29. November 2020 - 20:09 Uhr

Sammelguide - Alle neuen Transmogsachen in Shadowlands

Auch wenn der Kleiderschrank bereits total überfüllt ist, muss noch mehr reinpassen, denn Shadowlands bringt allerlei neue Outfits. Angefangen mit neuen Sets aus dem Raid Schloss Nathria, es gibt Ausrüstung von der neuen PvP-Saison, in den Dungeons können Sets gesammelt werden und auch in den Gebieten selbst. Das große Highlight ist jedoch die Paktausrüstung mit vielen verschiedenen Farbvarianten, Waffen und den neuartigen Rückenaccessories. Bei dieser großen Auswahl findet bestimmt jeder etwas neues zum Anziehen.

Die Raidsets aus Schloss Nathria

Im Raid Schloss Nathria verwandeln wir uns in Hexenjäger, Inquisitoren oder auch Seuchendoktoren. Ein durchgezogenes Farbkonzept gibt es dabei nicht, jede Rüstungsklasse hat andere Farben in den verschiedenen Modi. Wichtig zu wissen ist, dass es in Shadowlands keine stark variierende mythische Version des Raidsets gibt. Dafür werden aber diverse Leuchteffekte am Helm, den Schulterstücken und manchmal auch den Handschuhen bei diesem Outfit aktiviert.
Stoffsets
Schlachtzugsbrowser


Normaler Modus


Heroischer Modus


Mythischer Modus
Ledersets
Schlachtzugsbrowser


Normaler Modus


Heroischer Modus


Mythischer Modus
Kettesets
Schlachtzugsbrowser


Normaler Modus


Heroischer Modus


Mythischer Modus
Plattesets
Schlachtzugsbrowser


Normaler Modus


Heroischer Modus


Mythischer Modus

Rüstung der 1. PvP-Saison

Natürlich gibt es wieder schicke Designs für die verschiedenen Rüstungssets vom PvP. Unterschieden wird dabei zwischen drei Arten von Sets, aber nicht zwischen Horde und Allianz. Das Aspirantenset ist die normale Ausrüstung, die es durch den Ehrehändler in Oribos gibt. Eine alternative Farbvariante der Dungeonsets. Das Gladiatorenset ist das Set, welches es vom Eroberungshändler und auch aus der Schatzkammer von Oribos zu holen gibt. Eine alternative Farbvariante der Raidsets. Und zu guter Letzt noch das Elite-Set, welches durch die Wertungsstufen freigeschaltet wird. Eine weitere Farbvariante der Raidsets, allerdings mit zusätzlichen Leuchteffekten.
Stoffset
Set des Aspiranten


Set des Gladiators (ohne Leuchteffekt)


Elite-Set
Lederset
Set des Aspiranten


Set des Gladiators (ohne Leuchteffekt)


Elite-Set
Ketteset
Set des Aspiranten


Set des Gladiators (ohne Leuchteffekt)


Elite-Set
Platteset
Set des Aspiranten


Set des Gladiators (ohne Leuchteffekt)


Elite-Set

Die Paktausrüstung

Über die Pakte der Schattenlande lassen sich einzigartiges Rüstungsset für Stoff, Leder, Kette und Platte mit vier verschiedene Farbvarianten freischalteun und dazu kommen auch noch ganz besonderes Rückenaccessories die in drei verschiedenen Ausführungen ebenfalls mit vier Farbvarianten daherkommen. Also eine sehr große Auswahl und wer alle haben will, der muss einiges dafür tun. Denn die Sets und Accessories gibt es als Belohnung von verschiedensten Aktivitäten im Pakt. Da es sehr viele Sets sind, haben wir dazu zusätzliche Guides angelegt, die ihr euch anschauen solltet!

Schnelle Übersicht



Rüstung der Levelphase

Natürlich können über die Levelphase auch wieder nette Designs im Kleiderschrank freigeschaltet werden. Die Questbelohnungen und Drops von Gegnern bieten nämlich ein komplettes Transmog-Outfit und dabei gilt, dass es vier verschiedene Farbvarianten gibt. Um es genauer zu sagen, gibt es pro Reich eine andere Version, wodurch man viel zu farmen hat, wenn alle Teile euch gehören sollen. 

Die verschiedenen Versionen
  • Bastion: Silber-Gold
  • Maldraxxus: Gold-Lila
  • Revendreth: Rot-Bronze
  • Ardenwald: Grün-Kupfer
Rüstung der Bastion
Stoffrüstung


Lederrüstung


Ketterüstung


Platterüstung
Rüstung von Revendreth
Stoffrüstung


Lederrüstung


Ketterüstung


Platterüstung
Rüstung von Maldraxxus
Stoffrüstung


Lederrüstung


Ketterüstung


Platterüstung
Rüstung des Ardenwalds
Stoffrüstung


Lederrüstung


Ketterüstung


Platterüstung

Rüstung aus den Dungeons

Die Rüstungsteile aus Dungeons haben natürlich auch neue Designs und Mog-oholics wollen diese in ihrem Kleiderschrank aufnehmen. In den Dungeons der Schattenlande läuft es so, dass je ein Rüstungsset pro Rüstungsklasse (Stoff, Leder, Kette, Platte) gesammelt werden kann, wovon es vier Farben gibt. Diese Farben werden aber nicht in den verschiedenen Modi fallen gelassen, sondern in verschiedenen Dungeons. Dabei gilt, dass immer in den beiden Dungeons einer Zone Rüstungsteile mit der gleichen Farben bieten.

Die Farben im Überblick
Stoffrüstung
Lederrüstung
Ketterüstung
Platterüstung

Weitere Transmog-Highlights

Und nun zum Schluss noch einige ganz spezielle Transmog-Gegenstände, die ihr auf euren Abenteuern in den Schattenlanden für den Kleiderschrank finden könnt. MIt dabei sind spezielle Waffen, Rucksäcke oder auch Kopfschmuck!

Die Eindämmungsrucksäcke
Es gibt zwei sehr spezielle Rücksäcke, die in Maldraxxus freigeschaltet werden. Es handelt sich um seltene Drops von Gegnern. 


Die Handwerks-Hüte
Schneider, Alchemisten, Juwelenschleifer und Inschriftler können spezielle Hüte herstellen! Doch dafür müssen sie erst die Rezepte erlernen und diese gibt es nicht einfach beim Lehrer.
 
Waffenhändler Ta'rmoro
Auf dem Nachtmarkt in Revendreth könnt ihr Ta'rmoro einen Besuch abstatten. Denn er bietet verschiedene Waffen im Stile der verschiedenen Pakte an, wobei vor allem viele Varianten aus Revendreth mit dabei sind. So gibt es allerlei Dolche und Schwerter, die jeweils um die 3.000 Reservoiranima kosten. 
Schwerter der silbernen Hand
In den Schattenlanden könnt ihr euch zwei Schwerter im Stile der Silbernen Hand besorgen! Das Großschwert des Todeswächters und das Reinheitsklingengroßschwert! Eines gibt es vom seltenen Gegner Dunkle Wächterin und das andere aus der Schatztruhe der Kyrianer vom Animaleiter.


Kummerfluch
In Maldraxxus gibt es das Rätsel rund um Oonars Arm und dafüber kann unter anderem ein Zweihandschwer freigeschaltet werden, welches eine alternative Farbvariante von Armageddon aus Naxxramas in Wotlk ist.


Die Drustmasken und Waffen
Im Ardenwald könnt ihr viele verschiedene Masken im Stile der Drust freischalten und es gibt diverse dazu passende Waffen. Perfekt für ein Drust-Transmog!


Der Blumenschmuck
Es gibt bereits einige Blumenkränze als Haarschmuck im Spiel, aber im Dungeon Nebel von Tirna Scithe gibt es nun noch eine Farbvariante.


Aegis der Errettung
Ein ganz besonderes einzigartiges Schild, welches vom Boss Hyrja in den Hallen der Tapferkeit in Legion getragen wurde. Dieses gibt es nun in den Schattenlanden zu holen.


Byrntroll 2.0
In Wrath of the Lich King war eine Zweihandaxt vom Design her besonders gefragt: Bryntroll, der Knochenrächer. Eine alternative Farbvariante gibt es nun in den Schattenlanden zu holen.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Hogzor - Mitglied
Danke. Für mich zählt Style mehr als alles andere.
wollte eig mit dem Hunter zu den Kyrianern, weil mir das Kette Set dort gefällt. Aber mein Hunter ist undead und läuft seit Anfang an mit einer Fledermaus herum, also musste ich zu den Venthyr (obwohl dort schon mein Hexer ist, und ich eigentlich mit jedem Char einen anderen Pakt wählen wollte...).
 
Andi Vanion.eu
Ich finde Jäger auch sehr passend bei den Kyrianern. Stelle mir das so ein wenig Erzengel-mäßig vor. ;D
1
Hogzor - Mitglied
@Andi:
Ja wenn meiner nicht undead wäre, er wäre fix ein Kyrianer geworden. Naja, muss ich einen zweiten Leveln ;)
Winchester Legende
Andi... Geniess doch mal den Abend und vorallem den Sonntag! Man kommt ja kaum noch beim lesen hinterher :)..

Hälfte des Tages rum und die News vom morgen verschwinden schon aus den Highlights.

Also Husch gemütlich zocken oder PC/Laptop abschalten. Und danke für die ganze Arbeit aber achte auch auf deine Gesundheit.
5
Inhaltsverzeichnis anzeigen