11. November 2020 - 07:24 Uhr

Blauer Protodrache kann während des Pre-Events dropppen!

Während des Pre-Events von Shadowlands erscheinen Totenköpfe auf der Karte von Eiskrone in Nordend, die das Auftauchen eines speziellen Raidgegners ankündigen. Dabei handelt es sich um diverse bekannte Bosse aus Wrath of the Lich King und diese lassen Beute auf Itemlevel 110 (über Ny'alotha Normal) sowie ein paar Besonderheiten fallen. Die Eventboss folgen einem statischen Muster. Alle 20 Minuten wird eine Chatnachricht ausgegeben, die das Erscheinen eines neuen Boss ankündigt und auf der Weltkarte wird die Position durch einen lilanen Totenkopf markiert. Es gibt keine tägliche Loot-ID!

Unter anderem ist auch der bekannte Boss Skadi der Skrupellose mit dabei, den viele sicherlich noch aus Turm Utgarde kennen, denn ihm wurden vor allem von Sammlern sehr viele Besuche abgestattet. Schließlich gibt es bei ihm das Reittier Zügel des blauen Protodrachen. Aber nicht mehr nur als Beute im Dungeon, denn auch der Eventboss Skadi kann mit etwas Glück das Reittier für euch fallen lassen und da es keinen Loot-Lock gibt, habt ihr mehrmals am Tag die Chance darauf. Was es noch für Drops gibt und wo die Bosse spawnen, das erfahrt ihr in unserem Guide: zum Guide
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
MetaBowser - Mitglied
Das Ding droppt schon seit bald 10 Jahren nicht für mich, warum sollte es hier droppen? Wenn ich nicht andere Spieler damit gesehen hätte, würd ich das für nen Mythos halten - ähnlich wie der Ashbringer in Classic WoW
1
zersae - Mitglied
Ist es das selbe Mount wie im Dungeon, oder eine neue, aufpolierte Variante?
PsychoDellyc - Mitglied
Vielleicht habe ich ja hierbei mehr Glück als im Dungeon

Mfg Psycho
1