28. Januar 2021 - 10:23 Uhr

Aktueller Bug beim Affix Stolz - Manifestationen nicht angreifbar

Wer seit gestern schon ein paar mythisch-plus Dungeons der Stufe 10 oder höher besucht hat, der wird es eventuell mit einem Bug zu tun bekommen haben. Wie einige Spieler berichten, kann es aktuell passieren, dass die Manifestation des Stolzes, die alle 20% vom Trash durch das Affix Stolz erscheint, nicht angreifbar ist. Sie versucht zwar keinen Schaden durch Überquellender Stolz an der Gruppe, allerdings bedeutet das auch, dass es nicht möglich ist sie zu töten, um den Buff Stolz zu erhalten, der vor allem Schaden und Heilung um 30% erhöht. 

Wie genau dieser Fehler ausgelöst wird, das ist nicht bekannt. Denn dieser tritt nicht immer auf. Sehr wahrscheinlich hat es irgendwas mit den zwei Hotfixes zu tun, die am Mittwoch auf die Liveserver gespielt wurden. Durch diese wurde zum einen ein Bug mit dem Angriff Blutrünstige Prahlerei behoben und zum anderen wurde die Möglichkeit unterbunden die Manifestation durch Verstohlenheits- und  Unsichtbarkeits-Effekte zu ignorieren. Nun kann man also sagen, dass nicht einmal mehr solche Effekte nötig sind, um der Manifestation zu entwischen. Im folgenden Video könnt ihr euch das Problem genauer anschauen.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
armadur - Mitglied
war vor 6stunfen myc+ kein bugg zusehen haben den buff bekommen :-)
Sahif - Mitglied
Die Frage die sich mir stellt ist dabei, was die Situation war in der der Pride gespawnt ist. Unsere Gilde läuft relativ viel M+ und davon hab ich bisher nichts mitbekommen. Auf dem Video sieht man ja leider nur den verbuggten Pride.