19. April 2021 - 10:33 Uhr

Patch 9.1 - Klassenänderungen am Magier

Klassen, Paktfähigkeiten, Seelenbande und legendäre Effekte, in Shadowlands gibt es ziemlich viel zu tunen sowie zu balancen und mit Patch 9.1 werden nicht nur viele Zahlen herumgeschoben, sondern teilweise auch Mechaniken überarbeitet. Mit dabei sind vor allem Buffs für zu schwache Spielweisen, Fähigkeiten und Effekte. Nach dem Erscheinen des Updates solltet ihr auf jeden Fall einen Blick in eure favorisierten Klassenguides werfen, um zu sehen, ob ihr bei euren Charakteren etwas ändern müsst. Folgend eine Übersicht aller Änderungen am Magier!

Allgemeine Klassenänderungen

Allgemein
Feuer
  • Flammenstoß verursacht nun 10% weniger Schaden.
  • Flammenfeld verursacht nun 10% weniger Schaden.
  • Die Abklingzeitverringerung für Einäschern durch Zündeln wurde von 1,5 Sekunden auf 1 Sekunde gesenkt.
  • Höllische Kaskade (Medium) erhöht den Feuerschaden nun um 20% weniger.
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Phönixflammen keinen Schaden verursacht hat, wenn das Ziel während der Flugzeit des Zaubers aus der Sicht des Magiers gegangen ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Dreieiniger Schutz (Legendär) die Effektivität von Lodernde Barriere reduziert hat, wenn sie durch Lodernde Seele aktiviert wurde.

Frost

Anpassungen an legendären Effekten

Neue Effekte
  • Kyrianer
    • Harmonisches Echo: 30% vom Schaden, den Gegner erhalten, die von der Schadenserhöhung von Strahlender Funke betroffen sind, wird auf 4 weitere Gegner gespiegelt.
      • Helm, Armschienen, Umhang
  • Nekrolords
    • Tiefen des Todes: Euer Feuerball, Frostblitz und Arkaner Schlag besitzen eine Chance, 8 Sekunden lang Todesgeboren zu gewähren. Während ihr in der Form eines Skelettmagiers verweilt, ist euer Schaden um 1 % pro getroffenem von Feuerball, Frostblitz oder Arkaner Schlag getroffenem Gegner erhöht.
      • Schultern, Stiefel, Armschienen
  • Venthyr
    • Sündhafte Freuden: Freizaubern, Hirnfrost oder eine Aufladung von Feuerschlag zu verbrauchen, verringert die Abklingzeit von Spiegel der Qual um jeweils 4 Sekunden. Wird Spiegel der Qual gebannt/entzaubert, verringert sich die Abklingzeit um 45 Sekunden.
      • Stiefel, Hosen
  • Nachtfae
    • Herz der Fae - Machtverschiebung kann nun während der Bewegung kanalisiert werden. Zudem gewährt jeder durch Machtverschiebung getroffene Gegner dem Magier 1% kritische Trefferwertung und 1% Tempo. Bis zu 10-mal stapelbar für 15 Sekunden.
      • Brust, Handschuhe

Neue Slots für Legendarys
Name Spec Rüstungsslots
Grausiger Eiszapfen Alle Halskette, Helm und Schultern
Fiebernde Zauberformel Feuer Handschuhe, Helm und Gürtel
Sturmladung Arkan Handschuhe, Hosen und Stiefel

PvP-Anpassungen

Allgemein Arkan
  • (Level 55) Neues PvP Talent: Arkanosphäre. Erstellt eine Sphere aus arkaner Energie, welche über 4 Sekunden aufgeladen wird. Sobald die Energie freigelassen wird, passiert die Sphere jegliche Barrieren, stößt Gegner weg und teilt Arkanschaden aus. (45 Sekunden Abklingzeit, 4 Sekunden Kanalisierungszeit, 60 Meter Reichweite)
Feuer
  • (Level 55) Neues PvP Talent: Feuerring. Beschwört 8 Sekunden lang am Zielstandort einen Ring aus Feuer. Gegner, die den Ring betreten, verbrennen 6 Sekunden lang 24 % ihrer gesamten Gesundheit. (30 Sekunden Abklingzeit, 2 Sekunden Wirkzeit, 30 Meter Reichweite)
  • Kontrolliertes Feuer (PvP Talent) wurde überarbeitet – Entzünden verursacht 100% mehr Schaden, wenn Einäschern nicht aktiv ist.
  • Welt in Flammen (PvP Talent) verringert die Zauberzeit von Flammenstoß um 50 % (vorher 1,25 Sekunden) und erhöht den Schaden des Zaubers 3 Sekunden lang um 30 % (vorher 20 % zu jeder Zeit).
Frost
  • (Level 55) Neues PvP Talent: Eiswall. Stellt einen Eiswall her, der 30 Meter lang ist und eure Sicht einschränkt. Die Wand besitzt 40 % eurer maximalen Gesundheit und hält 15 Sekunden lang an. (1,5 Minuten Abklingzeit, 1,5 Sekunden Wirkzeit, 30 Meter Reichweite)
  • Frostblitz verursacht im PvP-Kampf nun 100 % mehr Schaden (vorher 15 %).
  • Tiefe Zertrümmerung (PvP Talent) erhöht den Schaden Frostblitz an eingefrorenen Zielen nun um 75 % (zuvor 150 %).
  • Kältewelle (PvP Talent) erhöht nun den Schaden von Kältekegel um 600 % (vorher 400 %).

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen