26. November 2020 - 08:13 Uhr

Mountguide - Wildsamenwiege: Truhe des Mondes im Ardenwald!

Bei dem Mount Wildsamenwiege handelt es sich um ein ganz außergewöhnliches Exemplar, denn es ist kein Tier und auch keine Maschine, sondern ein Möbelstück. Die Seelenwiege schwebt auf magische Weise über den Boden und wird von den Nachtfae genutzt, um junge Seelen zu transportieren. Doch auch für die Helden Azeroths ist es möglich dieses besondere Transportmittel freizuschalten. Nämlich über ein kleines Rätsel im Ardenwald. Die Wiege selbst befindet sich in der Truhe des Mondes und um diese öffnen zu können, muss man den speziellen Buff Mondsicht von Glitzersternchen in Tirna Vaal erwerben. Wie das funktioniert, erfahrt ihr im folgenden kurzen Guide!
 


So wird die Wildsamenwiege freigeschaltet

Sprecht ihr mit Glitzersternchen in Tirna Vaal (Koordinaten: 64/37.4), berichtete sie euch über einen Angriff auf sie im Garten der Nacht, wo sie ihre Werkzeuge verloren hat. Ihr könnt eure Hilfe anbieten und die Fee verrät euch, dass sie ihren Korb, ihre Flöte, ihren Hammer, den Zauberstab und das Notizbuch verloren hat. Der Auftrag ist also klar, los geht es zum Garten der Nacht.

Wo sind die Werkzeuge?
  1. Reist zum Garten der Nacht bei den Koordinaten 40/58 im Ardenwald.
  2. Das Tagebuch der Nacht befindet sich auf einer der Plattformen auf dem Baum und liegt auf einem Tisch. Nutzt die Rampen auf dem Boden, um auf den Baum zu kommen. (Koordinaten: 38.99/56.99)
  3. Der Gärtnerhammer befindet sich in einem Karren. (Koordinaten: 39.76/54.46)
  4. Der Gärtnerkorb befindet sich auf dem Boden am Rand des Brunnens. (Koordinaten: 40.30/52.65)
  5. Die Gärtnerflöte liegt einfach auf dem Boden und eine Gruppe von Spriggans tanzt um sie herum. (Koordinaten: 38.49/58.07)
  6. Der Gärtnerstab liegt unter einem Karren und ist dadurch recht schwer zu sehen. (Koordinaten: 38.86/60.05)
TomTom-Befehle
  • /way 38.86 60.05 Gärtnerstab
  • /way 38.49 58.07 Gärtnerflöte
  • /way 38.99 56.99 Tagebuch der Nacht (Oben)
  • /way 39.76 54.46 Gärtnerhammer
  • /way 40.30 52.65 Gärtnerkorb
  • /way 63.90 37.53 Glitzersternchen






Wenn ihr alle fünf Werkezuge gefunden habt, könnt ihr sie benutzen, um Glitzersternchens Gärtnerwerkzeug zu erhalten. Kehrt nun zurück zu Glitzersternchen in Tirna Vaal (Koordinaten: 64/37.4) und sprecht sie an, um ihr die Werkzeuge zu geben. Als Belohnung erhaltet ihr den Buff Mondsicht für 10 Minuten. Dadurch könnt ihr hinter der Fee die Truhe des Mondes sehen, die vorher nur als ein Funkeln zu erkennen war. Öffnet die Truhe und ihr bekommt eure persönliche Wildsamenwiege. Viel Spaß damit!
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.