2. Juli 2021 - 16:16 Uhr

Patch 9.1 - Ketten der Herrschaft: Großer Guide!

Torghast 2.0

Torghast! Neben den Pakten das zweite Hauptfeature der Erweiterung Shadowlands. Leider kam dieses bei einem Teil der Community nicht wirklich gut an, was die verschiedensten Gründe hat. Doch bei einer Sache sind sich auf jeden Fall alle einig: der Anreiz den Turm der Verdammten zu besuchen ist nicht sehr hoch. Dazu kommt, dass Torghast eine ziemlich harte Bestrafung für die Spieler hat, die es mal nicht schaffen eine Ebene komplett abzuschließen. Nämlich keinen Loot! Viel Zeit investiert, aber am Ende nichts bekommen! Die Entwickler haben dieses Feedback notiert und deshalb wird es mit Patch 9.1 allerlei Anpassungen geben!
 

Hoch bis Ebene 12

Bisher gab es 8 Ebenen für die verschiedenen Korridore von Torghast und dort gab es die schwierigsten Herausforderungen. Nun muss es aber weitergehen und deshalb gibt es auch vier zusätzliche Ebenen. Es geht hoch bis zu 12 Ebene, doch um die vier neuen Level freizuschalten, muss man vorher mindetsens vier Diamanten beim neuen Wertungssystem erreichen! Allerdings stehen diese neuen Ebenen nicht sofort alle zur Verfügung, sondern werden erst nach und nach zugänglich.

Freischaltungsplan der neuen Ebenen
  • 30. Juni (Release) - Ebene 9
  • 07. Juli - Ebene 10
  • 14. Juli - Ebene 11
  • 21. Juli - Ebene 12

Nur noch 5 Stockwerke

Bisher bestand ein normaler Durchlauf in Torghast aus 6 Stockwerken, doch die Zahl wird auf 5 reduziert. Den Mittlerhändler trifft man weiterhin auf dem 3. Stockwerk und dann noch einmal auf dem 5. Stockwerk, wo zukünftig auch der Endboss steht. Bedeutet also, dass ein komplettes Stockwerk voller Gegner entfernt wurde.

Das neue Wertungssystem

Der Tarragrue und der Todeszähler fliegen mit Patch 9.1 aus Torghast raus und man soll nun immer am Ende eines Durchlaufs Belohnungen bekommen, damit es sich einfach besser anfühlt. Passend dazu wurde ein neues Wertungssystem eingefügt. Durch viele verschiedene Aktivitäten ist es möglich sich Diamanten zu verdienen. Bis zu 5 Diamanten können erreicht werden und man braucht mindestens 4, um die nächste Ebene freizuschalten. 


Was sind Diamanten?

Diamanten sind eine visuelle Darstellung der Punkteanzahl, die man zukünftig am Ende eines Durchlaufs in Torghast erhält. Dabei repräsentiert ein Juwel immer 50 Punkte. Um fünf Diamanten zu erreichen, braucht man also mindestens 200 Punkte. Diamanten dienen dabei drei Dingen.

Wie viele Diamanten?
  • 0-49 Punkte: 1 Diamant
  • 50-99 Punkte: 2 Diamanten
  • 100-149 Punkte: 3 Diamanten
  • 150-199 Punkte: 4 Diamanten
  • ab 200 Punkte: 5 Diamanten
Was bringen Diamanten?
  • Man muss vier Stück erreichen, um ab Ebene 9 immer die nächste Ebene (10, 11 und 12) freizuschalten.
  • Nach einem Durchlauf mit 5 gesammelten Diamanten, also der maximalen Punktzahl, gibt es die Möglichkeit 2 Bonusstockwerke im neuen Korridor Adamantgewölbe zu spielen, sobald dieses durch das neue Talentsystem freigeschaltet wurde.
  • Je nachdem wie viele Diamanten man gesammelt hat, gibt es mehr Turmwissen für das neue Talentsystem.
  • Werden in allen Korridoren auf Ebene 12 fünf Diamanten errungen, gibt es den Meta-Erfolg Makelloser Meister. (Guide)


Punkte sammeln und Diamanten verdienen

Es gibt drei statische Faktoren, wodurch die Punkteanzahl beeinflusst werden kann. Dadurch können dann insgesamt 200 Punkte erreicht werden. Außerdem können dann noch durch bestimmte Aktivitäten zusätzliche Bonuspunkte erlangt werden, die über die 200 Punkte hinaus gehen. Alle 40 Punkte werden in einen Diamanten umgewandelt. Man benötigt also mindestens 160 Punkte für 4 Diamanten, um eine höhere Ebene (10+) freizuschalten und mindestens 200 Punkte, um einen makellosen Durchlauf (Guide) zu erzielen.

Gesamter Abschluss
  • Maximal 100 Punkte
  • Der Prozentsatz aller getöteten Gegner während des Durchlaufs. Man muss alles töten, um alle Punkte zu bekommen.
  • Alle befreiten Seelen in einem Durchlauf. Man muss alle Seelen retten, um alle Punkte zu bekommen.
  • So gut wie alle Phylakterien müssen zerstört werden. Wenn 90% zerstört werden, gibt es die volle Punkteanzahl.
  • Puzzle, Schatzkisten und Quests gewähren keinen Fortschritt.

Zeit
  • Maximal 50 Punkte
  • Man muss den Durchlauf in einer bestimmten Zeit abschließen, um die volle Punktzahl für diesen Faktor zu erreichen. 
  • Für jede Ebene gibt es eine eigene Zeitvorgabe. 
  • Zu Beginn jedes Stockwerks wird die Zeit im Eingangsbereich gestoppt. Ebenso, wenn man sich bei Mittler befindet.

Zeit in der Ermächtigung
  • Die prozentuale Zeit während des Durchlaufs, in der man sich in einem ermächtigten Zustand befindet. 
  • Während man ermächtigt ist, gibt es doppelte Punkte für das Töten von Gegnern, zerstören von Phylakterien sowie Retten von Seelen.

Bonuspunkte
  • Meister der Fallen: 10 Bonuspunkte, wenn man keinen Schaden durch Fallen erleidet.
  • Retter: 10 Bonuspunkte, wenn man alle Gefangenen NPCs in einem Durchlauf befreit. (Questgeber)
  • Brandschatzer: 5 Bonuspunkte, wenn alle Schatzkisten geöffnet wurden.
  • Plünderer: 5 Bonuspunkte, wenn mindestens 90% aller Phylakterien zerstört wurden.
  • Draufgänger: 10 Bonuspunkte, wenn 2 Elite-Gegner innerhalb von 10 Sekunden getötet werden.
  • Vernichter: 20 Bonuspunkte, wenn der Endboss in unter 20 Sekunden getötet wird.
  • Henker: 10 Bonuspunkte, wenn der Endboss in unter 40 Sekunden getötet wird.
  • Sammler: 10 Bonuspunkte, wenn man mindestens 30 Animamächte während des Durchlaufs gesammelt hat. 
  • Highlander: 15 Bonuspunkte, wenn keine Animamächte doppelt aktiviert wurden.
  • Betler: 10 Bonuspunkte, wenn ihr keine epischen Anima genutzt habt.
  • Verstärkt: 10 Bonuspunkte, wenn ihr mindestens fünf Obleronverstärkungen der gleichen Art gesammelt habt. 
  • Jäger: 15 Bonuspunkte, wenn kein Elite-Gegner 4 Stapel von Unnatürliche Kraft gestapelt hat.
  • Erlöser: 10 Bonuspunkte, wenn man alle Seelen befreit.
  • Habenichts: 10 Bonuspunkte, wenn ihr den Endboss mit mindestens 500 Phantasma in der Tasche tötet.
  • Räuber: 5 Bonuspunke, wenn man einen Mittler-Händler tötet. (durch Segen oder Unersättlichen Animazelle)

Tode
  • Für jeden Tod werden 20 Punkte abgezogen.
 
Kriterium Maximale Punkte Details
Abschluss 100 Punkte 1% = 1 Punkt
Zeit 50 Punkte Einhalten der Zeit = 50 Punkte
Ermächtigt Dynamisch Zusätzliche Punkte zum Gesamtabschluss
Bonuspunkte 155 Punkte je nach erreichtem Bonusziel
Tode -20 Punkte je Tod

Turmwissen und Talente

Um ab Patch 9.1 in Torghast besser voranzukommen, könnt ihr durch die Kiste der zahllosen Dinge Verstärkungen erlangen. Dabei handelt es sich um ein Talentsystem, wie man es z.B. von den Verstörenden Visionen aus Battle for Azeroth kennt. Um Talente auszuwählen, muss man das sogenannte Turmwissen investieren. Eine neue Währung, die durch den Abschluss von Ebenen gesammelt wird. Wie genau das System funktioniert und was es mit dem Turmwissen auf sich hat, das erfahrt ihr in unserem separaten Guide.

Die Kiste der zahllosen Dinge

Die Ermächtigung

Durch das neue Ermächtigungssystem können wir in Torghast immer wieder kurze Phasen einplanen, in denen wir stärker sind. Dafür steht nun eine neue Leiste im UI zur Verfügung. Diese füllt sich durch verschiedene Aktivitäten und wenn 75% erreicht wurden, erscheint ein Extra-Aktionsbutton. Aktiviert man diesen (1 Sekunde Wirkzeit), wird die Ermächtigung aktiv und die Leiste leert sich pro Sekunde ein wenig. Wenn sie bei 0% steht, endet die Ermächtigung und man kann sie erneut füllen. Der Buff Ermächtigt erhöht dabei grundlegen das Bewegungstempo um 20%, das Tempo um 10% und den Lebensraub um 15%.

Mögliche Aktivitäten
  • Gegener töten
  • Seelen befreien
  • Phlyakterien zerstören
 

Mögliche Ermächtigungs-Buffs
Durch das Talentsystem ist es möglich die Ermächtigung noch weiter auszubauen.
  • Ermächtigte Schnelligkeit - Seid ihr ermächtigt, wird die Bewegungsgeschwindigkeit um 5% / 10% erhöht. (Kosten: 20 / 60 Turmwissen)
  • Ermächtige Beharrlichkeit - Der Ermächtigungszustand hält 20% / 35% länger. (Kosten: 40 / 100 Turmwissen)
  • Elitetöter - Elitegegner füllen die Ermächtigungsleiste um 20% / 40% mehr. (Kosten: 40 / 75 Turmwissen)
  • Ermächtigte Nova - Während ihr ermächtigt seid, hat Euer Schaden eine sehr hohe Chance, eine Explosion zu verursachen, die allen Zielen in der Nähe Schattenschaden zufügt. (Kosten: 250 Turmwissen)

Die neuen Qualen

Bisher kannten wir die Qualen als spezifische Debuffs in den verschiedenen Korridoren, die immer stärker wurden, je höher die gespielte Ebene war. Doch dieses System wird mit Patch 9.1 überarbeitet. Zukünftig funktionieren Qualen als ein zufälliges Affix-System, welches jeden Tag je Korridor bis zu 5 zufällige Debuffs in Torghast aktiviert. Je höher die Ebene, desto mehr Debuffs gibt es. Dadurch soll der Durchlauf mehr Abwechslung bieten, da man auch immer auf andere Dinge achten muss. Durch das Talent Von der Qual befreit kann die Menge an Qualen um bis zu 2 reduziert werden.
 

Qualen und Ebenen
  • Ebene 1-5: 0 Qualen
  • Ebene 6-7: 1 Qual
  • Ebene 8-9: 2 Qualen
  • Ebene 10: 3 Qualen
  • Ebene 11: 4 Qualen
  • Ebene 12: 5 Qualen

Die neuen Qualen
  • Verstärkung: Bosse in Torghast erhalten einen mächtigen Verbündeten, der sie im Kampf unterstützt.
  • Gehärtet: Nicht-Elitegegner haben 25 % mehr Gesundheit.
  • Rächer: Gegner gewähren ihren Verbündeten in der Nähe Tempowertung bei ihrem Tod.
  • Übernatürliche Kraft: Unnatürliche Kraft ist deutlich stärker.
  • Instabiles Phantasma: Phantasma verschmilzt in regelmäßigen Abständen und versucht, mit eurem Phantasma zu entkommen.
  • Unnatürliche Stärke: Verursachter körperlicher Schaden ist für ALLE Spieler und Gegner um 15 % erhöht.
  • Unnatürliche Magie: Verursachter magieschaden ist für ALLE Spieler und Gegner um 15 % erhöht.
  • Todgeweiht: Die maximale Gesundheit wird alle 60 Sekunden um 1 % reduziert. Dieser Effekt wird nach Abschluss des Stockwerks oder beim Tod zurückgesetzt.
  • Klaustrophobisch: Wenn sich 5 oder mehr Gegner innerhalb von 10 Metern um euch befinden, teilen sie 10 % mehr Schaden aus. 
  • Finten und Fallen: Fallen verursachen deutlich mehr Schaden und sind häufiger zu finden.
  • Wütend: Wenn Trashgegner unter 30 % Gesundheit fallen, teilen sie 50 % mehr Schaden aus.
  • Thanatophobie: Falls ihr unter 40 % eurer maximalen Gesundheit, werdet ihr 3 Sek. lang in Angst versetzt. Dieser Effekt kann nur einmal alle 2 Minuten ausgelöst werden.
  • Instabile Verdammnis: Stirbt ein Gegner, besteht die Chance, dass ein Überbleibsel der verfluchten Seele zurückbleibt. Nach kurzer Zeit explodiert dieses und teilt 10 Sek. lang sowie direkt Schattenschaden an nahen Spielern aus.
  • Verstärkt: Verdammnisleitungen: Elitegegner beschwören regelmäßig im Kampf Verdammnisleitungen.
  • Verstärkt: Unauafhaltsam: Elitegegner besitzen anfänglich ein Schild, welches 1 Betäubungs- oder Unterbrechungseffekt negiert.
  • Verstärkt: Reflektierend: Elitegegner erhalten regelmäßig einen reflektierenden Schild, wenn sie im Kampf sind: das Schild verursacht alle 3 Sek. an allen Gegnern körperlichen Schaden.
  • Verstärkt: Inspirierend: Elitegegner gewähren Nicht-Elitegegnern in der Nähe erhöhte Gesundheit sowie verringerten Schaden.

Die neuen Segen

So wie es Qualen gibt, gibt es nun auch Segen. Dabei handelt es sich nicht um Debuffs, sondern um Buffs, die euch im Durchlauf verstärken. Die Segen werden durch das Talentsystem relativ früh in der ersten Reihe freigeschaltet. Das Talent Segen der Ahnen kann 3-mal geskillt werden, um bis zu drei Segen bei jedem Durchlauf zu aktivieren, die sich jeden Tag ändern.
 

Endbosse ohne Reset

Einer der größte Kritikpunkte war bisher der, dass man zwar oftmals durch alle Stockwerke durchkam, doch der Endboss hat einen dann so oft aus den Latschen gehauen, bis keine Leben mehr übrig waren. Ab Patch 9.1 wird das aber nicht mehr passieren, was in erster Linie daran liegt, dass es keine Leben mehr gibt und man so oft sterben kann, wie man möchte. Doch viel interessanter ist die Änderung, dass die Lebenspunkte vom Boss nicht mehr zurückgesetzt werden, wenn man wiped. Irgendwann schafft es also wahrscheinlich jeder die Bosse zu töten, wenn man es nur lange genug versucht.
 

Bonuslevel: Adamantgewölbe

Wird ein Durchlauf durch den Sieg über den Endboss abgeschlossen, erscheint danach die Wertungsübersicht und man bekommt Belohnungen. Wurde das Talent Adamantgewölbe freigeschaltet und man hat 5 Diamanten in seinem Durchlauf erreicht, kann man nach dem Sieg über den Boss noch auf Stockwerk 6 und 7, wobei auf dem 7. Stockwerk ein weiterer Boss steht. Die Besonderheit daran ist die, dass sich Stockwerk 6 und 7 auf dem neuen Korridor "Adamantgewölbe" befinden. So etwas wie Bonuslevel für das Erreichen von 5 Diamanten.

 

Die Bosse dort lassen allerlei besondere kosmetische Sammelsachen fallen und außerdem können beim Mittlerhändler vor dem Boss noch spezielle Waren gekauft werden. Folgend eine Übersicht aller Belohnungen.
 
Zufällige Belohnungen von den Bossen
Rückenverließ des Schmerzbringers
Augensichel des Kerkermeisterst
Schwarzflammenschädelsichel
Vergoldeter Ziermantel
Vergoldete Schulterschilde
Vergoldeter Stachelschulterharnisch
Vergoldete Doppelsichelschultern
Vergoldeter Dunkelritter

Zufällige kosmetische Waren beim Mittlerhändler
Vergoldeter Käfig der Pein
Vergoldete Augensichel
Vergoldete Schädelsichel

Neue Waren bei Mittlerhändlern

Im neuen Torghast gibt es ein paar ganz besondere neue Waren bei den Mittlerhändlern auf dem 3. und 5. Stockwerk zu erwerben. Erst einmal  einige Verbrauchsgüter. Diese kosten jeweils 250 Phantasma und haben alle einen Effekt, der zwei Minuten lang hält, mit einer Abklingzeit von 5 Minuten. Bei allen fünf Gegenständen wird eine Art Begleiter beschworen, der einen im Kampf unterstützt. So wird man z.B. geheilt, man kann Gegner kontrollieren und so weiter. 

Neue Verbrauchsgüter bei den Mittlern
  • Seelengefäß - Befreit eine Seele, die euch 2 Minuten lang folgt und heilt. (5 Minuten Abklingzeit)
  • Spiegel des herbeigezauberten Zwillings - Erschafft in der Nähe eine Kopie von euch, die 2 Minuten lang unvorhersehbare Zauber wirkt und eure Gegner angreift. (5 Minuten Abklingzeit)
  • Käfig voller Schlundratten - Entfesselt eine Schlundrattenbrut, die auf Befehl hin angreift. (5 Minuten Abklingzeit)
  • Vorrat schlundgeschmiedeter Waffen - Schlundgeschmiedete Waffen stehen euch 2 Minuten lang im Kampf bei. (5 Minuten Abklingzeit)
  • Schriftrolle der Herrschaft - Lässt euch ein gegnerisches Nicht-Eliteziel für 2 Minuten kontrollieren. Wenn die Runde schwindet, explodiert das kontrollierte Ziel und fügt allen Zielen in der Nähe Schaden zu. (5 Minuten Abklingzeit)

Doch es geht noch weiter! Zusätzlich zu Verstärkungen kann man kosmetische Schulterstücke  kaufen (Infos weiter unten). Der Kostenfaktor liegt bei 300 Phantasma, die man somit nicht für Verstärkungen ausgeben kann. Pro Durchlauf stehen maximal 2 bei jedem Mittler zur Auswahl. Ebenso gibt es dort das Spielzeug Experimentelle Animazelle für 300 Phantasma.
 

Seelenasche und Seelenglut

In den Ebenen 1-8 wird weiterhin Seelenasche gesammelt, so wie bereits seit dem Release von Torghast. Diese Seelenasche wird genutzt, um legendäre Gegenstände von Rang 1 bis 4 herzustellen / aufzuwerten. In Ebene 8 und den neuen Ebenen 9-12 wiederum wird Seelenglut gesammelt. Es gibt zwei neue Ränge für die Legendarys und die bisher vorhanden orangenen Rüstungsteile werden eben mit der Seelenglut auf die höheren Ränge gebracht. Gleichzeitig wird jedoch auch noch Seelenasche auf Ebene 9-12 gesammelt. Dadurch ist es Spielern weiterhin möglich mit der normalen Seelenasche legendäre Items auf Rang 1-4 herzustellen.
 
Ebene Patch 9.0.5 Patch 9.1
Ebene 1 120 Seelenasche 180 Seelenasche
Ebene 2 100 Seelenasche 150 Seelenasche
Ebene 3 85 Seelenasche 130 Seelenasche
Ebene 4 70 Seelenasche 105 Seelenasche
Ebene 5 60 Seelenasche 90 Seelenasche
Ebene 6 50 Seelenasche 85 Seelenasche
Ebene 7 45 Seelenasche 70 Seelenasche
Ebene 8 40 Seelenasche 60 Seelenasche & 50 Seelenglut
Ebene 9 - 55 Seelenasche & 40 Seelenglut
Ebene 10 - 45 Seelenasche & 30 Seelenglut
Ebene 11 - 40 Seelenasche & 30 Seelenglut
Ebene 12 - 30 Seelenasche & 30 Seelenglut
Gesamt 570 Seelenasche 1.040 Seelenasche & 180 Seelenglut

Mehr Seelenasche pro Durchlauf
Es gibt nun mehr Seelenasche für jede abgeschlossene Ebene in Torghast. Statt der bisherigen 570 können insgesamt 1.040 Seelenasche gesammelt werden, wenn man auch die neuen Ebenen 9-12 dazuzählt. Da pro Woche weiterhin zwei Korridore zur Verfügung stehen gibt es also 2.080 Seelenasche für einen kompletten Abschluss. Von der Seelenglut gibt es pro Woche aus Torghast maximal 360. 
 
Unendlich lange Seelenasche farmen
Das ist aber noch nicht alles. Denn endlich wird die Beschränkung entfernt, dass man nur einmal pro Durchlauf der beiden Korridore in einer Woche Seelenasche bekommen kann. Allerdings gibt es dabei einen Haken. Für jeden zusätzlichen Durchlauf gibt es nämlich weniger Seelenasche. Trotzdem ist es dadurch möglich in einer Woche genug Seelenasche für ein Legendary zu erhalten, wenn man es denn möchte! Seelenglut gibt es allerdings weiterhin nur einmal pro Durchlauf.

Benötigte Ressourcen für Legendarys
  1. Rang (Itemlevel 190) - 1.250 Seelenasche
  2. Rang (Itemlevel 210) - 2.000 Seelenasche (+750)
  3. Rang (Itemlevel 225) - 3.200 Seelenasche (+1.200)
  4. Rang (Itemlevel 235) - 5.150 Seelenasche (+1.950)
  5. Rang (Itemlevel 249) - 5.150 Seelenasche & 1.100 Seelenglut
  6. Rang (Itemlevel 262) - 5.150 Seelenasche & 1.650 Seelenglut (+550)

Die Seelenglut
Erahrt mehr über die Seelenglut, was man damit anstellen kann und wo es noch mehr pro Woche zu holen gibt, in unserem Währungsguide!

Neue kosmetische Belohnungen

Mehr Belohnungen in Torghast, danach wird bereits seit dem Release von Shadowlands gerufen. Mit Patch 9.1 gibt es auch ein paar neue Sammelsachen zu holen und es handelt sich um ein Mount, ein Haustier, drei Spielzeuge sowie allerlei Transmogsachen!

Schlundgebundenes Streitross
Das Mount Zügel des schlundgebundenen Streitross ist sozusagen die neue Herausforderungsbelohnung, ähnlich wie der Korridorkriecher aus der 8. Ebene der Gewundenen Korridore. Denn dieses neue Pferdchen gibt es vom Erfolg Makelloser Meister. Dafür müssen alle sechs Korridore auf Ebene 12 mit 5 Diamanten abgeschlossen werden. Man muss also so gut wie alle Gegner töten, Seelen befreien sowie Phylakterien zerstören, die Ermächtigung darf nur selten auslaufen und man muss all das innerhalb des Zeitlimits schaffen. (Guide)


Mord'al Abendstern
Das Haustier Mord'al Abendstern ist eine Belohnung vom neuen Erfolg Endlose, zahllose Dinge und im Endeffekt bekommt diesen jeder Spieler, der einfach lang genug Torghast ab Patch 9.1 spielt. Denn es gilt alle Talente vom neuen Talentsystem freizuschalten. Somit gilt es nur sehr viel Turmwissen zu sammeln. 


Verschiedene Spielzeuge
Über verschiedene Aktivitäten kann man ab Patch 9.1 insgesamt drei unterschiedliche Spielzeuge freischalten.
Rückenaccessories des Schlunds
In Patch 9.1 können neue Rückenaccessories gesammelt werden, die dieses Mal vom Design her am Schlund angelehnt sind. In Torghast gibt es davon secchs verschiedene, die alle aus dem Adamantgewölbe stammen. 
Vergoldeter Käfig der Pein
Vergoldete Augensichel
Vergoldete Schädelsichel
Rückenverließ des Schmerzbringers
Augensichel des Kerkermeisterst
Schwarzflammenschädelsichel

Schlundgebundene Schultern
Zusätzlich zu den neuen Rückenaccessories gibt es auch noch viele kosmetische Schulterstücke, die einzigartige Modelle haben und für Transmogfans sicherlich interessant sein dürfte, um sich selbst in einen Schlundgebundenen zu verwandeln. 9 davon verkaufen die Mittlerhändler (Ebene 9+) für je 300 Phantasma. Allerdings gibt es bei einem Durchlauf maximal 2 Schulterstücke im Angebot. Außerdem gibt es noch vier Stück als Drops von Bossen im Adamantgewölbe
Silberne Schulterspieße
Silberne Schulterstücke des Todeshörigen
Silberner Mantel des Pfählers
Silberne Schädelschwingenschultern
Silberne Klingenschiftung
Silberne Stachelschulterschützer
Silberne Stachelschulterplatten
Silberne Doppelsichelschultern
Silberne Stachelfestungen
Vergoldeter Ziermantel
Vergoldete Schulterschilde
Vergoldeter Stachelschulterharnisch
Vergoldete Doppelsichelschultern

Eine Seele für Nachtfae
Das Sammeln von Tierseelen ist ein eigenes kleines Belohnungs- und Beschäftigungssystem für Mitgliedes des Pakts der Nachtfae. Mit Patch 9.1 wurden einige neue Gestalten eingefügt und eine davon kommt aus Torghast. Als zufällige Belohnung bekommen Nachtfae die Sauroliskseele von Bossen im Adamantgewölbe.

Neue Gefährten für Abenteuer

Wie bereits zum Release von Shadowlands gibt es auch in Patch 9.1 wieder neue Gefährten für den Befehlstisch. Pro Pakt 5 Stück, wobei drei davon über die neuen Ruhmstufen freigeschaltet werden und die anderen zwei kommen wieder aus Torghast. Zudem gibt es noch einen allgemeinen neuen Gefährten, der ebenfalls aus Torghast kommt.

Neue Gefährten für Kyrianer
Neue Gefährten für Nachtfae
Neue Gefährten für Nekrolords
Neue Gefährten für Venthyr
Allgemeine Gefährten

Torghast Questreihe überspringen

Zum Release von Shadowlands gab es für Torghast eine ziemlich lange Questreihe. Mag es beim ersten Mal Durchspielen mit dem Maincharakter noch ganz cool sein, ist es spätestens mit Twinks oder vor allem auch für Nachzügler eher eine nervige Pflichtaktivität, um die zusätzliche Seelenasche und auch eine große Portion Anima zu bekommen. Doch nun ist Schluss damit. Denn es gibt eine Überspring-Funktion bei Bolvar in Oribos, um die komplette Questreihe automatisch abzuschließen.

Man bekommt allerdings nicht die 1.000 Seelenasche als Belohnung. Doch nicht nur das, auch die Questreihe "Der Blick in die Dunkelheit", der mit der Abgabe von Remornia (Denathrius töten) beginnt, kann übersprungen werden, was auch eine generelle Neuheit ist. Dafür gibt es ebenfalls nicht die 2.500 Anima als Belohnung. 

Questreihe von Torghast
  1. Ruf des Hochlords
  2. Die Suche nach Baine
  3. Gefängnis der Vergessenen
  4. Erkundet Torghast (200 Seelenasche)
  5. Überreste der Hoffnung (100 Seelenasche)
  6. Der Preis der Information (50 Seelenasche)
  7. Folterkammer: Jaina (200 Seelenasche)
  8. Einen Zeugen finden (50 Seelenasche)
  9. Damit die Spur nicht kalt wird (50 Seelenasche)
  10. Folterkammer: Thrall (200 Seelenasche)
  11. Spuren des Löwen (50 Seelenasche)
  12. Der gefangene König (250 Seelenasche)
Der Blick in die Dunkelheit
  1. Erlösung für den Erlöser (Denathrius, 1.250 Anima)
  2. Ein Echo in der Dunkelheit​ (Bolvar, automatisch)
  3. Die Vision des Hochlords
  4. Eine Gramklinge ist geboren (In-Game-Cinematic)
  5. Der Griff des Kerkermeisters (1.250 Anima)

Aber all das hat auch einen Grund, denn die neue Kampagne in Patch 9.1 kann erst gestartet werden, wenn diese beiden Questreihen abgeschlossen wurden. Das macht natürlich Sinn, denn von der Geschichte her, muss man diese Ereignisse erst einmal erlebt haben. Mit Twinks und als Nachzügler kann man somit sofort mit der Geschichte von Patch 9.1 beginnen, hat aber die Auswahl, ob man vorher die anderen Storys spielen will. Leider verpasst man beim Überspringen die ganzen Cinematics sowie Zwischensequenzen und es gibt auch keine Zusammenfassung der Ereignisse.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Cutalyst - Mitglied
Update. habe gerade im Adamantgewölbe stufe 10. Todesgebundener Splitter bekommen (Zufälliges Medium aufwerten auf 252).
Andi Vanion.eu
Joah kann dort droppen. :)
https://www.vanion.eu/news/medien-catch-up-todesgebundener-splitter-droppt-im-adamantgewolbe-24560
Nighthaven - Supporter

Zeit

  • Maximal 50 Punkte
  • Man muss den Durchlauf in einer bestimmten Zeit abschließen, um die volle Punktzahl für diesen Faktor zu erreichen. 
  • Für jede Ebene gibt es eine eigene Zeitvorgabe. 
  • Zu Beginn jedes Stockwerks wird die Zeit im Eingangsbereich gestoppt. Ebenso, wenn man sich bei Mittler befindet.

4,5 Minuten schneller als Gesamtzeit, allerdings nur 38 Punkte. Es ist also bestätigt, dass man jede Ebene in der eigenen Zeit abschließen muss.
Shadeja - Mitglied
Die Post Benachrichtigung im Auswahlbildschirm ist immer noch nicht da oder?
 
punny - Mitglied
Traurig. Die Liste mit Dingen die man tun kann ist so lang. Aber niemand spielt mehr. Ich wollte heute mal diese Gruppen Daily Quest erledigen (Mittlerkopfgeld: Hungriger Behemoth) Aber nach einer Stunde hab ich auf gegeben. Weder im Tool finden sich Leute dafür noch kommt Random wer vorbei mit dem man das zusammen machen könnte. Total tote Hose überall :(
Meandros - Mitglied
Was? Ich bin froh wenn ich bei manchen Rares rechtzeitig da bin weil so viele dran sind um die umzuhauen. Genauso bei den Questgegnern. Ich muss ständig auf Respawn warten... 
punny - Mitglied
@Meandros:
Also bei mir ist so gut wie nichts los :/ Und nein ich bin nicht um 2 Uhr morgens da oder so^^
Snokeseye - Mitglied
Steht schon fest ab wann der Paktwechsel zurückgesetzt wird dass man einmalig ohne die quest zurück kann?
Turgan - Mitglied
Ich freue mich total über das Wurmloch direkt in die Zuflucht des Hüters.

Zwar nur eine Kleinigkeit für Ingi's aber erhöht die Mobilität stark.

Fehlt nur noch ein neuer Blingtron mit besserem Loot.
 
BlacksGood - Mitglied
Mit den derzeitigen Inhalten ist man in 2 stunden durch. Was mach ich die restlichen 46 Stunden des Wochenendes? Ausschlafen? *gähn*
Sahif - Mitglied
Du kannst dich in Korthia hinchillen und warten bis einer der Rars da ist, wobei die Hälfte entweder Verbuggt (Rift Rars) oder noch nicht verfügbar ist (Pakt Rars). Ich freu mich schon drauf über den Archivarskodex die Medien aufzuwerten. Bis jetzt würde ich behaupten Venari war dagegen angenehm.
Vengeance - Mitglied
Richtig toll, dass man bei skippen direkt bestraft wird ohne gesagt zu bekommen, dass man es nicht bekommen kann Gamedesign ist wieder on Point
Darkrises - Mitglied
Es ist falsch das die Events im Schlund jede volle Stunde stattfinden. Diese finden nur alle 2 Stunden statt. Genauso wie das Mount von Bameth das Dropt mit Glück aber es wird keine Kette fallen gelassen die man sammeln soll. Es sind viele Fehler in den Guides die am sich gut sind. 
Andi Vanion.eu
"Viele Fehler" ist da etwas übertrieben. Es sind ehrlich gesagt gar keine Fehler, sondern Infos vom PTR, die wir nun eben nach und nach aktualisieren müsen. So wie immer. Leider ändert Blizzard im Laufe der Testphase immer wieder Sachen. 
Nighthaven - Supporter


Wie schwer ist es?
Vier Diamanten Das Erreichen von vier Diamanten ist nicht schwer.


Liegt wohl im Auge des Betrachters...Habe einen GS von 220, vor Monaten erfolgreich die verschlungenen Korridore Stock 8 abgeschlossen und bin nun voll gebufft, geskillt und ungestört auf Stufe 9 rein (empfohlene Gegenstandsstufe 209?). Hab mich wirklich nicht mit irgendwas aufgehalten, aber da man ja alles clearen soll, braucht es dennoch seine Zeit. Habe die Skoldushallen in 25:28 min durchlaufen, als Referenzzeit geben die 18.20 min an! Somit 13 von 50 Punkten. Und das mit der Ermächtigung habe ich auch nicht so wirklich verstanden, wie ich die schnell und lange oben halten kann. Da habe ich 13 von 30 Punkten...Vielleicht habe ich sie auch zu früh aktiviert, ka. Und ggf. braucht es noch mehr Bonuspunkte, da habe ich immerhin 25 geholt.

Nun ja, mal sehen, ob mich dieser Herausforderungsmodus auf Stufe 12 später motivieren kann...

Mein erster Eindruck ist jedoch, dass dieser extreme Zeitdruck wieder einmal den ganzen Spaß rausnimmt und Thorgast zu einem zweiten (Solo)Mythic+-Ding mit legendary Mats und Sammelzeug statt Ausrüstung verkommt. Schade. Sehr schade. Für die Leute, die auf diesen Zeitdruckstress stehen, gab es doch Mythic+ zum Abwinken. Wieso also das skillbasierte Thorgast (und ja, ich fand die verschlungenen Korridore solo oder mit 2 DDs schon herausfordernd) in ein timebasiertes Ding wandeln?
BlacksGood - Mitglied
Ist auch nicht schwer, wenn man die üblichen Nachteile, die manche Klassen haben, ignoriert.
Ich renn als Heiler easy durch mit 85k DPS, wenn die Affixe passen.
Aktar - Mitglied
Servus zusammen,
ich habe eben Ebene 9 zweimal gemacht leider einmal nur +4 und einmal nur +3 weil ich zu blöde war (wird zeit für ein Addon^^)
Aber dann bin ich nochmal auf Ebene 8 rein und dann diesmal +5 habe aber keine zusatz Ebene bekommen, bekomme ich dieses nur wenn ich +5 auf der aktuell höchsten Ebene schaffe?
BlacksGood - Mitglied
1. Bekommst du die nur auf den höheren Ebenen und 2. musst du diese Zusatzebene erstmal im neuen Talentbaum freischalten.
videodrom - Mitglied
Kann mit jedem Char die zuvor Paktgebundene Pets wie Jiggles von den Nekros nun mit jedem Char beschwören. Ist das seit dem Patch so oder hab ich nur ewig was verpasst? xD 
 
Turgan - Mitglied
Eine kleine undokumentierte Änderung bei Handwerk - Ingenieurskunst.

Dem Wurmloch der Schattenlande wurde ein direktport nach Korthia hinzugefügt.
Talmai - Mitglied
Ich stecke bei der Kampagne mit Venari fest.
Man nimmt die Quest von ihr an, dann begleitet man sie, schaut die cutscene und das wars.
Jemand ne Idee?
recab - Mitglied
  • Es ist nicht mehr möglich die Schlüsselstein-Saison-Erfolge der ersten Saison für mythisch-plus Dungeons zu bekommen.
... Luat den Patchnotes ist es doch noch möglich, wurde das nochmal abgeändert in den letzten 3 tagen ?
khamul93 - Mitglied
Es würde doch gar keinen Sinn machen das du den Season 1 Erfolg in Season 2 machen kannst?
 
Ernie - Mitglied
@recab:
ich kann dich beruhigen. auch laut offiziellen patch notes kann man in season 2 keine erfolge mehr für season 1 sammeln. in der ersten woche des patches geht es aber noch. 
Andi Vanion.eu
So wie immer eben. ;) 

Das Problem war nur, dass das bei uns erst richtig stand, weil so wie immer, dann gab es nen Bluepost, wo gesagt wurde, dass die Saison früher endet und somit auch die Erfolge nicht mehr möglich sind ... und DANN wurde das nochmal durch dnen Blogpost auf der Webseite korrigiert. Offenbar haben wir vergessen das an der Stelle hier im Guide auszubessern. 
Skralix - Mitglied
@Andi:
frage zu Sammelt die neue schlundberührte Ausrüstung im Schlund und wertet sie bis auf Itemlevel 233. sache pvp spieler wegen der skalierung wird das gear dann ebendso -13gs kriegen in pvp aktivität is ja kein pvp gear  hab das gefühl wäre für mich umsonst das zeug zu farmen
 
Kusstro - Mitglied
Ben Howell, ist das nicht der Mensch den man zu Beginn der Kyrianer Kampagne kurz übenrimmt?
Earthfighter - Mitglied
Was passiert denn mit Ben Howell? Hab die Kampagne mit meinem Twink gespielt und fand sie recht unterhaltsam. Ich hab mich immer gefragt was aus Ben im Schlund geworden ist und ob er wieder rauskommt.
Kusstro - Mitglied
@Earthfighter: So wie es aussieht werden wir ihn ab 9.1 in Thorgast finden können und als einen unserer Abenteurer anwerben.
 
Kusstro - Mitglied
Irgendwie blöd dass ausgerechnet diese Woche zum Patch die SL Dungeons als Weekly sind. 
Ich nehme mal stark an, da die neue Season noch nicht angefangen hat wird es dort aus der Belohnungskiste auch noch nur ein Item aus Nathria heroisch geben.
Das lohnt ja kaum.

Und die Woche darauf ist Haustierweekly.  

Umgedreht wäre irgendwie geiler.
Imperia - Mitglied
Gibts schon Infos über mögliche Angebote zum Patch für SL?  19,99€ wäre mir am liebsten. :)
Nyks - Mitglied
Hallo Andi,

danke für die tolle Übersicht.

Gibt es eignetlich schon Neuigkeiten zur "To-Do-Liste für Patch 9.1", die noch im Status "In Arbeit ..." verweilt?
Nyks - Mitglied
@Andi:
Achso, beim ersten Lesen hatte ich das auch falsch gedeutet. Ich dachte zuerst, das sollte eine Liste der Dinge werden, die man VOR Patch 9.1 noch erledigen sollte.
Mein Fehler :-D
Andi Vanion.eu
@Nyks:
Achso ne, hehe. ;) Das ist eine To-Do-Liste als Überblick für alle neuen Aktivitäten in 9.1. :D
Inhaltsverzeichnis anzeigen