25. Mai 2021 - 09:21 Uhr

Blizzard beim Summer Game Fest 21 - Promo Mounts?

Am 10. Juni 2021 startet das Summer Game Fest in diesem Jahr. Es ist eine rein digitale Veranstaltung, auf der Entwickler aus aller Welt ihre neuesten Projekte vorstellen. Es stehen bis heute 35 der größten Spiele-Unternehmen auf der Liste der Teilnehmer und unter anderem auch Activision Blizzard. Bislang ist noch nicht bekannt, was die Spiele-Schmiede vorstellen könnte, jedoch könnte es sein, dass sie etwas zu Diablo 4, Overwatch 2 und eventuell auch World of Warcraft zeigen. Ein Releasedatum für Patch 9.1 wäre schön!

Das Event wurde übrigens von Gaming Journalist Geoff Keighley ins Leben gerufen, da die E3 und Gamescom jeweils in 2020 wegen der Pandemie abgesagt wurden. Letztes Jahr gab es „Ingame-Events sowie spielbarer Content und Demonstrationen von ausgewählten Titeln“ neben Ankündigungen und Interviews. Derzeit heißt es, dass den gesamten Juni über bis in den Juli Streams stattfinden, in denen die 35 Gaming-Riesen ihre Neuheiten präsentieren.
 

Im Jahr 2021 wird das Summer Game Fest von Amazon Prime Gaming unterstützt. Dadurch ist es möglich, dass Ingame-Belohnungen durch das Schauen von Twitch-Streams ermöglicht werden. Das Interessante ist nun, dass erst im Februar 2021 zwei neue Reittiere in den Spieldateien von Shadowlands Patch 9.0.5 gefunden wurden: Saphirwolkenfackel sowie Feuerkammphönix. Es ist immer noch nicht bekannt, wie die Mounts ausschauen, jedoch passt die Beschreibung des Feuerkammphönix durchaus auf neue Ankündigungen.
 
  • Feuerkammphönix - Ein Feuer entfacht in der Winternacht, der Falke mit lodernden Schwingen. Wer weiß, was geschieht? Welche Zukunft man sieht? Wenn Elemente zum Himmel aufsteigen und singen.

Sobald es weitere Informationen gibt, werden wir natürlich darüber berichten.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Legendon - Mitglied
Das Modell gibt es schon ewig.. der wurde mit Pandaria - Throne of Thunder gesichtet. 

Druiden hatten immer gehofft es es sich um eine neue Fluggestalt handeln würde, da es genau das Modell der Sturmkrähe ist.. war leider nie der Fall.
Tebarum - Mitglied
Elementar Phönix? Zwitschert da vlt das nächste add on schon mit elementaren? Wir wissen es nicht..
Hotwings - Mitglied
@Rappen: ich frag sowieso wer ist mittlerweile der lord des feuers ? ragnaros ist ja nicht mehr und ich glaube thrall sagte mal das es jemanden neuen geben muss damit das element einen "herrscher" hat ?!
 
Barator - Mitglied
@Hotwings:
Man hat in Legion während der Schamanenquest einen neuen Feuerfürsten eingesetzt
Kyriae - Mitglied
@Hotwings:
Das was Barator schreibt und wenn man die Dunkeleisenzwerge freischaltet, erfährt man, dass eine Gruppe, die Moira und ihren Sohn nicht akzeptieren, versuchen Ragnaros wiederzubeleben, was aber verhindert wird.