5. April 2021 - 09:57 Uhr

World of Warcraft Feiertags-Guide: Nobelgarten

Die Eiersuche kann beginnen!

Wie in unserer Welt, dreht es sich beim Nobelgarten-Fest in Azeroth auch um das Finden von Eiern! Nur mit dem tollen Unterschied, dass es in World of Warcraft unendlich viele Eier gibt, die Schokolade enthalten, die man wiederum verkaufen kann, um sich Belohnungen zu holen! Und das macht eventuell sogar Spaß, wenn die Gebiete nicht gerade total überfüllt sind, was immer mal passieren kann. Vor allem zu Beginn des Events! Leider könnt ihr nämlich nur Eier in den Startgebieten der klassischen Völker finden! Die Eier liegen dort überall herum und erscheinen relativ schnell wieder. Einfach anklicken, looten und öffnen!
  • Allianz: Azurwacht auf der Azurmythosinsel, Dolanaar in Teldrassil, Goldhain im Wald von Elwynn und Kharanos in Dun Morogh.
  • Horde: Dorf der Bluthufe in Mulgore, Brill in Tirisfal, der Falkenplatz im Immersangwald und Klingenhügel in Durotar

Selbst Eier verstecken!

Seit 2015 kann man auch ein eigenes Oster-Such-Event organisieren. Denn die Entwickler haben verschiedene Eier in das Sortiment der Händler eingefügt: Schlecht bemaltes Ei (10 Silber), Aufwendig bemaltes Ei (10 Gold) und Fantastisch bemaltes Ei (1.000 Gold)! Diese könnt ihr euch einfach kaufen und auf den Boden setzen. Diese bleiben dort so lange, bis ein Spieler das Ei einsammelt. Oder bis das Nobelgarten-Fest beendet wurde. Wird das Ei aufgehoben, bekommt der Spieler ein verkaufbares Item, welches einen ebenfalls Silber bzw. Gold einbringt. So gibt Schlecht bemaltes Ei 9 Silber, Aufwendig bemaltes Ei 9 Gold und Fantastisch bemaltes Ei 900 Gold!

Eine perfekte Möglichkeit, um eventuell ein cooles Event unter Freunden oder auch mit der Gilde zu starten, bei dem die Suchenenden einiges an Gold verdienen können, wenn sie denn die richtigen Eier finden!
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Feit - Mitglied
https://de.wowhead.com/item=155905/verfluchte-hasenpfote#english-comments

Lässt dich größere Eier legen wenn du die Pfote im Inventar hast, Fun Item :)


Da mir noch was fehlte hab ich heute früh 45 Minuten Eier gefarmt, ich empfehle ganz klar das Blutelfen Startgebiet. Kleiner Kreis, gut zum Farmen. Hab in der Zeit 350 Eier gesammelt für den noch fehlenden Ruhestein und 2 kosmetische Hasenohren. Das Mount gabs als Drop auch noch dazu, wird irgendwann im Ah verkauft ;)
Nighthaven - Supporter
Der Ruhestein kann nicht zufällig auch in den Eiern direkt droppen, sondern man darf 250 erfarmen?
Delmair - Mitglied
Sieht eher nicht danach aus. Nach 5000 geöffneten Eiern war keiner dabei.
Lisann - Mitglied
Aber die 250 Schokis sind im Null Komma nix zusammen. Hab eben von 8 bis 9 Uhr die 400 für die neuen 2019er Items gefarmt. Die Eier spawnwn in einem Tempo, dass einem schwindlig wird.
Telepathie - Mitglied
@Lisann und ich dachte ich bin die einzige der immer schwindelig wird. Das Osterevent war damals immer ganz schlimm für mich :D
Manta - Mitglied
Neues Item: http://de.wowhead.com/item=155905/verfluchte-hasenpfote

referenz aus supernatural und lässt jmd. eier legen :D
Teron - Mitglied
Hab ich auch gedacht, dass es den Nobelgartenhasen für 100 Schoki gibt. Kostet aktuell aber 200.
1
Inhaltsverzeichnis anzeigen