6. November 2020 - 14:32 Uhr

Shadowlands Guide - Paktfähigkeiten der Kyrianer

Der Pakt der Kyrianer bietet uns eine unglaubliche Menge an verschiedenen Inhalten, Boni und Belohnungen. Außerdem auch Verstärkungen in Form von zwei komplett neuen Fähigkeiten. Ein klassenspezifischer Skill, der an die speziellen Artefaktfertigkeiten aus der Erweiterung Legion erinnert, und die allgemein gehaltene Signaturfähigkeit, die für alle Klassen gleich ist. Während der Levelphase ist es möglich diese Fertigkeiten vorab auszuprobieren, um mehr über sie zu erfahren und im Endgame entscheidet man sich dann für einen Pakt inklusive der beiden Skills.

Signaturfähigkeit: Provost beschwören

Die allgemeinen Signaturfähigkeiten sind für alle Spieler gleich und dienen als nützlicher Skill zur Erhöhung der Verteidigung oder der Mobilität, sie erhöhen nicht z.B. den Schaden. Zudem ist es möglich sie über die Talente der Seelenbande noch mit zusätzlichen Effekten zu erweitern. 

Provost beschwören
Provost beschwören- Ruft euren Provost herbei, der euch drei Phiolen des Gleichmuts bringt. Wenn ihr diese trinkt, wird 20% eurer Gesundheit wiederhergestellt und es werden alle Fluch-, Krankheits-, Gift- und Blutungseffekte entfernt. (3 Minuten Abklingzeit) Euer Provost bietet euch darüber hinaus eine Auswahl an nützlichen Annehmlichkeiten an. (5 Minuten Abklingzeit)

Bei den Annehmlichkeiten handelt es sich um die folgenden Boni:
  • Dient als Händler, kann aber keine Gegenstände reparieren. (1 Stunde Abklingzeit)
  • Ihr könnt eure Talente ändern. (4 Stunden Abklingzeit)
  • Ihr könnt einem Freund ein Kompliment machen. (24 Stunden Abklingzeit)

Ihr könnt das Aussehen und den Namen eures Provosten durch eine Quest ändern und ihr könnt ihm noch weitere Fähigkeiten beibringen. (Guide)

Verstärkungen der Seelenbande

Klassenfertigkeiten der Kyrianer

Es gibt für jede Klasse eine eigene neue Klassenfähigkeiten, die alle komplett unterschiedlich sind. Manchmal handelt es sich um einen neuen mächtigen Cooldown für eure Spielweise oder gar eine Fähigkeit, die mit in die Rotation kommt. Dabei gilt, dass die Fähigkeit sich auch der Spezialisierung der Klasse anpasst und manchmal zusätzliche Effekte dadurch bekommt.

 Krieger
  • Speer der Bastion - Schleudert einen kyrianischen Speer an den Zielort, der sofort Arkanschaden und zusätzlich regelmäßigen Schaden im Verlauf von 4 Sekunden verursacht. Fügt Zielen über 5 Ziele hinaus verringerten Schaden zu. Getroffene Gegner werden für die Dauer an die Position des Speers der Bastion gebunden. Erzeugt 25 Wut. (25 Meter Reichweite, 1 Minute Abklingzeit)

Todesritter 
  • Fesseln der Unwürdigen - Tadelt Euer Ziel für seine früheren Vergehen, verringert so seinen euch zugefügten Schaden um 5% und fügt ihm 14 Sekunden lang regelmäßigen Arkanschaden zu. Wenn Fesseln der Unwürdigen bei einem Gegner aktiv ist, haben euren direkten Schadensfertigkeiten, die Runenmacht verbrauchen, eine Chance von 50% Fesseln der Unwürdigen auf ein weiteres Ziel in der Nähe zu verteilen. (30 Meter Reichweite, 1 Minute Abklingzeit)

Dämonenjäger
  • Elysischer Erlass - Platziert ein kyrianisches Zeichen an eurer Position, das sich nach 2 Sekunden aktiviert. Es detoniert, fügt allen Gegnern im Effektbereich Arkanschaden zu und spaltet 3 geringe Seelenfragmente von ihnen ab. Verursacht weniger Schaden, wenn mehr als 5 Gegner getroffen werden. (30 Meter Reichweite, 1 Minute Abklingzeit)

Druide
  • Seelenverwandtschaft - Erschafft 1 Minute lang eine Verbindung mit einem Verbündeten. Ihr könnt die Verbindung gelegentlich 10 Sekunden lang ermächtigen, was euch einen Effekt abhängig von der Rolle eures Partners und eurem Partner einen Effekt abhängig von eurer Rolle gewährt. (40 Meter Reichweite, 2,5 Sekunden Wirkzeit)
    • (Tank) Seelenschutz - Beschützt euren verbundenen Partner, leitet 40% des eingehenden Schadens auf euch um, jedoch maximal solange, bis ihr selbst unter 20% Lebenspunkte fallt. (100 Meter Reichweite, Sofortzauber)
    • (Heiler) Seelenfokus - Fokussiert euch auf euren verbundenen Partner, repliziert 30% eurer gesamten Heilung auf ihn. (100 Meter Reichweite, Sofortzauber)
    • (Schadensverursacher) Seelenermächtigung - Energetisiert euren verbundenen Partner, wodurch er selbst 20% des durch euch verursachten Schadens auf seinen Gegner, 25% der verursachten Heilung heilt oder absorbiert. (100 Meter Reichweite, Sofortzauber)
  • Einsame Seele  - Erschafft 1 Minute lang eine Verbindung mit eurem inneren Selbst. Ihr könnt die Verbindung gelegentlich 10 Sekunden lang ermächtigen, was euch einen Effekt abhängig eurer Rolle gewährt. (Sofortzauber)
    • (Tank) Einsamer Schutz - Reduziert den erlittenen Schaden 10 Sekunden lang um 10%.
    • (Heiler) Einsame Meditation - Erhöht eure verursachte Heilung 10 Sekunden lang um 15%.
    • (Schadensverursacher) Einsame Ermächtigung - Erhöht euren verursachten Schaden 10 Sekunden lang um 15%. 

Jäger
  • Resonierender Pfeil - Verschießt einen resonierenden Pfeil auf den Zielort, der den Bereich 10 Sekunden lang mit widerhallender Anima füllt. Der Effekt lässt eure Angriffe die Sichtlinie zu Gegnern im Bereich ignorieren. Außerdem wird eure kritische Trefferchance gegen sie um 30% erhöht. Wird der Bereich verlassen, kann der Jäger weiterhin 4 Sekunden lang die Sichtlinie ignorieren. (40 Meter Reichweite, 1 Minute Abklingzeit)

Magier
  • Strahlender Funke - Beschwört einen strahlenden Funken, der sofort Arkanschaden und zusätzlich 8 Sekunden lang regelmäßigen Schaden verursacht. Das Ziel erleidet 10% erhöhten Schaden durch eure direkten Schadenszauber, der bei jedem Treffer gestapelt wird. Dieser Effekt endet nach dem Einsatz von 4 Zaubern. (1,5 Sekunden Wirkzeit, 40 Meter Reichweite, 30 Sekunden Abklingzeit)

Mönch
  • Waffen der Ordnung (2 Minuten Abklingzeit)
    • Windläufer - Für 30 Sekunden wird eure Meisterschaft um 13% erhöht. Tritt der aufgehenden Sonne verringert die Kosten eurer Chi-Fähigkeiten 5 Sekunden lang um 1 und Blackout-Tritt reduziert die Abklingzeit betroffener Fähigkeiten um zusätzlich 1 Sekunde.
    • Braumeister - Für 30 Sekunden wird eure Meisterschaft um 10% erhöht. Die Abklingzeit von 'Fasshieb' wird abgeschlossen und ihr fügt von 'Fasshieb' getroffenen Gegner 10 Sekunden lang um 8% erhöhten Schaden zu, bis zu 4-mal stapelbar.
    • Nebelwirker - Für 30 Sekunden wird eure Meisterschaft um 42% erhöht. Die Abklingzeit von 'Essenzborn' wird sofort abgeschlossen und 'Essenzborn' heilt bis zu 6 Verbündeten in der Nähe bei Beginn und Ende der Kanalisierung.

Paladin
Priester
  • Segen der Aufgestiegenen - Gewährt 10 Sekunden lang Kraft von den Aufgestiegenen, was euch Zugriff auf Nova des Aufstiegs (ersetzt Gedankenschinden oder Göttliche Pein) sowie Woge des Aufstiegs gewährt und eure Bewegungsgeschwindigkeit um 50% erhöht. Löst bei Ablauf Aufgestiegene Eruption aus. (1,5 Sekunden Wirkzeit, 3 Minuten Abklingzeit)
    • Nova des Aufstiegs - Entfesselt einen mächtigen Animaausbruch, der innerhalb von 8 Metern in Abhängigkeit von der Anzahl der Gegner Arkanschaden verursacht und bis zu 6 Verbündete in diesem Radius heilt. Gewährt pro Ziel, dem Schaden zugefügt wurde, 1 Stapel von Segen der Aufgestiegenen. 
    • Woge des Aufstiegs - Überzieht den Gegner mit reiner Anima, was Arkanschaden verursacht und einen Verbündeten in der Nähe um 120% des verursachten Schadens heilt. Gewährt 5 Stapel von Segen der Aufgestiegenen. (40 Meter Reichweite, 3 Sekunden Abklingzeit)
    • Aufgestiegene Eruption - Explodiert und fügt abhängig von der Anzahl der Ziele Gegnern innerhalb von 15 Metern Arkanschaden zu, während Verbündete innerhalb dieses Radius geheilt werden. Die Werte erhöhen sich für jeden Stapel von Segen der Aufgestiegen um 3%. 

Schurke
  • Widerhallender Tadel - Fügt einem Gegner Arkanschaden zu und extrahiert seine Anima, um einen Combopunkt mit Anima zu laden. Schaden verursachende Finishing-Moves, die eine eurer Animaladung entsprechende Anzahl Combopunkte verbrauchen, verursachen Schaden, als ob sie 7 Combopunkte verbraucht hätten. Gewährt 3 Combopunkte. (10 Energie, 45 Sekunden Abklingzeit)

Schamane
  • Vespertotem - Beschwört ein Totem am Zielort, das 30 Sek. lang bestehen bleibt. Eure nächsten 3 Schadenszauber oder -fähigkeiten lassen das Totem Arkanschaden auf bis zu 6 Gegner in seiner Nähe abstrahlen und eure nächsten 3 Heilzauber heilen bis zu 6 Verbündete in der Nähe des Totems. Wenn ihr diese Fähigkeit erneut einsetzt, während das Totem aktiv ist, ändert ihr seine Position. (40 Meter Reichweite, 1 Minute Abklingzeit)

Hexenmeister
  • Geißelnder Obolus - Verursacht sofort Arkanschaden und zusätzlich 18 Sekunden lang regelmäßigen Arkanschaden. Wenn der Gegner stirbt, während er mit Geißelnder Obolus belegt ist, erzeugt ihr 5 Seelensplitter. Wenn er überlebt, wird die Abklingzeit von Geißelnder Obolus abgeschlossen. (40 Meter Reichweite, 40 Sekunden Abklingzeit, 2 Sekunden Wirkzeit)

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen