4. September 2016 - 11:27 Uhr

Legion Guide - Die Hauptstadt Dalaran im Überblick

Allgemeine Informationen

Eine neue Erweiterung mit einem neuen Maximallevel benötigt natürlich auch neue Levelzonen und diese finden wir im Falle von Legion auf den Verheerten Inseln - einem neuen Kontinenten auf Azeroth! Insgesamt bieten die Inseln 5 neuen große Zonen (Val'Sharah, Sturmheim, Hochberg, Azsuna, Suramar) und ein Introgebiet (Verheerter Stand). Und wie kommen wir auf die Verheerten Inseln? Durch Dalaran! Ja, genau die Hauptstadt aus Wrath of the Lich King. Sie wird im Laufe einer Questreihe von Khadgar zum neuen Kontinenten gebracht, um dort als neuer (alter) Stützpunkt für beide Fraktionen zu dienen. Jedoch wird es auch weiterhin die alte Version in Nordend geben!

Und auch wenn es nun nach Recycling riecht, kann man sich trotzdem freuen, denn Dalaran war schon immer einer der beliebtesten Hauptstädte und mit der neuen Version legen die Entwickler noch einmal eine gewaltige Schüppe an eindrucksvollen Highlights oben drauf. Nicht nur, dass die Stadt stark renoviert und mit aktuellen Texturen sowie Modellen ausgestattet wurde, es gibt auch viele neue Gebäude, tolle Gimmicks und allerlei spielbare Inhalte in der Hauptstadt. Damit ihr auch genau wisst, wo ihr welche Anlaufpunkte findet, haben wir euch diesen Guide zusammengestellt, in dem alle wichtigen Details zu finden sind.
 

Die Teleportation von Dalaran

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Manipulatus - Supporter
Mit anderen Worten - Exklusive Magier-Portale sind mit Patch 7.1 nur noch Folgende vorhanden:
  • Dalaran - Verheerte Inseln
  • Theramore (Allianz) / Steinard (Horde)
  • Dalaran - Nordend
  • Tol Barad (auch über Cata-Portalinsel erreichbar)
  • Sturmschild
Alle anderen (auch nicht Magier-) Portale sind nun im neuen Dalaran vorzufinden.
  • Sturmwind / Ogrimmar
  • Darnassus / Donnerfels
  • Eisenschmeide / Unterstadt
  • Exodar / Silbermond
  • Tal der Ewigen Blüten (MoP)
  • Die Höhlen der Zeit
  • Shattrath
  • Der Wyrmruhtempel (neu)
  • Karazhan (neu)
  • Der Dalarankrater

Weitere, nennenswerte Portale, die es noch gibt:
  • Portal zur Höllenfeuerhalbinsel (Burning Crusade) im Magierturm SW / in der Kluft des Schatten (Schurkenlehrer) unterhalb OG
  • Portal zu den Verwüsteten Landen beim Ausgang Magierturm SW / in der Kluft des Schatten (Magierlehrer) unterhalb OG [kann erst mit Level 90 genutzt werden]
  • Portal zur Insel von Quel'Danas in Shattrath (Burning Crusade)
  • Portalinsel aus Cataclysm in SW/OG nach Vashj'ir, Hyjal, Tiefenheim, Uldum, Schattenhochland sowie nach Tol Barad
Dies sind alle nützlichen Portale. Das HDZ-Portal in Dalaran-Nordend und Shattrath gäbe es noch.
Gruss, Manipulatus
 
Coraptor - Mitglied
Ich habe mir das Video nicht angesehen aber für alle die den Ring haben woll, die aber keine 250k wasten wollen gibt es einen einfachen Trick. Kauft ihn und während der nächsten 2 Stunden könnt ihr ihn für den vollen Preis zurück geben. Ihr dürft halt nur keine vz drauf machen. So habt ihr immer den Ring wenn ihr ihn braucht und behaltet euer Gold.
Noch zu beachten wäre, dass Ringe in Legion keinen mainstat mehr haben sprich ilvl ist nicht mehr so wichtig. Wenn also mastery groß und Krit klein für euren spec nicht so gut sind macht es mehr sinn einen. Ring mit 20 oder 30 ilvl weniger aber besseren stats anzuziehen.
JhindredWoW - Mitglied
Herausforderungen über Herausforderungen, super sympathisch der neue Aufbau. Es gibt definitiv viel zu tun. Finde die Preise natürlich extrem, Goldseller und einige fleißige Menschen (die es verdient haben!), können davon äußerst profitieren.

Dennoch, stellt Dalaran erneut Aufgaben, die nicht schnell zu lösen sind.

Viel Glück boys, auch Ihr werdet es brauchen !

MfG

 
Gorthaur - Mitglied
250.000 für den Ring, 2 Mio für ein Mount, ich glaube man kanns auch übertreiben.
Die einzigen die hier profitieren sind die Goldseller auf Ebay
1
Reykur - Gast
Da werden dir die reichen Spieler jetzt widersprechen, aber das ist gefühlt echt eine Grundsatzdiskussion geworden. Ich fand die Idee Seitens Blizzard so Dinge wie Mounts und Zusatzdinge über eine neue Währung an zu bieten wirklich besser. Es war einfach um ein vielfaches fairer.
Rakshasa - Mitglied
Ist das wenn man die Goldinflation berücksichtig nicht in etwa so viel wie damals das Tundramammut des Reisenden gekostet hat? Das Mammut war für mich auch immer unbezahlbar, hab aber keine Ahnung mehr wie das Verhältnis in etwa war. 
Nighthaven - Supporter
Thx für den Guide.

Das mit den 250.000 für den Ring muss ich mir noch mal überlegen, sind ja praktisch 4 Monate Spielzeit (45 Euro).

Auf der anderen Seite hat man ein fettes Item ab lvl 101, welches man relativ lange tragen dürfte. Insbesondere, wenn man nicht raidet.
Qtec - Mitglied
Gleiches Problem bei mir, ich bin auch nicht gerade reich (500k) und bin deswegen echt am überlegen...
kyx - Mitglied
das ilvl vom ring wurd runtergesetzt und wennman mythic + geht wird man den höchstwarscheinlich e ersetzen außer man braucht die stats
Shibas - Mitglied
Dalaran ist das Aida Kreuzfahrtschiff der Kirin Tor Gesellschafft, mit Abgeschotteten Horde und Allianz Abteilen sowie vielen Freizeitaktivietäten für einen erholsahmen Feldzug gegen jede Art von Invasion.
5
Chuey - Mitglied
Also nen Guide mit Anlaufpunkten in Dalaran sehe ich hier jetzt aber nicht. Sieht nach nem early beta Video aus....

/no offense 
Inhaltsverzeichnis anzeigen