7. Juli 2021 - 08:38 Uhr

Raidguide - Sanktum der Herrschaft

Sammelzeug und Sets

Wofür geht man in einen Raid? Natürlich nicht, um die Oberschurken davon abzuhalten mal wieder das Universum zu zerstören, sondern um tolle Beute abzugreifen. Eine ganz klare Sache! Im Sanktum der Herrschaft erwarten uns erneut prallgefüllte Beutetabellen und einige Sammelgegenstände, die das Herz von Sammlern höherschlagen lassen! 
 

Rüstungssets aus dem Sanktum

Endlich können wir die kompletten legendären Outfits anziehen, die es bereits seit dem Release von Shadowlands im Spiel gibt. Denn genau dieses Design haben die Sets aus dem Raid Sanktum der Herrschaft. Dadurch sieht man fast schon selbst wie ein Schlundgebundener aus. Weiterhin gilt, dass es keine stark variierende mythische Version des Raidsets gibt. Dafür werden aber diverse Leuchteffekte am Helm, den Schulterstücken und manchmal auch den Handschuhen bei diesem Outfit aktiviert.
Stoffausrüstung
Schlachtzugsbrowser


Normaler Modus


Heroischer Modus


Mythischer Modus
Lederausrüstung
Schlachtzugsbrowser


Normaler Modus


Heroischer Modus


Mythischer Modus
Ketteausrüstung
Schlachtzugsbrowser


Normaler Modus


Heroischer Modus


Mythischer Modus
Platteausrüstung
Schlachtzugsbrowser


Normaler Modus


Heroischer Modus


Mythischer Modus

Waffen aus dem Sanktum

Soviel zu den Rüstungssets aus dem Raid, weiter geht es noch mit den Waffen. Auch diese sind natürlich ganz im Stile des Kerkermeisters und haben somit viele Totenköpfe, Zacken und Hörner. Welche Farbvariante es wo zu holen gibt, das ist derzeit noch nicht bekannt. Folgend könnt ihr euch aber alle Modelle mit allen Farben genauer anschauen.
Alle Waffen anzeigen
Äxte (Einhand)
   

Äxte (Zweihand)
   

Fernkampfwaffen
        

Gleven
   

Faustwaffen
   

Dolche
         

Streitkolben (Einhand)
         

Nebenhand
   

Stangenwaffen
   

Schilde
           

Stäbe
            

Schwerter (Einhand(
   

Schwerter (Zweihand)
   

Rae'shalae - Der legendäre Bogen

Jäger können sich auf ein ganz besonderes Beutestück im Sanktum der Herrschaft freuen. Denn Endboss Sylvanas Windläufer lässt im normalen, heroischen und mythischen Modus den legendären Bogen Rae'shalare, Flüstern des Todes fallen. Ja, richtig gelesen, ein legendärer Bogen! Zum ersten Mal seit Burning Crusade gibt es wieder einen legendären Raid-Drop. Dieser gewährt Jägern eine komplett neue Fähigkeit.

Spezialeffekt vom Bogen
  • Wehklagen der Banshee: Erhaltet die Fähigkeit, einen Wehklagenden Pfeil abzufeuern.
    • Wehgklagender Pfeil: Feuert einen verzauberten Pfeil ab, der Schattenschaden am Ziel verursacht und zusätzlich an jedem weiteren Ziel im Umkreis von 8 Metern um euer primäres Ziel herum. Kreaturen, die von eurem Wehklagenden Pfeil getroffen werden, werden 5 Sekunden lang zum Schweigen gebracht. (15 Fokus, 2 Sekunden Wirkzeit ,nicht in der Bewegung einsetzbar, 1 Minute Abklingzeit)

Wichtig hierbei ist, der Bogen wird in allen Modi mit Itemlevel 233 (Normales Itemlevel) fallen gelassen. Es gibt zum Bogen aber auch noch die beiden neuen Upgrade-Items Irrwischgespenstersehne und Ätherische Befiederung. Diese erhöhen das Itemlevel auf 246 (Heroisch) bzw. 259 (Mythisch). Wenn ein Jäger den Bogen bereits hat, bekommt er das Upgrade-Item zufällig bei weiteren Kills von Sylvanas im heroischen sowie mythischen Modus. Wer den Bogen erbeutet bekommt übrigens auch die Heldentat Rae'shalare, Flüstern des Todes.

Jaithys die Gefängnisklinge

Eine weitere Besonderheit ist das Zweihandschwert Jaithys die Gefängnisklinge. Diese hat kein spezielles Aussehen, dafür aber einen ganz besonderen Benutzeffekt. Jedes Mal, wenn ihr das Zweihandschwert benutzt, wird eine andere Waffe (aus Raids von Shadowlands) in eurem Inventar zerstört und Jaithys verändert sich. Die Sekundärattribute kritische Trefferwertung und Tempowertung werden verringert, dafür erhält das Schwert allerdings einen Effekt, der beim Anlegen aktiv ist.
  • Harsche Unterweisung: Wenn ihr einen Gegner angreift, besteht eine hohe Chance, dass Jaithys eure Klinge zu einer Schwachstelle führt, ihr so zusätzlich X körperlichen Schaden verursacht und eure Stärke für 3 Sek. um X erhöht wird.

Dieser Effekt wird pro Upgrade immer stärker, die Sekundärstats hingegen immer niedriger. Er skaliert übrigens nicht mit der Stärker eures Charakters oder profitiert von Klassenfähigkeiten wie Wutanfall oder Kolossales Schmettern. Solltet ihr als Furorkrieger zwei dieser Waffen tragen, scheint es so, als ob der Effekt kombiniert wird, wodurch doppelt so viel Schaden ausgeteilt und doppelt so viel Stärke zeitweise gewährt wird.

Insgesamt gibt es sechs verschiedene Stufen von Jaithys die Gefängnisklinge:
  • Stufe 1: Jaithys die Gefängnisklinge ohne weitere Boni
  • Stufe 2: Harsche Unterweisung - Durchschnittlich 1 Auslösung pro Minute, 2743 zusätzlicher Schaden.
  • Stufe 3: Harsche Unterweisung - Durchschnittlich 1,5 Auslösungen pro Minute, 3457 zusätzlicher Schaden.
  • Stufe 4: Harsche Unterweisung - Durchschnittlich 1,5 Auslösungen pro Minute, 3457 zusätzlicher Schaden, 200 Stärke für 3 Sek.
  • Stufe 5: Harsche Unterweisung - Durchschnittlich 1,5 Auslösungen pro Minute, 3457 zusätzlicher Schaden, 400 Stärke für 3 Sek.
  • Stufe 6: Harsche Unterweisung - Durchschnittlich 2 Auslösungen pro Minute, 3457 zusätzlicher Schaden, 800 Stärke für 3 Sek.

Besondere Rüstungsteile

Für einige Klassen gibt es ein paar ganz besondere Beutestücke im Sanktum zu holen. Mal abgesehen vom legendären Bogen Rae'shalare, Flüstern des Todes gibt es für Jäger auch noch einen einzigartigen Umhang bei Sylvanas zu holen. Den Köcher der Dunklen Waldläuferin, der einen Köcher als Modell hat. Schurken wiederum kriegen den Dolch Schneide der Nacht bei Sylvanas und dann gibt es noch das Schwert. Die Verschlingende Kälte bei Kel'Thuzad. Eine HD-Variante des Schwerts Die Zährende Kälte aus Naxxramas in Classic.
Köcher der Dunklen Waldläuferin
Schneide der Nacht
Verschlingende Kälte

Mounts aus dem Sanktum

Meistens gibt es ja nur ein bis zwei Reittiere in einem neuen Raid zu holen. Nämlich das übliche Meta-Erfolgs-Reittier und eventuell ein Mount als Drop von einem Boss. Doch im Sanktum der Herrschaft gibt es gleich drei Mounts abzustauben und vor allem eines davon ist sehr eindrucksvoll.
 

Haustiere aus dem Sanktum

Wer auf Haustiere steht, für den gibt es ebenfalls Gründe das SAnktum der Herrschaft zu besuchen. Denn vier Pets warten dort auf euch, die alle von Bossen fallen gelassen werden. Besonders interessant dabei ist ein Pet, welches es nur im mythischen Modus zu holen gibt.
 
Item Haustier Hinweis Vorschau
Eisengrifff Eisengrifff Drop von Seelenfetzer Dormazain in allen Modi Vorschau
Auge der Allsicht Auge der Allsicht Drop vom Auge des Kerkermeisters in allen Modi Vorschau
Auge der Auslöschung Auge der Auslöschung Drop vom Auge des Kerkermeisters im mythischen Modus Vorschau
Schlundgebundener Diener Schlundgebundener Diener Drop von Kel'Thuzad in allen Modi Vorschau

Eulenkatzengestalt für Nachtfae

Das Sammeln von Tierseelen ist ein eigenes kleines Belohnungs- und Beschäftigungssystem für Mitgliedes des Pakts der Nachtfae. Mit Patch 9.1 wurden einige neue Gestalten eingefügt und eine davon kommt aus dem Sanktum der Herrschaft. Besiegt ihr Sylvanas Windläufer zum ersten Mal im heroischen Modus, gibt es dafür die Eulenkatzenseele.

Erfolge & Titel aus dem Sanktum

Neben den besonderen Erfolge bei den Bossen und dem Meta-Erfolg für das Mount gibt es auch noch einige weitere Erfolge im Sanktum der Herrschaft zu holen, die teilweise sogar Titel gewähren. Unter anderem natürlich die Ruhmeshallen-Erfolge, Spitzenreiter sowie Der Zeit voraus. Ebenso wie Erfolge für den mythischen Modus.

Allgemeine Erfolge
Für den Meta-Erfolg
Mythische Erfolge
Ruhemshallen-Erfolge
Heldentaten

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen