27. Oktober 2019 - 14:49 Uhr

BlizzCon 2019 - Aktuelle Leaks: Diablo IV, Overwatch 2 & Shadowlands!

Fans von Blizzard sitzen derzeit auf heißen Kohlen, denn in weniger als einer Woche findet das wohl größte Ereignis des Jahres für Liebhaber von World of Warcraft, Diablo, Overwatch, StarCraft, Heroes of the Storm sowie Hearthstone statt: die BlizzCon! Die Töpfe in der Gerüchteküche sind aktuell am Überkochen, denn im lieben World Wide Web findet man allerlei Hinweise auf potenzielle Ankündigungen. Die beiden Fortsetzungen Diablo IV und Overwatch 2 sind so gut wie bestätigt und beim Thema World of Warcraft sind die Schattenlande sowie die Rückkehr des Lichkönigs weiterhin stark im Fokus. In den letzten 24 Stunden tauchten neue Leaks aus, die wir euch natürlich präsentieren wollen. Der Hypetrain braucht schließlich neuen Zündstoff.


Shadowlands Shirt

Beginnen wir mit World of Warcraft und offenbar sind die Gerüchte rund um die Shadowlands-Erweiterung noch immer nicht vom Tisch, obwohl die bisherigen Leaks kaum mehr in Frage kommen können, da die entsprechenden Informationen nicht mehr zu den Ereignissen aus Patch 8.2.5 sowie Patch 8.3 passen. Doch beim heutigen Leak stehen auch nicht Sylvanas oder N'Zoth im Fokus, sondern der Lichkönig Bolvar! Auf dem folgenden Bild seht ihr einen angeblichen Ausschnitt zu einem Angebot aus einem Shop, in dem bereits Bilder und Shirts mit einem Artwork zur nächsten Erweiterung gekauft werden können. (Quelle)

Die Community hat natürlich bereits eine Analyse vorgenommen und die meisten sind sich einig: es handelt sich um ein Fake. So befinden sich auf dem Bild, wenn man stark heranzoomt, einige Merkmale, die darauf hinweise, dass dieses nachträglich bearbeitet wurde. Zudem stellt sich die Frage, wieso Bolvar auf einmal blaue Augen hat, obwohl das besondere Merkmal von ihm ja seine feurigen Augen waren. Wie immer, ist es auch fraglich, wieso eigentlich nur dieser Ausschnitt aus dem Shop veröffentlich wurde und nicht direkt die komplette Seite mit dem Logo zum Addon.
 
 

Shadowlands Logo

Das war aber noch nicht alles zur angeblichen Shadowlands-Erweiterung. Weiter geht es mit einem Logo, dessen Farbschema, anders als sonst, ziemlich neutral daherkommt. Zusätzlich gibt es noch ein Artwork von einer Stadt mit dem Namen Bastion sowie einen Werbetext. In diesem wird das Volk der Kyrian erwähnt und es gibt einen Hinweis darauf, dass wir neue Fähigkeiten erlernen. (Quelle)

Dieser Leak wurde bisher noch nicht komplett auseinandergenommen. Doch was auffällt ist, dass die Schriftart, die Schriftfarbe und auch die Rahmen des Bilds nicht neu sind. Sie wurden schon auf den offiziellen Addon-Webseiten von Battle for Azeroth sowie Legion verwendet und es ist eher unüblich, dass Blizzard 2-mal die gleichen Assets nutzt. Ebenfalls fraglich ist, dass das Wort "ENTER" so groß geschrieben wurde, statt das Wort "Shadowlands", worum es eigentlich gehen sollte. Ebenfalls sind "new Abilites" keine wirkliche Besonderheit, die beworben werden müssen, da es diese mit jeder Erweiterung gibt.
 
 

 

Overwatch 2 Logo

Über drei Jahre nach dem Release des ersten Teils vom neuen Franchise Overwatch soll nun der nächste folgen. Laut Gerüchten mit einem starken Fokus auf das PvE-Gameplay, doch natürlich wird auch der PvP-Aspekt nicht vernachlässigt. Nachdem bisher nur textbasierte Leaks im Internet zu finden waren, gibt es jetzt auch ein Bild zu einem angeblichen Logo, was auf jeden Fall recht schick aussieht. Natürlich könnte das jeder mit dem entsprechenden Skill anfertigen. (Quelle)
 


Lilith & The Art of Diablo

Bereits letzte Woche wurde durch eine Werbeanzeige zum neuen Buch The Art of Diablo offenbar versehentlich durch Blizzard bekanntgegeben, dass dort auch Bilder zu Diablo IV drin enthalten sein werden. Nun wurden Vorab-Exemplare an Influencer verschickt und obwohl einige Seiten extra entfernt wurden, waren die dafür verantwortlichen Mitarbeiter entweder etwas schluderig oder aber die Seite über den Charakter Lilith wurde absichtlich drin gelassen. Auf dieser steht nämlich ganz klar, dass sie in Diablo IV auftaucht. (Quelle)
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sartan - Mitglied
sieht wirklich cool aus. Würde mich freuen, wenn man so transmoggen könnte.
Ich denke aber trotzdem, dass es ein fake ist.
Erstens gab es meines Wissens im gear shop noch nie Aufdrucke mit ingame-cinematics oder so detaillierten Bildern, sondern eher Logos etc.
Zweitens sind die Maßverhältnisse Breite zu Höhe für ein T-Shirt eher ungeeignet. Das würde ich eher auf eine Tasse oder ein Mousepad drucken.

 
Valerion - Mitglied
Also finde das Bild vom Lichking ziemlich nice! Ob es nun ein Leak ist oder nicht.
Aber direkt ins Auge sticht natürlich warum er plötzlich blaue Augen hat. Ja, es könnte dafür eine Erklärung geben aber ich finde es schon sehr merkwürdig....aber nichts ist unmöglich, Blizzard.. :)
Das zweite was mich etwas stört ist sein Hammer. Bolvar hat nach meinem Wissen immer ein Schwert benutzt. Außerdem kommt mir der Hammer verdammt bekannt vor. Ich meine ich hätte einen ähnlichen wenn nicht sogar diesen in einem anderen Game gesehen...
Trullashippie - Mitglied
Er sieht auf dem Bild schon richtig "bad ass" aus. Die Augen könnte Blizz immer irgendwie erklären wenn sie wollten ("Die Transformation zum Lichkönig ist nun endgültig beendet" oder so). Mir gefällt auch der Kontrast von Feuer und Frost. Und vielleicht hat er ja auch Hämmer geskillt ;) Fake oder nicht, ich mag die Kreativität.
Valerion - Mitglied
Das Bild facht auf jeden Fall das Hypefeuer an :). Ich selbst bin ein riesiger Fan des Lichkönigs (allerdings die Arthas Version).
Ob das Bild nun Fake ist oder nicht weiß man nicht. Auch wenn es ein CGI Bild ist sollte man ihm nicht direkt glaube. Ich verweise auf den Shadowlands Leak zu 8.3. Dort war auch ein kreativer Kopf/Köpfe am Werk die den Leak mit einem guten ingame Cinematic Bild abgerundet haben (welches sich als Fake herausgestellt hat) :)
Trullashippie - Mitglied
Vermutlich, aber nicht zwangsläufig. Es könnte auch ursprünglich so oder so ähnlich geplant gewesen sein. Ein frühes Konzept. Blizz schmeisst gerne mal Pläne über den Haufen.
Levtos - Mitglied
Im Handelschannel wurde gerade das Bild ebenfalls gepostet. Was mich wundert, das Bild wird sogar auf den offizilenen Blizzard Server gehostet.
https://gear.blizzard.com/media/catalog/product/cache/7e820bd044c5b9409c19758a17f69b20/1/9/19-wow-bolvar-fine-art-gallery.png

Vielleicht ist doch was wahres dran... (Bitte nicht)

 
Credo - Mitglied
Es gibt derzeit keine bestätigung von Blizzard aus ob es ein Overwatch2 so wie Diablo4 und 9.0 wirklich Shadowlands ist.
Das einzige was wir wissen ist das Sylvanas noch eine wichtige Rolle bekommen wird nach 8.3 soviel ist sicher.
Dann kommen wir noch zu Vol´Jin der nur ganz kurz in BfA angeschnitten wurde um das Rätsel um Sylvanas krönung zum Warchef bisschen zu erleutern dazu soll ja noch was kommen nur da ist die frage mit 8.3, 9.0Prepatch-zur Neuen Erweiterung oder mit erscheinen der neuen Erweiterung.
Kethesta - Mitglied
Ihr wisst doch, wie es ist: Shadowlands ist bereits bestätigt :-) Wenn nicht als Add-On, dann als Patchname später ;-) Macht Blizzard doch gerne so mit Leaknamen
Credo - Mitglied
Diese Quelle musst du uns mal geben denn bis jetzt ist noch nichts von Overwatch2 von Blizzard bestätigt worden.
1
Trullashippie - Mitglied
Ich mag das Shadowlands-Logo und das Artwork. Ich will in die Shadowlands. Das "Enter" könnte ich mir noch irgendwie so zurechtlegen das es halbwegs logisch wäre das es so hervorgehoben wird. Die "new abilities"... find ich aber ... schwach bis unsinnig. Das ist so als würde man bei nem PKW "mit Rädern" werben. Also eher fake. 

5 Tage noch. Meinetwegen jeden Tag bis dahin neue "leaks" :)
Shitflake - Mitglied
Die verbündetn Völker bekommen vermutlich Dk's würde also eigentlich passen. Auch wenn ich eher nicht denke dass es Shadowlands werden wird finde ich die Angabe zu den neuen Fähigkeiten schon sinnvoll, da Blizzard ja selbst zugab dass sie unter Umständen die Klassen zu simpel designed haben und dem "Pruning" entgegen wirken wollen.

Außerdem @Andi, in BfA kamen wenige bis gar keine neuen Fähigkeiten hinzu. Das kann man also sehr wohl bewerben. 

(Hoffentlich wird das Gameplay mit 9.0 nicht so extremst eintönig wie in Legion/BfA)
Kethesta - Mitglied
ENTER ist bestimmt gross, weil man es über den Button direkt vorbestellen kann :-)
Slowbro - Mitglied
Auf dem PTR haben Data Miner 4 neue Schwerter für das DK Intro gefunden. 3 davon trugen die Namen jedes Talentbaums. Somit kann man vielleicht davon ausgehen das ein weiterer Talentbaum dazu kommt ? Vielleicht ist das ja mit "new abilities" gemeint.

Wer weiß ... :)
Bleakly - Mitglied
Diese offensichtlichen fakes kann man kaum als leaks bezeichnen. (Ich beziehe mich auf wow, die anderen Spiele sind mir egal)
Allerdings steht es wohl außer Frage das der lichkönig, sylvanas und der Tod an sich in Zukunft eine Rolle spielen werden.
2
TetsuroKirisaki - Mitglied
Beim Lichkönig leak sagt mir mein Bauchgefühl das es ehr richtung fake ist aber in der World of WarCraft ist ja bekanntlich alles möglich^^
Teron - Mitglied
Fordragon wird sicherlich eines Tages wieder auftauchen, schon allein um die Geißel mal wieder aus der Versenkung holen. Aber da kann Blizzard sich gerne noch Zeit lassen. Mir fehlt er nicht.
1
Levtos - Mitglied
Auf Reddit wo dieses Lichking Bild herkommt, wurde in dem Thread bestätigt, das es ein Fake ist. Das Bild hätte zuviele Artefakte und der Kopf vom LK wurde vom damaligen Cinematic ausgeschnitten und die Augen Rot eingefärbt ^^
1
Teron - Mitglied
Ich bin mal wieder beeindruckt, mit welcher Beschleunigung der Hype-Train wieder Fahrt aufnimmt. Blizzard ist halt immer noch Kult. Und ehrlich gesagt: So langsam kann ich es auch kaum erwarten. Das hübsche blaue Schloss mit den orangenen Dünen davor  sieht jedenfalls schonmal sehr vielversprechend aus. Naja mal abwarten, ob sich die Leaks so bewahrheiten, oder ob wir alle nur getrollt werden.
1