29. April 2021 - 18:06 Uhr

Tazavesh Dungeonguide - Zeitkäpt'n Hakenschwanz

Monatelange Planungen gingen in die Binsen, als So'leah mitten in Zeitkäpt'n Hakenschwanz' Überfall auftauchte und ihr ihre Beute stahl. Die wutentbrannte Piratenkönigin offenbart ihre wahre Gestalt und trampelt nun jeden nieder, der sich ihr in den Weg stellt.

Der Kampf gegen Hakenschwanz besteht aus zahlreichen Adds und den typischen Mechaniken, die Drachen in World of Warcraft draufhaben: ein Atem und ein Schwanzfeger.

Beutetabelle Zeitkäpt'n Hakenschwanz

Wenn ihr diesen Encounter in Tazavesh besiegt, gibt es natürlich auch Beute. Zumindest, wenn das Dropglück auf eurer Seite steht. Es gibt Ausrüstungsteile und Medien für die Seelenbande

Ausrüstung

Medien

Bossguide Zeitkäpt'n Hakenschwanz

Der folgende Guide ist für den mythischen Modus ausgelegt und erklärt den Ablauf des Bosskampfes. Je nach Zusammenstellung der Gruppe sowie den Stärken und Schwächen, sollte man seine Taktik entsprechend anpassen. Der Guide ist allgemein gehalten und soll als Unterstützung dienen, um euch zum Sieg zu führen. Es handelt sich nicht um den einzig richtigen und besten Weg, um den Boss zu besiegen.


Genereller Kampfablauf

Im Kampf gegen Zeitkäpt'n Hakenschwanz gibt es drei einfache Mechaniken, welche im Kampf wichtig sind. Es gibt die einfachen Regeln: nicht vor dem Boss stehen und sich nicht hinter ihm aufhalten. Das typische bei den Drachen in Azeroth. Grund dafür ist, dass Hakenschwanz Unendlicher Atem und Hakenhieb einsetzt. Dabei ist der Unendliche Atem für euch durchaus sinnvoll, wenn Grobiane der Korsaren als Adds aktiv sind. Diese tauchen in Gruppen von drei auf, welche vom Schiff auf euch zugerannt kommen. Jede Minute verteilt der Boss den Buff Zeitverdopplung an alle lebenden Grobiane, wodurch diese auf Dauer ziemlich nervig zu händeln sind.

Grobiane der Korsaren fixieren einen Spieler und besitzen eine Menge Gesundheit. Solltet ihr von einem dieser Adds ausgewählt worden sein, zieht es einfach in den Unendlichen Atem von Hakenschwanz. Dieser tötet einen Grobian mit einem Treffer.

Des Weiteren gibt es Kanoniere der Korsaren, welche auf dem Schiff verweilfen und Ankerschuss einsetzen. Durch diesen erhält ein zufälliger Spieler hohen Schaden und wird zeitgleich 10 Sek. zum Schiff gezogen. Versucht gegen diese Mechanik anzurennen und so zu vermeiden, dass ihr in die Tödliche See fallt. Haltet ihr euch länger als 3 Sek. im Wasser auf, sterbt ihr nämlich.

Wie ihr seht, ist der Kampf recht einfach: Tötet die Adds mit dem Atem, steht nicht zu nah am Schiff wegen den Ankerschüssen und achtet selbst enorm auf eure Positionierung zum Boss.

Hardmode Zeitkäpt'n Hakenschwanz

Im mythischen Modus von Tazavesh kann ein Hardmode bei allen 8 Bossen aktiviert werden, wodurch man nicht nur am Ende ein besonderes Mount freischaltet, sondern alle Beutestücke haben dadurch auch ein Itemlevel von 233 statt 226. Für die Aktivierung des Hardmodes müsst ihr allerdings vorher ein paar Ding erledigen. Was genau, das erfahrt ihr in unserem Hardmode-Guide. Wenn ihr alles erledigt habt, dann verändert sich der Kampf gegen den Boss und er wird stärker. Dazu folgend alle Infos!


Geänderter Kampfablauf

Im normalen Modus ist Zeitkäpt’n Hakenschwanz ein normaler Drache, mit einem schädlichen Atem und einem Schwanzfeger (Hakenhieb). Es tauchen eine Menge an Adds während des Kampfes auf, die Spieler anvisieren. Der Unendliche Atem des Drachens tötet sie dann direkt, wenn Spieler mit den Adds vor den Hakenschwanz laufen.

Im Hardmode wird das Kiten der Adds und somit das Töten durch den Atem enorm erschwert. Es tauchen nämlich blaue Verlangsamte Zeit Kugeln auf, welche bei Berührung einen Debuff hinterlassen. Dieser verlangsamt eure Bewegungsgeschwindigkeit um 15 %. Der Debuff ist stabelbar und wird jede Sekunde neu vergeben.

Folgende Änderungen gibt es im Kampf gegen Zeitkäpt’n Hakenschwanz im Hardmode:
  • Während des Kampfes tauchen blaue Kugeln auf: Verlangsamte Zeit. Diese solltet ihr nicht berühren, da sie eure Bewegungsgeschwindigkeit drastisch reduzieren.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen