28. März 2019 - 15:34 Uhr

Blizzard und GOG.com - Warcraft I & II wurden neu veröffentlicht!

Das 25. Jubiläum von Warcraft rückt näher und passend dazu wurde nun das erste große Highlight veröffentlicht. Oder eher gesagt re-released. So hat sich Blizzard mit GOG.COM zusammengetan, um die Klassiker, mit denen alles angefangen hat, erneut auf den Markt zu bringen: Warcraft: Orcs & Humans und die Warcraft II Battle.net Edition, die sowohl das Grundspiel Tides of Darkness als auch die Erweiterung Beyond the Dark Portal beinhaltet. Ab heute könnt ihr wieder in diese Klassiker eintauchen, die den Grundstein für ein ganzes Universum gelegt haben. Sie sind ab jetzt exklusiv auf GOG.COM und zum allerersten Mal in digitaler Form verfügbar!

Die auf GOG.COM verfügbare Version von Warcraft: Orcs & Humans wurde für moderne Betriebssysteme vollständig optimiert und lässt sich direkt spielen. Durch den Kauf von Warcraft II erhält man übrigens zwei Versionen: eine aktualisierte Version, die hochauflösende Anzeigen und Mehrspielerpartien per LAN unterstützt, sowie eine klassische Version mit der ursprünglichen SVGA-Grafik und Spielerzuweisung über das klassische Battle.net. Die Spiele gibt es im Shop für 5,29 € bzw. 8.89 € oder im Bundle für 13,29 €.


Die Spiele auf GOG.com

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Teron - Mitglied
Ich hab mir gestern beide runtergeladen. WC1 sieht so unfassbar schlecht aus, dass ich es wohl nicht spielen werde, aber ich musste es einfach haben. Mit WC2 werde ich mich sicher befassen. WC2 war das erste Spiel, dass Suchtsymptome bei mir ausgelöst hat. Ich wusste damals genau, sowas hatte ich immer gesucht. Einfach nur toll.

Ich hab bei der Gelegenheit auch geguckt was die noch so haben, und bin auch direkt fündig geworden. Von Total Annihilation habe ich schon immer eine auf heutigen Maschinen spielbare Version gesucht. Und nun hab ich sie. :)
1
Bovrondir - Mitglied
*Ogre Fart* One Head: "He did it"  Second Head: "No! He did it"

Hachja mit Warcraft 2 begann meine liebe für dieses Universum und die Spieleschmiede Blizzard welche bald darauf das grandiose Star Craft veröffentlichte.
Witzigerweise saßen mein bester Kindheitsfreund und ich damals vor dem Macintosh und haben uns vorgestellt wie Geil es wäre wenn man so einen Grunt / Grunzer / Soldaten was auch immer selbst Steuern könnte, in die Gebäude reingehen könnte und richtig kämpfen könnte, so wie in den Cinematics als Einzelcharakter. Als dann Warcraft Adventures angekündigt wurde schlug mein Herz höher, als das selbige dann eingestampft wurde war ich schwer enttäuscht. Warcraft 3 hat dann mit seiner unfassbar guten Story (für ein RTS Spiel der Zeit) ganz ganz viel wieder gut gemacht. Und ich hatte ja immernoch keine Ahnung was auf mich zu kommen sollte denn tatsächlich ist sämtliches Announcement zu World of Warcraft an mir vorbei gegangen.. jaja sowas ging Anfang der 2000er sogar noch. Als WoW dann erschien bekam ich von einem WG Mitbewohner einen 10 Tage Pass, ich glaube nach 3 Tagen habe ich mir die Vollversion gekauft und seitdem nie wirklich aufgehört. Nur hin und wieder mal eine Pause, die braucht man auch.. denn ich möchte unbedingt Wissen wie die Geschichte weiter geht. Tja so kann es gehen im zarten alter von 10 davon mit dem besten Kumpel geträumt und 11 Jahre später wurde dieser Traum realität.. so viel zu dieser kleinen Anekdote. :)
1
CoDiiLus2 Champion
Durch den Kauf erhält man zwei Versionen: eine aktualisierte Version, die hochauflösende Anzeigen und Mehrspielerpartien per LAN unterstützt, sowie eine klassische Version mit der ursprünglichen SVGA-Grafik und Spielerzuweisung über das klassische Battle.net. 
Dies gilt nur für Warcraft 2, nicht für Warcraft 1 !!
Dies Info fehlt im Text. Warcraft 1 wird bestimmt in einer Art Dosbox laufen, wärend Warcraft 2 schon eine direkte Windows-Anwendung war.
Als Zusatz liegt Warcraft 1 sogar ein Soundtrack in MP3, FLAC und WAV bei.

Wird aber heute als Bundle gekauft. Freue mich schon darauf.
2
Delmair - Mitglied
Ja, da liegst du wohl richtig. Steht auf der GOG.com bei Warcraft 1: Dieses Spiel läuft mit der Unterstützung von DOSBox.
Frage mich nun, ob da überhaupt etwas bearbeitet wurde. Sonst kann man sich den Teil auch sparen wenn man ihn ohnehin gekauft hatte. Dosbox ist schliesslich ein freier x86 Emulator.