17. November 2020 - 20:57 Uhr

Shadowlands Guide - Der Pakt der Nachtfae!

Pakt der Nachtfae

Das Reich der Nachtfae ist der Ardenwald. Es ist das Gegenstück zum Smaragdgrünen Traum, ein verzauberter Feenwald, in dem es glitzert, funkelt und wo eine eindrucksvolle Flora sowie Fauna auf euch wartet. Die Aufgabe der Nachtfae ist es, die Seelen der verstorbenen mächtigen Naturgeister des Komsos (z.B. die wilden Götter oder Loa) zu pflegen und zu regenerieren, um sie wieder in die Welt der Sterblichen zu schicken. Doch ihr Reich löst sich langsam auf und die Drust fallen in den Ardenwald ein! In diesem Guide erfahrt ihr alles, was es zu diesem Pakt zu wissen gilt.

Schneller Überblick

Was haben die Nachtfae zu bieten?

  • Nachtfae bekommen die Signaturfähigkeit Seelengestalt für eine erhöhte Mobilität und die visuelle Gestalt kann sogar angepasst werden. Die Klassenfähigkeiten findet ihr in der Übersicht.
  • Das Paktsanktum ist das Herz des Waldes. Der Sitz der Winterkönigin und ein riesiger Baum, der sowohl betretbar ist als auch einen Außenbereich hat.
  • Im Ardenwald kann zur Schnellreise ein Pilznetzwerk aufgebaut werden. Dieses hat eine eigene Ruffraktion (Marasmius), täglichen Quests und Belohnungen.
  • Mit dem Hof der Nacht haben die Nachtfae eine zweite zusätzliche Ruffraktion mit Dailys und Belohnungen.
  • Seelenbande und Spezialeffekte:
  • Die Paktausrüstung hat vom Design her natürlich einen totalen Wald-Look. Als Rückenaccessories gibt es ein Ornament aus Ästen, einen Rucksack oder eine Mottenknolle
  • Das Paktmount ist ein Runenhirsch und als Haustier gibt es ein Baumsprössling.
  • In der Paktkampagne geht es um Tyrande, Ysera, Elune, Vol'jin und Bwonsamdi.
  • Nachtfae können im Sternseeamphitheater Bosse herbeirufen, die jeder bekämpfen kann, um Belohnungen bei einem Händler freizuschalten. 
  • Das Spezialfeature ist das Konservatorium der Königin. Eine Art eigener kleiner Garten, in dem Seelen gepflegt werden, die einem Belohnungen und Quests gewähren. Es gibt verschiedene Katalysatoren zur Wachstumsmodifikation und das Konservatorium kann ausgebaut werden.
  • Vorteile in den beiden Dungeons Die Andre Seite und Nebel von Tirna Scithe
     

Die anderen Pakte

Doch kein Interesse an den Nachtfae oder wollt ihr eventuell euren Pakt wechseln? Kein Problem, das ist ganz einfach möglich. In unserem Guide zum Paktwechsel erfahrt ihr wie das geht. Informiert euch dann am besten auch über alle anderen Pakte in den Schattenlanden, damit ihr wisst, wo ihr als nächsten hingehen wollt. Natürlich haben wir dazu auch ausfürhliche Guides!

Guides zu allen Pakten

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Knackerl - Mitglied
hiho bin neu hier und muss sagen DAS ist die beste seite von allen für mich.. hab meinen Gildenkollegen schon immer diese seite gepostet.. andi bitte mach so weiter .. besser glaub ich kann man es wirklich nicht machen .. freu mich schon auf weitere artikel von dir und daumen hoch ;)
1
Arbeitsspeicher - Mitglied
Hat man schon ungefähr ne Ahnung wo die meisten Spieler hingehen und wo nicht? 
Andi - Staff
Schaut man sich Umfragen an, ist es sehr ausgeglichen. ;) 

z.B: https://www.vanion.eu/news/ihr-habt-gewahlt-das-ist-der-beliebteste-pakt-alle-vier-22594
Zarthan - Mitglied
Wenn es nach den Pros geht. Müssten 80% der Klassen zu Kyrianer gehen wegen Pelagos. Unabhähgig ob Raid, Dungeons oder PVP. Sollte aber für die meisten normalen Spieler egal sein.
Am ende passt eine andere Fähigkeit/Talent besser zur eigenen Spielweise. Und man macht obwohl man nicht perfekt geskillt ist mehr Schaden. 
recab - Mitglied
Hat sich die questreihenfolge der Gebiete geändert?
verwirrt mich ein wenig das du beinahe immer bastion->ardenwald->maldraxus->revendreth postest bei guids
Andi - Staff
Nein, ich poste so wie es kommt. ;D Aber interessant, dass die das auffällt. :P 
Inhaltsverzeichnis anzeigen