22. Juni 2019 - 01:06 Uhr

Battle for Azeroth Comic: Mechagon!

Vor dem Release von Battle for Azeroth wurden drei neue Comics veröffentlicht, in denen die Geschichten von Sprecher Magni, Jaina Prachtmeer und den drei Windläufer-Schwestern genauer beleuchtet wurden. Nun geht die Reihe mit einer vierten Ausgabe weiter und diese trägt den Titel Mechagon. Wir begleiten Entdecker Kervo auf seiner Suche nach dem Königreich der Mechagnome. Äußerst interessant und eine sehr gute Idee von dem Entwicklerteam, denn schließlich war die Existenz der Mechagnome bisher noch komplett unbekannt und jedes bisschen Hintergrundgeschichte hilft uns dabei, mehr über den Ort zu erfahren, wo wir ab Patch 8.2 hinreisen können.

Wir wussten schon, dass es in Mechagon eine Rebellion gibt, die von Prinz Erazmin angeführt wird. Dem Sohn von König Mechagon, dessen Plan es ist, alle Lebewesen Azeroths in Maschinen zu verwandeln. Er will Menschen, Zwerge & Co. vom Fluch des Fleisches befreien, den die alten Götter über sie gebracht haben. Im Comic befinden wir uns zeitlich kurz vor der Rebellion und erleben, wie sie ins Rollen kommt. Klickt einfach auf das folgende Cover, um euch den Comic anzuschauen und durchzulesen.


Offizielle Beschreibung des Comics

Niemand kann sich dem Tod entziehen – niemand, außer das Volk von Mechagon. So heißt es zumindest in den Geschichten. Die meisten Gnome glauben, dass Mechagon nur eine weit hergeholte Legende ist. Nicht so der alte, von unzähligen Abenteuern gezeichnete Entdecker Kervo. Nach langen Jahren der fieberhaften Suche nach Hinweisen bricht er nun zu seinem vielleicht letzten Abenteuer auf: einer wagemutigen Expedition, um Mechagon zu finden und das Geheimnis der Unsterblichkeit zu ergründen, bevor seine eigene Zeit abläuft.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.