2. März 2021 - 08:32 Uhr

Patch 9.0.5 - Klassenänderungen am Krieger

Klassen, Paktfähigkeiten, Seelenbande und legendäre Effekte, in Shadowlands gibt es ziemlich viel zu tunen sowie zu balancen und mit Patch 9.0.5 werden nicht nur viele Zahlen herumgeschoben, sondern teilweise auch Mechaniken überarbeitet. Mit dabei sind vor allem Buffs für zu schwache Spielweisen, Fähigkeiten und Effekte. Nach dem Erscheinen des Updates solltet ihr auf jeden Fall einen Blick in eure favorisierten Klassenguides werfen, um zu sehen, ob ihr bei euren Charakteren etwas ändern müsst. Folgend eine Übersicht aller Änderungen am Krieger!

Allgemeine Klassenänderungen

 9.0.5 PTR CHANGES  

Allgemeines

  • Schutz
    • Der Schaden aller Fähigkeiten wurde um 10% erhöht.
    • Der Schaden von Donnerknall wurde um weitere 10% erhöht.


Spieler gegen Spieler

  • Der visuelle Effekt von Speer der Bastion (Kyrianer Krieger) kann nun besser von Verbündeten und Feinden unterschieden werden.
  • Waffen
    • Ausbeuter (Legendär) gewährt nun einen Bonus von 25% auf den Schaden von Tödlicher Stoß pro Stapel statt der bisherigen 50%. Der Bonusschaden für Venthyr-Krieger wurde von 36% auf 18% reduziert. von 18% auf 36% erhöht.

Anpassungen an Paktfähigkeiten

 9.0.5 PTR CHANGES  
  • Der visuelle Effekt von Nachbeben der Ahnen (Nachtfae) ist für Verbündete nicht mehr so stark sichtbar. 
  • Krieger
    • Paktfähigkeiten
      • Banner des Eroberers  wurde überarbeitet - Schwingt das Banner des Eroberers, gewährt euch und 2 Verbündeten in der Nähe 400 Meistertschaft sowie eine um 30% erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit. Bewegungseinschränkende Effekte werden um 100% reduziert. Die Abklingzeit wurde von 3 Minuten auf 2 Minuten reduziert. Die Laufzeit wurde von 20 Sekunden auf 15 Sekunden reduziert. Die Wutgenerierung beträgt nun 4 Wut pro Sekunde für Schutz- und Waffenkrieger und 6 Wut pro Sekunde für Furor-Krieger.
    • Medien

Anpassungen an legendären Effekten

 9.0.5 PTR CHANGES  
  • Krieger
    • Waffen
      • Ausdauernder Schlag hat nun eine Chance von 25% statt 15% Kolossales Schmettern auszulösen und die Laufzeit wurde von 5 Sekunden auf 6 Sekunden erhöht. 
      • Schlachtenfürst wird nun durch Überwältigen statt Zerschmettern ausgelöst und reduziert die Wutkosten um 15 statt 12.
      • Ausbeuter gewährt nun 50% statt 25% Bonusschaden. Der Bonusschaden für Venthyr-Krieger wurde von 18% auf 36% erhöht.
    • Furor
      • Kadenz von Fujieda hat nun eine Laufzeit von 12 statt 8 Sekunden.
      • Wille des Berserkers hat nun eine Laufzeit von 12 statt 8 Sekunden.
      • Waghalsige Verteidigung wird nun durch alle Treffer von Toben ausgelöst statt nur durch kritische Treffer und reduziert die Abklingzeit nur noch um 1 Sekunde statt 3 Sekunden.
    • Schutz
      • Revanche wurde überarbeitet. Sturmangriff und Einschreiten gewähren euch 4 Sekunden Schildblock, Rache und generieren 20 Wut.
      • Unbeugsamer Wille gewährt nun eine zusätzliche Aufladung von Schildwall. 
      • Seismischer Nachhall verursacht nun 75% statt 40% des Schadens. 

Änderungen an Animaboni

 Patch 9.0.5 - Patch Notes 
  • Krieger
    • (Neu) Ancient Rubble - Heldenhafter Sprung zerschmettert den Boden, auf den ihr landet und verursacht 10 Sekunden lang körperlichen Schaden an Gegnern im Umkreis von 16 Metern.
    • (Neu) Blade of the Tideskorn - Waffen, Furor: Beim Einsatz von Heldenhafter Sprung wird auch Durchdringendes Geheul eingesetzt. Schutz: Beim Einsatz von Heldenhafter Sprung wird auch Demoralisierender Ruf eingesetzt. 
    • (Neu) Gargolmar's Shattered Hand - Bevorstehender Sieg verringert die Abklingzeit von Heldenhafter Sprung um 10 Sekunden.
    • (Neu) Glory of Skyhold - Heldenhafter Sprung bekommt 2 zusätzliche Aufladungen.
    • (Neu) Thorium Hairpin - Waffen, Schutz: Wirbelwind generiert 10 Wut. Furor: Wirbelwind generiert zusätzlich 4 Wut.
    • (Neu) Weathered Runestone - Waffen, Schutz: Berserkerwut erhöht den Schaden von Rache um 40%. Furor: Berserkerwut erhöht den Schaden von Wütender Schlag um 40%. 
    • Messingschlagring des Kämpfers erhöht die Wutgenerierung nun um 25% statt 20%. Kann nun 4-mal statt 5-mal gestapelt werden.
    • Schneide des Hasses erhöht nun den Schaden von Tödlicher Stoß / Toben / Schildschlag um 25% statt 20%. Kann nun 4-mal statt 5-mal gestapelt werden.
    • Die Chance, dass Langschwertfächer ausgelöst wird, wurde von 33% auf 100% erhöht. Kann nur noch 1-mal eingesammelt werden.
    • Saftiges Carpaccio reduziert nun auch für Waffen- und Furor-Krieger die Abklingzeit von Zähne zusammenbeißen um 3 Sekunden.
    • Gefräßige Schlachterklinge erhöht den Schaden von Hinrichten / Verurteilen (Venthyr) nun um 50% statt 100%.
    • Der Schadensbonus von Schwelender Schwung beträgt nun 100% statt 200%, doch die Laufzeit wurde von 4 Sekunden auf 6 Sekunden erhöht.
    • Befleckte Sohle wurde entfernt.
      • Vorher: Wenn Ihr eine Schlundratte mit Sturmangriff oder Heldenhafter Sprung trefft, wird sie sofort getötet und die Abklingzeit der Fähigkeit wird abgeschlossen.
    • Wutpartikel wurde entfernt.
      • Vorher: Eure Fähigkeiten kosten für 1.5 min nach der Wahl dieses Bonus keine Wut.
    • Erlass des Champions wurde entfernt.
      • Vorher: Wenn Ihr ein Aschenes Phylakterium zerstört, wird der Schaden Eures nächsten Einsatzes von Zerschmettern um 50% erhöht. Dieser Effekt ist bis zu 40-mal stapelbar.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen