28. November 2020 - 21:44 Uhr

Sammelguide - Alle neuen Mounts in Shadowlands

Reittiere gibt es seit Anbeginn von World of Warcraft. Mittlerweile könnt ihr über 700 verschiedene Pferde, Drachen, Tiger, Raptoren, Schildkröten und viele weitere Mounts sammeln. Auch wenn dies eigentlich schon genügend Möglichkeiten sind, euch vernünftig und schnell fortzubewegen, bringt  Blizzard mit Shadowlands viele weitere Reittiere ins Spiel. Und was für welche. Uns erwarten sehr viele neue Modelle passend zu den verschiedenen Reichen des Jenseits. Im folgenden Guide erfahrt ihr, was es alles gibt, wo es das gibt und wie es aussieht. Viel Spaß beim Farmen!

Reittiere von Rares & Schätzen

Die meisten Reittiere können durch das Töten von seltenen Gegnern oder das Öffnen von Schatztruhen gefunden werden. Allerdings ist es nur selten der Fall, dass dies ohne irgendwelche zusätzlichen Voraussetzungen gemacht werden kann. Außerdem gibt es dann noch diverse kleine Rätsel und Geheimnisse. Doch zu allen Reittieren haben wir einen Guide für euch, damit ihr schnell wisst, wie ihr die Mounts bekommt.
 

Reittiere von Ruffraktionen

Wie üblich gibt es bei den meisten Ruffraktionen wieder ein Reittier auf dem ehrfürchtigen Rufstatus. Außerdem können noch in einigen Paragon-Rufkisten Reittiere drin sein. In unseren Fraktionsguides für Shadowlands erfahrt ihr, wie Ruf gefarmt wird. 
 

Reittiere aus Dungeons

In den Dungeons der Schattenlande selbst gibt es dieses Mal nicht ganz so viele Mounts. Eigentlich sogar nur ein Exemplar, welches von einem Boss fallen gelassen wird. Aber dann gibt es natürlich wieder einen Meta-Erfolg mit Reittier als Belohnung sowie die Saisonbelohnungen für mythisch-plus Dungeons. 
 

Reittiere aus Raids

Das Raid Schloss Nathria bietet für Mountsammler nicht ganz so viel. Abseits vom üblichen Meta-Erfolg gibt es keine weitere Exemplare zu ergattern.

Reittiere aus Torghast

Auch in Torghast können ein paar kosmetische Belohnungen geholt werden, allerdings nur in den Gewundenen Korridoren. Unter anderem ein Reittier!
 

Reittiere vom PvP

Auch die PvPler können sich auf ein paar spezielle Reittiere freuen. Erst einmal für den Meta-Erfolg des Kriegsmodus in den Schattenlanden und dann dürfen die boshaften Reittiere natürlich nicht fehlen. Ebenso gibt es in jeder Saison wieder ein spezielles einzigartiges Gladiator-Reittier.
 

Reittiere von Abenteuern

Das neue Abenteuersystem in Shadowlands bietet neben den üblichen Ruf- und Ressourcenbelohnungen auch Sammelzeug an. Dabei können zufällig auch vier Reittiere erbeutet werden. Für jedes Reich gibt es ein entsprechendes Mount.
 

Geteilte Reittiere der Pakte

Zusätzlich zu den generellen Paktmounts, wo wir gleich zu kommen, gibt es noch vier Reittiere, die über alle Pakte durch unterschiedliche Aktivitäten freigeschaltet werden. Diese beziehen sich immer auf das Spezialfeature des jeweiligen Pakts. 
 

Die Paktmounts

Über die Pakte der Schattenlande lassen sich viele verschiedene kosmetische Belohnungen freischalten. Dazu gehören unter anderem einzigartige Reittiere in zwei verschiedenen Varianten (eine mit Rüstung sowie eine ohne Rüstung) und mit jeweils vier unterschiedlichen Farbvarianten.  Also eine recht große Auswahl und wer alle haben will, der muss einiges dafür tun. Denn die Reittiere gibt es als Belohnung von verschiedensten Aktivitäten im Pakt und sie können auch nur von Mitgliedern des Pakts benutzt werden. Schaut euch für genauere Infos die Paktguides zu den Reittieren an!

Mounts der Pakte

Zusätzliche Paktmounts

Und zum Schluss gibt es auch noch ein paar wenige Reittiere, die exklusiv für einige Pakte sind. Werden sie freigeschaltet, ist es aber möglich sie accountweit mit jedem Pakt zu benutzen, anders als die generellen Paktmounts.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
Respekt für den gesamten Guide! Genau das gefunden, was ich gesucht habe, schön übersichtlich, gut beschrieben, klasse!

Danke, Andi!
Merolin - Mitglied
grüße & erstmal ein dickes fettes "hammer geilo" für den guide :) aber..entweder ich bin blind oder der Hoffnungsvernichtergargon fehlt noch in der liste^^
Azhar - Mitglied
gefühlt haben die nachtfae am meisten liebe bekommen und die venthyr am wenigesten
Namuria - Mitglied
Sehr schöne Übersicht! <3
Einzig der Korridorkriecher fehlt. :)

Torghast: Die Gewundenen Korridore, Ebene 8 abschließen
1
Andi Vanion.eu
Ahhhh mist. Danke für die Info. Den hatte ich zwar im Kopf, aber ich hatte überlegt, ob ich ihn unter Dungeons einsortiere oder ne eigene "Torghast"-Kategorie mache mit nur einem Mount dann. Im Endeffekt habe ich gar nix gemacht. Haha ;D
GnomThron - Mitglied
Beim Guide zu Graumähne musst du etwas ändern. Für die Pferdedecke will der Mittler 30x Schattenhafter Schenkel und nicht das Kriecherfleisch. Ansonsten wieder einmal danke für die Übersicht :)
Despairsray08 - Mitglied
Bei den Ruf Mounts:
"... wenn du einen EhrFRüchtigen Ruf habt!"

Da bekommt der Satz:"Der Erfolg wird Früchte tragen." Gleich ne ganz andere Bedeutung :D
Arkanna - Mitglied
Wie immer: Mega die Arbeit! Vielen lieben Dank für die Mühe Andi! :)
Thabathaia - Mitglied
LOOOOS Schnell! :-D will sofort gucken :-)

Freu mich auf Deine Ausführungen und Bilder
Inhaltsverzeichnis anzeigen