13. Februar 2021 - 08:33 Uhr

Pfad des Aufstiegs - Bossguide: Manischer Mortimer

Der achte Bosskampf beim Pfad des Aufstiegs findet gegen den Manischen Mortimer statt. Als Köder wird der Katalysator der Schöpfung benötigt, welcher beim Aufstiegshandwerk mit 3x Verhärteter Knochen, 4x Pelz des Champions und 2x Elysische Federn hergestellt wird.

Bossfähigkeiten

Ortim (rot)
  • Brennender Klumpen (ab Schwierigkeitsgrad "Mut) - Ortim schießt mit Schleimbrocken auf euch, verursacht damit Feuerschaden und ihr erhaltet den Debuff "Instabiles Aufputschmittel".
  • Instabiles Aufputschmittel (ab Schwierigkeitsgrad "Mut) - Dieser Debuff ist stapelbar und mit dem 10. Stapel wird Feurige Adern ausgelöst.
Imer (grün)
  • Schleimansturm (ab Schwierigkeitsgrad "Mut) - Imer stürmt euch an, wodurch "Pustulöser Ausstoß" ausgelöst wird.
  • Pustulöser Ausstoß (ab Schwierigkeitsgrad "Mut) - Imer wirkt einen AoE-Effekt und verursacht damit Naturschaden an euch. Außerdem erhaltet ihr den Debuff "Seuschenfieber".
  • Seuchenfieber (ab Schwierigkeitsgrad "Mut) - Dieser stapelbare Debuff fügt euch Schaden zu. Mit dem 10. Stapel wird Unkontrolliertes Erbrechen ausgelöst.
Mort (blau)
  • Gefrierender Impuls (ab Schwierigkeitsgrad "Mut) - Während sich Mort bewegt, pulsiert er. Dabei verursacht er einen AoE-Effekt und friert den Boden ein. Wenn ihr davon getroffen werden, erhaltet ihr den Debuff "Gefrierende Gliedmaßen".
  • Gefrierende Gliedmaßen (ab Schwierigkeitsgrad "Mut) - Dieser Debuff verlangsamt euch pro Stapel um 6% und entfernt einen Stapel von Instabiles Aufputschmittel, wenn ihr welche besitzt. Mit dem 10. Stapel wird Eingefroren ausgelöst, wodurch ihr betäubt werdet und Frostschaden erleidet.

Prüfung des Mutes

Dieser Schwierigkeitsgrad mit Manischer Mortimer wird freigeschaltet, wenn ihr den Pfad des Aufstiegs auf Rang 2 ausbaut.

Bestes Setup für den Kampf
Belohnung


Taktik zum Sieg

Manischer Mortimer besteht aus drei Teilen: Mort (blau), Ortim (rot) und Imer (grün). Sie teilen sich einen Pool an Gesundheitspunkten. Zum Start in den Bosskampf könnt ihr nur Ortim angreifen, die anderen ruhen sich zu dieser Zeit noch aus. Ortim greift euch mit Brennender Klumpen an, wodurch ihr den stapelnden Debuff Instabiles Aufputschmittel bekommt. Mit dem 10. Stapel wird zusätzlich auch noch Feurige Adern ausgelöst. Ihr startet in den Kampf gegen Ortim (rot), indem ihr Bindungen des Aspiranten einsetzt, euch das Schild mit Erinnerungen konfrontieren holt und Glaubensprüfung wirkt.

Wichtig in dieser Phase ist, dass ihr Brennender Klumpen nicht unterbrecht und alle zehn Stapel von Feurige Adern sammelt. Dann gibt es nämlich einen Boost, sodass Ortim den anderen beiden Teilen AoE-Schaden zufügt, wenn diese an ihm vorbei kriechen. Nachdem ihr Ortim angegriffen habt, wird nach einer Weile auch Imer (grün) erwachen und euch angreifen. Dazu verteilt dieser Giftpfützen und wenn ihr diese berührt, erhaltet ihr den stapelbaren Debuff Seuchenfieber. Habt ihr diesen Debuff 10-mal gestapelt, wird Unkontrolliertes Erbrechen ausgelöst.

Zu guter Letzt wird dann auch Mort (blau) aktiv und sich langsam auf euch zubewegen. Auf seinem Weg friert er den Boden ein und er pulsiert mit einem AoE-Effekt. Kommt ihr damit in Berührung, erhaltet ihr den stapelbaren Debuff Gefrierende Gliedmaßen. Beim 10. Stapel wird Eingefroren ausgelöst. Ein weiterer Nachteil von diesem Debuff ist, dass dieser Stapel vom erwünschten Debuff Instabiles Aufputschmittel entfernt.

In diesem Bosskampf ist euer Ziel, zehn Stapel von Instabiles Aufputschmittel zu erhalten, um den AoE-Effekt zu aktivieren. Gleichzeitig müsst ihr so gut es geht Mort (blau) und Imer (grün) ausweichen, um die beiden negativen Effekte nicht zu erhalten. Wenn euch Imer mit Schleimansturm anstürmen möchte, nutzt ihr Bindungen des Aspiranten, um den Versuch zu unterbrechen. Haltet außerdem euer Schild mit Erinnerungen konfrontieren aufrecht und nutzt Entfesseln, sobald ihr genügend Energie besitzt. Entfesseln setzt ihr am besten so ein, dass alle drei Teile des Bosses davon getroffen werden.

Prüfung der Loyalität

Die Prüfung der Loyalität mit dem Manischen Mortimer wird freigeschaltet, wenn ihr Azaruux in der Prüfung des Mutes besiegt.

Bestes Setup für den Kampf
Belohnung


Taktik zum Sieg

Die drei Teile vom Manischen Mortimer (Ortim, Imer, Mort) verursachen in der Prüfung der Loyalität mehr Schaden. Außerdem ist der gemeinsame Gesundheits-Pool der Teile größer. Ansonsten funktioniert der Kampf wie in der Prüfung des Mutes, schaut euch also die Taktik davon an. Einziger Unterschied ist die Ausrüstung Phiole des Gleichmuts für zusätzliche Heilung, um den erhöhten Schadensausstoß von Mortimer etwas auszugleichen.

Prüfung der Weisheit

Die Prüfung der Weisheit mit Manischer Mortimer wird freigeschaltet, sobald ihr zuvor den Boss in der Prüfung der Loyalität besiegt und den Pfad des Aufstiegs auf Rang 4 ausbaut.

Hinweis: Aktuell ist noch nicht bekannt wie sich der Kampf in der Prüfung der Weisheit ändert. Sobald es dazu Informationen gibt, werden wir den Guide aktualisieren!

Belohnung

Prüfung der Demut

Dieser Schwierigkeitsgrad wird freigeschaltet, sobald ihr Manischer Mortimer in der Prüfung der Weisheit besiegt und den Pfad des Aufstiegs auf Rang 5 ausbaut.

Hinweis: Aktuell ist noch nicht bekannt wie sich der Kampf in der Prüfung der Demut ändert. Sobald es dazu Informationen gibt, werden wir den Guide aktualisieren!

Belohnung

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen