27. November 2020 - 10:35 Uhr

Shadowlands Guide - Die Monstrositätenflickerei der Nekrolords!

Jeder Pakt in den Schattenlanden bietet euch ein ganz spezielles einzigartiges Feature an. Im Falle der Nekrolords handelt es sich um die Monstrositätenflickerei. Dadurch erlangt man Zugriff auf ein neues Handwerkssystem. Benötigt werden jedoch Rezepte und Ressourcen, die während der Abenteuer in den Schattenlanden gesammelt werden können, um Konstrukte (und mehr) zu erschaffen. Jedes dieser Konstrukte hat einzigartig Eigenschaften, gewährt neue Quests und begleitet euch sogar manchmal. Außerdem gibt es haufenweise kosmetische Belohnungen. Im folgenden Guides erfahrt ihr alles über dieses System!
 

Freischaltung der Monstrositätenfabrik

Nachdem ihr euch für den Pakt der Nekrolords entschieden und das Tutorial im Paktsanktum durchgespielt habt, erhaltet ihr Zugriff auf die Sanktumsaufwertung. Unter anderem gibt es dort die Möglichkeit die Monsterfabrik zu erforschen und noch 4-mal zu erweitern. Sobald die erste Forschungsstufe nach einer Stunde Forschungszeit und der Investition von 1.500 Reservoiranima sowie 6 Erlöste Seelen abgeschlossen wurde, gibt es die Quest Rebellische Seelenvom NPC Rathan. Der Beginn einer längeren Questreihe. Wurde alles abgeschlossen, steht euch das Feature zur Verfügung. Über die Sanktumsaufwertung kann es durch die Forschungsstufen noch erweitert werden

Die Questreihe zur Freischaltung
  1. Ein gutes Herz
  2. Die Mördertochter
  3. Angestaut
  4. Ein Zuhause
  5. Zeit zum Flicken 
  6. Ran an die Mostrositätenflickerei
  7. Was darf's denn sein
Aufwertungen der Monstrositätenflickerei
Rang 1 Rang 2 Rang 3 Rang 4
  • Geschmiedete Freunde
  • 12.000 Reservoiranima & 40 Erlöste Seelen
  • Ihr könnt nun zwei Superkonstrukte bauen sowie eine Tasche mit Leckerlies, um Twigin an Eure Seite zu locken. Einige Konstrukte bieten nun weitere außergewöhnliche Belohnungen an. 
Rang 5

So funktioniert die Monstrositätenflickerei

Mit den beiden lustigen Gesellen Rathan und Emeni baut man gemeinsam eine kleine Gemeinschaft namens Metzgerblock auf. Dadurch erlangen wir Zugriff auf das spezielle Handwerkssystem Monstrositätenflickerei und die Ruffraktion Flickmeister. Der Spieler selbst lernt diesen Beruf nicht, sondern er wird bei Emeni ausgeführt. Benötigt werden jedoch Rezepte, die durch die Sanktumsaufwertung freigeschaltet werden, und Ressourcen, die während der Abenteuer in den Schattenlanden gesammelt werden können, um im Endeffekt Konstrukte (und mehr) zu erschaffen.

Jedes dieser Konstrukte bereichert den Metzgerblock um eine einzigartige Persönlichkeit sowie neue wöchentliche Quests und begleitet einen (in manchen Fällen) auf Abenteuern. Ihr baut den Metzgerblock immer weiter aus und schaltet dadurch neue Funktionen sowie kosmetische Belohnungen und nützliche Verbrauchsgüter frei. Das Ziel ist es Ressourcen zu sammeln, alle Konstrukte herzustellen und wöchentliche Quests abzuschließen, um den Ruf bei den Flickmeistern zu erhöhen, damit irgendwann alle Belohnungen freigeschaltet werden können!
 

Materialien und Rezepte

Kommen wir nun zu den vielen Rezepten, die freigeschaltet werden können. Diese unterteilen sich in verschiedene Kategorien. Erst einmal die Konstrukte selbst, wovon es zwei Arten gibt, und dann gibt es Verbrauchsgüter für euch, ein Mount, zwei Haustiere sowie ein Paktrüstungsset. Außerdem können noch zwei Komponenten für Quests erstellt werden und zum Schluss Unmengen an Anziehsachen. Nicht für euch, sondern für eure Konstrukte und dabei sind ziemlich viel witzige Sachen!

Die Materialien
Um all das herstellen zu können, werden vor allem zwei wichtige Materialien benötigt. Zudem braucht ihr für die ganzen Anziehsachen der Konstruktue immer spezielle Zusatzmaterialien, die in den ganzen Schattenlanden gefunden werden können. Mehr dazu bei den entsprechenden Rezepten.
  • Formbares Fleisch - Die standardmäßige Ressource. Ihr bekommt sie einfach ganz zufällig als Drop von Gegnern in Shadowlands oder ihr findet das Fleisch in Belohnungstruhen sowie Schatztruhen. Bedeutet also, spielt einfach das Spiel und ihr sammelt das Fleisch. Es kann 500-mal stapeln.
     
  • Hochwertige Teile - Dieses Material gibt es primär über den Abschluss von wöchentlichen Quests. Durch jede Quest gibt es hochwertige Teile und je mehr Konstrukte ihr aufgebaut habt, desto mehr Quest gibt es und desto mehr Teile erhaltet ihr jede Woche. Ebenso gibt es sie manchmal als Belohnung von Abenteuern, wenn ihr die Kampagnenfortschrittsstufe 8 erreicht habt.

Die Basiskonstrukte
Es gibt 13 Basisikonstrukte, deren Rezepte nach und nach über die Sanktumsaufwertung freigeschaltet werden. Von all diesen Konstrukten gibt es nach dem Aufbau wöchentliche Quests. Zur Herstellung wird meistens nur Formbares Fleisch und Hochwertige Teile benötigt, in seltenen Fällen aber noch Zusatzmaterialien.
   

Die Spezialkonstrukte
Es gibt noch zwei weitere Konstrukte, die jedoch nur Funktionen im Metzgerblock freischalten und keine wöchentlichen Quests anbieten.
 

Verbrauchsgüter
Es gibt allerlei Verbrauchsgüter für euch, die in den Schattenlanden genutzt werden können. Einige davon helfen euch im Kampf, andere sind dafür da, um eure Konstrukte zu modifizieren. Außerdem gibt es noch Spaßitems.
 
Item Materialien Funktion
Monströse Unterstützung Beschwört Emeni, die 2 Minuten lang für euch kämpft.
Beutel voller gruseliger Krabbler Lenkt Gegner im Umkreis für 30 Sekunden lang ab.
Sack mit Leckerlis für Twigin Beschwört den Seuchenroc Twigin an eure Seite.
Konstruktverkleidung Verwandelt euch in ein kleine Konstrukt, um sicher durch das Haus der Konstrukte zu laufen.
Bester Freund des Konstrukts Beschwört Naht, der 2 Minuten lang für euch kämpft.
Klein Eddie Beschwört Eddie 5 Minuten lang an eure Seite. Ein netter Kerl.
Konstrukt wiederherstellen Belebt ein gestorbenes oder vermisstes Konstrukt wieder.
Enger vernähen Macht Konstrukte 30% kleiner, funktioniert nicht, wenn auf Konstrukten geritten wird.
Wurfkopf Wirft den Kopf zu einem anderen Spieler und er fängt ihn, wenn Platz im Beutel ist.


Sammelsachen
Über die Monstrositätenflickerei können auch kosmetische Sammelsachen hergestellt werden. Dazu gehören ein Mount, zwei Haustiere und eine Variante der Paktausrüstung. Die Herstellung ist aber natürlich ziemlich teuer! Zusätzlich muss bei einigen Rezepten noch Anima ausgegeben werden.
 
Item Materialien
Knochenvernähter Fleischroc
Rückgrat
Mu'dud
Ensemble: Vernähte Inbrunst von Maldraxxus
Ensemble: Vernähte Autorität von Maldraxxus
Ensemble: Vernähte List von Maldraxxus
Ensemble: Vernähter Leitsatz von Maldraxxus
Mount: Knochenvernähter Fleischroc
Haustier: Rückgrat
Haustier: Mu'dud
Stoffrüstung
Lederrüstung
Ketterüstung
Platterüstung


Komponenten
Es gibt zwei Komponenten zum Herstellen, die wiederum für Quests benötigt werden.
 
Item Materialien Hinweis
Animagebundene Wickel 10x Schleierstoff Wird für die Quest Gespenst des Krieges: Visectus benötigt.
Bindungen des Wohlbefindens 30x Formbares Fleisch
5x Hochwertige Teile
Zusatzkosten: 3.500 Anima
Wird für die Quest Einigkeit benötigt.


Anziehsachen
Und nun kommen wir zum witzigen Highlight: die Anziehsachen für eure Konstrukte. Es giibt Hüte, Schulterstücken, Rückenaccessories und noch ein paar andere Dinge. Für die Herstellung all dieser Sachen werden Spezialmaterialien benötigt und wenn ihr Anziehsachen freigeschaltet habt, könnt ihr einfach ein Konstrukt ansprechen und diesem Anziehsachen überziehen.
 
Freischaltung Materialien Hinweis
Kochmütze Es ist aktuell nicht bekannt, woher Sauberer weißer Hut kommt.
Adretter Zylinder Ein Übergroßer Hut wird von Ta'tru auf dem Nachtmarkt im Süden von Revendreth bei den Koordinaten 51.0, 78.8 gegen wöchentlich wechselnde Handwerksmaterialien getauscht.
Dundaes Hut Das Material Dundaes Hut wird von Kiri Klanklinge in Maldraxxus bei den Koordinaten 54.2, 30.6 für 20 Gold verkauft.
Eierhut Es ist aktuell nicht bekannt, woher Zerbrochene Eierschalen kommt.
Blumenkrone Es ist aktuell nicht bekannt, woher Kranz des Ardenwalds kommt.
Strahlenkranz der Reinheit Es ist aktuell nicht bekannt, woher Schwebender Reif kommt.
Zaubererhut Großer Schlapphut wird zufällig vom Konstrukt Chordy gefunden.
Piratenhut Außerweltlicher Hut wird zufällig vom Konstrukt Chordy gefunden.
Kürbiskopf Das Material Monderntekürbis wird von den meisten Lebensmittelhändlern in Azeroth verkauft. Beispielsweise Apfelzweig in Dalaran von der Graufangenklave bei den Koordinaten 43.8, 56.8. 
Festtagsmütze Das Material Roter Farbstoff wird beim Schneiderbedarf gekauft.
Rote Augenlinse Venthyrbrille wird zufällig vom Konstrukt Chordy gefunden. Kann zudem vom seltenen Gegner Innervus in Revendreth fallen gelassen werden. (Guide)
Schädelpilz Das Material Fungushaartonikum wird von Tonja Tollkopf in Maldraxxus bei den Koordinaten 40.2, 41.2 vor dem Haus der Konstrukte für 25 Gold verkauft. 
Schädelschoner Ungewöhnlich großer Schädel wird zufällig vom Konstrukt Chordy gefunden. Kann zudem vom seltenen Gegner Endlauerer in Revendreth fallen gelassen werden. (Guide)
Krone der Unwürdigen Längst verloren geglaubte Krone wird zufällig vom Konstrukt Chordy gefunden.
Vogel der Freude Das Material Vogel der Freude wird von Händler Ta'bix in der Bastion auf dem Basar der Mittler bei den Koordinaten 33.4, 36.2 verkauft. 
Tramper Es ist aktuell nicht bekannt, woher Kleines bewegliches Skelett kommt.
Schöne Kerzenanrichte Es ist aktuell nicht bekannt, woher Maldraxxuskerzen kommt.
Schultersprossen Das Material Fungushaartonikum wird von Tonja Tollkopf in Maldraxxus bei den Koordinaten 40.2, 41.2 vor dem Haus der Konstrukte für 25 Gold verkauft. 
Klebrige Katze Es ist aktuell nicht bekannt, woher Schleimkatze kommt.
Abgerichtete Leichenläuse Es ist aktuell nicht bekannt, woher Abgerichtete Leichenläuse kommt.
Vertrauenswürdige Puppe Ausgestopftes Konstrukt wird vom Einäugigen Joby am nördlichen Eingang vom Theater der Schmerzen verkauft. (Koordinaten: 53.2 41.2)
Panzerung Schwarzstahlrückenplatte kann in der Schwarzhundtruhe gefunden werden. (Guide)
Rückenpilze Das Material Fungushaartonikum wird von Tonja Tollkopf in Maldraxxus bei den Koordinaten 40.2, 41.2 vor dem Haus der Konstrukte für 25 Gold verkauft. Es ist aktuell nicht bekannt, woher Todschicklingsamen kommt.
Rucksack von Sammler Kash Kashs Plunderbeutel wird vom seltenen Gegner Sammler Kash fallen gelassen. (Guide)
Ingenieursrucksack Es ist aktuell nicht bekannt, woher Leeres Schlummertrunkfass kommt.
Seuchenpaket  
Rucksack des sicheren Fallens Bausatz für sicheres Fallen kommt aus dem Objekt Beschädigter Rucksack des sicheren Fallens. Dieser liegt bei den Koordinaten 60.0 44.7 auf einem Turm. Um dort hinzukommen, muss man das Reisenetzwerk auf Rang 2 ausgebaut haben, damit man von Zerekriss aus zum Koordinatenpunkt gleiten kann. 
Sechsmeilenrucksack Sechsmeilenrucksack kann in Revendreth bei den Koordinaten 58.62, 84.90 gefunden werden. Dort kommt ihr nur mit einem Goblingleiterbausatz hingelangen.
Energieloser Gravitationsrucksack Diese Materialien kommten von der Insel Mechagon in Battle for Azeroth: Guide!
Rudimentäre Schwingen  
Schmetterlinge Freundliche Krabbeltiere wird vom seltenen Gegner Schlummernder Kaiser im Ardenwald fallen gelassen. (Guide)
Fraktionsflagge Flaggenbausatz wird automatisch erlernt, wenn ihr mit eurem aktuellen Konstrukt über Accessories redet. 
Intellektuellenmonokel Es ist aktuell nicht bekannt, woher Überdimensionales Monokel kommt.
Bedienungsanleitung Es ist aktuell nicht bekannt, woher Fleischnahts Aufzeichnungen kommt.
Gesetzlosenflagge Seltsamer Stoff wird zufällig vom Konstrukt Chordy gefunden.
Ersatzwaffe Es ist aktuell nicht bekannt, woher Truhe voller Ersatzwaffen kommt.

Alle Konstrukte in der Übersicht

Insgesamt können im Laufe der Zeit 16 verschiedene Konstrukte erschaffen werden, die alle andere Funktionen haben. Die 13 Basiskonstrukte gewähren dabei wöchentliche Quests für den Ruf bei den Flickmeistern. Die zwei Superkonstrukte bereichern einfach nur den Metzgerblock und bieten zusätzliche praktische Funktionen an. Und am Ende gibt es noch ein Superkonstrukt, die Einigkeit. Sie wird über eine Quest freigeschaltet. 
 
Konstrukt Funktion
Konstruktkörper: "Chordy" Kann benutzt werden, um zusätzliche Materialien in den Schattenlanden zu finden.
Konstruktkörper: "Atticus" Dient als Rüstmeister der Flickmeister.
Konstruktkörper: "Fliegenfalle" Geht mit euch auf Reisen in den Schattenlanden und kann kämpfen. Nur in der offenen Welt nutzbar.
Konstruktkörper: "Marz" Ein Tank, der mit euch auf Reisen geht. Nur in der offenen Welt nutzbar.
Konstruktkörper: "Rosenpustel" Ein Heiler, der mit euch auf Reisen geht. Nur in der offenen Welt nutzbar.
Konstruktkörper: "Gasbeutel" Geht mit euch auf Reisen in den Schattenlanden und kann Gegner in die Flucht schlagen. Nur in der offenen Welt nutzbar.
Konstruktkörper: "Zahnstocher" Geht mit euch auf Reisen in den Schattenlanden und kann Gegner umschmeißen. Nur in der offenen Welt nutzbar.
Konstruktkörper: "Guillotine" Geht mit euch auf Reisen in den Schattenlanden und kann kämpfen. Nur in der offenen Welt nutzbar.
Konstruktkörper: "Naxx" Geht mit euch auf Reisen in den Schattenlanden und kann euch unsichtbar machen. Nur in der offenen Welt nutzbar.
Konstruktkörper: "Eisenphillip" Geht mit euch auf Reisen in den Schattenlanden und kann kämpfen. Nur in der offenen Welt nutzbar.
Konstruktkörper: "Miru" Geht mit euch auf Reisen in den Schattenlanden und tauscht die Seele mit euch, wodurch ihr 15% mehr Lebenspunkte erhaltet. 
Konstruktkörper: "Professor" Kämpft für euch in den Schattenlanden und kann geritten werden. 
Konstruktkörper: "Sabrina" Geht mit euch auf Reisen in den Schattenlanden und kann kämpfen. Nur in der offenen Welt nutzbar.
Konstruktkörper: "Mama Tomalin" Eine Gastwirtin für den Metzgerblock. 
Konstruktkörper: "Neena"  
Einigkeit  

Die Fraktion Flickmeister

Zu der Monstrositätenflickerei gehört auch eine eigene Ruffraktion, durch die weitere kosmetische Belohnungen freigeschaltet werden können. Somit hat man zusätzlich zur Freischaltung der ganzen Rezepte und Monstrositäten also noch ein zweites Fortschrittssystems. Ruf wird dabei ausschließlich durch die wöchentlichen Quests der Konstrukte gefarmt.

Ruf farmen
Jedes hergestelltes Konstrukt bietet euch jede Woche eine wöchentliche Quest an und für diese gibt es 750 Ruf bei den Flickmeistern. Je mehr Konstrukte augebaut wurden, desto schneller kann der Ruf erhöht werden. Es gibt insgesamt 31 verschiedene wöchentliche Quests und enn alle einmal abgeschlossen wurden, erhaltet ihr auch den Erfolg Monströse Momente.

Die Rüstmeister Atticus und Clyde
Der Rüstmeister einer Fraktion ist meist der wichtigste NPC, denn er verkauft schließlich die Belohnungen. Im Falle der Flickmeister gibt es eine Besonderheit, denn es sind zwei Rüstmeister: Atticus und Clyde. Sie befinden sich beim Metzgerblock, allerdings muss man die beiden erst freischalten. So ist Atticus eine Monstrosität, die hergestellt wird.
 

Die Belohnungen
Das Beste an den Fraktionen sind natürlich immer die Belohnungen, die man sich auf den verschiedenen Rufstufen beim Rüstmeister kaufen kann. Bei den Flickmeistern gibt es ausschließlich kosmetische Gegenstände zu holen und dazu zählen Haustiere, Reittiere sowie Transmogsachen. Bezahlt wird dabei mit Reservoiranima.
 
Item Ruf Händler Kategorie Kosten
Hellschuppenjunges Wohlwollend Atticus Haustier 1.000 Reservoiranima
Finstra Wohlwollend Atticus Haustier 1.000 Reservoiranima
Seuchenlauslarve Wohlwollend Atticus Haustier 1.000 Reservoiranima
Korpulenter Knochenhauer Wohlwollend Atticus Haustier 1.000 Reservoiranima
Perlschwingenreiher Wohlwollend Atticus Haustier 1.000 Reservoiranima
Staubiger Sporenflatterer Wohlwollend Atticus Haustier 1.000 Reservoiranima
Violettes Fledderschwingenjunges Wohlwollend Atticus Haustier 1.000 Reservoiranima
Blutschmauserspinnling Wohlwollend Atticus Haustier 1.000 Reservoiranima
Kriegsabgabe des Hofs der Ernter Respektvoll Clyde Transmog 1.000 Reservoiranima
Waffentruhe der Unvergänglichen Armee Respektvoll Clyde Transmog 1.000 Reservoiranima
Waffentruhe der Aufgestiegenen Respektvoll Clyde Transmog 1.000 Reservoiranima
Waffensäckchen der Wilden Jagd Respektvoll Clyde Transmog 1.000 Reservoiranima
Blasser Säureschlund Ehrfürchtig Atticus Mount 5.000 Reservoiranima
Silberspitzenfledderschwinge Ehrfürchtig Atticus Mount 5.000 Reservoiranima
Grauenhafter Fledderflügel Ehrfürchtig Atticus Mount 5.000 Reservoiranima
Unbeirrbarer Abendläufer Ehrfürchtig Atticus Mount 5.000 Reservoiranima
Arsenal: Waffen des Flickmeisters Ehrfürchtig Clyde Transmog 30.000 Reservoiranima & 750 Animahaltige Waffenfragmente (wird gesammelt mit Konstrukt Chordy)
Mount: Blasser Säureschlund
Mount: Silberspitzenfledderschwinge
Mount: Grauenhafter Fledderflügel
Mount: Unbeirrbarer Abendläufer
Haustier: Hellschuppenjunges
Haustier: Finstra
Haustier: Seuchenlauslarve
Haustier: Korpulenter Knochenhauer
Haustier: Perlschwingenreiher
Haustier: Staubiger Sporenflatterer
Haustier: Violettes Fledderschwingenjunges
Haustier: Blutschmauserspinnling

Gespenst des Krieges: Visektus

Ein kleines nettes Zusatzfeature für die Nekrolords und die Monstrositätenflickerei ist die Beschwörung von Visektus, Gespenst des Krieges. Die Nekromanten direkt neben dem Metzgerblock versuchen ihn zu manifestieren, doch sie benötigen dafür 100 Animagebundene Wickel. Bei Beschwörer Gerard könnt ihr die wiederholbare Quest Gespenst des Krieges: Visectus annehmen und immer 5 Wickel spenden. Jeder Nekrolord, der Wickel spendet, erzielt dabei Fortschritte die Wickel werden über die Flickerei hergestellt. 


Sobald 100 Wickel gespendet wurden macht sich Visektus auf zur Schwarzhundfeste bei den Koordinaten 44.1, 40.0. Dort kämpft er gegen die Soldaten und öffnet das Tor, hinter dem sich die Schwarzhundtruhe befindet. In dieser Truhe sind ein paar graue Items, Anima und Gold drin. Außerdem die Immerwährende knochengeschmiedete Großaxt und das Spielzeug Schlachtruf von Krexus. Auch alle anderen Spieler, die nicht den Nekrolords angehören, können die Truhe öffnen. Wenn ihr selbst insgesamt 100 Animagebundene Wickel gespendet habt, gibt es noch den Erfolg Alles abgewickelt.
 

Wem das noch nicht genug Beutestücke waren, für den gibt es noch zwei Stück, aber nur für die Nekorlords unter euch. Erst einmal das das Material Schwarzstahlrückenplatte für die Flickerei selbst und dann noch eines der Rückenaccessories des Pakts. Nämlich die Standarte der Schwarzhundkriegsmeute. Die Dropchance ist jedoch recht niedrig und ihr braucht sehr wahrscheinlich mehrere Anläufe.

Meta-Erfolg: Abhakliste für Tote

Zu guter Letzt gibt es auch noch einen Meta-Erfolg für die Monstrositätenflickerei: Abhakliste des Todes!  Für diesen müssen die vier anderen Achievements des Features erledigt werden und dann kann man sich nicht nur auf den Titel "Monströse" freuen, sondern auch auf das Reittier Gepanzerter auserwählter Tauralus. Zudem gibt es für einen weiteren Erfolg noch Auserwählter Tauralus. Doch um das zu schaffen muss man das komplette Feature fast einmal durchgespielt haben. Alle Konstrukte erschaffen, so gut wie alle Gegenstände herstellen, alle Quests abschließen und so weiter.

Erfolge in der Übersicht  

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Azshara - Mitglied
wie bekommt man denn mama Tomalin? Hab gelesen auf Wowhead das die nen Nkrolord Rücken verkauft
Andi Vanion.eu
Die gibt es auf Rang 3 der Flickerei bei der Sanktumsaufwertung. Wäre mir aber neu, dass sie ein Accessorie verkauft. 
Azshara - Mitglied
@Andi:
Vielen Dank

ok Komisch steht halt so in Wowhead und der Rücken heißt ja auch Tomalins Gewürzkristall oder so ähnlich 
Andi Vanion.eu
Habe scheinbar gepennt bei der Antwort. Ja, steht jauch bei uns im Gudie zu den Accessories so drin. Scheinbar habe ich es hier aber vergessen zu erwähnen. ;) 
https://www.vanion.eu/guides/transmogguide-paktausrustung-der-nekrolords-freischalten-23064#guidesection6203
Inhaltsverzeichnis anzeigen