12. November 2020 - 14:04 Uhr

PvP Guide - Ehre und Eroberung: Farmen, Händler & Aufwertung!

In Shadowlands können PvPler zwei verschiedene Währungen über Aktivitäten auf Schlachtfelder, in Arenen und Co. sammeln. Nämlich Eroberung und Ehre. Während Eroberung für hochstufige Ausrüstung sowie die Schatzkammer von Oribos ausschließlich in gewerteten Inhalten gesammelt wird, ist Ehre eine allgemeine Belohnung und für die aufwertbare Basisausrüstung wichtig. In der Hauptstadt Oribos stehen PvP-Händler bei denen Waren für Ehre sowie Eroberung gekauft werden kann und dann gibt es auch noch die Ehrestufen sowie Gesamtehre für kosmetische Belohnungen. Im folgenden Guide erfahrt ihr, was mit den Währungen alles angestellt werden kann und wie man diese farmt. 

Quellen für Ehre und Eroberung

Ehre gibt es so gut wie für alle PvP-Aktivitäten in World of Warcraft. Schon allein das Töten von gegnerischen Spielern gewährt immer ein klein wenig Ehre. Die großen Happen gibt es aber über den täglichen Besuch von ungewerteten sowie gewerteten Schlachtfeldern und Arenen. Ebenso natürlich über wöchentliche PvP-Raufereien, das Abschließen von Quests sowie Weltquests und was es sonst noch so alles gibt. Ehre wird einem sozusagen hinterhergeworfen, wenn man denn genügend Zeit ins PvP investiert. Wenn das Bonusereignis für Schlachtfelder alle paar Wochen aktiv ist, gibt es durch den permanenten Buff Zeichen der Schlacht 50% mehr Ehre von Schlachtfeldern. 

Eroberung gibt es ausschließlich für gewertete PvP-Inhalte (Arena und Schlachtfelder), weshalb es auch nur möglich ist mit gewertetem PvP hochstufige Ausrüstung freizuschalten. Folgend eine Auflistung der wichtigsten Quellen.
 
Quelle Ehre Eroberung
Zufälliges Schlachtfeld 300 Ehre -
Zufälliges episches Schlachtfeld 450 Ehre -
Arneageplänkel 160 Ehre -
Rauferei 300 Ehre -
Gewertete Arena 2vs2 200 Ehre Unbekannt
Gewertete Arena 3vs3 250 Ehre Unbekannt
Gewertete Schlachtfelder 850 Ehre Unbekannt
Wöchentliche PvP-Quest 350 - 750 Ehre -
PvP-Weltquest 50 Ehre -

PvP-Händler in Oribos

Mit eurer gewonnenen Ehre und Eroberung auf dem Konto, solltet ihr irgendwann dem Lieferant Zo'kuul sowie Zo'Sorg in der Enklave von Oribos einen Besuch abstatten. Denn das sind die beiden PvP-Händler in Shadowlands und sie verkaufen euch jegliche PvP-Ausrüstung. Waffen, Rüstungsteile, Accessories, alles ist mit dabei, um ein komplettes Set nach euren Wünschen zusammenzustellen. 

Die PvP-Ausrüstung

Bei der PvP-Ausrüstung in Shadowlands wird zwischen zwei Kategorien unterschieden: Gewertet und Ungewertet. Wie ihr euch wahrscheinlich schon denken könnt, wird gewertete Rüstung mit Eroberung und ungewertete Rüstung mit Ehre gekauft. Bei beiden Händlern gibt es pro Rüstungsslot mehrere verschiedene Items mit verschiedenen Attributen. Auf allen Rüstungsteilen ist Vielseitigkeit drauf, was die PvP-Ausrüstung zur PvP-Ausrüstung macht. Denkt daran das PvP-Schmuckset anzuziehen, um von der Vielseitigkeit zu profitieren. Mehr darüber erfahrt ihr in unserem Shadowlands PvP-Guide: zum Guide


Rüstung für Ehre

Die ungewertete Ausrüstung hat eine seltene Qualitätsstufe und Itemlevel 158 auf Rang 1. Der Rang kann noch weiter erhöht werden, wie im nächsten Abschnitt erklärt wird. Beim Ehrehändler können zudem noch zwei legendäre Effekte gekauft werden.

Die verschiedenen Waren
  • Umhang - 525
  • Ring - 525
  • Halskette - 525
  • Armschienen - 525
  • Gladiator-Schmuckstück - 525
  • Andere Schmuckstück - 700
  • Stiefel - 700
  • Handschuhe - 700
  • Schultern - 700
  • Gürtel - 700
  • Brustteil - 875
  • Helm - 875
  • Hosen - 875
  • Zweihandwaffe - 1.750
  • Einhandwaffe: 875 
  • Schildhand: 450
  • Legendäre Effekt: 1.500


Rüstung für Eroberung

Die gewertete Ausrüstung hat eine epische Qualitätsstufe und Itemlevel 190. Auch diese kann noch aufgewertet werden. Beim Händler für Eroberung gibt es zusätzlich für jede Klasse vier Medien für die Seelenbande zu kaufen, deren Itemlevel mit eurer Wertung skaliert. Außerdem ist noch wichtig, dass die Waffen erst gekauft werden können, wenn der Erfolg Durch Eroberung geschmiedet: Saison 1 von Shadowlands abgeschlossen wurde. Dafür müssen 5.000 Eroberung gesammelt werden.

Die verschiedenen Waren
  • Umhang - 1.200
  • Ring - 1.200
  • Halskette - 1.200
  • Armschienen - 1.200
  • Gladiator-Schmuckstück - 1.200
  • Andere Schmuckstück - 1.600
  • Stiefel - 1.600
  • Handschuhe - 1.600
  • Schultern - 1.600
  • Gürtel - 1.600
  • Brustteil - 2.000
  • Helm - 2.000
  • Hosen - 2.000
  • Zweihandwaffe - 4.000
  • Einhandwaffe: 2.000
  • Schildhand: 1.000
  • Medien: 200 (Itemlevel 200, skaliert mit Wertung)

PvP-Ausrüstung aufwerten

Itemlevel 158 und Itemlevel 190 sind natürlich nicht gerade hoch. Doch es gibt eine Möglichkeit, um die Gegenstandsstufe zu verbessern. Die gekauften Gegenstände haben nämlich verschiedene Ränge. Durch das Aufwertungssystem beim NPC Aggressor Zo'dash, der direkt neben den Händlern steht, kann der Rang erhöht werden, wodurch die Rüstungsteile sehr viel höhere Gegenstandsstufen bekommen und, falls sie es nicht schon sind, episch werden. Das Aufwerten kostet Ehre, sowohl bei der Ehre- als auch der Eroberungsrüstung.


Aufwertung der Ehrerüstung

Die Ehrerüstung hat insgesamt 7 Ränge. Der erste Rang hat nur Itemlevel 158, der siebte Rang hat Itemlevel 197, was das Maximum für diese Art von Gegenständen ist. Um die Ränge 5 bis 7 zu erreichen, müssen vorerst Ruhmstufe 7 sowie 22 über das Ruhmsystem der Pakte freigeschaltet werden.

Itemlevel der Aufwertungsstufen
  • Rang 1 - Itemlevel 158
  • Rang 2 - Itemlevel 164
  • Rang 3 - Itemlevel 171
  • Rang 4 - Itemlevel 177
  • Rang 5 - Itemlevel 184  (Benötigt Ruhmstufe 7) (Episch)
  • Rang 6 - Itemlevel 190
  • Rang 7 - Itemlevel 197 (Benötigt Ruhmstufe 22)

Kosten für die Aufwertung
  • Rang 2
    • Umhang, Ring, Halskette, Armschienen, Gladiator-Schmuckstück: 300 Ehre
    • Stiefel, Handschuhe, Umhang, Gürtel, Schmuckstück: 400 Ehre
    • Brust, Helm, Hose, Einhandwaffe: 500 Ehre
    • Zweihandwaffe: 1.000 Ehre
    • Schildhand: 250 Ehre
  • Rang 3
    • Umhang, Ring, Halskette, Armschienen, Gladiator-Schmuckstück: 375 Ehre
    • Stiefel, Handschuhe, Umhang, Gürtel, Schmuckstück: 500 Ehre
    • Brust, Helm, Hose, Einhandwaffe: 625 Ehre
    • Zweihandwaffe: 1.250 Ehre
    • Schildhand: 325 Ehre
  • Rang 4
    • Umhang, Ring, Halskette, Armschienen, Gladiator-Schmuckstück: 600 Ehre
    • Stiefel, Handschuhe, Umhang, Gürtel, Schmuckstück: 800 Ehre
    • Brust, Helm, Hose, Einhandwaffe: 1.000 Ehre
    • Zweihandwaffe: 2.000 Ehre
    • Schildhand: 500 Ehre
  • Rang 5
    • Umhang, Ring, Halskette, Armschienen, Gladiator-Schmuckstück: 750 Ehre
    • Stiefel, Handschuhe, Umhang, Gürtel, Schmuckstück: 1.000 Ehre
    • Brust, Helm, Hose, Einhandwaffe: 1.250 Ehre
    • Zweihandwaffe: 2.500 Ehre
    • Schildhand: 625 Ehre
  • Rang 6
    • Umhang, Ring, Halskette, Armschienen, Gladiator-Schmuckstück: 825 Ehre
    • Stiefel, Handschuhe, Umhang, Gürtel, Schmuckstück: 1.100 Ehre
    • Brust, Helm, Hose, Einhandwaffe: 1.375 Ehre
    • Zweihandwaffe: 2.750 Ehre
    • Schildhand: 700 Ehre
  • Rang 7
    • Umhang, Ring, Halskette, Armschienen, Gladiator-Schmuckstück: 900 Ehre
    • Stiefel, Handschuhe, Umhang, Gürtel, Schmuckstück: 1.200 Ehre
    • Brust, Helm, Hose, Einhandwaffe: 1.500 Ehre
    • Zweihandwaffe: 3.025 Ehre
    • Schildhand: 750 Ehre


Aufwertung der Eroberungsrüstung

Die Eroberungsrüstung startet bei Itemlevel 190 und es geht hoch bis Itemlevel 226. Wie genau das System funktioniert ist aktuell nicht bekannt. Jedoch wird auch diese Rüstung mit Ehre beim NPCs aufgewertet. Sehr wahrscheinlich können Rüstungsteile immer auf das maximale Itemlevel der maximal erreichten Wertung in der aktuellen Saison aufgewertet werden. Sobald wir Informationen dazu haben, wird dieser Abschnitt aktualisiert. 

Schatzkammer von Oribos

Die zweite Chance auf Beute bietet die Schatzkammer von Oribos, die neue wöchentliche Belohnungstruhe. Das System wurde komplett überarbeitet und belohnt nun Vielspieler mit einer Auswahl von möglichen Items. In unserem Guide zur Schatzkammer erfahrt ihr mehr dazu: zum Guide! So können in einer ID-Woche bis zu drei PvP-Ziele erreicht werden, um am folgenden Mittwoch nach dem wöchentlichen Reset drei Ausrüstungsteile zur Auswahl zu bekommen, wovon eines ausgewählt werden darf. Das Itemlevel richtet sich nach eurer höchsten Wertung, die in der letzten Woche erreicht wurde. 

Zu erreichende Ziele
  1. Verdiene 1.250 Ehre im gewerteten PvP
  2. Verdiene 2.500 Ehre im gewerteten PvP
  3. Verdiene 6.250 Ehre im gewerteten PvP

Ehrestufen und kosmetische Belohnung

Neben der Ehre als Währung im PvP, gibt es auch noch ein kosmetisches Fortschritts- sowie Freischaltungssystem. Denn jede gewonnene Ehre wird eurer Gesamtehre hinzugefügt. Diese seht ihr im PvP-UI unter der Kategorie Schnellsuche. Mit der Gesamtehre errechnet sich eure Ehrestufe und durch diese werden nach und nach kosmetische Belohnungen wie Haustiere, Reittiere und auch Titel freigeschaltet. Dieses System funktioniert accountweit. Das bedeutet also, dass jede verdiente Ehre von jedem Charakter eures Accounts auf das Gesamtehrekonto geht und sich jeder Charakter somit auch die gleiche Ehrestufe teilt.
 

Ebenfalls ändert sich nach dem Erreichen von bestimmten Ehrestufen eure Namensplakette ein bisschen, da dort ein entsprechendes Emblem angezeigt wird, welches eure Ehrestufe repräsentiert. Insgesamt können Belohnungen bis Ehrestufe 500 gesammelt werden. Um diese zu erreichen müsst ihr allerdings unglaublich viel PvP spielen. Folgend eine Auflistung aller Sammelsachen und Ehrestufe-Erfolge. 

Belohnungen in der Übersicht
  • Haustiere (Verschiedene)
  • Reittiere (Einhörner mit schicker Rüstung)
  • Titel (Verschiedene)
  • Spielzeuge (Banner, die an eurem Charakter zu sehen sind)
  • Artefaktdesigns (für die Artefaktwaffen aus Legion im Kleiderschrank)
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen