2. Oktober 2020 - 16:06 Uhr

Shadowlands Klassenguide - Schamane: Elementar, Verstärkung & Wiederherstellung!

In unserem Klassenguide zum Schamanen in Shadowlands erfahrt ihr alles über die Neuheiten sowie Änderungen an dieser Klasse und ihren Spezialisierungen Elementar, Verstärkung & Wiederherstellung. Schaut euch auf jeden Fall auch unsere Übersicht zu den allgemeinen Klassenanpassungen in Shadowlands an, um über alles informiert zu sein! Somit wisst ihr, was euch mit Patch 9.0.1 erwartet, was sich alles an den Spielweisen ändern wird und auf was man sich im Jenseits mit dieser Klasse freuen kann. Beachtet hierbei, dass es sich um Informationen aus der Beta handelt, die sich noch immer ändern können! 

Wichtig: Dies ist kein genereller Guide mit Talentvorschlägen, Rotation, BiS-Listen und so weiter. Es handelt sich um eine Übersicht zu den Anpassungen im neuen Addon. Zum aktuellen Zeitpunkt ist es nicht möglich klassische Guides zu machen, da die Klassen sich noch in Bearbeitung finden. Zudem werden wir hier keine Guides nur für Patch 9.0.1 anbieten, die sich zum Release von Shadowlands und mit dem Erreichen von Stufe 60 wieder komplett ändern. Bis Shadowlands veröffentlicht wurde werden unsere Klassenguides mit Schnellguides zur Rotation, Talentverteilung und Co. erweitert. 

Inhalte in diesem Guide

Allgemeine Änderungen

Beginnen wir mit den allgemeinen Änderungen für diese Klassen, die somit also alle Ausrichtungen betreffen. Mit Shadowlands kehren viele bekannte sowie ikonische Fähigkeiten zurück und einige bisher spezifische Skills für bestimmte Specs werden allgemein zugänglich für die gesamte Klasse. Außerdem gibt es neue Target-Caps für Flächenfähigkeiten und diverse Skills unterliegen nicht mehr der globalen Abklingzeit. Zum Schluss dürfen neue Fähigkeiten nicht fehlen, die auf dem Weg von Stufe 50 bis 60 erlernt werden! 

Neue Fähigkeiten in Shadowlands
  • Level 2 - Urtümlicher Schlag: Ein sofortiger Waffenangriff, der körperlichen Schaden verursacht.
    • Wandelt sich als Verstärker-Schamane in Sturmschlag um. 
  • Level 7 - Waffe der Flammenzunge: Verstärkt eure Waffe für 1 Stunde mit Feuer, wodurch jeder Eurer Schildwaffenangriffe zusätzlichen Feuerschaden verursacht.
    • Als Verstärker-Schamane die Schildhandwaffe.
  • Level 9 - Blitzschlagschild: Umgibt euch 30 Minuten lang mit einem Blitzschild. Es besteht eine Chance von 100%, dass Nahkampfangreifer Naturschaden erleiden. Es kann immer nur ein Elementarschild auf dem Schamanen aktiv sein. 
    • Als Verstärker-Schamane besteht die Chance von 50%, dass ein Stapel von Waffe des Mahlstroms generiert wird. 
    • Als Elementar-Schamane besteht die Chance von 100%, dass 5 Mahlstrom generiert werden. 
  • Level 54 - Astralverschiebung (Rang 2): Hält 4 Sekunden länger an.
  • Level 56 - Verhexen (Rang 2): Die Abklingzeit ist um 10 Sekunden reduziert.

Fähigkeiten für alle Specs zugänglich
  • Kettenblitzschlag - Schleudert einen Blitzschlag auf den Gegner, der Naturschaden verursacht und dann auf weitere Gegner in der Nähe überspringt. Wirkt auf insgesamt 3 Ziele. (2 Sekunden Wirkzeit)
    • Als Elementar-Schamane werden bis zu 5 Ziele getroffen
    • Als Verstärker wird für jedes zusätzliche Ziel der Schaden des nächsten Einsatzes von Tobende Blitze um 20% erhöht. 
  • Kettenheilung - Heilt das verbündete Ziel und springt dann auf die 2 am schwersten verletzten Verbündeten in der Nähe über, um sie zu heilen. Mit jedem Sprung verringert sich die Heilung um 30%. (2,5 Sekunden Wirkzeit)
    • Als Wiederherstellungs-Schamane werden bis zu 4 Ziele geheilt. 
  • Flammenschock - Versengt das Ziel mit Feuer und verursacht Feuerschaden sowie anschließend im Verlauf von 18 Sekunden zusätzlich Feuerschaden. (6 Sekunden Abklingzeit)
  • Frostschock - Unterkühlt das Ziel sofort mit Frost, verursacht Frostschaden und verringert die Bewegungsgeschwindigkeit des Ziels 6 Sekunden lang um 50%.
  • Totem des heilenden Flusses - Beschwört 15 Sekunden ein Totem zu Euren Füßen, das ein verletztes Gruppen- oder Schlachtzugsmitglied innerhalb von 40 Metern alle 1,9 Sekunden heilt. (30 Sekunden Abklingzeit)
    • Als Wiederherstellungs-Schamane 2 Aufladungen. 

Änderungen an Fähigkeiten

Änderungen am Elementar-Schamanen

Neue Fähigkeiten in Shadowlands
  • Level 44 - Gunst des Geistwandlers: Ein Ruf nach Führung durch die Geister gestattet es dem Schamanen 15 sec lang, Schamanenzauber aus der Bewegung heraus zu wirken. Kann während des Wirkens anderer Zauber gewirkt werden. (2 Minuten Abklingzeit)
  • Level 52 - Elementarfuror (Rang 2): Lässt nun auch kritische Heilungen für 250% statt 200% heilen.
  • Level 58 - Feuerelementar (Rang 2): Jeder Flammenschock, der während der Präsenz des Feuerelementars neu gesetzt wurde, hält 100% länger an.

​Fähigkeiten ohne globale Abklingzeit
Änderungen an Fähigkeiten
  • Feuerelementar lässt Flammenschock nicht mehr 3 Mahlstrom generieren, sondern 25% schneller Schaden verursachen. 
  • Flammenschock hält nur noch 18 statt 24 Sekunden auf dem Ziel. 
  • Lavasog hat nur noch eine Auslösechance von 10% statt 15%. 

Änderungen an Talenten
  • Elementarschlag (Level 15) wurde in die Reihe Level 25 verschoben. 
  • Neues Talent Statische Entladung (Level 15): Entlädt überschüssige Energie aus Eurem Blitzschlagschild und fügt 3 Sekunden lang alle 0,5 Sekunden einem Gegner innerhalb von 40 Metern Naturschaden zu. Ziele, die mit eurem Flammenschock belegt sind, werden bevorzugt. 
  • Ruf des Donners (Level 25) wurde entfernt. 
  • Totembeherrschung (Level 25) wurde entfernt.
  • Neues Talent Widerhallender Schock (Level 25): Schockt das Ziel, fügt ihm Elementarschaden zu und erschafft ein Echo der Ahnen. Das Echo bewirkt, dass 1 Sekunden nach Eurem nächsten Einsatz eines Schadens- oder Heilzaubers dieser kostenlos ein zweites Mal gewirkt wird.
  • Erdschild (Level 30) erhöht die Heilung nun um 20% statt 10%.
  • Aszendenz (Level 50): Wenn Ihr Euch in den Flammenaszendenten verwandelt, wirkt Ihr sofort Lavaeruptionauf alle Gegner, die mit Eurem Flammenschock belegt sind, und setzt die Dauer aller aktiven Flammenschock auf 18 Sekunden.

Der Talentbaum in Shadowlands  

Änderungen am Verstärkungs-Schamanen

Allgemeines & Mechaniken
  • Die Ressourcen Mahlstrom wurde vom Verstärker-Schamanen entfernt und er benutzt nun wieder Mana.
  • Da nur Heilzauber viel Mana kosten, ist die Ressource für Angriffszauber irrelevant. Aus diesem Grund ist der Verstärker-Schamane nun wieder eine Spielweise, die stark auf das Management von Abklingzeiten der Fähigkeiten basiert. 
  • Waffe des Mahlstroms ist zurückgekehrt: Wenn Ihr mit einer Nahkampfwaffe Schaden verursacht, besteht eine Chance, dass ihr Waffe des Mahlstroms erhaltet, was bis zu 10-mal stapelbar ist. Jeder Stapel verringert die Zauberzeit Eures nächsten Schadens- oder Heilzaubers um 20% und erhöht den Schaden oder die Heilung Eures nächsten Zaubers um 20%. Es können maximal 5 Stapel auf einmal verbraucht werden. 
  • FelsbeißerFlammenzunge und Frostbrand wurden als Füller-Fähigkeit entfernt.
  • Als Verstärker arbeitet man nun mehr mit den neu erlernten Schockzaubern Flammenschock und Frostschock, die sich eine gemeinsame Abklingzeit teilen, sowie den Zaubern Kettenblitzschlag (AoE), Blitzschlag (Einzelziel) und Elementarschlag (Talent) in Verbindung mit den Stapeln von Waffe des Mahlstroms. Weiterhin hat man seine Nahkampfangriffe Lavapeitsche und Sturmschlag
  • Die beiden Waffen des Verstärkers müssen nun wieder aktiv mit den beiden Verstärkungszaubern Waffe des Windzorns und Waffe der Flammenzunge versehen werden. 

Neue Fähigkeiten in Shadowlands
  • Level 10 - Waffe des Windzorns: Verzaubert Eure Waffenhandwaffe für 1 Stunde mit dem Element des Windes. Jeder Angriff mit einer Waffenhandwaffe hat eine Chance von 25%, zwei zusätzliche Angriffe auszulösen, die körperlichen Schaden verursachen.
  • Level 49 - Totem des Windzorns: Beschwört ein Totem des Windzorns mit 5 Gesundheit zu Füßen des Zaubernden, das 2 Minuten lang bestehen bleibt. Gruppenmitglieder innerhalb von 30 Metern haben bei automatischen Angriffen eine Chance von 10% erneut zuzuschlagen.
  • Level 52 - Kettenblitzschlag (Rang 2): Jedes getroffene Ziel verringert die Abklingzeit von Tobende Blitze um 1 Sekunde. 
  • Level 58 - Totem des Windzorns (Rang 2): Die Chance auf einen zusätzlichen Waffenschwung wird um 10% erhöht. 

Änderungen an Fähigkeiten
  • Tobende Blitze hat nun eine Abklingzeit von 9 Sekunden statt 6 Sekunden.
  • Wildgeist gewährt nun kein Mahlstrom mehr bei Angriffen, sondern bei der Aktivierung der Fähigkeit wird ein Stapel von Waffe des Mahlstroms erzeugt und danach alle 3 Sekunden ein weiterer Stapel. 
  • Lavapeitsche hat nun 12 Sekunden Abklingzeit statt gar keine Abklingzeit. 
  • Sturmbringer wird nun nur noch durch Spezialattacken ausgelöst statt durch normale Waffenangriffe und der nächste Einsatz von Sturmschlag löst nun auch eine Abklingzeit aus. 
  • Sturmschlag hat nun 7,5 Sekunden Abklingzeit statt 9 Sekunden.
  • Blitzschlagschild ist nun eine Standardfähigkeit und kein Talent mehr. Hat nun eine Chance von 50%, dass ein Stapel von Waffe des Mahlstroms generiert wird, wenn Schaden an Gegnern verursacht wird. 

Änderungen an Talenten
  • Felsfaust (Level 15) wurde entfernt.
  • Neues Talent Peitschende Flammen (Level 15): Lavapeitsche erhöht den Schaden von Flammenschock bei demselben Ziel 12 Sekunden lang um 100%. 
  • Blitzschlagschild (Level 15) wurde entfernt und ist eine Standardfähigkeit.
  • Neues Talent Elementarschlag (Level 15): Nutzt die rohe Kraft der Elemente, verursacht Elementarschaden und erhöht 10 Sekunden lang Euren kritischen Trefferwert oder Euer Tempo um 3% oder Eure Meisterschaft um 6%. (12 Sekunden Abklingzeit, 1,9 Sekunden Wirkzeit), 40 Meter Reichweite)
  • Erdrutsch (Level 25) wurde entfernt.
  • Neues Talent Sturmhagel (Level 25): Sturmschlag hat eine Chance von 25% das Ziel ein weiteres Mal zu treffen und dabei 40% des normalen Schadens zu verursachen. Dieser Effekt kann durch sich selbst erneut ausgelöst werden. 
  • Totembeherrschung (Level 25) wurde entfernt. 
  • Neues Talent Eisstoß (Level 25): Trifft Euer Ziel mit einer eisigen Klinge. Fügt ihm Frostschaden zu und verringert seine Bewegungsgeschwindigkeit für 6 Sekunden um 50%. Erfolgreiche Einsätze von Eisstoß schließen die Abklingzeit Eurer Zauber Flammenschock und Frostschock ab. (15 Sekunden Abklingzeit)
  • Heiße Hand (Level 25) wurde überarbeitet. Während Waffe der Flammenzunge aktiv ist, haben automatische Nahkampfangriffe eine Chance von 5% die Abklingzeit von Lavapeitsche um 75% zu verringern und den Schaden um 100% zu erhöhen. Hält 8 Sekunden lang an. 
  • Neues Talent Feuernova (Level 35): Verursacht einen feurigen Ausbruch bei allen von Eurem Flammenschock betroffenen Zielen, der bis zu 6 Zielen innerhalb von 8 Metern um die Ziele von Flammenschock Feuerschaden zufügt. (15 Sekunden Abklingzeit)
  • Überladen (Level 35) wurde entfernt. 
  • Neues Talent Elementarattacke (Level 35): Erhöht den Schaden von Sturmschlag um 15% und Sturmschlag erzeugt 1 Stapel von Waffe des Mahlstroms.
  • Brandattacke (Level 35) wurde entfernt. 
  • Hagelsturm wurde überarbeitet (Level 35) wurde überarbeitet. Euer nächster Einsatz von Frostschock verursacht pro verbrauchtem Stapel von Waffe des Mahlstroms 35% mehr Schaden und trifft 1 zusätzliches Ziel pro verbrauchtem Stapel. 
  • Zorn der Luft (Level 45) wurde entfernt.
  • Neues Talent Sturmhüter (Level 45): Lädt Euch mit Blitzen auf, sodass Eure nächsten 2 Einsätze von Kettenblitzschlag oder Blitzschlag 150% mehr Schaden verursachen und zu Spotanzaubern werden. (1 Minute Abklingzeit, 1,4 Sekunden Wirkzeit)
  • Aszendenz (Level 50) verursacht nun bei Aktivierung Schaden an allen Gegnern im Umkreis von 8 Metern. 

Der Talentbaum in Shadowlands  

Änderungen am Wiederherstellungs-Schamanen

Neue Fähigkeiten in Shadowlands
  • Level 38 - Totem der Manaflut Beschwört für 8 Sekunden ein Totem der Manaflut zu Füßen des Zaubernden. Die Manaregeneration von Gruppen- und Schlachtzugsmitgliedern innerhalb von 10 Metern um das Totem wird um 100% erhöht. (3 Minuten Abklingzeit)
  • Level 41 - Wasserschild: Der Zaubernde wird von Wasserkugeln umgeben, die alle 5 Sekunden 50 Mana gewähren. Wenn ein Nahkampfangriff den Zaubernden trifft, erhält er 2% seines Manas zurück. Dieser Effekt kann nur alle paar Sekunden auftreten. Es kann immer nur einer Eurer Elementarschilde auf Euch aktiv sein. 
  • Level 52 - Totem der Manaflut (Rang 2): Radius ist um 100% erhöht. 
  • Level 58 - Totem der Heilflut (Rang 2): Hält 2 Sekunden länger an.

Änderungen an Fähigkeiten
  • Erdschild ist nun eine Standardfähigkeit und kein Talent mehr. 

Änderungen an Talenten
  • Strom (Level 15) erhöht die Initialheilung von Springflut nur noch um 20% statt 30%. 
  • Erdschild (Level 25) wurde entfernt und zu einer Standardfähigkeit.
  • Neues Talent Woge der Erde (Level 25): Verbraucht bis zu 3 Aufladungen von Erdschild, um bis zu 3 Verbündete in der Nähe des Ziels Eures Zaubers Erdschild pro verbrauchter Aufladung zu heilen. 
  • Hochwasser (Level 50) lässt Kettenheilung nur noch 10% statt 20% mehr heilen.
  • Flammenschock hält nur noch 18 statt 21 Sekunden auf dem Ziel.
  • Lavasog hat nur noch eine Auslösechance von 10% statt 15%. 

Der Talentbaum in Shadowlands

Legendäre Effekte für Schamanen

Mit Shadowlands können legendäre Ausrüstungsteile hergestellt werden. Diese haben ganz besondere und vor allem starke Effekte. Es gibt allgemeine Boni, klassenspezifische Boni und specspezifische Boni. Angelegt werden kann immer nur ein legendäres Rüstungsteil und die Effekte können auch nur auf bestimmte Slots geschnitzt werden. Folgend eine Auflistung aller Effekte dieser Klasse.

Boni für alle Ausrichtungen
  • Ancestral Reminder - Heldentum / Kampfrausch oder ähnliche Effekte halten 20 Sekunden länger auf euch und Ihr bekommt zusätzlich 10% mehr Tempo vom Effekt.
    • Armschienen und Ring
  • Deeptremor Stone - Euer Erdelementar hat ein dauerhaftes Erdbeben unter sich.
    • Gürtel und Stiefel
  • Deeply Rooted Elements - Wenn ihr Lavaeruption / Springflut / Sturmschlag einsetzt, besteht eine Chance von 5% für 6 Sekunden Aszendenz zu aktivieren. 
    • Helm und Schultern
  • Chains of Devastation - Setzt ihr Kettenheilung ein, wird der nächste Einsatz von Kettenblitzschlag zu einem Sofortzauber. Setzt ihr Kettenblitzschlag ein, wird der nächste Einsatz von Kettenheilung zu einem Sofortzauber. 
    • ​Halskette und Brustteil

Boni für Elementar-Schamanen
  • Skybreaker's Fiery Demise - Jeder kritische Treffer des periodischen Schadeneffekts von Flammenschock verringert die Abklingzeit eures Feuerelementars um 1 Sekunde. Die kritische Trefferchance von Flammenschock ist außerdem um 50% erhöht. 
    • Brustteil und Ring
  • Elemental Equilibrium - Wenn ihr direkten Feuerschaden verursacht, wird der Schaden des nächsten Einsatzes eines Frostzaubers um 30% erhöht. Wenn ihr Frostschaden verursacht, wird der Schaden des nächsten Einsatzes eines Naturzaubers um 25% erhöht. Wenn ihr Naturschaden verursacht, wird der Schaden des nächsten Einsatzes eines Feuerzaubers um 20% erhöht.
    • Hosen und Stiefel
  • Echoes of Great Sundering - Wenn ihr Erdschock wirkt, verursacht der nächste Einsatz von Erdbeben 175% mehr Schaden. 
    • Schultern und Handschuhe
  • Windspeaker's Lava Resurgence - Wenn ihr Erdschock wirkt, wird Lavasog ausgelöst und der Schaden des nächsten Einsates von Lavaerruption ist um 20% erhöht. 
    • Stiefel und Umhang

Boni für Verstärkungs-Schamanen
  • Doom Winds - Wenn ihr Euer Totem des Windzorns aufstellt, erhaltet 8 Sekunden lang eine 100% Chance Windzorn auszulösen, und der Schaden von Waffe des Windzorns ist 12 Sekunden lang um 100% erhöht. Dieser Effekt kann nur einmal jede Minute auftreten.
    • Helm und Armschienen
  • Primal Lava Actuators - Jedes Mal, wenn Flammenschock periodischen Schaden zufügt, erhöht sich der Schaden des nächsten Einsatzes von Lavapeitsche um 12% und die Abklingzeit von Lavapeitsche wird um 0,5 Sekunden verringert.
    • Armschienen und Handschuhe
  • Legacy of the Frost Witch - Verbraucht ihr 5 Stapel von Waffe des Malstroms, wird die Abklingzeit von Sturmschlag zurückgesetzt und der nächste Einsatz von Sturmschlag verursacht 15% mehr Schaden.
    • Halskette und Armschienen
  • Witch Doctor's Wolf Bones - Erhöht die Chance einen Stapel von Waffe des Malstroms zu bekommen um 3% und immer wenn Ihr einen Stapel erhaltet, wird die Abklingzeit von Wildgeist um 2 Sekunden verringert. 
    • Schultern und Ring

Boni für Wiederherstellungs-Schamanen
  • Earthen Harmony - Die Heilung durch Erdschild ist um 150% erhöht, wenn das Ziel eures Erdschilds unter 75% Lebenspunkte sinkt- Außerdem gewährt Welle der Heilung einen neuen Stapel von Erdschild, bis zu maximal 9 Stapel.
    • Brustteil und Umhang
  • Spiritwalker's Tidal Totem - Nachdem ihr euer Totem der Manaflut gesetzt habt, wird 10 Sekunden lang die Wirkzeit von Welle der Heilung sowie Kettenheilung um 25% reduziert und die beiden Zauber können ohne Manakosten eingesetzt werden. 
    • Hosen und Umhang
  • Jonat's Natural Focus - Welle der Heilung und Heilende Woge erhöhen die Heilung des nächsten Einsatzes von Kettenheilung um 10%. Bis zu 5-mal stapelbar. 
    • Gürtel und Hosen
  • Primal Tide Core - Alle vier Einsätze von Springflut wird Springflut zusätzlich auf einen Verbündeten neben dem Ziel eurer Springflut gewirkt.
    • Helm und Handschuhe

Die Paktfähigkeiten für Schamanen

Mit Shadowlands treten Helden einem Pakt bei und eine der besonderen Eigenschaften der Pakte sind die Paktfähigkeiten. Neben der Signaturfähigkeit, die für alle Klassen gleich ist, gibt es auch eine klassenspezifische Fähigkeit, die einen besonders starken Effekt hat und mit in die normale Rotation hineingeht. Folgend eine Auflistung der vier verschiedenen Fähigkeiten für diese Klasse.

Paktfähigkeit der Kyrianer
  • Vespertotem - Beschwört ein Totem am Zielort, das 30 Sek. lang bestehen bleibt. Eure nächsten 3 Schadenszauber oder -fähigkeiten lassen das Totem Arkanschaden auf bis zu 6 Gegner in seiner Nähe abstrahlen und eure nächsten 3 Heilzauber heilen bis zu 6 Verbündete in der Nähe des Totems. Wenn ihr diese Fähigkeit erneut einsetzt, während das Totem aktiv ist, ändert ihr seine Position. (40 Meter Reichweite, 1 Minute Abklingzeit)

Paktfähigkeit der Nekrolords
  • Urzeitliche Welle - Überzieht Euer Ziel mit einer urzeitlichen Welle, die Schattenschaden verursacht und einen Gegner mit Flammenschock belegt oder einen Verbündeten heilt. (45 Sekunden Abklingzeit, 40 Meter Reichweite)
    • Elementar: Eure nächste 'Lavaeruption' trifft zusätzlich alle von eurem 'Flammenschock' betroffenen Ziele.
    • Verstärkung: Euer nächster 'Blitzschlag' trifft zusätzlich alle von eurem 'Flammenschock' betroffenen Ziele.
    • Wiederherstellung: Wenn 'Urzeitliche Welle' auf einen Verbündeten gewirkt wird, löst sie 'Springflut' aus. Eure nächste 'Welle der Heilung' trifft zusätzlich alle von eurer 'Springflut' betroffenen Ziele.

Paktfähigkeit der Venthyr
  • Kettenernte - Schleudert eine Animawelle auf das Ziel, die auf bis zu 5 weitere Feinde in der Nähe überspringt und ihnen Schattenschaden zufügt und auf 5 Verbündete in der Nähe überspringt und sie heilt. Die Abklingzeit von Kettenernte wird pro kritisch getroffenem Ziel um 5 Sekunden verringert. (40 Meter Reichweite, 2,5 Sekunden Wirkzeit, 1,5 Minuten Abklingzeit)

Paktfähigkeit der Nachtfae
  • Faetransfusion - Überträgt die Lebenskraft von bis zu 4 Gegnern im Zielbereich und fügt ihnen 3 Sek. lang alle 0,5 Sek. Naturschaden zu. Bei erneuter Aktivierung von 'Faetransfusion' innerhalb von 20 Sek. werden 40 % des Schadens von Faetransfusion freigesetzt und bis zu 8 Verbündete in euer Nähe geheilt. (40 Meter Reichweite, 3 Sekunden Kanalisierungszeit, 2 Minuten Abklingzeit)

Die Medien für Schamanen

Mit Shadowlands können Helden sich mit einem Seelenband in ihrem Pakt verbinden, um Zugang zu einem besonderen Talentbaum zu erhalten. In diesem befinden sich allgemeine Boni und Medium-Fassungen. In diese Fassungen können Medien (Conduits) eingesetzt werden, die wiederum allgemeine Boni, klassenspezifische Boni und specspezifische Boni gewähren. Folgend eine Auflistung aller Effekte dieser Klasse.

Medien für alle Ausrichtungen
Medien für Elementar-Schamanen
Medien für Verstärkungs-Schamanen
Medien für Wiederherstellungs-Schamanen

Anpassungen an PvP-Talenten

Auch in Shadowlands können Spieler mit aktiviertem Kriegsmodus oder in PvP-Instanzen einige PvP-Talente auswählen, um sich für den Kampf gegen andere Helden zu wappnen. Durch die vielen Klassenanpassungen in der kommenden Erweiterung werden einige bisherige PvP-Talente zu Standardfähigkeiten, doch es kommen auch komplett neue passive Effekte oder aktive Fertigkeiten hinzu. Ebenso werden allerlei Talente geändert.

Geänderte PvP-Talente in Shadowlands
  • Allgemein
    • Totems haben nun 50 Lebenspunkte statt 5 Lebenspunkte. 
  • Elementar
  • Verstärkung
    • (Geändert) Schamanismus - Euer Zauber Kampfrausch / Heldentum hat jetzt eine Abklingzeit von 60 Sek., erhöht jedoch das Tempo um 20% und wirkt sich ausschließlich auf Euch und Euer verbündetes Ziel aus. Hält 10 sec lang an. Zusätzlich wird Kampfrausch / Heldentum nicht mehr von Erschöpfung beeinflusst.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Arandis - Mitglied
Wie sieht das eigentlich aus, ich werde einen Schamanen spielen, klar während der Levelphase wird es der Ele sein aber wie sieht das später aus, wenn ich auch in Raids Restro spielen möchte? Kann man die Conduits einfach austauschen oder wechseln die einfach mit dem Specc der aktiviert ist? Die Legendären Items muss man sich dann wahrcheinlich pro Specc zusammen farmen. 
Andi - Staff
Die Seelenband-Talentbäume wechseln mit dem Spec und man kann alle drei Bäume mit jedem Spec anders skillen. Aber die Conduit-Plätze in den Talentbäumen ändern sich nicht. Diese sind fest integriert und man muss die Conduits immer austauschen, wenn man umspecct und den gleichen Talentbaum nutzen will. Das Austauschen ist aber nicht immer möglich. Mehr Infos dazu gibt es im Guide zum System, der bald online geht. ;) 
1
Andokas - Mitglied
Rein vom ersten Lesen erinnert die VS Spielweise an WotlK nur ohne Erdschock in der Rota. Da mir der VS damals Spaß gemacht hat, könnte das wieder was mit uns werden.
1
Yggdrasil - Mitglied
Ich bin auch schon so gehypte auf meinen alten neuen restoschami <3
Jhonney - Mitglied
freu mich schon =D auch auf den pre - patch, endtlich faustwaffen moggen bis zum umfallen =P
hab mich auch endtlich getraut nach 6 1/2 Jahren von meinem DK zu meinem Schami zu wechseln =D weil jeder immer meinte der Schami ist zu nichts zu gebrauchen, jetzt hab ich endtlich eine nette und vernünftige Gilde wo es egal ist was man spielt und das auf nem guten Niveau =) 
1
Arina - Mitglied
Irgendwie lese ich hier nicht raus, ob man als Schami die beide Schilde (Wasserschild und Blitzschlagschild) wahlweise auswählen kann oder nicht.
Kann ich nun auswählen, egal welcher Spec, oder ist wieder nur Spec-gebunden?
Andi - Staff
Wie oben steht lernt das Blitzschlagschild jeder und das Wasserschild nur Wiederherstellung. 
1
zulius - Mitglied
Ist Nachtfae nur für Ele-Schammis gedacht (wegen Mahlstrom)?
bin immer noch unschlüssig was ich als Heiler wählen soll...
Tipps?
Arandis - Mitglied
Gibts da nicht die Änderung, das Mahlstrom entfernt wird und dafür wieder Mana eine Rolle spielt?
Muhkuh - Mitglied
Gibts da nicht die Änderung, das Mahlstrom entfernt wird und dafür wieder Mana eine Rolle spielt?

Die gab es, das wurde aber wieder revidiert, weil der Ersatz im Grunde nicht viel anders war als Mahlstrom, doch statt einen eigenen Balken nur ein Bildchen im Bufffenster, also dasselbe, bloß in unübersichtlich.
Yggdrasil - Mitglied
Ich spiele die! Venthyr wäre aktuell wohl das beste, aber ich will nur HC raiden und alle inis auf 18+ reichen mir auch... von daher spiele ich was ich schön finde und die Fea sagen mir einfach am ehesten zu...
Inhaltsverzeichnis anzeigen