14. Dezember 2020 - 12:48 Uhr

Haustierguide - Lucy und ein Schmutziges glitzerndes Objekt

In den Schattenlanden gibt es viel zu erleben und zu entdecken, weshalb man immer schön die Augen auf behalten sollte, wenn man durch das Jenseits reist. An jeder Ecke könnte schließlich ein besonderer Gegner erscheinen, eine Schatztruhe stehen, eine Weltquest auftauchen, ein Event starten oder aber man findet einfach eine richtig schickes Screenshot-Motiv! Wo ihr auch immer hinschauen solltet ist auf dem Boden! Denn eventuell leuchtet dort nach dem Besiegen eines Gegners ein schmutziges glitzerndes Objekt auf. Dabei handelt es sich einfach nur um ein paar Steinbrocken, die schnell übersehen werden können.

Dieses erscheint nur manchmal dann, wenn ihr die Berufungsquests Ausbildung für unsere Truppen in einer der vier Reiche aktiv habt und euer Begleiter dabei ist. Es ist ein Behälter, in dem sehr viele verschiedene interessante Verbrauchsgüter drin enthalten sind. Unter anderem auch Lucys verlorenes Halsband. Dadurch erhaltet ihr das Haustier Lucy, eine geisterhafte Katze! Übrigens, wenn euer Auszubildener etwas findet, sagt er euch dies auch im Chat an. Zudem bleibt der NPC solange bei euch, bis ihr die Berufungsquest abgebt. Wer also etwas länger farmen will, der kann das tun.


Die möglichen Items aus dem Objekt

Haustier

Portale der Schattenlande

Tränke der Schattenlande
Essen und Trinken
Edelsteine
Haustierkampf

Handwerksmaterialien
Angeln

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Eisenflamme - Mitglied
Da werde ich definitiv die Quest in der Pakthalöe später abgeben. Die Taschenportale in die anderen Reiche sind sehr nützlich. Auf jeden Fall ein sehr schönes Gimmick was Blizzard da eingebaut hat. SL ist einfach Spaß pur.