9. November 2020 - 10:21 Uhr

Shadowlands Guide - Die große Schatzkammer: Wöchentliche Belohnung!

Neuer Mittwoch, neue Beute! Und zwar nicht aus Dungeons, Raids oder vom PvP, sondern aus einer Kiste. Seit einigen Jahren können Spieler zu jedem wöchentlichen Reset ein Rüstungsteil aus der wöchentlichen Belohnungstruhe ziehen und auch in den Schattenlanden bleibt dieses System vorhanden. Doch es wurde grundlegend überarbeitet und bietet nun Zusatzbeute für Raider, Dungeonläufer sowie PvPler. Je mehr Content abgeschlossen wurde, desto mehr Auswahl gibt es in der Schatzkammer von Oribos. Doch man muss sich für ein Beutestück entscheiden! Im folgenden Guide erfahrt ihr, wie das funktioniert!

Die Schatzkammer in Oribos

Bevor wir uns die generelle Funktionsweise anschauen, ist natürlich wichtig zu wissen, wo überhaupt der wöchentliche kostenlose Loot abgeholt werden kann. In der Halle der Verwahrung von Oribos liegt die große Schatzkammer verborgen, die gut bewacht wird und nur die Helden reichlich belohnt, die die Schattenlande unterstützen! Habt ihr Dungeons abgeschlossen, Raidbosse getötet oder Eroberungspunkte im PvP gesammelt, lohnt sich ein Besuch an jedem Mittwoch nach dem wöchentlichen Reset.
 

So funktioniert die Schatzkammer

Klickt ihr auf die Schatzkammer öffnet sich ein neues UI-Fenster und es gibt drei verschiedene Kategorien an Inhalten mit Meilensteinen: Dungeons, Raids und PvP.  Durch das Erreichen der jeweils drei Meilensteine werden nach und nach immer mehr Belohnungsoptionen freigeschaltet und diese kommen dann natürlich aus dem entsprechenden Content. Wer also z.B. 7 Raidbosse in einer Woche tötet, der hat zwei Raidbelohnungen zur Auswahl. Falls nur 1 mythisch-plus Dungeon in der Woche geschafft wird, dann gibt es auch nur eine mögliche Belohnung. Falls man ein Vielspieler ist und Dungeons, Raids sowie PvP spielt, dann stehen natürlich viele verschiedene Optionen zur Verfügung.

Die verschiedenen Ziele
  • Raids
    1. Töte 3 Raidbosse
    2. Töte 7 Raidbosse
    3. Töte 10 Raidbosse
  • Dungeons
    1. Schließe 1 mythisch-plus Dungeon ab
    2. Schließe 4 mythisch-plus Dungeons ab
    3. Schließe 10 mythisch-plus Dungeons ab 
  • PvP
    1. Verdiene 1.250 Ehre im gewerteten PvP
    2. Verdiene 2.500 Ehre im gewerteten PvP
    3. Verdiene 6.250 Ehre im gewerteten PvP
 

Belohnungsoptionen sind tatsächlich nur Optionen. Das bedeutet also nicht, dass ihr für jedes erreichte Ziel ein zusätzliches Rüstungsteil am kommenden Mittwoch erhaltet, sondern ihr könnt eine Auswahl an Items freischalten. Wenn die aktuelle ID-Woche vorbei ist, dürft ihr euch für EIN EINZIGES Ausrüstungsteil entscheiden, weil in der Schatzkammer auf euch wartet. Egal ob in der Kategorie Dungeons, Raids oder PvP. Ihr bekommt nur EIN EINZIGES Ausrüstungsteil. Folgend noch ein paar zusätzliche Hinweise zum Loot aus der Schatzkammer.

Weitere wichtige Hinweise
  • Es gibt keine Duplikate mit identischem Itemlevel bei den Belohnungsoptionen.
  • Die Belohnungsoptionen der Kategorien kommen aus den Beutelisten des entsprechenden Contents.
    • Kategorie Raids gewährt nur Ausrüstungsteile aus den aktuellen Raids.
    • Kategorie Dungeon gewährt nur Ausrüstungsteile aus den Dungeons.
    • Kategorie PvP gewährt nur PvP-Ausrüstungsteile.

Die Berechnung des Itemlevels

Doch wie genau errechnet sich die Gegenstandsstufe für Ausrüstungsteile? Natürlich passt sich das Itemlevel dynamisch an euren gespielten Aktivitäten an. Sonst wäre es ja ziemlich einfach z.B. 10 mythisch-plus Dungeons auf Stufe 1 zu machen oder aber 10 Raidbosse im LFR zu töten. Die Regelungen sind dabei speziell bei den mythisch-plus Dungeons nicht ganz so einfach zu verstehen.

Itemlevel für Raiditems
Das Itemlevel der Raiditems basiert auf dem besuchten Modus, in dem die Bosse getötet wurden. Somit muss man also z.B. im heroischen Modus 3 Bosse töten, um sich zu qualifizieren. Wenn man in drei verschiedenen Modi drei Bosse tötet, zählt dies nicht. Außerdem läuft es auch so ab, dass z.B. drei Bosse im mythischen Modus getötet werden können, um Belohnung A auf mythischem Itemlevel auswählen zu können, und sieben Bosse im heroischen Modus, um Belohnung B auf heroischem Itemlevel auswählen zu können. Wer 10 Bosse im mythischen Modus tötet, der hat auch drei Rüstungsteile mit dem Itemlevel des mythsichen Raidmodus zur Auswahl.

Itemlevel für PvP-Items
Das Itemlevel für die PvP-Items ist ziemlich einfach zu erklären. Dieses richtet sich nach eurer höchsten Wertung, die in der letzten Woche erreicht wurde. Die Belohnungen in der Schatzkammer haben also immer alle die gleiche Gegenstandsstufe. 

Itemlevel für Dungeonitems
Das Itemlevel für Dungeons orientiert sich an der Stufe von abgeschlossenen Dungeons, wobei dabei die niedrigste Stufe zählt, die in der jeweiligen Belohnungskategorie (1, 4 und 10)abgeschlossen wurde. Das bedeutet:
  • Der höchste Abschluss der Woche definiert das Itemlevel der Belohnung von Kategorie 1 (1 Dungeon)
  • Der vierhöchste Dungeon definiert das Itemlevel der Belohnung von Kategorie 2 (4 Dungeons)
  • Der zehnthöchste Dungeon definiert das Itemlevel der Belohnung von Kategorie 3 (10 Dungeons)
Nehmen wir einfach mal an, dass in einer Woche 7 Dungeons abgeschlossen wurden. Diese hatten die Stufen +9, +12, +10, +12, +9, +8 und +12. Die Belohnung der 1. Kategorie hat dann ein Itemlevel basierend auf einem +12-Dungeon und die Belohnung der 2. Kategorie hat ein Itemlevel basierend auf einem +10-Dungeon. Eine dritte Belohnung gibt es nicht, da keine 10 Dungeons abgeschlossen wurden. Würde man nun in der Woche 5-mal einen +15 Dungeon abschließen, würden beide Belohnungen ein Itemlevel basierend auf einem +15-Dungeon haben. Würde man 3x +15 abschließen und 5x +7, wäre die erste Belohnung auf +15 und die zweite Belohnung auf +7. 

Reservoiranima als Ersatzbelohnung

Durch das Freischalten von mehreren Belohnungsoptionen sinkt zwar der Zufallsfaktor, doch es kann natürlich immer passieren, dass alle angebotenen Rüstungsteile nicht interessant sind. Deshalb gibt es noch die Möglichkeit eine Ersatzbelohnung auszuwählen und dabei handelt es sich um das Reservoiranima, die wichtigste Währung in den Schattenlanden. Insgesamt gibt es 500 Reservoiranima in Form von Übersprudelnde Animareserve, wenn ihr diese Option bevorzugt.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Zeray - Mitglied
Also wenn ich das richtig verstehe: Sollte ich drei LFR-Bosse töten in einer ID, dann bekomme ich die ID darauf was? Eine Auswahl von drei verschiedenen Items mit Itemlevel 187?
Zumindest habe ich vor Längerem mal gelesen, das man nicht einfach ein zufälliges Item bekommt, so wie es aktuell der Fall ist, sondern eine Auswahl. Das wird hier allerdings nicht erwähnt.
Außerdem war es doch bisher so, das man aus der Kiste ein höheres Itemlevel bekommen hat als von dem Content, den man gemacht hat oder?
Snippey - Mitglied
Ich kann verstehen, dass viele Rückkehrer die Informationen zu Shadowlands der letzten Wochen/Monate nicht mitbekommen haben und deswegen viele Fragen haben. Was ich nicht verstehen kann: die Fragen sind in den aktuellsten Guides und Artikeln beantwortet - und trotzdem wird darunter wieder nachgefragt. Hype hin oder her, wenn man schon einen Bericht kommentiert, sollte man in zumindest einmal durchgelesen haben. Wenn es dann andere Fragen aufwirft, die im betreffenden Bericht nicht beantwortet werden - geschenkt. Alles andere empfinde ich als blanke Ignoranz.
4
Brimdal - Mitglied
Gebe ich dir vollkommen recht!
Bei manchen Kommentaren, nicht speziell hier auch allgemein, kann ich nur den Kopf schütteln. -.-
Belegun - Mitglied
Also bei Raids zählt der Lfr? aber bei Dungeon zählt die HC Variante nicht, finde ich Schade vorallem da nicht alle Flügel gleich offen sind und man eine Alternative bräuchte zum Mythic Dungeonwahn.

Und leider wird das wieder zu Boost ohne Ende führen. 
Snippey - Mitglied
HC hat für die Kiste weder in Legion noch in BfA gezählt, warum ist das also in SL ein Problem? HC ist spätestens ab Öffnung des Raids wieder deutlich zu einfach und keine wirkliche Herausforderung. Das könnte man über den LFR auch sagen, aber seien wir ehrlich: der ist aufgrund der Zufallszusammenstellung meist schwieriger als NHC im Raidbrowser...
Kronara - Mitglied
Im Random LFR Gruppen brauche ich für den Raid länger und die Gruppen failen öfter, als meine HC Gruppe das JEMALS im HC hinbekomen hätte.
LFR ist am Ende wesentlich schwerer, vor allem wenn man wirklich vor hat, Twinks etc. dadrin zu equippen!
1
Dionix - Mitglied
Also wenn ich Raids voll mache und Dungeons bekomme ich trotzdem nur 1 Teil? Oder dann 1 raid item und ein dungeon item?
Gruentee - Mitglied
Verstehe ich das aber richtig, es gelten nur Raids ab normal und Dungeons ab M+? (Und PVP halt). Also LFR wird da nicht mitgezählt nehme ich mal an.
Maisie - Mitglied
Das M+ System dabei ist total auf Egoismus ausgelegt und fördert in keiner Form das zusammen spielen. Im Gegenteil, wer 10x M+15 gelaufen ist, wird keine kleineren Steine mehr gehen um Item 2 und 3 nicht abzuwerten. 

Verstehe nicht wie Blizzard so etwas implementieren kann? 

Es sei denn, das System erkennt die 10x +15 als fertig für die Woche an und alle weiteren Steine zählen nicht mehr dazu. Nur dann würden Spieler auch niedrigere M+ laufen und helfen ohne Gefahr zu laufen ihre weekly Items abzuwerten. 
 
Khalzum - Mitglied
Seh ich das richtig, das da zweimal die selbe Hose drinne ist auf dem einen Bild? Oo