3. November 2020 - 21:05 Uhr

Shadowlands Guide - Ewige Tore: Reisenetzwerk der Kyrianer!

Im eigenen Paktreich kann auf Stufe 60 über die Sanktumsaufwertung ein Reisenetzwerk freigeschaltet werden. In der Bastion können Kyrianer die ewigen Tore nutzen, um sich in Anima zu verwandeln und dadurch blitzschnell von einem zum anderen Ort zu kommen. Insgesamt neun verschiedene Zielpunkte dürfen insgesamt angesteuert werden und von jedem der Punkte aus kann das Reisenetzwerk genutzt werden. Zusätzlich gibt es einen starken Geschwindigkeitsbonus nach der Reise und der eigene Provost, der über die Paktfähigkeit Provost beschwören der Kyrianer gerufen wird, verschafft euch ebenfalls Zugang zum Netzwerk.
 

Freischaltung & Upgrade der Ewigen Tore

Nachdem ihr euch auf Stufe 60 für einen Pakt entschieden und das Tutorial im Paktsanktum durchgespielt habt, erhaltet ihr Zugriff auf die Sanktumsaufwertung. Unter anderem gibt es dort die Möglichkeit das Reisenetzwerk  zu erforschen und noch 2-mal zu erweitern. Sobald die erste Forschungsstufe nach einer Stunde Forschungszeit und der Investition von 2.000 Reservoiranima sowie 1 Erlöste Seelen abgeschlossen wurde, gibt es eine Quest vom NPC neben dem Animaleiter, die das generelle System freischaltet. Im Falle der Kyrianer muss nun auch nicht mehr viel getan werden und es kann gleich losgehen mit dem Reisen!

Die Upgrade-Stufen
  1. Vertrauensschritt
    • Kosten: 1.000 Reservoiranima sowie 1 Erlöste Seelen
    • Forschungszeit: 1 Stunde
    • Effekt: Ermöglicht das Reisen zur Elysischen Festung, zur Heldenrast, zur Aspirantenrast und zum Tempel des Mutes. Wirkt nach der Ankunft am Zielort Befreiung, was eure Bewegungsgeschwindigkeit 12 Sekunden lang um 300% erhöht.
  2. Machtsprung
    • 5.000 Reservoiranima sowie 8 Erlöste Seelen
    • Forschungszeit: 12 Stunden
    • Effekt: Ermöglicht Reisen nach Weisenhafen, zum Tempel der Reinheit und zum Sitz der Ewigen Hymnen. Erhöht die Dauer von Befreiung um 100%. Eure Fähigkeit Provost beschwören kann nun ein elysisches Leuchtfeuer erschaffen, das Euch auch unterwegs Zugang zum Netzwerk gewährt.
  3. Ewige Pfade
    • 10.000 Reservoiranima sowie 22 Erlöste Seelen
    • Forschungszeit: 24 Stunden
    • Effekt: Ermöglicht das Reisen zum Tempel der Demut und zur Anhöhe der Verherrlichung. Befreiung verringert zusätzlich den Radius, in dem Feinde euch entdecken. Gruppenmitglieder können nun auch das elysische Leuchtfeuer eures Provosten nutzen. Ein Portal nach Oribos wird im Paktsanktum aufgebaut.

So funktionieren die Ewigen Tore

Die Ewigen Tore der Kyrianer sind von der Funktionsweise her ziemlich einfach. Es handelt sich um ein alternatives Flugroutensystem mit einer eigenen Zielkarte und der Möglichkeit von jedem Ewigen Tor aus ein anderes Ewigen Tor anzusteuern. Komplett ohne Abklingzeit oder Kosten. Die Ewigen Tore sind alle auf der Weltkarte markiert und in der ganzen Bastion verteilt. Wird ein Tor benutzt, wechselt man nach nur einem kurzen Ladebildschirm den Ort. 

Alle verfügbaren Zielorte
  • Elysische Feste
  • Heldenrast
  • Aspirantenrast
  • Tempel des Mutes
  • Weisenhafen (Stufe 2)
  • Tempel der Reinheit (Stufe 2)
  • Sitz der Ewigen (Stufe 2)
  • Tempel der Demut (Stufe 3)
  • Anhöhe der Verherrlichung (Stufe 3)
 

Besonders praktisch ist dann noch der Buff Befreiung. Nachdem ein Tor benutzt wurde und man sich zum ersten Mal danach bewegt, löst sich der eigene Charakter in Animaenergie auf, wodurch 20 Sekunden lang (Stufe 3) die Bewegungsgeschwindigkeit um 300% erhöht wird. Perfekt, um schnell zum finalen Zielort zu kommen. 
 

Auf der zweiten Aufwertungsstufe bekommt die Signaturfähigkeit Provost beschwören von den Kyrianern noch das praktische Upgrade, dass der Provost alle 4 Stunden ein Leuchtfeuer aufstellen kann, welches genutzt werden darf, um sich zu einem Ewigen Tor teleportieren zu können. Auf der dritten Aufwertungsstufe können dieses Leuchtfeuer auch Gruppenmitglieder in der Bastion benutzen, was ein einzigartiger Effekt für ein Reisenetzwerk ist. Denn kein anderes Reisenetzwerk der Pakte kann von Außenstehenden genutzt werden. 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen