15. November 2020 - 10:02 Uhr

Mountguide - Schneller Düsterhuf: Rätsel der Nachtmähre!

Es ist möglich einen ganz besonderen Gegner im Ardenwald zu beschwören: die Nachtmähre! Die Balladen des Reichs der Winterkönigin behaupten, dass die Geburt eines Finsterläufers die Ankunft eines besonders wohlwollenden wilden Gottes einläutet. Ihn zu sehen erfordert jedoch einen Traumfänger, dessen Beschaffung mit einem kleinen Rätsel verbunden ist. Doch wer es schafft sich diesen zu besorgen und danach die Nachtmähre zu besiegen, der bekommt den Schnellen Düsterhuf als Belohnung. Ein schickes Einhorn-Reittier mit lilanen und blauen Farben. Im folgenden Guide erfahrt ihr, wie all das funktioniert. 

Voraussetzungen für dieses Rätsel

  • Besorgt euch 2x Goblingleiterbausatz oder ähnliche Gegenstände
  • Besorgt euch 10x Lichtlose Seide (seltener Stoff in den Schattenlanden)
  • Ihr müsst die optionale Storyline Ärger am Gromlingpferch im Ardenwald abgeschlossen haben. Diese beginnt mit Ärger an den Ufern beim Schimmerkaskadenbecken bei den Koordinaten 51/33.8 und umfasst sieben Quests bis Reden wie ein Wasserfall.
  • Danach startet die optionale Storyline Liste Spriggans mit Weisheit der Zeitalter ebenfalls beim Schimmerkaskadenbecken. Auch diese umfasst sieben Quests bis Ausgetrickst
    • Ihr könnt durch den Fortschritt des Erfolgs Besucher des Ardenwalds überprüfen, ob ihr diese beiden Storys abgeschlossen habt, 

So erhaltet ihr den Traumfänger

  • Begebt euch zu den Koordinaten 18.05/62.07 im Teilgebiet Tirna Scithe vom Ardenwald.


 
  • Springt dort mit Hilfe vom Goblingleiterbausatz auf die Baumwurzel vor euch. 
  • Lauft vorsichtig auf der Wurzel des Baums weiter und nutzt bei den Koordinaten 19.67/63.47 den zweiten Goblingleiterbausatz, um auf die Plattform gegenüber zu gelangen!
  • Dort findet ihr einen Karren, hinter dem ein Zerbrochenes Seelennetz auf dem Boden liegt. Nehmt dieses auf. 


 
  • Wenn ihr die im Abschnitt "Voraussetzungen" erwähnten zwei Storylines abgeschlossen habt, seht ihr den NPC Älteste Gwenna beim Schimmerkaskadenbecken bei den Koordinaten 50.45/33.07. Sprecht mit ihr und es sollte eine Dialogoption auftauchen, um Zerbrochenes Seelennetz zu reparieren. Ihr müsst dafür 10x Lichtlose Seide bezahlen und bekommt Repariertes Seelennetz
  • Nachtfae müssen nun mit Ysera im Paktsanktum Herz des Waldes bei den Koordinaten 44.07/38.82 reden. Sie hat eine Dialogoption, um aus Repariertes Seelennetz den Traumfänger zu machen. 
    • Solltet ihr kein Nachtfae sein, könnt ihr mit den Wachen am Eingang bei den Koordinaten  47,75/53.98 reden, damit sie Ysera zu euch nach draußen schicken.

So beschwört ihr die Nachtmähre

  • Geht mit dem Traumfänger im Beutel nun zu den Koordinaten 62.17/52.18 nördlich des Winterschlafbeckens im Ardenwald.
  • Benutzt dort den Traumfänger, wodurch der Buff Der Traum des Schattens für 5 Minuten aktiv wird. Ihr wechselt die Phase und alles wird dunkel um euch herum.
  • Nun sollte die Nachtmähre vor euch erscheinen oder ihr seht zumindest einen goldenen Stern auf der Minikarte und könnt zu ihr laufen.

Der Kampf gegen die Nachtmähre

  • Die Nachtmähre ist ein sehr starker Elite-Gegner, der nur schwer im Alleingang zu besiegen ist. Um jedoch andere Verbündete im Kampf bei sich zu haben, müssen auch diese den Traumfänger freischalten. 
  • Die Nachtmähre schlägt ziemlich stark im Nahkampf zu und hat dann noch die folgenden Angriffe.
  • Vergesst im Kampf nicht auf euren Buff Der Traum des Schattens im Auge zu behalten. Dieser darf nicht auslaufen. Benutzt erneut euren Traumfänger, um ihn zu verlängern. 
  • Schafft ihr es sie zu besiegen, gibt es garantiert den Schnellen Düsterhuf als Belohnung. Viel Erfolg!

TomTom-Koordinaten für alle wichtigen Anlaufstellen

  • /way 18.05 62.07 Gleitet auf die Baumwurzel
  • /way 18.97 63.41 Gleitet auf die Plattform vor euch
  • /way 19.74 63.47 Zerbrochenes Seelennetz
  • /way 51.13 33.87 Ärger an den Ufern Questreihe
  • /way 50.45 33.07 Älteste Gwenna
  • /way 44.07 38.82 Ysera
  • /way 47.75 53.98 Wachen für Ysera (nicht Nachtfae)
  • /way 62.17 52.18 Nachtmähre

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Teron - Mitglied
Danke für den tollen Guide. Die Wachen haben Ysera gerufen, ich hab sie angesprochen, sie hat ein wenig erzählt, und dann ist sie wieder abgehauen und hat mich mit offenem Mund stehen lassen. Ich hab sie nochmal antreten lassen, und dann hats funktioniert.

Einmal bin ich Tolpatsch beim Klettern auf den Baumwurzeln in die Tiefe gestürzt, aber beim zweiten mal habe ich nichtmal mehr den zweiten Goblingleiter gebraucht. Man konnte da so rüber kommen. Ich hab versucht ihn alleine als Shadow zu legen, mit Itemlevel 199, aber keine Chance. Der tritt zu hart zu. Ich habs dann als Heiligpriester versucht. Der Kampf hat bestimmt 7-8 Minuten gedauert und ich musste zwischendurch den Buff erneuern, aber mit dem starken Selfheal gings dann. Hab ihn kreuz und quer durch das Gebiet gekitet und dabei ganz geduldig runtergehauen. Das geht als Heiler. Man darf nur nicht ungeduldig und damit unvorsichtig werden. Jedenfalls gehört er (oder sie) nun mir :)
1
Teron - Mitglied
Übrigens: Man behält den Traumfänger auch nachdem man das Mount bekommen hat. Wenn Ihr also jemandem hinterher helfen wollt, so sollte das gehen.
Tricky - Mitglied
habe den Erfolg "Besucher des Ardenwalds" als Nicht-Nachtfae abgeschlossen, wenn ich jedoch die Wachen bei Ysera anspreche, sagen Sie mir in drei verschiedenen Sätzen, dass ich nicht passieren darf. Habe ich was vergessen?
excessively - Mitglied
danke für die tolle anleitung, aber ein hinweis gleich zu beginn, dass es sich um einen starken elite handelt, der am besten in einer gruppe erledigt wird, wäre mir sehr hilfreich gewesen :)
Andi Vanion.eu
Es steht doch im Guide drin?
"Die Nachtmähre ist ein sehr starker Elite-Gegner"
Blondero - Mitglied
Koordinationen für Leute die nicht Nachtfae sind, spricht man die Wache bei 47,75 53.98 an. Ysera erscheint