28. September 2020 - 08:42 Uhr

Arena World Championships 2020 - Die Gewinner aus NA und Europa!

Auch wenn das Jahr 2020 nicht gerade positiv in die Geschichtsbücher eingehen wird und viele große Events sowie Veranstaltungen nicht stattfinden konnten, hat es sich Blizzard nicht nehmen lassen zumindest die jährlichen Arena World Championships abzuhalten. Die besten PvP-Spieler weltweit haben sich zusammengefunden, um in den Arenen Azeroths um ein Preisgeld von 50.000 US-Dollar zu kämpfen. Doch am Ende konnte nur ein Team pro Region (Europa und Nordamerika) den Sieg erringen und mit Ruhm sowie Reichtum auf dem virtuellen Siegertreppchen gefeiert werden.

Die beiden Finalrunden für beide Regionen fanden am Samstag und Sonntag statt und die Gewinner stehen nun fest. Herzlichen Glückwunsch an die Mitglieder des europäischen Teams Wildcard Gaming und die Mitglieder des nordamerikanischen Teams M2KC. Sie konnten sich gegen ihre Widersacher XSET und CLT Phoenix durchsetzen und einen Platz in der Ruhmeshalle sichern. Die finalen Runden könnt ihr euch auf dem offiziellen YouTube-Kanal von World of Warcraft (zur Playlist) anschauen. 
 


Europa - Arena World Championships 2020


Nordamerika - Arena World Championships 2020

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Lalaland - Mitglied
Diese Spiele waren in der Tat sehr Langsam. Im Grunde wartet man einfach 9-11 Minuten bis der Heal-reduce so krass ist und wartet dann auf irgend nen Procc, Crit whatever welches dann das Match entscheidet............und von vorne.
Sekorhex - Mitglied
Mein respekt haben sie auf jeden fall, dass sie Arena WoW spielen obwohl Blizzard damit sehr sehr grenzwertig damit umgeht..
1