17. November 2020 - 22:07 Uhr

Shadowlands Guide - Der Pakt der Venthyr!

Animaleiter & Belohnungen

Der Animaleiter in den Paktreichen kontrolliert den Animafluss, der durch das Gebiet fließt und es buchstäblich mit Lebenskraft versorgt. Auf Grund der Animadürre wurden diese Flüsse stillgelegt, doch wer genug Anima sammelt, der kann den Leiter mit neuer Energie versorgen, um das eigene Paktreich wieder aufleben zu lassen sowie Content in der offenen Welt freizuschalten. Tägliche Quests, seltene Gegner oder auch besondere Verstärkungen werden dadurch aktiv. Welche besonderen Boni die Venthyr dadurch bekommen, haben wir euch folgend aufgelistet. Wie genau das System funktioniert, erfahrt ihr in unserem Animaleiter-Guide: zum Guide!
 

Gegnerische Champions

Bei den Champions handelt es sich um seltene Gegner und diese hinterlassen in den meisten Fällen auch besondere Beutestücke. Um es genauer zu sagen coole Reittiere. Angelockt werden können diese spezifischen Gegner zwar nur über den Animaleiter und auch nur die Paktmitglieder, den den Ort ermächtigt haben können die seltenen Gegner zum Kampf auffordern, aber jeder andere Spieler darf mitkämpfen und später denn Rare nach Beute durchsuchen!

Champion von Revendreth

Mächtige Gegner

So wie bereits die gegnerischen Champions, erscheinen diese mächtigen Gegner ebenfalls im entsprechenden Paktreich und sie werden durch einen goldenen Stern auf der Weltkarte markiert. Weiterhin gilt, dass es nur für Paktmitglieder mit der aktiven Freischaltung durch den Animaleiter möglich ist, den Gegner in den Kampf holen. Beteiligen können sich dann aber ebenso andere Spieler. Das ist auch nötig, denn es handelt sich um Rare-Elite-Gegner, für die eine Gruppen mit mehreren Spielern ratsam ist.

Gegner in Revendreth

Verstärkungen im Paktreich

Wenn diese Freischaltung aktiviert wurde, erscheinen im Paktreich am entsprechenden Ort drei NPCs, die jeweils einen mächtigen Buff gewähren. Dieser hält 24 Stunden lang an, ist nur in der offenen Welt aktiv und wird nicht durch den Tod des Charakters entfernt. Es kann aber nur einer dieser drei Buffs ausgewählt werden und es ist auch nicht möglich ihn zu wechseln.

Verstärkungen der Venthyr
  • Durst nach Anima - Wenn Ihr weniger als 0% Gesundheit habt, haben Eure Schaden verursachenden Zauber und Fähigkeiten eine hohe Chance, Euren Gegner für 5 sec zu betäuben. Währenddessen werdet Ihr pro Sekunde um 10% Eurer maximalen Gesundheit geheilt und der Gegner erleidet diesen Wert als Schaden. Dieser Effekt kann nur einmal pro Minute auftreten.
  • Aschene Urne - Nachdem Ihr 10 Gegner besiegt habt, ruft Ihr einen Aschekriecher herbei, der an Eurer Seite kämpft. Jeder Gegner, den Ihr gemeinsam besiegt, erhöht den Schaden des Kriechers um 2% und heilt ihn um 10% seiner Gesundheit, aber er kann nicht anderweitig geheilt werden.
  • Mobiles Spiegelset - Eure Schaden verursachenden Zauber und Fähigkeiten haben eine Chance, Spiegelscherben zu beschwören, die das Licht zu einem Strahl vor Euch bündeln. Dieser fügt Euren Gegnern Feuerschaden zu und lässt sie brennen, wodurch sie zusätzlich regelmäßigen Schaden erleiden.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Benjirou - Mitglied
Bei mir funktioniert das für Harika iwie nicht ..
Hab alles soweit gemacht, der Stern bzw sie selbst ist auch da, hab die 3 items gesammelt und wenn ich zu den beiden gehe um sie abzugeben kann ich nichts machen, weder ansprechen noch sonst iwas ..
edit: grad noch gelesen dass die balliste da sein müsste, die ist aber zerstört
Inhaltsverzeichnis anzeigen