13. Februar 2021 - 08:33 Uhr

Pfad des Aufstiegs - Bossguide: Craven Korinth

Der fünfte Bosskampf beim Pfad des Aufstiegs findet gegen Craven Korinth statt. Als Köder wird ein Aschengefallener Schlüssel benötigt, welcher beim Aufstiegshandwerk mit 4x Elysische Federn und 2x Pelz des Champions hergestellt wird.

Bossfähigkeiten

  • Hemmender Ausstoß (ab Schwierigkeitsgrad "Mut) - Der Boss wirkt diese Fähigkeit im Nahkampfbereich, als Spieler sollte man schnell Abstand zum Boss gewinnen.
  • Fächer der Verwüstung (ab Schwierigkeitsgrad "Mut") - Der Boss teleportiert sich in die Mitte und wirkt eine 360-Grad-Explosion. Spieler sollten nicht in den roten Flächen stehen.
  • Verschlingen (ab Schwierigkeitsgrad "Mut") - Craven Korinth teleportiert sich hinter eine Säule, verschlingt rote Animakugeln und heilt sich dadurch.
  • Nur ein Kratzer (ab Schwierigkeitsgrad "Weisheit) - Der Boss verteilt Animapfützen im Raum, welche Schaden verursachen.

Prüfung des Mutes

Um Craven Korinth in der Prüfung des Mutes freizuschalten, müsst ihr zuvor Echthra in der Prüfung des Mutes besiegen.

Bestes Setup für den Kampf
Belohnung


Taktik zum Sieg

Zum Start in den Kampf wirkt ihr Glaubensprüfung auf Craven Korinth und setzt ihn mit Bindungen des Aspiranten fest. Als erste Fähigkeit nutzt Craven Korinth Hemmender Ausstoß, hier solltet ihr schnell Abstand zum Boss gewinnen, um Schaden zu vermeiden. Das Amulett der Schnelligkeit kann hier hilfreich sein, ihr könnt den Boss aber auch mit Bindungen des Aspiranten festsetzen.

Mit ausreichend Abstand zum Boss nutzt ihr Glaubensprüfung. Holt euch so oft wie möglich mit Erinnerungen konfrontieren den Buff Gepanzerte Rückbesinnung, um Schaden zu vermeiden. Solltet ihr das Amulett der Schnelligkeit nicht ausgerüstet haben, könnt ihr euch auch den Buff Geschwinde Rückbesinnung holen, um schneller unterwegs zu sein.

Bei der zweiten Mechanik (Fächer der Verwüstung) teleportiert sich Craven Korinth in die Mitte des Raums und wirkt eine 360-Grad-Explosion. Auf dem Boden erscheinen rote Flächen, aus denen ihr herauslaufen müsst. Die Ausrüstung Fußpolster des Herolds könnt ihr verwenden, um schnell an eine andere Stelle zu gelangen.

Bei der letzten Mechanik (Verschlingen) teleportiert sich der Boss hinter einer der vier Säulen, verschlingt rote Animakugeln und heilt sich dadurch. Die rote Kugeln müsst ihr zerstören, damit sich der Boss nicht weiter heilen kann. Wenn ihr zu weit von den roten Kugeln entfernt seid und genügend Energie besitzt, dann könnt ihr auch Bindungen des Aspiranten oder Entfesseln benutzen. Achtet aber darauf, dass sich die roten Kugeln in Sichtlinie befinden. Diese drei Mechaniken wiederholen sich den gesamten Kampf über.

Prüfung der Loyalität

Um Craven Korinth in der Prüfung der Loyalität bekämpfen zu können, müsst ihr zuvor Thran'tiok, Manischer Mortimer und Athanos in der Prüfung des Mutes besiegen sowie den Pfad des Aufstiegs auf Rang 2 ausbauen.

Bestes Setup für den Kampf
Belohnung


Taktik zum Sieg

Craven Korinth nutzt die Fähigkeiten aus der Prüfung des Mutes, diese verursachen aber mehr Schaden und der Boss hat mehr Lebenspunkte. Startet mit Einschneidende Erkenntnis und nutzt anschließend Glaubenssprung, um ihn direkt zu verlangsamen. Gewinnt genügend Abstand zum Boss, um außerhalb seiner Nahkampfreichweite unterwegs zu sein. Dort nutzt ihr dann Aszendentenstoß auf ihn. Sobald Glaubenssprung verfügbar ist, nutzt ihr die Fähigkeit, um den Boss zu verlangsamen, um wieder mehr Abstand zu ihm zu gewinnen.

In der AoE-Phase haltet ihr weiterhin maximalen Abstand zum Boss, sodass Aszendentenstoß ihn gerade noch so erreicht. Während dieser Phase müsst ihr natürlich wieder den roten Flächen auf dem Boden ausweichen, Glaubenssprung nutzt ihr bei der dritten und letzten Explosion. Wenn Craven Korinth die roten Animakugeln verschlingt, könnt ihr mit Glaubenssprung schnell zu ihm springen. Habt ihr euch für die Ausrüstung Fußpolster des Herolds entschieden, könnt ihr damit ebenfalls schneller zum Boss gelangen. Beim Boss angekommen nutzt ihr dann Aszendentenstoß, um die Kugeln zu zerstören.

Sobald ihr Archonsegen aktiv habt, könnt ihr entweder öfter hintereinander Glaubenssprung nutzen, um beispielksweise mobiler zu sein oder ihr nutzt Aszendentenstoß, um viel Schaden auf den Boss zu machen.

Prüfung der Weisheit

Die Prüfung der Weisheit wird freigeschaltet, wenn ihr die beiden vorherigen Schwierigkeitsgrade abschließt und den Pfad des Aufstiegs auf Rang 3 ausbaut.

Bestes Setup für den Kampf
Belohnung


Taktik zum Sieg

Auf diesem Schwierigkeitsgrad verursacht Craven Korinth mehr Schaden und besitzt mehr Lebenspunkte. Außerdem bekommt er mit Nur ein Kratzer eine weitere Fähigkeit, wodurch er Animapfützen im Raum verteilt, welche Schattenschaden verursachen. Startet den Kampf mit Bindungen des Aspiranten und wirkt anschließend Glaubensprüfung. Während der Kanalisierung von Glaubensprüfung könnt ihr Erinnerungen konfrontieren nutzen, um euch das Schild abzuholen.

Sorgt dafür, dass der Boss euch um die vier Säulen herum verfolgt, damit die Mitte des Raums nicht mit den Animapfützen belegt wird. Das hilft euch später bei der 360-Grad-Explosion, um den roten Flächen besser ausweichen zu können. Versucht, euer Schild von der Erinnerung aufrecht zu erhalten. Haltet  während des gesamten Kampfes Phiole des Gleichmuts auf Cooldown, um so viel Gesundheit wie möglich zu regenerieren. Mit der Zeit erscheinen zusätzlich schwebende rote Kugeln, die in verschiedene Richtungen wandern. Versucht diese nicht zu berühren, da sie euch verlangsamen.

Prüfung der Demut

Dieser Schwierigkeitsgrad wird freigeschaltet, sobald man Craven Korinth in der Prüfung der Weisheit besiegt und den Pfad des Aufstiegs auf Rang 5 ausgebaut hat.

Hinweis: Aktuell ist noch nicht bekannt wie sich der Kampf in der Prüfung der Demut ändert. Sobald es dazu Informationen gibt, werden wir den Guide aktualisieren!

Belohnung

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen