2. März 2021 - 08:35 Uhr

Patch 9.0.5 - Klassenänderungen am Todesritter

Klassen, Paktfähigkeiten, Seelenbande und legendäre Effekte, in Shadowlands gibt es ziemlich viel zu tunen sowie zu balancen und mit Patch 9.0.5 werden nicht nur viele Zahlen herumgeschoben, sondern teilweise auch Mechaniken überarbeitet. Mit dabei sind vor allem Buffs für zu schwache Spielweisen, Fähigkeiten und Effekte. Nach dem Erscheinen des Updates solltet ihr auf jeden Fall einen Blick in eure favorisierten Klassenguides werfen, um zu sehen, ob ihr bei euren Charakteren etwas ändern müsst. Folgend eine Übersicht aller Änderungen am Todesritter!

Allgemeine Klassenänderungen

 9.0.5 PTR CHANGES  

Allgemeines

  • Keine Anpassungen für Todesritter.


Spieler gegen Spieler

  • Todesritter
    • Der Betäubungseffekt für die temporäre Version des herbeigerufenen Ghuls von Totenerweckung wurde entfernt.

Anpassungen an Paktfähigkeiten

 9.0.5 PTR CHANGES  
  • Die visuellen Effekte von Monströse Gliedmaße (Nekrolord Todesritter), Schwärmender Nebel (Venthyr Todesritter) und Recht des Todes (Nachtfae Todesritter) sind für Verbündete nicht mehr so stark sichtbar. 
  • Todesritter
    • Paktfähigkeiten
      • Fesseln der Unwürdigen  verursacht nun 15% mehr Schaden und der Schadensreduktionsdebuff wurde von 5% auf 8% erhöht. 
      • Der Schadensreduktionsdebuff und der Stärkebuff von Recht des Todes  wurden von 1% auf 2% erhöht. Sie stapeln nun nur noch 4-mal statt 8-mal.

Anpassungen an legendären Effekten

 9.0.5 PTR CHANGES  
  • Todesritter
    • Blut
      • Phobische Pheromone gewährt nun 10% Tempo.
      • Blutrote Runenwaffe lässt Tanzende Runenwaffe nun 5 Aufladungen von Knochenschild generieren und reduziert die Abklingzeit der Fähigkeit um 5 Sekunden statt 3 Sekunden. 
      • Vampiraura erhöht nun auch die Laufzeit von Vampirblut um 3 Sekunden und gewährt während der Laufzeit 5% Lebensraub.
      • Blutschattens Herrschaft gewährt nun auch 45 Runenmacht, wenn Vampirblut genutzt wird.
    • Unheilig
      • Reanimierter Schlurfer verursacht durch die Explosion 5% mehr Schaden und die Auslöserate wurde von 1,5 pro Minute auf 1,75 erhöht.
 

Änderungen an Animaboni

 Patch 9.0.5 - Patch Notes 
  • Todesritter
    • (Neu) Bone Borrower - Todesgriff reduziert den Schaden des Gegners 10 Sekunden lang um 20% und erweckt 60 Sekunden lang einen auferstandenen Schleicher oder Magus der Toten. 
    • (Neu) Entropic Pool - Wenn Schaden mit Tod und Verfall verursacht wird, wird der Schaden, den ihr dem Ziel zufügt um 2% erhöht. Stapelbar. 
    • (Neu) Death Hook - Todesgriff zieht euch zum Gegner und schmeißt alle Gegner im Umkreis um diesen Gegner für 3 Sekunden auf den Boden.
    • (Überarbeitet) Okkulter Ermittler - Während ihr von den Effekten von Antimagisches Feld oder Antimagische Hülle betroffen seid, ist eure Runenmachtgenerierung um 100% erhöht.
      • Vorher: 'Antimagische Hülle' hebt sämtliche schädlichen Magieeffekte auf.
    • (Überarbeitet) Schattensichelschutz - Antimagisches Feld und Antimagische Hülle halten 3 Sekunden länger. 
      • Vorher: 'Antimagisches Feld' hält 3 Sek. länger an und verringert den erlittenen Zauberschaden um zusätzlich 10%.
    • (Überarbeitet) Exterminator - Todesgriff hat 2 zusätzliche Aufladungen und wenn eine Schlundratte herangezogen wird, werden alle Aufladungen zurückgesetzt.
      • Vorher: Wenn Ihr 'Todesgriff' gegen eine Schlundratte einsetzt, explodiert diese und die Abklingzeit von 'Todesgriff' wird abgeschlossen.
    • (Überarbeitet) Lichroben - Für jede 10 verbrauchte Runenmacht wird die Abklingzeit von Lichritter um 4 Sekunden reduziert. 
      • Vorher: Wenn Ihr 'Todesstoß' einsetzt, wird die Abklingzeit von 'Lichritter' um 10 Sek. verringert.
    • (Überarbeitet) Monströses Gemisch - Beim Einsatz von Todesmantel werden der Schaden und die Angriffsgeschwindigkeit von euch und euren Begleitern 8 Sekunden lang um 10% erhöht.
      • Vorher: Die Heilung von 'Todesmantel' erfüllt Euch oder Eure Diener mit monströser Macht, die das Angriffstempo und den Schaden 1 min lang um 15% erhöht. 2-mal stapelbar.
    • (Überarbeitet) Unverwüstliche Fesseln - Eisketten trifft 1 zusätzliches Ziel und erhöhen euren körperlichen Schaden sowie euren Frostschaden auf getroffenen Zielen um 15%.
      • Vorher: 'Eisketten' trifft 1 zusätzliches Ziel und hält 3 Sek. länger an.
    • Die Zauberreflexion von Schattensichellinse wirkt nun auch beim Einsatz von Antimagische Hülle.
    • Der Schaden der Begleiter, die durch Bone Borrower (Neu) und Knochenernter beschwört werden, wurde signifikant erhöht.
    • Kriechender Verfall hat nun eine zusätzliche Aufladung und gewährt keine Schadensreduktion mehr im Effektbereich von Tod und Verfall.
    • Revier des Todes reduziert nun zusätzlich den Schaden, den Gegner euch zufügen, um 10%, wenn ihr im Effektbereich von Tod und Verfall steht.
    • Blutverschmiertes Schüreisen erhöht nun den Schaden von Opferpakt um 400% statt 300% und reduziert die Abklingzeit von Totenerweckung um 20 Sekunden statt 25 Sekunden
    • Lektionen des Todesgebieters wurde entfernt.
      • Vorher: Gewährt euch das Talent Übles Bollwerk / Todesweite / Umklammerung der Toten.
    • Vermächtnis des Todesgebieters wurde entfernt.
      • Vorher: Gewährt euch das Talent Herzbrecher / Verdammnisbote / Runischer Kreislauf.
    • Animiertes Arsenal wurde entfernt.
      • Vorher: Todesgriff entreißt Eurem Gegner seine Waffe, falls er eine hat, und belebt sie, sodass sie für 6 Sek. an Eurer Seite kämpft.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen