4. Dezember 2019 - 08:11 Uhr

Sammelguide - Inselexpeditionen: Alle Belohnungen & Herkunft

Über die Inselexpeditionen kann vor allem Azerit und somit Artefaktmacht für das Herz von Azeroth gesammelt werden. Doch das ist nur ein sehr kleiner Teil der angebotenen Belohnungen. Denn die Forschungsreisen auf unbekannte Landmassen bieten eine unfassbar große Auswahl an verschiedenen Haustieren, Mounts, Spielzeuge sowie Transmog-Gegenständen an. Weit über 300 verschiedene Sammelsachen können gefunden werden und wer alles hanen will, der muss ordentlich Zeit investieren. Außerdem braucht man auch etwas Glück, denn es gilt bestimmte Inseln mit bestimmten Gegnern zu bereisen, um spezifische Belohnungen zu bekommen. Unser Guide sollte euch dabei helfen!

Das Bergungsgut aus Patch 8.3

Passend zum letzten großen Update der Erweiterung Battle for Azeroth wird mit Patch 8.3 ein weiterer Händler für Seefahrerdublonen eingefügt, bei dem halbwegs gezielt Belohnungen gekauft werden können, die es sonst nur zufällig am Ende einer Expedition gibt. Wie auch beim Expeditionstisch, stehen jede Woche nur Kisten zu ein paar verschiedenen Inseln beim Händler zur Verfügung. In diesen befinden sich dann die möglichen Items, die je nach den Kreaturentyp fallen gelassen werden, die auf den entsprechenden Inseln erscheinen können. Beachtet hierbei, dass es Kreaturenarten gibt, die auf allen Inseln auftauchen können. Alle möglichen Beutestücke dieser Kreaturen können auch in allen Kisten drin sein.

Die verschiedenen Kisten Was den Kostenfaktor angeht, so gibt es Kisten mit drei verschiedenen Seltenheitsstufen, die entsprechend unterschiedlich hohe Kosten haben. Ihr benötigt 175 Dublonen für die epischen Kisten, 120 Dublonen für die seltenen Kisten und 50-75 Dublonen für die normalen Kisten. Fangt also am besten schon einmal an zu sparen! Aus einer Kiste kommen übrigens gleich drei Gegenstände heraus!
 

Wie funktioniert das Belohnungssystem

Mit Patch 8.2 wurde das Belohnungssystem der Inselexpeditionen überarbeitet und sorgt nun dafür, dass man immer Belohnungen bekommt, egal was man auf den Inseln macht. An sich lassen Gegner auf einer Expedition keine Beute fallen, sondern es gibt erst am Ende des Abenteuers ein paar Belohnungen. Was man bekommt, hängt jedoch nicht vom Zufall ab. Je nachdem welche Kreaturen sich auf der Insel befinden und welche diese im Laufe einer Expedition belagern, wird im Hintergrund eine Beutetabelle gefüllt.

Besucht ihr z.B. die Kette des Schreckens mit Piraten als Gegnern, habt ihr die Chance auf das Reittier Krächz oder das Haustier Käpt'n Fips. Nicht aber auf das Kunchongjungtier, welches durch die Mantis gewährt wird, die nicht auf dieser Insel erscheinen. Es ist übrigens egal ob ihr eine Expedition gewinnt oder verliert, am Ende gibt es Belohnungen in Form von Sammelgegenständen und/oder Seefahrerdublonen. Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto höher auch die Chancen auf mehr Beute. Pro Durchlauf ist es möglich bis zu fünf Gegenstände zu erhalten. 

Belohnungen nach Kreaturentyp

Lange Rede, kurzer Sinn: wer spezifische Belohnungen haben will, der muss auf bestimmte Gegner hoffen. Dabei gibt es drei verschiedene Faktoren, die eine Rolle spielen und man ist selbst sehr stark vom Zufall abhängig, da es nicht möglich ist die Faktoren zu beeinflussen. Folgend alle Infos dazu und danach eine Auflistung aller Belohnungen nach Kreaturentyp, die euch bei der Vervollständigung eurer Expeditionstrophäen helfen dürfte! Und noch einmal: die Gegner müssen nur auf der Insel vorhanden sein, ihr müsst sie nicht töten, um Beute von ihnen zu bekommen!

Die wöchentlichen Inseln Spezielle Gegner
  • Auf jeder Insel gibt es zwei bestimmte Locations, wo zufällige Kreaturenarten auftauchen, die unabhängig von den Gegnern sind, die sowieso in der ID-Woche die Inseln unsicher machen. Bei jedem Besuch einer Insel können andere dieser Kreaturen erscheinen und somit ist es immer möglich andere Belohnungen zu bekommen.
Invasionen
  • Zuletzt dann noch die Invasionen, die im Laufe einer Expedition automatisch ausgelöst werden. Auch durch diese kommen neue Arten von Kreaturen ins Spiel, die die Beutetabelle am Ende modifizieren können. Wenn ihr in der Tiefgrünen Wildnis unterwegs seid, wo Hüter des Hains in der aktuellen Woche zu finden sind, kann es trotzdem eine Piraten-Invasion geben, wodurch man erneut die Chance auf das Mount Krächz hat.
 
 
Luftelementare

Azeritelementare

Schwarzdrachen

Kultisten

Druiden der Klaue

Erdelementare

Worgen

Alte Götter

Feuerelementare

Furbolgs

Ho-zen

Inseltrolle

Jinyu

Wächter des Hains

Kobolde

Kvaldir

Makrura
  • Vorkommen: Zufällig auf allen Inseln, primär auf Wisperndes Riff
  • Beute

Mantis

Mogu

Murlocs

Naga

Neruber

Piraten

Pygmäen

Sauroks
  • Vorkommen: Faulender Morast & Invasionen
  • Beute

Taunka

Tol'vir

Troggs

Zwielichtsdrachen

Untote Vrykul

Venture Co.

Vrykul

Wasserelementare

Fledermäuse

Krabben

Yeti
  • Vorkommen: zufällige auf allen Inseln, primär Kette des Schreckens
  • Beute

Elementarhunde
  • Vorkommen: Zufällig auf Geschmolzene Insel
  • Beute

Elementargeister

Wespen

Frösche
  • Vorkommen: Zufällig auf allen Inseln
  • Beute

Riesen

Spinnen

Affen

Yaks

Stachelschweine

Hirsche
  • Vorkommen: Zufällig auf allen Inseln
  • Beute

Skarabäen
  • Vorkommen: Zufällig auf Kette des Schreckens, Jorundall & Spinnensenke
  • Beute

Skorpione
  • Vorkommen: Zufällig auf allen Inseln, primär auf Geschmolzene Insel
  • Beute

Raben

Füchse
  • Vorkommen: Zufällig auf allen Inseln
  • Beute

Ziegen
  • Vorkommen: Zufällig auf allen Inseln
  • Beute

Bullen

Donnerschuppendrachen

Würmer

Schildkröten
  • Vorkommen: Zufällig auf allen Inseln
  • Beute

Windschlangen
Geier

Geister

Shed-Linge
 
Yaungol

Alle Belohnungen in der Übersicht

Nachdem wir nun also geklärt haben welche Kreaturen welche Beutestücke fallen lassen, gibt es als nächstes einen Überblick zu allen Belohnungen nach den Kategorien Haustiere, Reittiere, Spielzeuge, Transmog-Gegenstände, Rufitems und Questgegenstände. Dadurch ist es euch möglich recht schnell herauszufinden, wo ihr noch fehlende Items herbekommt. 

Alle Haustiere der Inselexpeditionen
 Alle Reittiere der Inselexpeditionen
 Alle Spielzeuge der Inselexpeditionen
 Alle Questitems der Inselexpeditionen
 Alle Rufgegenstände der Inselexpeditionen  
Alle Transmogsets der Inselexpeditionen
 Alle Transmogwaffen der Inselexpeditionen
Alle Transmogitems

Händler für Seefahrerdublonen

Seefahrerdublonen gibt es nach jeder Expedition und mit diesen könnt ihr euch nicht nur ab Patch 8.3 das Bergungsgut kaufen, sondern auch bei den entsprechenden Händlern in Boralus / Dazar'alor neben dem Expeditionstisch weitere verschiedene kosmetische Belohnungen sowie Rufitems. Folgend eine Übersicht dazu.

Belohnungen im Überblick

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Andi - Staff
Richtig! Es ist egal welche Inseln an sich aktiv sind und was da für Gegner drauf sind. In den Kisten kann alles drin sein, was eine Insel generell zu bieten hat.
CoDiiLus2 - Mitglied
Also ich hab spaß mit den Inseln und werde diese wenn es geht auch in der kommenden Erweiterung weiter machen. Gibt ja schon recht viel Belohungen.
Bin leider auf Grund von anderen Spielen aktuell kaum zu den Inseln gekommen. :D
1
Snokeseye - Mitglied
Versteh ich das richtig. In jeder Box sind 3 Items. Will ich mounts brauch ich epische und für transmogg die andern beiden? Dann ist die chance ja extrem erhöht worden mit 3 items...
wowhunter - Mitglied
So viele Karotten; Blizzard weiß, wie spaßig die Inseln sind.

PS: Danke für die große Übersicht.
Andi - Staff
Es ist halt echt bemerkenswert, wie unglaublich viel Arbeit sie alleine in die Belohnungsstruktur reingesteckt haben. Ist zwar alles nur Recolor, aber das alles einzupflegen und so weiter ... und es ist umso ärgerlicher, dass das Beutesystem dahinter so unschön war und man nun bis Patch 8.3 warten musste, dass sie es "fixen". 
3
wowhunter - Mitglied
Ich würde das System mit diesen Lootboxen jetzt nicht unbedingt mit "fixen" in Verbindung bringen. Da war der aktuelle Ansatz, die Belohnungen gezielt beim Händler kaufen zu können schon besser.