29. November 2020 - 03:15 Uhr

Mountguide - Schimmernebelläufer aus dem Nebelschleierdickicht!

Der Ardenwald hat eine hohe Population an verschiedenen Wildtieren in jeglichen Formen und Farben. Unter anderem gibt es die Talläufer, prächtige Pferde mit einem magischen Horn auf der Stirn. Einige Exemplare davon können als Mount ergattert werden und dazu gehört unter anderem auch der Schimmernebelläufer. Dieser wurde von dem boshaften Spriggan Shizgher entführt und ins Nebelschleierdickicht verschleppt. Ein gefährliches Labyrinth voller Fallen und bösartiger Kreaturen. Schafft ihr es den richtigen Weg zu finden, könnt ihr den Schimmernebelläufer retten und dieses als Reittier freischalten.
 

Der Weg durch das Labyrinth

Macht euch auf in den Ardenwald zu den Koordinaten 31.04, 54.51, wo das Labyrinth beginnt. Wer selbst versuchen möchte den richtigen Weg zu finden, der kann die Schriftrolle anklicken, die sich bei den Koordinaten 31.51, 53.02 befindet und euch Hinweise darauf gibt, welcher Weg der richtige ist. Alle anderen folgen einfach den folgenden Anweisungen. Beachtet dabei, wenn Shizgher vor euren Augen verschwindet, dann habt ihr irgendwas falsch gemacht. Wenn das passiert, müsst ihr das Labyrinth verlassen und noch einmal von vorne anfangen.

Der Weg durch das Labyrinth 
  1. ​Vom Eingang aus geradeaus
  2. Geht nach links, südöstlich (29.60, 55.76)
  3. Geht nach rechts, südwestlich (30.02, 57.49)
  4. Geht nach links, südlich (29.56, 57.91)
  5. Geht nach rechts, nordwestlich (29.31, 59.10)
  6. Geht weiter geradeaus, nordwestlich (28.82, 58.71)
  7. Geht links, westlich (27.56, 57.85)

Habt ihr alles richtig gemacht, trefft ihr nun auf Shizgher und könnt ihr angreifen. Er sollte alleine machbar sein und setzt drei Fähigkeiten ein. Sollte er nicht dort sein, hat gerade ein anderer Spieler ihn zur Strecke gebracht und ihr müsst warten. Habt ihr ihn beseitigt, könnt ihr auf den Schimmernebelläufer klicken und er gehört euch! 
 

Pilze und Elite-Gegner
Noch ein kleiner Hinweis! In dem Labyrinth befinden sich sehr viele starke Elite-Gegner, die euch das Leben schwer machen wollen. Jedoch stehen überall auch Pilze herum, die euch hochspringen lassen und einen Gleit-Effekt gewähren. Dadurch ist es möglich Gegner zu überspringen oder sie loszuwerden, wenn sie euch verfolgen. Passt aber auf, dass ihr die Abzweigung nicht verpasst.

TomTom-Koordinaten
  • /way 31.04, 54.51 Labyrintheingang
  • /way 29.60, 55.76 links, südöstlic
  • /way 30.02, 57.49 rechts, südwestlich
  • /way 29.56, 57.91 links, südlich
  • /way 29.31, 59.10 rechts, nordwestlich
  • /way 28.82, 58.71 geradeaus, nordwestlich
  • /way 27.56, 57.85 links, westlich

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nasraina - Mitglied
Gut das ich es bereits selbst gelöst habe mit ausprobieren, da der Charakter am Start leuchtet und beim falschen weg das leuchten erlischt. Und ja verstohlenheit ist da Gold wert. :D