15. Januar 2019 - 11:27 Uhr

Abgesandten- und Übergriffs-Belohnungen werden Ausrichtungs-spezifisch!

Eventuell kennt ihr die Situation, dass ihr eine Abgesandtenquest oder einen Übergriff abschließt, die Belohnungstruhe einsammelt und daraus dann auf einmal ein Ausrüstunsgsteil herauskommt, welches man überhaupt nicht braucht. Wie z.B. als Verstärker-Schamane ein Stab oder als Treffsicherheits-Jäger eine Stangenwaffe. Ein Bug? Nein, nicht ganz. Die Entwickler haben einfach bei diesen Belohnungen keine Restriktion eingebaut und somit können alle möglichen Items aus der Kiste kommen, die zur gespielten Klasse passen. Dass das ziemlich unbefriedigend ist, liegt auf der Hand. 

Doch nun die gute Nachricht: am 23. Januar ändert sich das. Wie Game Director Ion Hazzikostas im offiziellen Forum verkündete, werden sich Belohnungen der Abgesandtenquests und Übergriffe ab der 2. Saison an der aktiven Ausrichtung oder der ausgewählten Beutespezialisierung orientieren. Also wieder ein Grund mehr die entsprechenden Inhalte zu spielen, die ab dem 23. Januar übrigens auch ein höheres Itemlevel (385) bieten.

Zusätzlich schrieb er noch, dass Belohnunge von Weltquests weiterhin für die komplette Klasse sein werden. Wieso? Weil man bereits vorher sehen kann, welche Ausrüstung es für Weltquests gibt. Bei Belohnungstruhen ist das nicht der Fall. Würde man einfügen, dass die Items von Weltquests sich bei einem Ausrichtungswechsel anpassen, führt dies dazu, dass Spieler immer durch ihre Specs wechseln müssen, um alle Belohnungen sehen zu können. Kein wirklich tolles Gameplay!
 WHAT’S CHANGING (AND NOT!) IN SEASON 2 

We’ve heard this feedback a lot, and we agree. In Season 2, emissary caches and similar rewards like Assault wrapper quests will award loot based on your spec (or loot spec, if chosen) instead of your class.

Standard world quests will continue to provide rewards based on class rather than spec, for two reasons:

  1. You can see the exact reward up-front, and choose whether or not to do the content if the reward doesn’t interest you. This also can offer a way to shore up weak off-spec slots without worrying that you might miss out on a major upgrade.
  2. If world quest rewards were spec-based, it might seem like the right behavior to cycle through your specs when evaluating potential rewards for every world quest, especially early in a tier, which seems like pretty annoying gameplay.

But neither of those reasons applies to something like emissaries or Assaults, where you don’t see what the reward will be until the end. And as you say, it can be frustrating if it’s for a spec you have no intention of playing, or it can simply feel like a bug. So we’re changing it.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
Sehr vernünftig! Gerade mal wieder geärgert, dass auch mit dem 2. Char eine unpassende Waffe in Sturmsang herauskam (als Assa-Rogue wäre nen Dolch super gewesen, aber nee, ist nen Schwert...gg)
Shiadra - Mitglied
Gilt das auch für die abschlussbelohnung am ende einer warfront?

Weil ich sammel transmogs und das wäre schon echt blöd wenn ich da nun auch auf den spec achten muss!
Surrender - Mitglied
Hallo Shiadra,

da die Überschrift dieses Post's "Abgesandten- und Übergriffs-Belohnungen [...]" lautet, gehe ich nicht davon aus, dass das auch für die Warfront gilt, zumal davon auch nichts in dem official Blizz-Blue-Post steht. Demnach kannst du weiterhin die Transmog-Vorlagen der Warfront(s) ohne Restriktion sammeln ;-)

MfG
Surrender
Aegwinn - Mitglied
Ich begrüsse diese Änderung sehr, möchte aber dennoch nochmals zum Ausdruck bringen, dass man den Typen, der diese bekloppte Idee hatte, bitte mal ordentlich mit Nerfgun's durch das ganze Gebäude jagt. Für die restlichen Tage dieses Jahres. 

 
Vincentito - Mitglied
Danke für die Erklärung bzgl. des Tier 3 Arathisets.

Frage 1)
Ist der Skin an sich der Gleiche, den man aus wöchentlichen Belohnungskisten für das
Erreichen von 500 Eroberungspunkten bekommen kann?

Frage 2)
Die Belohnungen die man direkt beim Erreichen von 500 Eroberungspunkten bekommt, 
welches Tier ist das genau?

Ich will die Löwenplattenschultern haben... :-/
Surrender - Mitglied
Hallo Vincentito,

Zu Frage 1)
Ich nehme an du meinst, ob das Set aus der Weekly-Kiste für 500 Eroberungspunkte die gleiche Optik hat wie das Arathi Tier 3 Set.

Antwort 1)
Nein. Aus der wöchentlichen Kiste (nach Erreichen von 500 Eroberungspunkten) bekommst du Teile des Gladiator Sets. Da Eroberungspunkte zum PvP Content gehören, bekomsmt du also das PvP Set, welches von den Farben her, im Vergleich zum Arathi Kriegsfront Set, nicht ganz so glänzend/grell ist. Zu dem ist es das nicht ganz so pompöse Set, also eher zu vergleichen mit dem Tier 2 Set der Arathi Warfront. Siehe hier: 

https://www.wowhead.com/dressingroom#Rz0m0zJ89czMkRk9m8UmV8znm8UMe8zy28UC48zj18U
mk8zxc87mUMH8zj18UMN8zj18Umy8zj18UmI8zj18Uma8zj187m

Antwort 2)
Antwort 2 geht mit Antwort 1 einher. Eroberungspunkte = PvP = Gladiator (PvP) Set. Und auch nur das "Tier 2" Set. Denn: das Tier 3 Set erhält man nur über gewertetes PvP (siehe mein Kommentar zu Mugen's Frage weiter unten).

Kommentar1)
Am einfachsten bekommst du die schicken Löwenschultern über die Arathi-Quest nach dem Machtwechsel im Hub in Boralus. Mit etwas Glück erhälst du nach der gewonnenen Schlacht und nach Abgabe der Quest die 370er Tier 3 Schultern.

Kommentar2)
Desto höher dein Rang im gewerteten PvP ist, desto höher skaliert das Itemlevel, was du aus der Weekly-Kiste nach Erreichen der 500 Eroberungspunkte bekommst (derzeit liegt das max. bei 385). Jedoch bleibt die Optik gleich, es wird immer das Tier 2 Gladiator Set sein.


MfG
Surrender
 
2
Mugen - Mitglied
Ich hätte eine Frage zu den Belohnungen aus den Kisten.
Aus ihnen habe ich bereits Teile des Arathi-Warfront Sets herausgezogen und zwar die des Tier 2.
Skaliert diese Belohnung mit dem derzeit angelegten Item-Level, sodass ich die Möglichkeit habe, ab einem höheren Level (z.B. 350) Teile des Tier 3 zu bekommen?!
Surrender - Mitglied
Hallo Mugen,

um deine Frage kurz & knapp zu beantworten: Nein. Dachte/hoffte ich anfags auch, ist aber nicht so. Tier 3 der (ersten) Warfront gibt es nur als 370er (oder kriegsgeschmiedet) für die Quest nach dem Machtwechsel. Alle anderen Set-Teile der Kriegsfront, beispielsweise durch das Gewinnen einer Schlacht (nicht die 370er Quest vom Hub!) oder das Töten von Arathi Rares bringen lediglich Tier 2 Teile.

Tipp: Um an das vollständige Tier 3 Set der Arathi Kriegsfront zu gelangen macht es durchaus Sinn, sich einen zweiten Char der selben Rüstungsklasse hochzuspielen. Ich habe mir z.B. neben meinem Mensch Krieger noch einen Blutelf Paladin und einen Ork krieger erstellt (denn bedenke: erhälst du z.B. die 370er Tier 3 Platten-Schultern als Allianzler, kannst du sie genau so für einen Hordler mit Platte transmoggen, nur dann eben im Horde-Stil). Kann die Allianz die Arathi-Kriegsfront spielen, hole ich mir mit dem Mensch über die Hub-Quest ein Tier 3 Stück. Ist dann die Horde dran mit Arathi, können Blut11 Pala und Ork Krieger sich jeweils ein Teil sichern.

MfG
Surrender
3
Muhkuh - Mitglied
Tier 3 ist doch das PvP-, das Gladiator-Set? Wenn ja, das gäbe es auch übers gewertete PvP bzw. über die Eroberungspunkte-Quests.
Mugen - Mitglied
Hey Surrender,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort!
Ich habe bereits befürchtet, dass die Tier 3 Teile nur über die Warfront Arathi-Quest zu bekommen sind.
Ich habe es dir bereits gleichgetan und mir ebenfalls einen Menschen-Krieger und Blutelfen-Paladin auf das Maximallevel gespielt, um möglichst häufig die Chance auf ein neues Plattenteil zu erhalten.
Schade auch, dass der Zugang zu diesem wundervollen Set eine reine Glückssache darstellt. Die Möglichkeit, an die restlichen Teile über Arena-Matches zu gelangen, kommt für mich nicht infrage, da ich im PVP-Bereich viel zu ungeübt bin.
Möge Fortunas Segen uns also über das Addon begleiten!

Grüße
Muhkuh - Mitglied
Die Möglichkeit, an die restlichen Teile über Arena-Matches zu gelangen, kommt für mich nicht infrage, da ich im PVP-Bereich viel zu ungeübt bin.

Die Eroberungs-"Quests" - alle 600 Eroberungspunkte gibt es ein neus Item zur Auswahl, bis du das gesamte Set durch hast - schließt du locker flockig über die Übergriffe und die Eroberungspunkte, die es dort gibt - zumindest wenn der Warmode AN ist - in ein paar wenigen Wochen ab.

@Muhkuh: Ja, aber das hat ne andere Farbe. 


Ah, ok.
Surrender - Mitglied
Das "normale" Gladiator Set bekommt man z.B. aus der Weekly-PvP Kiste, wenn man 500 Eroberungspunkte erreicht hat. Ebenso erhält man mit ein wenig Glück Gladiator-Teile am Ende eines jeden gewerteten Arena-Kampfes oder mittlerweile auch aus der Belohnungskiste aus Übergriffen (<-- bitte korrigiert mich, wenn das falsch ist!).

Das "Elite" Gladiator Set bekommt man ausschließlich durch gewertetes PvP, das hängt dann vom aktuellen Rang ab. Wenn man z.B. wie ich nicht am Wappenrock und am Umhang interessiert ist, reicht eine Wertung von 1800 in 2v2, 3v3 oder 10v10 (was nicht geht ist z.B. 900 in 2v2 und 900 in 3v3. Muss schon alles in einer Wertung sein). Ich habe es endlich geschafft, in 3v3 auf 1840 zu kommen und habe dann die Elite-Vorlagen beim Transmogger zur Auswahl gehabt. Man bekommt nämlich keine "Elite-Gladiator"-Items, sondern nur die Transmog-Vorlage.

Ich persönlich finde es eigentlich ganz interessant, dass man das "große" Warfront Set nur auf diesem Wege erhält. So bleibt es jedes Mal spannend, wenn man die Quest abgibt und mit mehreren Chars erhöht man ja seine Chancen. Und man darf nicht vergessen, dass es im Vergleich zum Elite-PvP Set nicht zeitlich begrenzt ist. Sprich irgendwann wirst du das Set vollständig haben ;-)
Mugen - Mitglied
@Muhkuh
Danke für den Hinweis mit den Eroberungspunkten.
Ich habe noch immer nicht vollständig über die Möglichkeiten und Features von bfa durchgeblickt. Mir war z.B. gar nicht bewusst, dass es keine klassischen PVP-Händler mehr zu geben scheint. >_>
Kyriae - Mitglied
Bei meinem Schami ist mir das gar nicht negativ aufgefallen, da ich Heal und VS spiele. Negativ aufgefallen ist mir das beim Hunter. Ich bin da nur BM und bekam jetzt schon drei Mal eine Stangenwaffe. Einmal war ja ganz okay, wegen der Transmogg-Vorlage ;) Hätte ich das Teil auf den Pala schicken können, hätte es mir besser gefallen :P
Und der Pala hat bis jetzt nur DD-Items bekommen. Hm...
Andi Vanion.eu
Doch bei meinem Schammi habe ich 2-mal nen Stab als Verstärker bekommen und ich habe leider bisher noch immer nur ne 355er und ne 360er Waffe weil kein Dropglück. Hat mich also ein ganz klein wenig ... genervt! (um es nett zu sagen)
Nefraya - Mitglied
Ich kriege nicht mal ne Waffe^^ da sollte es schon irgendwie was Neues geben, 3 mal nen Kopf oder Umhang bringt einen nicht weiter ;)
1
Kyriae - Mitglied
Hm, ich muss sagen, dass ich derzeit (seit ungefähr einer Woche) mit Waffen zugeschmissen werde.
Der Schami ist jetzt komplett 370er (für den Heal: Stab UND Kolben/Schild; für den VS: Kolben und Axt)
Der BM hat 1 Gewehr, 1 Bogen und 3 Stangenwaffen auf 370 bekommen (wobei die Stangenwaffen ja.. nun ja....)
Der Pala hat gestern einen 2-Hand Streitkolben auf 370 bekommen
Und mein Quotenhordler hat heute für den Heal-Specc einen 370er Stab bekommen (wenn ich den öfters spielen würde, wäre der VS vermutlich auch schon fertig)

Ach ja. und wenn es keine Waffen sind, dann sind es.. Schuhe... ich bin zwar eine Frau, aber ich HASSE Schuhe.
Wilfriede - Mitglied
Mich würde ja der Grund dafür interessieren warum sie da bisher keine Restriktionen eingebaut haben bzw. diese wieder raugenommen haben. In Legion hatte das ja schon funktioniert. Aber dann hat sich wenigstens das Bug melden gelohnt :D
Toranato - Mitglied
Also ich weiss das auch zu legion die Weltquest belohnungen nicht zum gewählten loot specc gleich waren also man auch als DD  heiler oder Tank sachen bekommen konnte ich weiss nur nicht mehr wie es bei den Abgesanten truhen war. Aber Bis auf die relikte zu legion oder Schmuck hätte da eh nichts drinne sein können was man nicht auf allen speccs gebrauchen konnte. Ich bin mir aber meine ich auch sicher das ich als Frost Dk damals in den abgesanten truhen Relikte für Uh und Blut hatte die ich als Frost nicht benutzen konnte.

Edit: Es fällt nun vielleicht einfach nur mehr auf als noch zu Legion.  Da man nun eine Ganze waffe bekommt als nur 1 von 3 teilen für die waffe.
1
Noshock - Mitglied
Hatte den Bug auch gemeldet, da hat man doch gleich das Gefühl das Feedback zur Abwechslung doch angenommen wird.
1