19. April 2021 - 10:32 Uhr

Patch 9.1 - Klassenänderungen am Dämonenjäger

Klassen, Paktfähigkeiten, Seelenbande und legendäre Effekte, in Shadowlands gibt es ziemlich viel zu tunen sowie zu balancen und mit Patch 9.1 werden nicht nur viele Zahlen herumgeschoben, sondern teilweise auch Mechaniken überarbeitet. Mit dabei sind vor allem Buffs für zu schwache Spielweisen, Fähigkeiten und Effekte. Nach dem Erscheinen des Updates solltet ihr auf jeden Fall einen Blick in eure favorisierten Klassenguides werfen, um zu sehen, ob ihr bei euren Charakteren etwas ändern müsst. Folgend eine Übersicht aller Änderungen am Dämonenjäger!

Allgemeine Klassenänderungen

Allgemeines
  • Seelenreißer (Talent) erhöht nun den Lebensraub um 10% statt 5% und zusätzlich um 20% statt 25% während Metamorphose aktiv ist. 
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Die Jagd (Nachtfae) keine unsichtbaren Gegner getroffen hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Einkerkern nicht auf Zielen eingesetzt werden konnte, die immun gegenüber Bezauberungseffekten sind. 
Verwüstung

Anpassungen an legendären Effekten

Neue Effekte
Neue Slots für Legendarys
Name Spec Rüstungsslots
Teufelsbombardement Alle Halskette, Helm und Schultern
Dunklere Natur Verwüstung Hosen, Schultern und Stiefel

PvP-Anpassungen

Allgemeines
  • Neues PvP-Talent: Chaotische Prägung - Gleven werfen verursacht nun Schaden von einer zufälligen Magieschule und erhöht den erlittenen Schaden des Ziels durch diese Magieschule 20 Sekunden lang um 10%.
  • Einkerkern hält nun 4 statt 3 Sekunden.
  • Festsetzung (PvP Talent) erhöht nun die Laufzeit von Einkerkern um 1 Sekunde statt 2 Sekunden und erhöht nicht mehr die Abklingzeit von Einkerkern.
  • Unendlicher Hass (PvP Talent) generiert nun Jähzorn durch jegliche Schadensarten statt nur durch magischen Schaden und die Jähzorngenerierung wurde um 50% erhöht.

Verwüstung

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Raznarok - Mitglied
Finde die Legendarys hier sehr interessant. Diese könnten einen ganz anderen Spielstil hervorrufen (gerade wenn man 2 legys tragen könnte *hust*).

Ich werde mir das Venthyr legy definitiv bauen. Da jeder Schadentick das Sündhafte Brandzeichen um 0.5 sek nach oben haut (x10 oder so?)
was in einem massenpull á la Ardenwald in "der anderer Seite" sehr sehr nützlich werden lässt.
Pull = Augenstrahl etc = Metamorphose alle Gegner haben Brandzeichen = Augenstrahl = 13 sek debuff = Explosionen!!1

Bei einer Kombi aus *hust* 2 legys *hust* wäre mit dem "Dunkelblicksegen" Halligalli ^^ (auch auf Bossen)
Bei Nightfae wäre das eine richtig geile Kombo mit dem Legendary "Brennende Wunde". Durch das 2x Feuerbrandaura (natürlich nacheinander) wäre das ein mächtiger Schadensoutput
 
Skralix - Mitglied
leider sind die legys sache pvp alle nicht zu gebrauchen was ich wieder rum schade finde ^^ für pve content sind da einige nette dinger dabei wie du schon sagtest venthyr wird da der renner ^^

nur ich selber zock nur pvp und für mich is da ehr das darkness legi und doppelbeam deutlich besser naja vielleicht können wir bald 2legis tragen und dann kann ichs auch nutzen xdd aber glaub das 2te legi kriegen wir erst seasion 3 xd
 
Inhaltsverzeichnis anzeigen