3. Februar 2021 - 07:02 Uhr

Belohnungen von Welt- & Berufungsquests nun bei maximal Itemlevel 203!

Mit etwas Glück könnt ihr von Weltquests und Berufungsquests Ausrüstungsteile bekommen. In Shadowlands skaliert das Itemlevel aber nicht nur mit euren aktuell getragenen Gegenständen, sondern auch mit der bisher erreichten Ruhmstufe im Paktsanktum. Dabei gibt es drei Meilensteine, wodurch das maximale Itemlevel erhöht wird. Diese Woche wird durch das Erreichen von Ruhmstufe 29 die nächste Skalierungsstufe freigeschaltet und diese dürfte für viele Spieler ziemlich interessant sein, denn die Gegenstandstufe geht hoch bis 203, knapp über dem normalen Raidmodus!

Um es genauer zu sagen, bieten Weltquests nun Ausrüstung mit maximal Itemlevel 194. Bei den Berufungsquests geht es hoch bis zur maximal Gegenstandsstufe 203 und man braucht bekanntlich etwas mehr Glück, um aus den Belohnungstruhen Ausrüstung herauszuziehen. Natürlich gilt das gleiche auch für Medien von den Welt- sowie Berufungsquests, wobei diese nun alle bis maximal Itemlevel 200 hochskalieren! Somit sind wir am Ende dieses Catch-Up-Systems angekommen, höher wird es wohl erst mit dem nächsten Raidtier gehen! 
 
 
Skalierung von Weltquestbelohnungen
  • Standard - Maximales Itemlevel: 158
  • ab Ruhmstufe 10 - Maximales Itemlevel: 171
  • ab Ruhmstufe 19 - Maximales Itemlevel: 184
  • ab Ruhmstufe 29 - Maximales Itemlevel: 194

Skalierung von Berufungsquestbelohnungen
  • Standard - Maximales Itemlevel: 171
  • ab Ruhmstufe 10 - Maximales Itemlevel: 184
  • ab Ruhmstufe 19 - Maximales Itemlevel: 197
  • ab Ruhmstufe 29 - Maximales Itemlevel: 203

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
CoDiiLus2 Champion
Wie kommt man eigentlich darauf das die Ausrüstung von Weltquests bis 197 geht?
Also jeden Tag ist bei mir höchstens 194.
Berufungsquests haben mir wie immer nix beim Main gegeben außer Medien.
Andi Vanion.eu
Weil Berufungsquests und Weltquests bisher immer gleich waren nur eben mit einem Sprung Abstand. Aber wie man wieder sehen kann, folgt Blizzard nicht dem Muster. Musste man nur erst einmal sehen, was es nun ist. Habe es entsprechend überall ausgebessert.
1
Moss - Mitglied
Hmm.. und die PvP  Rüstung geht nur bis 197... die dürfte man dann aber auch mal auf 210 erhöhen. :( 
Syranis - Mitglied
Hmmm... ich würde mir wünschen, wenn z.B. am Missionstisch es eine oder mehrere Itemquest, pro Woche von mir aus, angeboten wird. Wo ich gezielt das Item dann wählen kann, welches mir am meisten bringen könnte. Die Stats gerne zufällig aber dann passend zu meinem persönlichen Item-Level.  Entsprechend gerne auch dann der Schwierigkeitsgrad der Mission etc ...
Denn so ... bei meinem IL 217 ist es mir Wayn ob 197 oder 203 oder 207 etc ...
Denke da so kann man mehr Tiefe rein bringen.
 
CoDiiLus2 Champion
Also ich finde gut das dies steigt. Als jemand der kein Mythic+ geht und außer LFR keiner Raids mehr macht, kann man so durchaus aufholen. Allerdings macht es die Ausrüstung von der Wochenquest der Zeitwanderung fast komplett sinnfrei und Normal-Raids außer den Endboss auch etwas sinnfrei. Aber das war ja fast immer so.
Naja Berufungsquests bieten ja eh fast nie Ausrüstung und halten sich nicht an die Klassenspezialisierung. Mein Schamane hat trotz das er Verstärker ist und die Einstellung auf Verstärker steht, aus einer Berufungsquest sachen für Elementarschamanen bekommen. Einen Casterstab. ...

Mein Jäger hat seit 2 Wochen nix mehr außer grauen Items aus der Berufungskiste bekommen.

Wird sich vermutlich nicht ändern, aber die Ausrüstung aus den Weltquests werden wenigstens etwas besser. Obwohl das auch nicht mehr viel bei meinem Jäger bringt da er gesamt 197er Itemlevel hat. Nur eine bessere Waffe kann dann endlich mal kommen und bessere Schmuckstücke und Ringe.
1
Zarthan - Mitglied
Dürfte sich jetzt wieder ändern. Da die Medien ja auf 200 gehen. sollte wieder mehr aus den Kisten kommen. Aber das gar keine Ausrüstung zu bekommen ist. Ist nicht schön. Wenigstens aus den Epischen Kisten könnte mit hoher Warscheinlichkeit was kommen.
1
CoDiiLus2 Champion
@Zarthan:
Ok das mit Medien ist schon nett und die verbessern einen auch, aber da kannst du keine Berufungskisten sammeln, weil es sonst vorkommen kann das du 2 mal das gleiche Medium bekommst. Also ich meine das wenn du mal einen oder mehrere Tage die Berufungsquests ausgelassen hast und dann mehrere hintereinander machst. Musst also Kiste aufmachen, wenn Medium, dann einlesen, dann erst andere Kiste aufmachen und so weiter. Man kann doppelte Medien ja nicht verkaufen oder entzaubern.
Was ja nicht bedacht wurde, da man ja regulär eher selten Doppelte bekommen sollte. Sobald die eingelesen sind bekommt man die ja nicht mehr wenn es keine bessere Version davon gibt.

Ich zähle Medien aber nicht als Ausrüstung. Für mich zählt da nur alles dies was man selber tragen kann und da hab ich ewig nix mehr gesehen. Wie oben geschrieben mein Schamane hat zwar mal Items bekommen aber nicht was seinem ausgewählt Specc entspricht. Kurz gesagt man kann mit augenscheinlich einer geringen Chance Items bekommen, aber die müssen nicht dem gespielten Specc entsprechen. Was die Chance noch mehr schmälert ein Item für seinen Specc zu bekommen, da ja dann aus einem größeren Pool eventuelle ein Item kommt.

Echt bescheiden gemacht.
Zharr - Mitglied
Das mit den Berufungskisten ist sowieso ein ganz komisches System.

Mein Main hat da letzte Woche das erste und bisher einzige mal einen Ausrüstungsgegenstand drin gehabt und ich habe bisher noch keinen Tag ausfallen lassen, es waren also schon einige Kisten.

Mein erster Twink (Fury Warri) ist seit Sonntag Abend auf Stufe 60 und ich hab ihn gleich im AH mit Gear ausgestattet (vorrangig 168er, keine Schmuckstücke, keine Waffen). Er hat alle, bis heute, möglichen Berufungsquests nachgeholt und hatte gleich in der ersten Kiste ZWEI Ausrüstungsgegenstände - 1x Waffe + 1x Handgelenke, beide konnte ich gebrauchen und in der zweiten Kiste war auch was drin (weiß leider nicht mehr was es war, weil ichs nicht brauchte). Gestern Abend war wieder Gear drin - 1x Schild, kann ich zwar nichts mit anfangen, aber immerhin isses Transmog und iLvL 171.

Ich hab mit ihm die Story gespielt und die letzten 3 Kapitel in Revendreth übersprungen, indem ich auf Fäden des Schicksals umgestellt habe (wunderte mich übrigens dass das nach Erreichen von Stufe 60 noch machbar war). Ob ich mit den Kisten einfach nur Glück hatte, ob der Char einfach nur "glücklich" ist oder ob es sich um eine Catch Up Mechanik handelt, die aktiviert wurde als ich auf FDS umgestiegen bin... Keine Ahnung.

EDIT sagt - Der Main ist Nekrolord und der Warri ist in Revendreth angesiedelt.
CoDiiLus2 Champion
@Zharr:
Mein Main ist Überlebens-Jäger und Kyrianer und mein Twink ist Verstärker Schamane bei den Nekrolords

Hatte heute wieder eine Item für Elementar/Wiederherstellung drin. ...

Denke die Pakte sind da egal, aber etwas frustrierend mit der Kiste. Selbst wenn ich an den Worldquests gefallen finde (bin ich vielleicht allein :D) aber es ist frustriend dann nix für die Hilfe (Berufungsquests) zu bekommen. Sorry nix sinnvolles.