentlich würde man diese auf 1 Lebenspunkt bringen, damit sie sich in Stein verwandeln und dann vom Boss durch Steinzerschmetternder Sprung zerstört werden. Das darf aber natürlich nicht passiert, man braucht erst einmal 18 Stück. Danach müssen sie zusammengezogen werden, um sie alle an einer Stelle in Stein zu verwandeln. Beim nächsten Einsatz von Steinzerschmetternder Sprung muss der Boss alle treffen und der Erfolg gehört euch, nachdem Echelon besiegt wurde.

Eckenschützen
  • Besiegt den Obersten Kämmerer in den Hallen der Sühne auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch' mit 3 Sündensteinstatuen in den Ecken des Raums.
     
  • Zuerst muss der Boss auf 40% Lebenspunkte heruntergehauen werden. Nun geht ihr in eine Ecke des Raums, wie auf dem folgenden Bild gezeigt. Hier stellen sich alle Spieler, bis auf den Tank, in drei verschiedene Ecke. Wartet nun darauf, dass der Boss durch Telekinetischer Wurf die Statuen in diese drei Ecken schiebt. Sobald das geschehen ist und die Voraussetzungen im Erfolg sich weiß gefärbt haben, kann der Kämmerer getötet werden. 

Erfolge in den Spitzen des Aufstiegs

In den Spitzen des Aufstiegs könnt ihr insgesamt drei Erfolge verdienen, die ihr alle benötigt, um den Meta-Erfolg abzuschließen. Folgend findet ihr Tipps und Tricks für das Erreichen der Achievements!​

Goliath offline
  • Bezwingt Oryphrion in den Spitzen des Aufstiegs auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem Ihr alle drei zerschmetterten Verwüster aktiviert und zerstört habt.
     
  • Zuerst einmal muss der komplette Trash auf dem Kampffeld getötet werden. Schaut euch nun um und findet die drei zerschmetterten Verwüster (kleine graue Kolosse, zwei auf der linken Seite, einer auf der rechten Seite). Markiert diese am besten mit den Raidmarkierungen. Wenn der Boss Himmlische Munition einsetzt, muss er immer jeweils neben einem dieser Verwüster stehen, damit die Animafelder sich unter ihnen befinden. Danach wartet man auf die Zwischenphase, in der Anima wiederaufladen gewirkt wird. Die Animafelder verwandeln sich in Animakugeln und treffen die Verwüster, wodurch sie aktiv werden. Besiegt diese, danach den Boss und der Erfolg gehört euch. 

ExSPEERte
  • Bezwingt Devos, Paragon des Zweifels, in den Spitzen des Aufstiegs auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem Ihr sie mit fünf Speeren der Pflicht getroffen habt.
     
  • Dieser Erfolg zieht den Kampf ziemlich in die Länge und da sehr viel Schaden verursacht wird, solltet ihr ihn eventuell besser mit 2 Heilern spielen. Die benötigten Speere der Pflicht werden von den freundlichen Kyrianern fallen gelassen, die oben in der Luft kämpfen und irgendwann besiegt werden. Danach schwebt der Speer des Kyrianers in einem blauen Kreis in der Luft, durch den man durchfliegen muss, um ihn zu bekommen. Dazu muss man von der Bossplattform herunterspringen, wodurch man in die Luft katapultiert wird und zum Speer gleiten kann. Danach kann der Speer auf den Boss geworfen werden. An Hand eines stapelbaren Debuffs seht ihr, wie oft der Boss getroffen wurde. Für zwei Speere muss man relativ weit nach vorne springen, wofür man eventuell Klassen mit Sprungeffekten braucht. 
    • Hinweis: Passt auf die Fähigkeit Abgründige Detonation auf, die euch tötet, wenn ihr nicht im sicheren Schutzkreis seid.

Ich kann mein Haus von hier aus sehen
  • Sammelt in den Spitzen des Aufstiegs auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch' alle fünf Kugeln im Abstand von jeweils maximal 60 Sekunden, nachdem Ihr Devos, Paragon des Zweifels, bezwungen habt.
     
  • Für diesen Erfolg muss erst einmal der Dungeon abgeschlossen werden, indem Devos besiegt wird. Danach erscheinen auf der Plattform goldene Flügel, mit denen man durch den Dungeon gleiten kann. Im Himmel befinden sich nun 5 blaue Kugeln, die es mit Hilfe der Flügel einzusammeln gilt. Wichtig hierbei ist, dass die Kugel direkt vor der Plattform noch nicht eingesammelt wird. Denn eine Kugel ist beim Eingang und mehr als 60 Sekunden entfernt. Deswegen muss zuerst ein Spieler zum Eingang gleiten und dort die Kugel holen. Sobald er fertig ist, startet der nächste Spieler und fliegt zu einer der drei Kugeln in der Mitte des Dungeons. Danach Spieler 3 und 4 für die anderen beiden. Zum Schluss sammelt der letzte Spieler die Kugel direkt vor der Startplattform ein.
    • Hinweis: Die Kugel erscheinen nach 3 Minuten wieder. Solltet ihr es also nicht geschafft haben, kann man es erneut versuchen.

Erfolge im Theater der Schmerzen

Im Theater der Schmerzen könnt ihr insgesamt drei Erfolge verdienen, die ihr alle benötigt, um den Meta-Erfolg abzuschließen. Folgend findet ihr Tipps und Tricks für das Erreichen der Achievements!

Totes Trio
  • Besiegt auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch' in mehreren Durchläufen des Affronts des Herausforderers im Theater der Schmerzen jeden der Kämpfer als letzten.
     
  • Ziemlich einfach: Besiegt den ersten Boss jeweils mit einem anderen der drei Kämpfern als letztes. Dabei handelt es sich um einen persönlichen Erfolg, an dem jeder selbst arbeitet. 

Frischfleisch! 
  • Bezwingt Bluthack im Theater der Schmerzen auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem Ihr 2 Fleischbrocken mit Weichklopfendes Schmettern weichgeklopft habt.
     
  • Auch ein sehr einfacher Erfolg. In zwei Ecken vom Kampffeld liegt jeweils 1 Fleischbrocken. Der Boss setzt manchmal Weichklopfendes Schmettern ein und in diesem Moment muss er neben einem Fleischbrocken stehen, um diesen damit zu treffen. 


Kaiserliche Keilerei
  • Bezwingt Mordretha, die Unendliche Kaiserin, im Theater der Schmerzen auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem Ihr /herausfordern ausgeführt und 2 geisterhafte Anwärter besiegt habt.
     
  • Nachdem Mordretha unter 50% Lebenspunkte gehauen wurde und die zweite Phase des Kampfes beginnt, erscheinen rund um das Kampffeld mehrere geisterhafte Anwärter. Visiert 2 davon an und nutzt das Emote "/herausfordern", um sie bekämpfen zu können. 

Erfolge in die Andre Seite

In die Andre Seite könnt ihr insgesamt drei Erfolge verdienen, die ihr alle benötigt, um den Meta-Erfolg abzuschließen. Folgend findet ihr Tipps und Tricks für das Erreichen der Achievements!​

Paartherapie
  • Sorgt dafür, dass Millhaus und Millificent sich mit jedem Wirken von Schattenfuror und Fingerlaser Echo X-trem gegenseitig treffen, und bezwingt die Manasturms auf der Andren Seite auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch'.
     
  • Dieser Erfolg ist recht einfach zu bekommen. Tankt den aktiven Boss immer in der Nähe vom anderen Boss. Wenn Millhaus aktiv ist, müssen Spieler mit einem blauen Pfeil über dem Kopf sich immer neben Millificent stellen, damit sie von Schattenfuror getroffen wird. Wenn Millificent aktiv ist, müssen die beiden Spieler, die einen roten Pfeil über dem Kopf haben, sich immer so stellen, dass Millhaus zwischen ihnen steht, damit er von Fingerlaser Echo X-trem getroffen wird. 

Hochansteckend
  • Besiegt Hakkar, die Manasturms, Händlerin Xy'exa und Mueh'zala auf der Andren Seite auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', während mindestens ein Gruppenmitglied von Verderbtes Blut betroffen ist.
     
  • Dieser Erfolg ist ziemlich aufwändig und sollte nicht mit den anderen Erfolgen in einem Durchlauf gemacht werden, Zuerst einmal muss der komplette Trash im Dungeon getötet werden. Keinen Boss besiegen! Nun geht ihr zuerst zu Hakkar und beginnt den Kampf. Der Spieler, der zuerst Verderbtes Blut als Debuff (roter Kreis, 12 Sekunden Laufzeit) bekommt, muss diesen immer an einen anderen Spieler weitergeben. Genau das muss nun im kompletten Restverlauf des Dungeons gemacht werden. Der Debuff darf nie komplett entfernt werden. Es muss also immer ein Spieler neben dem betroffenen Spieler stehen.


Alle Fünfe!
  • Bezwingt Händlerin Xy'exa auf der Andren Seite auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem Ihr alle 5 Kugeln eingesammelt habt, die über ihr schweben.
     
  • Um diesen Erfolg zu bekommen müssen die fünf Kugeln eingefangen werden, die über dem Kampffeld schweben. Dazu müssen die Versetzungsfallen genutzt werden, die vom Boss auf den Boden gelegt werden. Wenn ihr alle 5 Kugeln habt, besiegt den Boss! Am besten zieht der Tank den Boss immer genau unter eine Kugel und die Gruppe stellt sich in den Boss hinein, damit genau an die richtige Position eine Versetzungsfalle hingelegt wird. 

Erfolge in den Blutigen Tiefen

In den Blutigen Tiefen könnt ihr insgesamt drei Erfolge verdienen, die ihr alle benötigt, um den Meta-Erfolg abzuschließen. Folgend findet ihr Tipps und Tricks für das Erreichen der Achievements!​

Rückstände des Bösen
  • Besiegt Henker Tarvold in den Blutigen Tiefen auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem Ihr 8 trostlose Gefangene mit dem Effekt 'Rückstände' getötet habt.
     
  • Dieser Erfolg dauert ziemlich lange und ihr solltet einen zweiten Heiler dabei haben, um den Schaden in der Zeit wegheilen zu können. Zuerst einmal muss der komplette Trash im Flur rund um den Boss getötet werden. Nun geht ihr einmal herum und schaut in jede Zelle, wo sich trostlose Gefangene befinden. Markiert diese mit einer Raidmarkierung. Auch jeder Seite gibt es je 2 Zellen mit 2 Gefangenen, wodurch 8 Stück zusammen kommen, Pullt nun den Boss und wartet, bis Flüchtige Manifestation erscheint. Diese muss nun 80 Energie erreichen, danach kann sie vor einer Zelle getötet werden. Dadurch erscheinen Rückstände auf dem Boden, die die trostlosen Gefangenen erreichen sollten. Tötet sie und wiederholt das Ganze noch 3-mal. 

Ich habe nur Augen für Euch
  • Bezwingt Duraka den Unverwüstlichen in den Blutigen Tiefen auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch'.
     
  • Diesen Erfolg macht ihr am besten, nachdem der letzte Boss getötet wurde. Duraka befindet sich in einem Raum in den Tiefen der Verzweiflung (siehe Karte). Ihr benötigt zwei Edelsteine, um ihn zu aktivieren. Das Linke Edelsteinauge findet ihr direkt im nächsten Raum auf der rechten Seite ganz am Ende des Flurs hinter einer Statue. Das Rechte Edelsteinauge findet ihr im rechten Sarg im Raum vor dem Endboss Generalin Kaal. Setzt sie beide in die Statue von Duraka ein und er wird lebendig, wodurch man ihn bekämpfen kann. 
    • Hinweis: Die Augen bleiben nur 10 MInuten in eurem Inventar. Sammelt sie also nicht zu früh ein!




Kaalschlag
  • Bezwingt Generalin Kaal in den Blutigen Tiefen auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', während der Effekt Schmetterschlag! aktiv ist.
     
  • Dieser Erfolg ist ziemlich schwer und ein persönliches Achievement, woran jeder selbst arbeiten kann. In dem langen Flur vor dem Endboss Generalin Kaal, in dem der Spießruntenlauf gemacht wird, stehen zu Beginn auf der rechten Seite fünf Animacontainer. Sammelt davon einen ein. Nun wird Generalin Kaal bekämpft und ihr seht auf der linken Seite der Plattform einen leeren Animacontainer an einer Wand hängen. Diesen gilt es zu erreichen und anzuklicken. Dazu muss man sich durch die Fähigkeit Dunkelbö vom Boss rüber stoßen lassen. Positioniert euch dafür perfekt vor den Container und wartet darauf. auf die Dunkelbö. Nachdem der Animacontainer angeklickt wurde, bekommt ihr den Buff Schmetterschlag! und kommt zurück zur Plattform, um den Boss zu besiegen.
    • Hinweis: Schmetterschlag! wird durch Immunitätseffekte oder dem Tod entfernt. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
YoyoTzX Legende
Top. Nachher mal die Mates zusammen pfeifen pfe anfangen, das Ding zu schaukeln. :D
Atwood - Mitglied
https://de.wowhead.com/achievement=14327/ich-kann-mein-haus-von-hier-aus-sehen

Die Beschreibung ist "falsch" heute denn Erfolg gemacht die erste Kugel kann auf genommen werden bzw. wird aufgenommen kann man nicht avoiden sowie ich das gesehen habe.

Punkt hierbei ist das die 60 Sekunden locker bis zum Eingang ausreichen wenn man die erste Kugel auf nimmt.

Desweiteren wenn ihr es nicht schaffen solltet habt ihr 3 Minuten Respawn Zeit und könnt es nochmal probieren :)

Happy Hunting!
Iceworg - Mitglied
Hallo zusammen,
ich möchte anmerken das der Erfolg in Seuchensturz Schleimiger Ritt momentan als Troll nicht möglich ist. Leider hat man als Troll die passiv fähigkeit das die Bewegungseinschränkenden Effekte um 20% verringert werden dies wirkt sich auch auf den debuff  Seuchensturz  aus.  Ich hoffe das Blizzard da nach nachbessert damit alle Spieler eine möglichkeit auf den erfolg haben. Ich wüsche allen Erfolgshuntern viel Spass.
Medizinmann - Mitglied
@Andi: Als Bug würde ich das nicht bezeichnen. Der passive Volksbonus der Trolle tut doch genau das, was er sollte. :)
 
Inhaltsverzeichnis anzeigen