1. Juni 2021 - 01:38 Uhr

Mountguide - Finsterpranke in Korthia

In der neuen Zone Korthia, die ab Patch 9.1 zur Verfügung stehen wird, tummeln sich zwar allerlei Schergen des Kerkermeisters, um die Geheimnisse des Archivs zu entschlüsseln, doch es gibt auch eine üppige Fauna zu begutachten. So leben auf der kargen Landmasse z.B. die Splitterfelle. Reptilienartige Bären in prallen Farben. Diese können Jäger sich zähmen, aber man darf sie auch als Mounts benutzen. Eines davon ist Finsterpranke und dieses bekommt ihr durch einen wilden Ritt durch Korthia. Im folgenden Guide erfahrt ihr wie! 
 

Leckere Pilze für Finsterpranke

Tatsächlich ist es relativ einfach die Zuneigung von Finsterpranke zu gewinnen, wenn man weiß, wie es funktioniert. Erst einmal müsst ihr mit etwas Glück Leckerer Pilz finden. Diese gibt es per Zufall, wenn Invasive Schlundpilze geöffnet werden. Dabei handelt es sich einfach um zufällige Schatzkisten in Korthia. Einige Spawnpositionen von den Pilzen haben wir euch folgend aufgelistet. 

Habt ihr einen Pilz bei euch, geht ihr nun zum seltenen Gegner Finsterpranke, der sich im Nordosten bei den Koordinaten 42.8, 32.7 aufhält. Benutzt nun Leckerer Pilz auf ihn und ihr steigt auf das Splitterfell auf. Außerdem gibt es den zweiminütigen Buff Freundlicher Ritt. Das Ziel ist es nun mit Finsterpranke herumzureiten, bis der Buff ausgelaufen ist, ohne dabei zu sterben. Das muss man mehrmals wiederholen und irgendwann landet auf einmal das Mount Finsterpranke in euren Beutel. Fertig! 

TomTom-Koordinaten
  • /way #1961 54.2, 41.2 Invasiver Schlundpilz
  • /way #1961 53.7, 37.9 Invasiver Schlundpilz
  • /way #1961 45.6, 34.3 Invasiver Schlundpilz
  • /way #1961 39.7, 34.8 Invasiver Schlundpilz
  • /way #1961 39.6, 30.0 Invasiver Schlundpilz
  • /way #1961 42.8, 32.7 Finsterpranke
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.