2. November 2020 - 17:53 Uhr

Shadowlands Guide - Torghast: Struktur, Belohnungen & Ablauf!

Torghast alle Belohnungen

Belohnungen gibt es in Torghast natürlich auch und davon gar nicht mal so wenige. Primär geht es natürlich darum die Seelenasche zu sammeln, aber es gibt auch allerlei Erfolge, zufällige Haustiere, die von Bossen fallen gelassen werden, legendäre Effekte, was ziemlich wichtig ist und sie haben auch eine Dropchance von 100%, und außerdem bieten die Gewundenen Korridore noch ein paar spezielle Belohnungen an. Nicht zu vergessen die zusätzlichen Gefährten für Abenteuer. Folgend findet ihr alle Infos dazu!

Zufällige Drops in Torghast

Vor allem für Haustiersammler ist Torghast eine wichtige Anlaufstelle, denn dort können ganz zufällig acht verschiedene schaurige kleine Begleiter von den Endbossen der Ebenen fallen gelassen werden. Eine feste Quellenangabe gibt es dabei nicht und auch die Dropchance beträgt bei den verschiedenen Bossen nicht 100%.

Haustiere in Torghast



Legendäre Effekte in Torghast

Ihr findet im Turm der Verdammten auch eine große Anzahl von legendären Effekte, womit die Legendarys erst zu dem werden, was sie sind. Für jede Klasse gibt es mindestens fünf Effekte und sie werden ganz einfach dadurch freigeschaltet, dass verschiedene Korridore auf höheren Ebenen besucht werden. Wo es was zu holen gibt und vor allem für welche Klasse, das erfahrt ihr in unserer Übersicht zu den legendären Effekten. Folgend haben wir euch die einzelnen Übersichten nach Klasse verlinkt. 

Quellen der legendären Effekte

Gefährten für Abenteuer

Manchmal trefft ihr in Torghast auf Gefangene, die ihr befreien könnt. Dabei handelt es sich um Nachtfae, Kyrianer, Venthyr und Nekrolords. Diese geben euch dann eine Quest und es gilt einen Gegenstand oder einen anderen NPC auf dem gleichen Flur zu finden. Dieser befindet sich entweder direkt auf dem Weg oder aber in einem anderen Gang, der nicht direkt zum Ausgang führt. Als Belohnung gibt es zusätzliches Phantasma und eine Animamacht. Doch das ist nicht alles, manchmal schließen diese NPCs sich als Gefährten für eure Abenteuer an!
Die Gefährten der Kyrianer
Die Gefährten der Venthyr
Die Gefährten der Nekrolords
Die Gefährten der Nachtfae
Allgemeine Gefährten
Gefährte Fähigkeiten Freischaltung
Fleischklopps Meatball Mad! Torghast
Croman Crusader Strike Torghast
Unbekant   Torghast
Unbekannt   Torghast

Belohnungen der Gewundenen Korridore

In den gewundenen Korridoren gibt es als Belohnung keine legendären Herstellungsmaterialien, sondern kosmetische Sammelsachen. Allerdings nicht durch Drops von den Gegnern, sondern von verschiedenen Erfolgen. jede zweite abgeschlossene Ebene (2, 4, 6 und 8) gewährt eine kosmetische Belohnung sowie einen Erfolg. So gibt es ein Haustier, ein Spielzeug, einen Titel und ein besonderes Mount. 

Gewundene Korridore Ebene 2
Mit den Augen des Kerkermeisters macht man bereits im Schlund Bekanntschaft. Sie rufen Wachen herbei, wenn man zu lange in ihrem Blickfeld bleibt. Wer die Ebenen von Torghast hinaufstiegt, der bekommt nach dem Abschluss von Ebene selbst vom Erfolg Gewundene Korridore: Ebene 2 einen Todessucher als Begleiter!


Gewundene Korridore Ebene 4
Die Schlundgebundenen sind die Diener des Kerkermeisters. Einst die bösartigsten Seelen im Kosmos, machen sie nun alles, was ihr Gebieter ihnen befiehlt. Sie tragen einen speziellen Helm, durch dem die Energien des Kerkermeisters fließen. Wer Ebene 4 abschließt und den Erfolg Gewundene Korridore: Ebene 4 erringt, der bekommt als Belohnungen den Helm der Beherrschten. Mit diesem ist es möglich sich für 10 Minuten in einen von neun verschiedenen Schlundgebundenen zu verwandeln. 

Gewundene Korridore Ebene 6
Den Titel Spitzenpirscher gibt es für die Spieler, die es schaffen die sechste Ebene abzuschließen und somit den Erfolg Gewundene Korridore: Ebene 6 zu erringen.

Gewundene Korridore Ebene 8
Wer es schafft die kompletten gewundenen Korridore bis zur letzten Ebene und den letzten Flur abzuschließen, der bekommt den Erfolg Gewundene Korridore: Ebene 8 und außerdem das ziemlich spezielle Reittier Korridorkriecher. Leider handelt es sich nicht um ein einzigartiges Modell, aber es hat die besondere Eigenschaft, dass man es im Schlund rufen kann, wo normalerweise keine Reittiere erlaubt sind. Es lohnt sich also!


Erfolge in Torghast

Zusätzlich zu den kosmetischen Sammelbelohnungen gibt es auch noch einiges für die Erfolgsjäger zu holen, denn in Torghast gibt es sehr viele Achievements. Alleine schon für jeden Korridor und gibt es einen eigenen Erfolg, Außerdem spezielle Erfolge für diverse Aktivitäten. Leider gewähren sie aber keine weiteren Belohnungen außer die bereits im vorherigen Abschnitt genannten. 

Phantasma Animaboni Bosse Gewundene Korridore Normale Korridore

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Garatak Champion
Bekommt man die gew. Korridore ecth erst nach der Quest? Man kann ja nur 1 Q pro Woche machen dazu? Mein erster Char hat Jaina befreit und nächste Woche geht es weiter und mein kürzlicher konnte nur Baine befreien bevor Schluss ist, wenn ich da echt mit jeden Char. X Wochen warten muss, saugt das schon hard.  TT..TT
Andi Vanion.eu
Bisher ist dem so, ja. Ich hoffe mal darauf, dass wenn die Quest komplett freigeschaltet wurde, jeder Charakter sie auch direkt komplett machen kann. Es gibt nun ja auch nur noch 3 Quests, wobei die letzten beiden wohl zusammen übernächste Woche kommen.
hamurabi - Mitglied
Anfänglich sehr angetan. Aber nach einigen vielen Solodurchgängen wieder ernüchtert. Auch mit dem Zufallsdesign äusserst repetitiv und nicht wirklich ausgeglichen. Lange, lange  Wege, das doing wird nur bestimmt vom Target, ob Single oder Multi und gewisse Bosse für die eingesetzte Klasse zu deftig. Sicherlich rechnerisch machbar, aber nur mit perfektem gameplay realisierbar. Auf Ebene drei inzwischen die Zwecklosigkeit etwas früher erkennen zu können, macht den Braten nicht besser. Und die Rätsel als Rätsel zu bezeichnen ist eine grosszügige Bewertung, insbesondere auf jenen Ebenen, wo die out fight Spawnerei ein gemütliches Tüfteln zur Nervenprobe macht. Ich hatte den Eindruck, dass big daddy auch nach Überschreiten eines Zeitlimits in Erscheinung tritt, nicht nur aufgrund der Anzahl Tode. Aber tröstlich, eine Haue mit 280'000 Schaden kassiert man nicht alle Tage. Das grundsätzliche Konzept hingegen, für Topgear Charakterbeherrschung und nicht Bildschirmzeit in den Vordergrund zu stellen, begrüsse ich sehr. Eine Herausforderung soll es bleiben, aber das Frustrationspotential müsste runter. Dies wäre einfach zu erreichen, indem die Anlaufwege bei einem Zweitversuch gekürzt werden, wenn das Todeskontingent beim Boss und nicht mit Dödelei verbraten wurde, zum Beispiel.
1
Kusstro - Mitglied
Ab wann kommen eigentlich die gewundenen Korridore?

P.S: Habe gerade Fleischklops in den Skoldushallen Stufe 6 gefunden :D
Andi Vanion.eu
Steht alles in diesem Guide. ;D

Aber um es dir einfacher zu machen: Sobald die Questreihe beendet werden konnte. Da sie jedoch getimegated ist und keiner (außer Blizzard) weiß, wie lange es noch dauern wird, wissen wir auch nicht, wann die Gewundenen Korridore verfügbar sein werden. Ich schätze mal in etwa 2-3 Wochen. 
Andi Vanion.eu
Aktuell gibt es jede Woche von dieser Questreihe nur eine Quest. Ob das so bleibt ... wir werden sehen! 
Razahel - Mitglied
@Andi:
Also wird die Questreihe inviduell für jeden Spieler wöchentlich freigeschalten, soll heißen da ich eine woche später damit angefangen habe hinke ich jetzt nach, verstehe ich das richtig?

Den wen ich das richtig gelesen habe haben viele die Quest Überreste der Hoffung bereits letzte woche erledigt und heute geht es für diese Spieler weiter mit der reihe. 
Arina - Mitglied
Ok, die Gegner skalieren nach Gruppengröße. Schön und Gut.
Aber, wenn man allein ist, skalieren die Stärke der Gegner dann auch nach iLvl oder nicht? Das steht nirgends in dem Artikel, oder hab ich das übersehen?
Andi Vanion.eu
Es steht nicht im Artikel, weil es nicht so ist. klingt logisch, oder? ;)
Arina - Mitglied
@Andi:
Naja logisch ist es nicht, weil es hätte ja sein können, dass sich die Stärke des Gegners mit dem iLvl skalieren. ^^°

Und ich habe auch nirgends wo (egal welche Seite, ob hier oder woanders) eine Art "Hilfe", welches iLvl auf welcher Ebene leicht schaffbar sind. So als Tabelle wäre ja hilfreich, weil ich denke mit iLvl 150 wird man mit Ebene 1 schaffen, aber bei Ebene 4 eher Schwierigkeiten bekommen, oder? Sowas wäre ja für alle hilfreich als Orientierung. :)
Knesh - Mitglied
@Andi:
Ist es schon möglich mehr als Einen Follower aus Thorgast zu haben, angeblich soll es 5 weitere geben. Ich hab jetzt ca 40 runs gemacht und und keinen gefunden^^ Ist es schon möglich oder werden diese erst in den kommen Wochen freigeschaltet? oder war ich einfach nur unlucky ?
Andi Vanion.eu
Angeblich haben einige Leute schon 2 gefunden, die meisten aber nur einen. 
1
Lynnia - Mitglied
Hey, ist die Anzahl der Spieler Flex ?  Sprich kann man mit 1 bis zu 5 oder nur 1 oder 5 Spieler rein ?
checkmate - Mitglied
Kann man innerhalb Thorgasts den specc und ggf. auch Gear wechseln?
Andi Vanion.eu
Zehnter Punkt bei den "Quick Facts"
  • Während eines Durchlaufs ist es nicht möglich Talente, Ausrüstung oder Spezialisierung zu ändern.
Kalzifa91 - Mitglied
@Andi:
Dem muss ich widersprechen.
Beim Händler gibt es die Möglichkeit die Talente zu wechseln, dass sollte evt noch angepasst werden :)
Nathas - Mitglied
Hallo alle zusammen, bin neu hier.
@Andi Unersättliche Animazelle wandelt laut Text einen "Nicht-Elite" Gegner in eine Animakugel und laut Artikel einen "Elite" Gegner ;)
Sonst ein Klasse Artikel *Thumps up*
LG
PaddyWho - Mitglied
Ich hätte noch ein paar Fragen:
-Kann ich auf einem Korridor, sollte ich Ebene 1 Schaffen in derselben ID noch Ebene 2,3… machen soweit ich halt kommen sollte?
-Wenn man dann doch denn Death Counter mal erreicht haben sollte, auf einem Korridor, ist dieser dann für diese ID geschlossen oder kann man dann direkt wieder rein?
-Diese aktiven Animabonie, bleiben die die über die verschiedenen Runs Bestehen oder muss ich die nun jedes Mal erneut sammeln?
 
Luciusz - Mitglied
Danke für die Übersicht. Blick mit den Ganzen Ebenen und Fluren zwar noch nicht durch, aber hab richtig Bock auf das Feature
Lalaland - Mitglied
Ich glaube die Sicht ist aus dem Smartphone. Das ganze ist absolut schlecht auf Mobilen geräten.
Andi Vanion.eu
So umfangreiche Guides sind ehrlich gesagt auch nicht für Smartphones ausgelegt. ;) 
Shagonaut - Mitglied
Habe es auch auf dem Smartphone gelesen. Da war alles wunderbar. Das zuklappen der Hauptartikel empfinde ich nicht als Verbesserung. Dann lieber seiten-interne links im oberen Teil des Artikels, als Navigation.
Calendrius - Mitglied
Danke Andi!! Der Guide ist sehr lang und schreit regelrecht nach sehr viel Arbeit die du damit sicher hattest^^
2
Scarbinia - Mitglied
Wiedermal ein super ausführlicher Guide.
Tolle Arbeit Andi. 
Was man noch erwähnen könnte ist, dass die Anima-Boni so wie die Medien in verschiedene Kategorien eingeteilt sind. 
Also es gibt Potenz, Finess und Widerstands Anima-Boni.
Gruß 
2
Zarthan - Mitglied
Das ist doch eine Ganze Menge. Auch wenn die Gewundenen Korridore nicht Unendlich sind. Hat man doch einiges zu tun.
Gibt es einen Zeitdruck wie in den Visionen. Oder kann man auch mal etwas länger stehen bleiben. Bzw. sich zeitlassen. Das hat mich an den Visionen dann doch gestört so hetzen zu müssen. War sicher ein Nervenkitzel, aber auf Dauer eher Nevig. 
Faen - Mitglied
In den gewundenen Korridoren hätte ich mir vielleicht mehr Kosmetische Ausrüstung aus allerlei richtung erhofft. Von Dort gefangenen Seelen oder so. Vielleicht auch Sets oder Ausrüstungsteile die Fraktions aber vielleicht Rassen Themen aufgreifen.

Zum beispiel ein Neuer Zylinder Hut bei Worgen, oder einen Netten Transmog Stab für Druiden. Immerhin sind doch im Schlund Zahllose Arten von Rassen und Fraktionen gefallen. Meiner meinung nach etwas verschenktes potenzial Torghast als eines der Hauptfeatures noch Interessanter in den Fokus zu rücken.
Itrisi - Mitglied
Naja wer weiß was noch kommt?
Torghast soll ja das ganze Addon über aktiv sein also wäre es ziemlich unlogisch jetzt schon alles Verfügbar zu machen bzw. Jetzt schon unendlich viele Belohnungen einzubauen.
 
Drachenseele Champion
Trotz allem klingt es gut auch wenn ich mir für die gewundenen Korridore mehr und bessere kosmetische Belohnungen erhofft hatte. Da der Turm aber wie schon öfters erwähnt, die ganze Erweiterung interessant bleiben soll kann ich mir gut vorstellen das da noch was kommen wird. Ich werde mir erst nach Shadowlands ein Urteil darüber erlauben können :-)
Flashover603 - Mitglied
Kann ich denn theoretisch am Release Dienstag mein wöchentliches Cap an Seelenasche farmen und somit am Mittwoch mein Legendary auf Rang 2 schmieden? Blicke da noch nicht so ganz durch. 
Inhaltsverzeichnis anzeigen