28. Oktober 2020 - 18:27 Uhr

Handwerksguide - Alchemie in Shadowlands

In den Schattenlanden können Handwerker ihre Fähigkeiten durch neue Rezepte erweitern und Rüstungen, Verbrauchsgüter & Co. zur Verstärkung im Kampf gegen den Kerkermeister herstellen. Alchemisten werden weiterhin die Meister der Fläschchen, Tränke und Elixiere sein. Außerdem gibt es Alchemistensteine mit schicken Effekten. Eine (zurückgekehrte) Neuheit sind die Öle, womit kurzzeitig die eigene Waffe mit Zusatzeffekten ausgestattet werden kann. Außerdem gibt es optionale Handwerksmaterialien, die bei der Herstellung von Ausrüstung genutzt werden können, um Rüstungsteile zu anzupassen. Wer von anderen Handwerkswaren zu viel hat, kann als Alchemist Transmutationen nutzen, um diese in nützliche andere Dinge umzuwandeln.

Alchemie skillen und Lehrer

Generell läuft das Skillen von Berufen in Shadowlands so ab wie immer. Erst einmal gibt es eine neue Fertigkeitsstufe, die beim Lehrer im Handwerksviertel von Oribos beigebracht wird. Im Falle der Alchemisten muss Elixierist Au'pyr in den Hallen der Formen besucht werden, um Alchemie der Schattenlande zu lernen. Ihr braucht dafür keine Vorkenntnisse und könnt auch als ganz neuer Alchemist im Jenseits eure Ausbildung beginnen. Es gibt 175 Fertigkeitspunkte, die durch das Herstellen von Items durch die angebotenen Rezepte erlernt werden. Außerdem ist es durch Weltquests möglich zusätzliche Fertigkeitspunkte zu bekommen und mit etwas Glück bekommt ihr Notizbuch des Alchemisten als Zufallsbeute (handelbar), welches 5 Skillpunkte (pro Woche) gewährt.
 

Neue Materialien für Alchemie

Die Alchemie ist natürlich besonders stark mit der Kräuterkunde verbunden und somit benötigt man vor allem auch Pflanzen, um die verschiedenen Tränke usw. herstellen zu können. Die neuen Pflanzen und andere Materialien in Shadowlands sind die folgenden!

Pflanzen Gemahlene Pflanzen Weitere Materialien

Alle Rezepte der Alchemie

Alchemisten stellen in Shadowlands wieder die typischen Gebräue wie Fläschchen und Tränke her. Neu hierbei ist allerdings, dass es nur zwei Fläschchen gibt. Eines für Intelligenz, Stärke sowie Beweglichkeit, welches sich entsprechend der gespielten Klasse /Ausrichtung anpasst und eines für Ausdauer. Außerdem können Alchemisten Kessel aufstellen, um ihre Gruppe zu unterstützen und sich selber einen Alchemistenstein herstellen. Zudem gibt es allerlei Tränke mit speziellen Effekten und die bereits erwähnten Waffenöle, die sogar Synergien mit Kampftränken haben. Transmutationen sind ebenfalls mit dabei, ein Transmog-Item und die Male des Handwerks für das Erhöhen des Itemlevels hergestellter Rüstungsteile. 

Fläschchen Kessel Alchemistenstein
  • Spiritueller Alchemistenstein - Erhöht die Vielseitigkeit um 70. Bei hervorgerufener Heilung oder verursachtem Schaden besteht eine Chance, dass sich Eure Stärke, Beweglichkeit oder Intelligenz 15 Sekunden lang um 176 erhöht. Erhöht die Effekte, die Heil- und Manatränke auf den Träger haben um 40%. (Rezept)
Gegengift
  • Spirituelles Gegengift - Heilt Gifte bis Stufe 60 und verringert die Wirkungsdauer nachfolgender Gifte 2 Minuten lang um 50%. Kann nicht in Instanzen verwendet werden. (2 Minuten Abklingzeit) (Rezept)
Kampftränke Waffenöle & Spezielle Kampftränke
  • Einbalsamieröl - Gewährt bei Anwendung auf eine Waffe Euren Angriffen und Zaubern für die nächsten 10 Minuten eine Chance, Euch um 330 Gesundheit zu heilen. Bei vollständiger Gesundheit erhaltet ihr stattdessen für 15 Sekunden einen Schild, der 330 Schaden absorbiert. (5 Minuten Abklingzeit) (Rezept)
    • Trank des Animaopfers - Eure nächsten 4 Mana verbrauchenden Zauber oder Fähigkeiten verbrauchen 7% Eurer Gesundheit statt Mana. Wenn Ihr diesen Trank benutzt, während Eure Waffe mit Einbalsamieröl verstärkt ist, wird die verbrauchte Gesundheit um 2% verringert. Hält 25 Sek. lang an. (5 Min Abklingzeit) (Rezept)
    • Trank des göttlichen Erwachens - Eure Heilzauber heilen abhängig von der fehlenden Gesundheit des Ziels um bis zu 2937 Gesundheit mehr. Wenn Ihr diesen Trank benutzt, während Eure Waffe mit Einbalsamieröl verstärkt ist, wird die zusätzliche Heilung um 10% erhöht. Hält 25 sec lang an. (5 Min Abklingzeit) (Rezept)
  • Schattenkernöl - Gewährt bei Anwendung auf eine Waffe Euren Angriffen und Zaubern für die nächsten 10 Minuten eine Chance, zusätzlich 220 Schattenschaden zu verursachen. (5 Minuten Abklingzeit) (Rezept)
    • Trank der tödlichen Fixierung - Eure Schaden verursachenden Zauber und Fähigkeiten haben eine Chance, Euer Ziel mit Tödliche Fixierung zu belegen, was im Verlauf von 8 sec 43 Schattenschaden verursacht und bis zu 5-mal stapelbar ist. Beim Erreichen von 5 Stapeln explodiert Tödliche Fixierung und fügt dem Ziel 985 Schattenschaden zu. Wenn Ihr diesen Trank benutzt, während Eure Waffe mit Schattenkernöl verstärkt ist, wird der Explosionsschaden um 10% erhöht. Hält 25 sec lang an. (5 Min Abklingzeit) (Rezept)
    • Trank des ermächtigten Exorzismus - Eure Schaden verursachenden Zauber und Fähigkeiten haben eine Chance, die Anima des Ziels ausbrechen zu lassen, was allen Gegnern innerhalb von 10 Metern um das Ziel bis zu 934 Schattenschaden zufügt. Wenn Ihr diesen Trank benutzt, während Eure Waffe mit Schattenkernöl verstärkt ist, werden der zusätzliche Schaden und die Reichweite um 20% erhöht. Hält 25 sec lang an. (5 Min Abklingzeit) (Rezept)
    • Trank des Phantomfeuers - Eure Angriffe und Zauber haben eine Chance, eine feurige Projektion zum Ziel zu schicken, die ihm 3130 Schattenflammenschaden zufügt. Wenn Ihr diesen Trank benutzt, während Eure Waffe mit Schattenkernöl verstärkt ist, wird der zusätzliche Schaden um 10% erhöht. Hält 25 sec lang an. (5 Min Abklingzeit) (Rezept)
Spezialtränke Transmutationen
  • Schattenschreckbarren - Stellt zwei Schattenschreckbarren her. Diese werden von Schmiedekünstlern und Juwelenschleifern benötigt, um legendäre Basisitems herzustellen. (1 Tag Abklingzeit)
  • Schattenstein - Stellt einen Schattenstein her. Dieser wird vom Alchemisten selbst als Material für den Alchemistenstein und den Kessel benötigt. (1 Tag Abklingzeit)
Transmog

Mahlen Male des Handwerks

Wichtige Fraktionen für Alchemisten

Nur werfen wir noch einen genaueren Blick auf die Fraktionen der Schattenlande, diese verkaufen bekanntlich auch Rezepte. In Shadowlands gibt es keine Ränge mehr für Rezepte und somit bieten einige Fraktionen richtige Basisrezepte an, die somit natürlich auch recht wichtig sind. Und damit ihr wisst, bei welcher Fraktion ihr zuerst euer Ansehen erhöhen solltet, hier eine Übersicht dazu, wie viele Rezepte es wo zu holen gibt.

Rezepte von Fraktionen

Alte Tränke nicht mehr nutzbar

Auch heutzutage werden noch bestimmte Tränke aus Classic und Co. vom Alchemeisten hergestellt, da diese praktische Effekte auslösen. Ab Shadowlands ist damit aber Schluss, denn vielen Tränke verlieren über Stufe 49 oder Stufe 50 ihre Wirkung. Dies betrifft primär Tränke für Bewegungstempo, Unsichtbarkeit, CC-Immunität und Reinigung von Schadenseffekten. Dafür gibt es aber auch neue Tränke für diese Kategorien in den Schattenlanden.

Tränke mit Levelcap
  • Himmelslauftrank - Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit um 150% und lässt den Trinkenden in der Luft schweben. Hält 8 sec lang an. 
  • Trank der Leichtfüßigkeit - Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit 8 sec lang um 150%. 
  • Dunkelwassertrank - Verwandelt Euch in einen Jinyuassassinen, wodurch Eure Bewegungsgeschwindigkeit an Land um 70% und im Wasser 200% erhöht wird. Hält 8 sec lang an. 
  • Draenischer Hurtigkeitstrank - Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit um 70% und die Schwimmgeschwindigkeit um 200%. Hält 8 sec lang an.
  • Trank der freien Aktion - Macht Euch 30 Sek. lang immun gegen Betäubungseffekte und bewegungseinschränkende Effekte. Bereits bestehende Effekte dieser Art werden nicht entfernt.
  • Draenischer Unsichtbarkeitstrank - Gewährt dem Anwender 18 sec lang Unsichtbarkeit.
  • Unsichtbarkeitstrank - Gewährt dem Anwender 18 sec lang Unsichtbarkeit. 
  • Demitris Destillat der Täuschung - Gewährt dem Trinkenden 18 sec lang Unsichtbarkeit. 
  • Geringer Unsichtbarkeitstrank - Gewährt dem Anwender 15 sec lang Unsichtbarkeit.
  • Läuterungstrank - Versucht, einen Fluch, eine Krankheit und ein Gift vom Anwender zu entfernen. 
  • Verschleierungstrank - Verschleiert Euch gegenüber nahen Feinden, sodass Ihr weniger bedrohlich erscheint. 
  • Schleichtrank - Erhöht Eure Verstohlenheit 1 min lang um einen großen Betrag. 
  • Hurtigkeitstrank - Erhöht Eure Bewegungsgeschwindigkeit 15 sec lang um 50%. 
  • Skaggldrynk - Begebt Euch in das Geisterreich und werdet so für 18 sec unsichtbar. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
avaleena - Mitglied
Haben Alchis denn wieder doppelte flaskzeit? Für das Alchitrinket muss man sicher wieder Alchi sein oder? 
Rolfman - Mitglied
Hmmm,
Wenn ich sehe mit Mahlen, wird man irgendwie an Inschriftenkunde erinnert.

Gruß Ralf
 
Nighthaven - Supporter
Geschwindigkeitstrank des Psychopompos - Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit 8 sec lang um 70%. Funktioniert nicht über Stufe 0.

Hart oder?


(kleiner Scherz, ist nur buggy Tooltip :)  )

---

Edit: Skaggldrynk - Begebt Euch in das Geisterreich und werdet so für 18 sec unsichtbar.  --> Wie kann man denn dann bitte die Alchemie-Quest im Verlies der Wächterinnen von Legion machen, wenn der Drink ab LvL 50 nicht mehr machbar ist, Blizzard?
1
kaito - Mitglied
Jetzt verlangst aber ein bisschen viel das Blizzard an so alten Kram denkt. Ist doch schon sooooo lange her.
Ok, Sarkasmus bei Seite. Ich geh davon aus, das ihnen da irgendetwas zu einfallen wird, irgendwann. Aber wahrscheinlich ist die Masse derer die die Quest nachträglich machen wollen derart schwindend gering das dies wohl irgendwann mal gemacht wird, wenn Zeit für ist…. Mehr als später fürs Rezepte-Sammeln braucht es doch eh keiner.
1
Vandijk - Mitglied
Alchi wird wie schon in den letzten 2 Addons neben Verzauberung sinnvoll sein für den Casual. Ich warte jetzt nur noch, dass wieder Pflanzen und Alkahest Material aus dem Raid gedroppt für die meisten high end Potions eingefügt werden, im letzten Moment, versteht sich. Das ganze Handwerk ist so geworden wie ich es von Anfang an erwartet habe.
1
Yaroz - Mitglied
Ich hoffe, dass die Waffenöle von der Dauer erhöht werden. Von mir aus können sie auch die Material kosten dafür anpassen.10 Minuten ist meiner Meinung nach etwas wenig für M+ und Schlachtzug.
 
Winchester - Mitglied
Mit 5min CD hindert dich ja niemand sie mehrmals zu benutzen. War ja früher auch nicht anders und da gingen Dungeons oder gar Bossfights deutlich länger.

Zudem gibts WAs für.
Ich zB nutz ne WA für die Rune, was mir anzeigt wenn sie nicht genutzt ist und lässt sich auch via klick auf die WA aktivieren.
Werde diese wohl für Waffenöle entsprechend umbasteln.
Inhaltsverzeichnis anzeigen