12. Mai 2021 - 20:51 Uhr

Rufguide - Der Archivarskodex

Durch die Angriffe der Schlundgeschworenen wurde Chaos in Korthia angerichtet und viele der gesammelten Relikte sind über das ganze Land verteilt. Der Archivar benötigt die Hilfe der Schlundgänger, um alle Forschungsobjekte zu katalogisieren und die Reliktfragmente zu finden. Passend dazu gibt es die neue Fraktion Archivarskodex in Korthia, bei der Ruf durch das Sammeln der Reliktfragmente gesammelt wird, um nicht nur kosmetische Belohnungen, sondern auch allerlei Freischaltungen und sogar Ausrüstung zu bekommen. Im folgenden Guide erfahrt ihr alles dazu!

Archivarskodex freischalten

Tatsächlich steht die Fraktion Archivarskodex nicht einfach sofort zur Verfügung, sondern man muss sie freischalten. Das solltet ihr am besten sofort machen, nachdem Korthia selbst freigeschaltet wurde, um anfangen zu können Ruf zu farmen. So gilt es eine etwas längere Questreihe durchzuspielen, die mit Verhören stören bei Roh-Suir beginnt. Ihn findet man getarnt als Stein bei den Koordinaten 59.17, 58.09 in Korthia bei Quorum des Suchers.

Ablauf der Questreihe
  1. (Optional) Korthianische Relikte erforschen (durch das Item Korthianische Relikte erforschen aus Schatztruhen)
  2. Verhören stören
  3. Auf Biegen und Breschen
  4. Der gesplitterte Stab
  5. Eine Animainfusion
  6. Expertenrat einholen
  7. Aufsteigende Hoffnung
  8. Die wahre Vorsehung finden
  9. Aufbau des Archivs

Ruf farmen beim Archivarskodex

Wer Ruf beim Archivarskodex sammeln will, der muss dafür nicht einfach Weltquests oder Dailys abschließen, sondern es gilt zu farmen! Um es genauer zu sagen die sogenannten Reliktfragmente (z.B. Zerschmetterte Leerentafel). Diese werden dann gegen Ruf sowie die neue Währung Katalogisierte Forschung eingetauscht. Folgend alle Informationen dazu. 


Die Reliktfragmente

Es dreht sich alles um die Reliktfragmente, die durch so gut wie alle Aktivitäten in Korthia gesammelt werden können. Das simpelste Reliktfragment gewährt euch 1x Katalogisierte Forschung, wenn ihr dieses bei Roh-Suir in der Zuflucht des Hüters abgebt. Sie gewähren übrigens auch jeweils 0,5 Rufpunkte beim Archivarskodex. Ihr bekommt diese einfach durch das Töten von Gegnern oder plündern von normalen Schatztruhen. Doch es gibt noch sehr viel wertvollere Fragmente, die man z.B. von seltenen Gegnern bekommt oder in bestimmten Schatztruhen findet. 

Durch spätere Freischaltungen kann man übrigens einfacher Fragmente sammeln, da man sieht, welche Gegner diese bei sich tragen (Untersuchungsbericht: Allsehender Kristall).

Beispiele für Reliktfragmente  


Die Katalogisierte Forschung

Katalogisierte Forschung ist eine ganz neue Währung, die, wie bereits erwähnt, durch die Abgabe von Reliktfragmenten gesammelt wird. Benötigt wird sie zum einen, um beim Rüstmeister Waren kaufen zu können und zum anderen, um die neue schlundberührte Ausrüstung aufzuwerten und ein höheres Itemlevel zu erreichen! Insgesamt können 50.000 Katalogisierte Forschung auf einmal in eurem Besitz sein. Folgend haben wir euch alle generellen Quellen für Katalogisierte Forschung aufgelistet. 
 
Quelle Katalogisierte Forschung Hinweis
Gegner & Schatztruhen 3-20 Katalogisierte Forschung  
Seltene Gegner 50-300 Katalogisierte Forschung  
Spezielle Schatztruhen 20-150 Katalogisierte Forschung  
Quests der Rückgewinnung der Relikte 250-750 Katalogisierte Forschung Insgesamt 20 Quests (7.500 Katalogisierte Forschung)
Händler Ko'tul in Oribos 500 Katalogisierte Forschung Kauft Bündel archivierter Forschung für 1x Bedienstetenzeichen der Belobigung aus der Schatzkammer von Oribos
Paktangriff etwa 500 Katalogisierte Forschung 2x die Woche

Rückgewinnung der Relikte

Wenn man anfängt beim Archivarskodex Ruf zu farmen bzw. Forschungen zu betreiben, gibt es auch die Quest Fehlende Teile von Roh-Suir. Durch diese können nach und nach immer mehr namenhafte Relikte in Korthia gefunden werden. Insgesamt gibt es 20 Stück und man bekommt 5-mal den Auftrag ein paar davon zu bergen. Diese gewähren je 500 Rufpunkte, insgesamt also 10.000, sowie jeweils 250 Katalogisierte Forschung. Insgesamt gibt es 7.500 Katalogisierte Forschung.

Zudem bekommt noch ein wenig mehr von der Geschichte der Schattenlande erzählt und im Verlauf der Suche werden für Sammler auch vier Spielzeuge freigeschaltet. Wurden alle 20 Relikte zurückgebracht darf man sich zu guter Letzt über den Erfolg Rückgewinnung der Relikte freuen. Diesen benötigt man auch für den Meta-Erfolg Die Ketten durchbrechen (Guide) in Korthia. In unserem gesonderten Guide erfahrt ihr alles über die verlorenen Relikte und wo ihr sie findet.

Rückgewinnung der Relikte

Rüstmeister vom Archivarskodex

Der Rüstmeister einer Fraktion ist meist der wichtigste NPC, denn er verkauft schließlich die Belohnungen. Im Falle dex Archivarskodex muss man zum Rüstmeister Archivar Roh-Suir gehen. Dieser befindet sich in der Zuflucht des Hüters in Korthia vor der Höhle, die zum Reliquiar der Erinnerungen führt bei den Koordinaten 61.8 / 21.7 und wartet darauf euch Waren anzubieten! Bezahlt wird dabei im Regelfall mit der Katalogisierten Forschung.
 

Belohnungen beim Archivarskodex

Das Beste an den Fraktionen sind natürlich immer die Belohnungen, die man sich auf den verschiedenen Rufstufen beim Rüstmeister kaufen kann. Beim Archivarskodex gibt es allerdings Forschungsstufen und für das Erreichen dieser ganz besondere Waren. Es handelt sich größtenteils um Freischaltungen, um z.B. mehr Währungen zu bekommen. Außerdem wird die Upgradestufe für schlundberührter Rüstung erhöht und beim Kodex gibt es das Catch-Up-item für Medien der 2. Saison sowie das Item, um Sockelfassungen auf Rüstungsteile der 2. Saison zu machen. Ebenso ein Highlight ist ein Rüstungsteil auf heroischer Raidqualität.
 
Tier 1 Forschung
Tragekorb für abgerichtete Gromits Beschwört einen Schatzschnüffelgromit, der hilft Relikte und Schätze in Korthia und im Schlund zu finden. 35 Katalogisierte Forschung
Tier 2 Forschung
Untersuchungsbericht: Allsehender Kristall Seht Kreaturen, die Reliktfragmente bei sich tragen. 100 Katalogisierte Forschung
Schlüssel aus Korthitkristall Wird benötigt für die Rückgewinnung der Relikte 25 Katalogisierte Forschung
Schlüssel des fließenden Wassers Wird benötigt für die Rückgewinnung der Relikte 25 Katalogisierte Forschung
Schlüssel der inneren Kammer Wird benötigt für die Rückgewinnung der Relikte 25 Katalogisierte Forschung
Schlüssel der vielen Gedanken Wird benötigt für die Rückgewinnung der Relikte 25 Katalogisierte Forschung
Abhandlung: Erkennung und Nutzung von Stygia 10 zusätliches Stygia für die Abgabe von Dailys und das Töten von Rares 800 Katalogisierte Forschung
Tier 3 Forschung
Reperaturset für Teleporter Repariert Teleporter für die Schnellreise und um an unzugängliche Orte zu kommen. 50 Katalogisierte Forschung
Tier 4 Forschung
Reparierter Rissschlüssel Erlaubt es euch ein Rissportal für 15 Minuten zu betreten. 100 Katalogisierte Forschung
Muster: Mal des Handwerkers der Angeketteten Insel Rezept für Mal des Handwerkers der Angeketteten Insel 2.500 Katalogisierte Forschung
Transmutieren: Stein zu Erz Alchemie 2.500 Katalogisierte Forschung
Abhandlung: Stygische Bindung bei Sterblichen Man verliert dauerhaft 75% weniger Stygia beim Tod im Schlund. 1.000 Katalogisierte Forschung
Tier 5 Forschung
Untersuchungsbericht: Uralte Schreine Erlaubt die Nutzung von Schwertern neben Schreinen, um an unerreichbare Orte zu gelangen. 1.000 Katalogisierte Forschung
Abhandlung: Das Studium der Anima und die Nutzung jedes Tropfen 25 zusätzliche Anima für das Abschließen von Weltquests und Töten von Rares. 1.500 Katalogisierte Forschung
Umhang des Gelerhten von Korthia Kosmetischer Umhang 500 Katalogisierte Forschung
Tier 6 Forschung
Abhandlung: Die Fülle an Relikten in den Schattenlanden Chance auf Ruftokens für die Zonenfraktionen der Schattenlande beim Abschluss von Weltquests und Töten von Rares. 2.000 Katalogisierte Forschung
Hüftgürtel des Gelehrten der Bediensteten Stoffgürtel - Itemlevel 239 (Heroische Raidrüstung) 3.000 Katalogisierte Forschung
Subtile Sterblichkeitsmanipulatoren Lederhandschuhe - Itemlevel 239 (Heroische Raidrüstung) 3.000 Katalogisierte Forschung
Korthitkristalltailenschutz Kettegürtel - Itemlevel 239 (Heroische Raidrüstung) 3.000 Katalogisierte Forschung
Prototypenwächterhandschutz Plattehandschuhe - Itemlevel 239 (Heroische Raidrüstung) 3.000 Katalogisierte Forschung
Untersuchungsbericht: Adaptive Legierungen Schlundberührte Ausrüstung kann auf Rang 5 aufgewertet werden. 4.000 Katalogisierte Forschung
Untersuchungsbericht: Erste Legierung Schlundberührte Ausrüstung kann auf Rang 6 aufgewertet werden. 8.000 Katalogisierte Forschung
Todesgebundener Splitter Entdeckt bisher unbekannte Medien auf dem niedrigsten Itemlevel bis zu Itemlevel 252. (Accountweite Freischaltung) 3.000 Katalogisierte Forschung
Legierungskrümmender Facetierer Fügt einem Gegenstand der 2. Saison von Shadowlands eine Sockelfassung hinzu, wenn dieser noch keine besitzt. (Accountweite Freischaltung) 5.000 Katalogisierte Forschung
Segelnde Klingenschwinge Mount 5.000 Katalogisierte Forschung
Segelnde Klingenschwinge
Umhang des Gelehrten von Korthia

Paragon-Ruf beim Archivarskodex

Nachdem die letzte Rufstufe bzw. Forschungsstufe beim Archivarskodex erreicht wurde, ist es durch das Paragon-Ruf-System weiterhin möglich Rufpunkte zu farmen. Für jede 10.000 Rufpunkte gibt es die automatische Quest Vorräte vom Archivarskodex, die beim Rüstmeister abgegeben werden kann, um Vorräte vom Archivarskodex als Belohnung zu erhalten. In dieser befindetnsich mit einer gewissen Chance das Mount Gezähmter Zerfleischer oder das Haustier Knirschzahn. Ebenso wie etwa 3.000 Gold und ein paar Verbrauchsgüter.
Gezähmter Zerfleischer (Mount)
Knirschzahn (Haustier)

Der Meta-Erfolg Ketten durchbrechen

Für das Erreichen der maximalen Rufstufe beim Archivarskodex gibt es den Erfolg Der Archivarskodex. Diesen benötigt man unter anderem für den neuen Meta-Erfolg Die Ketten durchbrechen, wofür so gut wie alle neuen Inhalte in der offenen Welt erledigt werden müssen. Als Belohnung gibt es den Armreif von Salarangor für das Mount Hand von Salarangor. In unserem Guide zum Meta-Erfolg erfahrt ihr mehr dazu!
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Miroe - Mitglied
Ich bin mir nicht ganz sicher ob das nun eine Freischaltungsvoraussetzung ist, allerdings musste ich gestern mit meinem Twink auf dem PTR noch eine kleine Questreihe um den Archivar abschließen, nachdem ich Korthia freigeschaltet hatte.
Alubino Legende
Errinert mich stark an die Archäologiegebäude, welche mir persönlich Recht gut gefallen.

Das einzige was mich etwas traurig stimmt ist, dass jetzt etwas eingeführt wird, dessen fehlen damals als Grund angegeben wurde, dass der Beruf Archäologie in SL nicht fortgeführt wird.

Naja zumindest ist das eine kleine "alternative".

Viel Forschungsglück allesamt :)
Sadeas - Mitglied
Sehr viel Beschreibung und sehr viele neue Namen für... Venari. Jetzt nur mit verlängertem Grind und Zwischenstufen zum Verkürzen, aber es bleibt beim alten.
Inhaltsverzeichnis anzeigen