28. April 2021 - 21:29 Uhr

Patch 9.1 - Ketten der Herrschaft: Großer Guide!

Neues für die Pakte

In Bearbeitung ...

40 neue Ruhmstufen

Das Ruhmsystem wird mit Patch 9.1 erweitert und uns erwarten erneut 40 Stufen, die Woche für Woche erreicht werden können, um Belohnungen sowie Fortschritte bei verschiedenen Systemen freizuschalten. Natürlich gibt es wieder Mounts, Transmogsets, Gefährten, Seelenbandupgrades und so weiter, aber es sind auch Neuheiten mit dabei, wie z.B. mehr Animabelohnungen, Gefährten-Boosts und ein Kostüm für Pepe! Es dauert 17 Wochen, um die maximale Stufe 80 zu erreichen, wodurch man also knapp 4 Monate lang beschäftigt ist. In unserer gesonderten Übersicht gibt es alle Infos.

Übersicht zu den Ruhmstufen

Neue Talente für Seelenbande

Das System der Seelenbande wird mit Patch 9.1 um vier zusätzliche Reihen pro Baum erweitert. Diese können dann über die 40 neuen Ruhmstufen freigeschaltet werden. Vom Aufbau her sind alle Erweiterungen gleich. Es gibt jeweils zwei Reihen mit Medienfassungen, eine Reihe mit einer Auswahl von zwei Talenten und zum Schluss noch ein mächtiges Talente, welches man auf jeden Fall bekommt. Die Talente sind dabei natürlich der interessante Teil und in unserer Übersicht könnt ihr sie euch alle anschauen!

Boni in der Übersicht

Legendäre Pakteffekte

Patch 9.1 bringt für alle Klassen komplett neue legendäre Effekte ins Spiel. Jede Klasse bekommt pro Pakt einen neuen Effekt und diese modifizieren die Paktfähigkeiten. Insgesamt gibt es also 48 Stück! Wie man die neuen Erinnerungen sammeln kann ist bislang nicht bekannt, aber in unserer Übersicht könnt ihr sie euch alle anschauen.

Die neuen Legendarys

Neue Paktrüstungssets

Es können neue kosmetische Paktrüstungssets in verschiedenen Farben freigeschaltet werden, die von jeder Klasse getragen werden können! Das bedeutet also, dass es dieses Mal keine Outfits pro Rüstungsklasse gibt, sondern jeder alles tragen darf. Insgesamt gibt es drei Varianten, die durch verschiedene Aktivitäten freigeschaltet werden. Nämlich durch das Erreichen von Rufstufen bei einer neuen Fraktion sowie dem Sammeln von Ruhmstufen beim eigenen Pakt. 

Hinweis: Venthyr haben zwei verschiedene neue Rüstungssets und kriegen somit aus allen folgend genannten Quellen immer zwei Sets. Diese müssen aber auch doppelt bezahlt werden, wenn man sie bezahlen muss.


Sets vom Vorstoß des Todes

Der Vorstoß des Todes ist eine neue Ruffraktion in Korthia und wer einen ehrfürchtigen Rufstatus bei dieser erreicht hat, der kann sich bei Rüstmeisterin Herzogin Mynx für 6.000 Stygia ein komplettes Set als Ensemble kaufen. Allerdings gibt es zusätzlich die Voraussetzung, dass Ruhmstufe 60 erreicht worden sein muss. 
 Kluft des herbstlichen Versprechens
 Ornat des Schlachtfeldboten
 Gewänder des Fronttotenbeschwörers
 Renathals Feldinquisitorgewänder / Renathals Schlachtfeldgewand


Sets durch Ruhmstufe

Durch das Erreichen von Ruhmstufe 60 bekommt man automatisch eine Variante des Transmogsets als Ensemble ins Inventar, ohne dafür noch irgendwas bezahlen zu müssen.
Orant des Aufstrebenden Aspiranten
Kluft des Reinen Geistes
Höfisches Erntergewand / Gewänder des Hofinquisitors
Gewänder des Totenbeschwörerinitianden


Sets vom Ruhmrüstmeister

 Wenn Ruhmstufe 77 erreicht wurde, kann man beim Ruhmrüstmeister im Paktsanktum ein Ensemble für die folgenden Sets kaufen. Dieses kostet 10.000 Reservoiranmia.
Ornat des Ergebenen Aspiranten
Kluft der Azurdämmerung
Gewand des sündhaften Venthyr / Gewänder des sündhaften Inquisitors
Gewänder von Marileths Helfer

Neue Paktmounts

Es können neue Mounts der Pakte in verschiedenen Farben freigeschaltet werden, die dieses Mal auch fliegen können. Denn schließlich kann auch die Fluglizenz für die Schattenlande erlangt werden. Insgesamt gibt es je nach Pakt vier bis fünf Farbvarianten für die Reittiere, die durch verschiedene Aktivitäten freigeschaltet werden. Nämlich durch das Erreichen von Rufstufen bei einer neuen Fraktion, das Sammeln von Ruhmstufen beim eigenen Pakt, durch seltene Gegner und so weiter. In der folgenden Übersicht könnt ihr euch anschauen, wo es was zu holen gibt. 


Mounts vom Vorstoß des Todes

Der Vorstoß des Todes ist eine neue Ruffraktion in Korthia und wer einen ehrfürchtigen Rufstatus bei dieser erreicht hat, der kann sich bei Rüstmeisterin Herzogin Mynx für 1.000 Stygia eine Variante des Mounts kaufen. Allerdings gibt es zusätzlich die Voraussetzung, dass der Erfolg In die Offensive gehen erlangt worden sein muss. Ein neuer Meta-Erfolg, der einige Wochen Zeit in Anspruch nimmt! (Guide

Die verschiedenen Reittiere
 Kampferprobter Aquilon
 Harnisch des Winterwildlings
 Bleiche Grabschwinge
 Harnisch des Schlachtfeldschwärmers


Mounts durch Ruhmstufe

Durch das Erreichen von Ruhmstufe 45 bekommt man automatisch eine Variante des Mounts ins Inventar, ohne dafür noch irgendwas bezahlen zu müssen.

Die verschiedenen Reittiere
Elysischer Aquilon
Harnisch des Ardenwildlings
Grabschwinge von Sündensturz
Harnisch der maldraxxischen Leichenfliege


Mounts vom Ruhmrüstmeister

 Wenn Ruhmstufe 70 erreicht wurde, kann man beim Ruhmrüstmeister im Paktsanktum ein Mount kaufen. Dieses kostet 7.500 Reservoiranmia.

Die verschiedenen Reittiere
Aquilon des Aszendenten
Harnisch des Herbstwildlings
Obsidiangrabschwinge
Harnisch der majestätischen Leichenfliege


Mounts von seltenen Gegnern

Im neuen Gebiet Korthia gibt es bestimmte seltene Gegner, die für Angehörige eines spezifischen Pakts eine weitere Variante des Paktmounts fallen lassen können. 

Die verschiedenen Reittiere
Aquilon der Verschmähten
Harnisch des Sommerwildlings
Herr der Leichenfliegen
Meisterhafte Grabschwinge


Mounts von Rätseln

Zum Schluss gibt es noch eine besondere fünfte Farbvariante des Paktmounts für Nachtfae. Wie genau man diese bekommt ist bislang nicht klar. Es handelt sich wohl um ein Geheimnis im Ardenwald. 

Die verschiedenen Reittiere
Harnisch des Frühjahrswildlings

Die erweiterte Paktkampagne

Die Geschichte von Shadowlands geht weiter und passend dazu wird auch die Paktkampagne erweitert. Dieses Mal gibt es jedoch nicht für jeden Pakt eine eigene Kampagne, sondern nur eine allgemeine mit 8 Abschnitten, wodurch sich die bisherigen Geschichten auch alle überschneiden. Somit ist es von Vorteil, wenn man weiß, was bisher alles geschehen ist, um auch alles zu verstehen. Freigeschaltet werden die verschiedenen Kapitel erneut durch Ruhmstufen und es gibt natürlich allerlei interessante Belohnungen. In unserer Übersicht gibt es alle Infos inklusive eine Zusammenfassungen der Story!

Die Paktkampagne in Patch 9.1 

Neue Gefährten für den Befehlstisch

Große Veränderungen für den Befehlstisch gibt es zwar nicht, aber man darf sich wieder um die Ausbildung von einigen neuen Gefährten kümmern. Für jeden Pakt gibt es fünf Stück, wobei drei davon über die neuen Ruhmstufen 44, 62 sowie 71 freigeschaltet werden. Die anderen zwei kommen sehr wahrscheinlich wieder aus Torghast. Zudem gibt es noch einen allgemeinen neuen Gefährten, der schätzungsweise ebenfalls aus Torghast kommt. Über die Ruhmstufen 52, 58, 67 und 76 gibt es die Belohnung Irrwische der Erinnerung . Durch dieses Verbrauchsgut kann man einem Gefährten 75.000 Erfahrungspunkte spendieren und ihn somit vom Level her hochboosten!

Neue Gefährten für Kyrianer
Neue Gefährten für Nachtfae
Neue Gefährten für Nekrolords
Neue Gefährten für Venthyr
Allgemeine Gefährten

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
JazzeyF - Mitglied
Hey Team Vanion. Gibt es Neuigkeiten über die Öffnung der Kampfgilde? 
JazzeyF - Mitglied
@Andi:schade. ich warte die ganze zeit schon drauf das man da wieder weitermachen kann
 
Shadeja - Mitglied
Muss ich mit mindestens einem Char Schloss Nathria abschließen und unbedingt wenigstens im LFR Graf Denathrius besiegen? Oder kann ich mit jedem Char wenigstens die Questreihe "Der Blick in die Dunkelheit" überspringen ?
Inhaltsverzeichnis anzeigen