25. April 2019 - 16:16 Uhr

BlizzCon 2019 - Offizielle Ankündigung: Am 1. und 2. November!

Auch in diesem Jahr wird es natürlich eine BlizzCon geben. Wie üblich findet die 13. Hausmesse Anfang November statt. Dieses Mal am 1. und 2. November 2019! Was wir wohl zu sehen bekommen? Die Vorschau zur nächsten World of Warcraft Erweiterung wird garantiert stattfinden, da die Gamescom etwas zu früh dafür wäre. Aber es gibt ja nicht nur World of Warcraft. Auch die anderen IPs von Blizzard bieten viel Stoff für neue Ankündigungen. Vor allem im Bereich Diablo soll sich ja einiges tun und wir warten weiterhin auf den nächsten Ableger zu Overwatch! 

Die Karten für die BlizzCon 2019 werden, wie gewohnt, in zwei Wellen verkauft: am 04. Mai 2019 um 19:00 Uhr deutscher Zeit und am 09. Mai um 14:00 Uhr deutscher Zeit, damit Bewohner aus allen Regionen die Chance haben sich Karten vorzubestellen. Kostet wird euch eine normale Karte 229,00 US-Dollar. Bedenkt, dass hier noch Steuern und Gebühren anfallen. Das virtuelle Ticket wird auch in diesem Jahr erhältlich sein und weitere Informationen zu diesem werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Dieses Jahr gibt es noch einige Neuheiten! Erst einmal gibt es eine neue Art von Ticket: der BlizzCon Portal Pass mit einigen weiteren Vorteilen. Außerdem hat sich Blizzard mit dem Ticketverkäufer AXS zusammengetan, um den Verkauf der Messetickets zu verwalten. Das große Highlight ist aber eine exklusive Warcraft-Statue für alle Käufer eines Tickets. Passend zum 25. Jubiläum des Warcraft-Franchise. Jeder Besucher darf selbst auswählen, ob er einen Menschen-Soldaten oder Orc-Krieger haben möchte. Allerdings ersetzt die Statue in diesem Jahr die Goodie-Bag!
 WILLKOMMEN ZUR BLIZZCON® 2019! 

Bald ist es wieder Zeit für das epischste Familientreffen dieses Planeten! Die BlizzCon® kehrt am 1. und 2. November amerikanischer Zeit zurück ins Anaheim Convention Center. Erlebt mit uns ein Wochenende voller Spiele, Esports, Cosplay und den aktuellsten Neuigkeiten rund um Blizzard und feiert mit uns die beste Community von Mitspielern, Teammitgliedern und Gildenmitgliedern im bekannten Universum.

Tickets sind dieses Jahr am 4. Mai um 19:00 Uhr MESZ und am 9. Mai um 04:00 Uhr MESZ über AXSerhältlich. Alle Details gibt es unter „Eventinfos“ auf der BlizzCon-Website. Lest weiter, um zu erfahren, was euch dieses Jahr erwartet.

Egal, ob ihr mit euren treuen Freunden durch Azeroth streift, mit Verbündeten die Fracht ans Ziel bringt oder im Gasthaus gemeinsam die Karten sprechen lasst – eure Lieblingsspiele können sich wie ein zweites Zuhause anfühlen. Ein paar Tage im Jahr lassen wir auf der BlizzCon diese online geknüpften Bande im echten Leben aufleben. Menschen jeder Herkunft versammeln sich in Anaheim, um ihre gemeinsame Liebe für Spiele zu feiern.

In diesem Jahr gibt es einige spannende Neuerungen, die die BlizzCon noch epischer und unvergesslicher machen sollen. Unter anderem wird es eine größere Auswahl an Ticketoptionen und neue Aktivitäten für Besucher geben.


Ein episches Willkommen

Wir lassen die Action dieses Jahr einen Tag früher mit den Festlichkeiten vor der BlizzCon beginnen. Dieses „Willkommen auf der BlizzCon“-Treffen findet am Donnerstag, den 31. Oktober von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr Ortszeit auf dem Vorplatz vom Convention Center statt. Bei diesem zwanglosen Treffen können alle Besucher bei Essen und Trinken neue Leute kennenlernen und alte Freunde treffen, während sie sich auf die Action des Hauptevents ab Freitagmorgen einstimmen.

Außerdem nehmen wir dieses Jahr auch Halle E in Beschlag, um Platz für mehr BlizzCon-Aktivitäten am Freitag und Samstag zu schaffen. Besucher der letzten Jahre wissen, dass dort bisher die Anmeldung und der BlizzCon Store untergebracht waren. In diesem Jahr zieht der Store in die Nördliche Halle um und die Anmeldung findet außerhalb des Convention Center ganz in der Nähe statt. Damit steht uns Halle E für jede Menge Aktivitäten der BlizzCon zur Verfügung! Wir planen schon einige spaßige Dinge, haltet also nach weiteren Infos Ausschau

Und natürlich gibt es auf der BlizzCon 2019 alles, was ihr von der Convention erwartet: die epische Eröffnungszeremonie, Podiumsdiskussionen der Entwickler auf mehreren Bühnen, die Communitywettbewerbe, Spieledemos, Esports der Spitzenklasse und vieles mehr!


Aller guten Tickets sind drei

Während die BlizzCon gewachsen ist und sich entwickelt hat, haben wir von Besuchern gehört, dass sie sich mehr Optionen und Möglichkeiten wünschen, um die Show zu erleben und in ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Deshalb bieten wir in diesem Jahr neben dem BlizzCon Pass und dem BlizzCon Benefit Dinner Pass eine neue Ticketoption an: den BlizzCon Portal Pass. Er wird in begrenzter Zahl verfügbar sein. Hier ist ein Überblick über die verschiedenen Optionen:

  • BlizzCon Pass – Das ist das normale BlizzCon-Ticket, das ihr schon aus den vergangenen Jahren kennt. Es ist für die meisten Besucher der BlizzCon die richtige Wahl. Der BlizzCon Pass gewährt wie in den vergangenen Jahren vollständigen Zugang zur BlizzCon und außerdem zu den Festlichkeiten vor der BlizzCon am Donnerstag. Außerdem erhaltet ihr die BlizzCon-Goodies im Spiel (werden noch bekannt gegeben) sowie eine Warcraft-Jubiläumsstatue, zu der es weiter unten mehr Informationen gibt. Hier erfahrt ihr mehr über den BlizzCon Pass.
     
  • BlizzCon Portal Pass – Neu 2019! – Der BlizzCon Portal Pass gewährt euch Zugriff auf jede Menge Extras, darunter auch Zugang zum Dunkelmond-Jahrmarkt am Vorabend der BlizzCon für ein besonderes Event: „Nachts auf dem Jahrmarkt“. Der Portal Pass enthält außerdem einige angenehme Extras wie eigenes Parkplatzangebot, separate Warteschlangen für Eintritt und Sicherheitskontrollen, die Möglichkeit, am Freitag und Samstag vor anderen Besuchern die Messe zu betreten, eine besondere Lounge, um sich während der BlizzCon zu entspannen und vieles mehr. Hiererfahrt ihr mehr über den BlizzCon Portal Pass.
     
  • BlizzCon Benefit Dinner Pass – Auch 2019 gibt es wieder das BlizzCon-Benefizessen, bei dem Besucher am Abend vor dem Event bei einem entspannten Benefizessen Entwickler, Künstler und andere Mitarbeiter von Blizzard treffen und sich mit ihnen unterhalten können – und das alles für einen guten Zweck. Der Kauf eines Tickets für das BlizzCon-Benefizessen gewährt euch auch Zugang zur BlizzCon sowie Zugriff auf alle im BlizzCon Portal Pass enthaltenen Extras. Wie in den vergangenen Jahren kommen alle Einkünfte aus dem BlizzCon-Benefizessen CHOC Children's zugute. Dieses Kinderkrankenhaus hat sich als Ziel gesetzt, Kinder zu pflegen und ihnen die bestmögliche medizinische Versorgung zu bieten. Hier erfahrt ihr mehr über den BlizzCon Benefit Dinner Pass.


Und falls ihr es nicht persönlich nach Anaheim schafft, könnt ihr die BlizzCon natürlich von zu Hause aus verfolgen und euch die diesjährigen Jubiläumsgoodies sichern. Weitere Informationen zu unseren Plänen für das BlizzCon-Erlebnis von zu Hause aus werden im Laufe des Jahres veröffentlicht. Haltet also die Augen offen!


So bekommt ihr eure Tickets

Dieses Jahr tun wir uns für den Verkauf der BlizzCon-Tickets mit dem Online-Ticketverkäufer AXS zusammen. Die Tickets werden in zwei Wellen verkauft, wobei alle drei Ticketarten an beiden Tagen verfügbar sind.

  • BlizzCon-Ticketverkauf Nr. 1: Samstag, 4. Mai – 19:00 Uhr MESZ (10:00 Uhr PDT)
  • BlizzCon-Ticketverkauf Nr. 2: Donnerstag, 9. Mai – 04:00 Uhr MESZ (Mittwoch, 8. Mai – 19:00 Uhr PDT)

Online-Warteräume werden etwa 30 Minuten vor Verkaufsbeginn geöffnet.

AXS bietet für viele verschiedene große Veranstaltungen Tickets an, darunter auch Tickets für unsere eigenen Esportsevents in der Blizzard Arena Los Angeles. Wenn ihr in der Vergangenheit schon einmal BlizzCon-Tickets gekauft habt, werdet ihr feststellen, dass das System von AXS dieses Mal ein wenig anders funktioniert. In unserem Blogeintrag 5 Dinge, die ihr über den Ticketkauf für die BlizzCon 2019 wissen müsst erfahrt ihr mehr über die wichtigsten Änderungen.

Wenn ihr im Voraus einen AXS-Account anlegen und so beim Ticketkauf einen Schritt überspringen wollt, könnt ihr dafür die Website für die AXS-Accountregistrierung der BlizzCon besuchen. Alternativ erhaltet ihr die Option, euch stattdessen während des Ticketkaufs mit eurem Blizzard-Account einzuloggen.

So oder so, sobald ihr eure Tickets gekauft habt, werden sie euch vor der Veranstaltung über die AXS-App digital zugeschickt. Ihr werdet direkt nach dem Ticketkauf gebeten, die App für euer Mobilgerät herunterzuladen.


Warcraft-Jubiläumsstatue zur BlizzCon 2019 – wir feiern 25 Jahre Warcraft®

Die BlizzCon 2019 fällt mit einem ganz besonderen Jahrestag zusammen. Dieses Jahr feiern wir 25 Jahre Warcraft. Zur Feier dieses Anlasses verschenken wir an alle Besucher der BlizzCon ein einzigartiges Stück Azeroth.

Statt des üblichen Goodie-Bags der BlizzCon aus vergangenen Jahren erhalten die Besucher dieses Jahr eine besondere Warcraft-Jubiläumsstatue zur BlizzCon 2019 nach Wahl – entweder einen Orcgrunzer oder einen Menschenfußsoldaten. Diese Statuen symbolisieren ein Vierteljahrhundert voller Konflikte und Kameradschaft … meistens aber Konflikte.
 


Die Anzahl der Statuen, die wir produzieren lassen, hängt von eurer Wahl ab. Damit also alle Statuen rechtzeitig zur BlizzCon fertiggestellt werden können, müsst ihr euch bereits beim Kauf des Tickets für eine Statue entscheiden. Und falls ihr gerne beide Ausführungen in eurer Sammlung haben wollt: Die Statuen sind ab dem 4. Mai (dem gleichen Tag, an dem der erste Ticketverkauf beginnt) für begrenzte Zeit separat im Vorverkauf verfügbar. Werft einen ersten Blick auf die Warcraft-Jubiläumsstatue zur BlizzCon 2019, um euch ein besseres Bild zu verschaffen und eure Wahl zu treffen.

Die diesjährige BlizzCon verspricht episch zu werden. Egal, ob ihr aus Taipeh oder Tristram stammt, aus Köln oder King's Row – wir können es kaum erwarten, euch zu Hause willkommen zu heißen!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
Hoffentlich werden diesmal - neben dem WoW-Addon - auch andere interessante Dinge angekündigt. Beim letzten Mal war es ja praktisch nur WC 3 - Reforged; der Rest war Routine (Heroes, Overwatch, Hearthstone). In SC II passiert auch nichts mehr und über Diablo rede ich besser mal gar nicht.

Dennoch: Ich werde auch wieder mit dabei sein, genieße den Freitag zusammen mit einem Freund :)
1
AFGhane - Mitglied
Also ich denke noch mit Grausen an das Blizzcon Virtual Ticket 2018 ... 10 USD/EUR mehr für ehrlich gesagt nur mist: Banner und Umhang ... bin mal gespannt wie Blizzard uns dieses mal ausquetschen möchte!
Auch die Plastik-Figuren für die Eintrittskarte wirken sehr billig ... da bietet ja selbst das neue Ü-Ei Besseres!
1
Vengeance - Mitglied
Virtual Ticket auf jeden Fall ist immer nen geiles WE auch wenn man "nur" am Bildschirm ist
3
Drachenseele Champion
Wenn ich daran denke was alles dieses Jahr verkündet werden könnte krieg ich jetzt schon leichtes Herzklopfen obwohl es ja noch ein ganzes Stück hin ist :-D
1
Drachenseele Champion
o_O na ich hoffe nicht das sie in Zukunft verstärkt auf sowas gehen ! Ich meinte da eher die nächste Erweiterung z.B. ( ^ , ^ )
Sascha117 - Mitglied
https://mein-mmo.de/china-neue-regeln-gaming/
Gut das Blizzard kein Diablo fürs Handy rausbringt das wird in China nix ;)
Andi Vanion.eu
WoW für mobile Geräte wird nie kommen. Ein Mobile-Game zum Warcraft-Franchise, ja! 
Sorigal - Mitglied
Das meinte ich damit, Andi ^^

Aber größere Ankündigungen gibts doch nicht, oder?

Diablo 4 wird nicht angekündigt ... Erweiterung nach BfA ist auch solalala ...

Und Classic Server sind dann schon draußen ...
Muhkuh - Mitglied
Diablo 4 wird nicht angekündigt 

Warum sollte kein Diablo 4 - oder anderes zu Diablo - angekündigt werden? Es ist doch ziemlich offensichtlich mehreres zu Diablo in Arbeit, nicht bloß Immortal, das ja zu großen Teilen noch nicht mal im eigenen Haus entwickelt wird. 
WoW-Erweiterungankündigungen sind auch immer noch die Publikumsmagneten bei den BlizzCons gewesen - ob sie dann vor Ort euphorisch aufgenommen werden oder nicht - dazu gibt es da auch noch Hearthstone, Overwatch, die StarCraft-Franchise und außerdem gibt es da mehrere unangekündigte Projekte, zu bestehenden Franchises aber auch zu Dingen, die zu keinen der bekannten Franchises gehören, an denen Blizzard angeblich arbeitet - Overwatch war zB. mal so ein "unangekündigtes Projekt". 
Sorigal - Mitglied
Die Statuen sehen ganz interessant aus ... einen Preis für die im Vorverkauf habe ich aber noch nicht entdecken können (?).
Sekorhex - Mitglied
Da die die Preise letztes Jahr erhöht haben und dabei bleiben ist es soweit ich weiss 40€
Sorigal - Mitglied
Ich meine nicht die Tickets im Vorverkauf, sondern die Statuen, die ab 4. Mai im Vorverkauf sind ^^
CoDiiLus2 Champion
@Sekorhex
Es geht nicht um das Virtual-Ticket denk ich mal. ^^
Die Statuen bekommt man außerdem höchstens wenn man anreist.
Sekorhex - Mitglied
Ok mein Fehler. Solche Statuen kriegste wirklich eher wenn du vor Ort die kaufst^^
Sorigal - Mitglied
In addition, anyone who wants either statue (or both!) will be able to purchase the Orc Grunt and Human Footman for a limited time on the Blizzard Gear Store starting May 4. Statues purchased during this window will be shipped directly to your home around the time of BlizzCon.




Also nicht nur vor Ort?!
jelzone - Mitglied
Man kann die Statuen nicht kaufen. Man bekommt sie anstelle des goodibags wenn man persönlich die blizzcon und besucht. Also fürs erste ist sie exklusiv. Fürs erste 
Muhkuh - Mitglied

Und falls ihr gerne beide Ausführungen in eurer Sammlung haben wollt: Die Statuen sind ab dem 4. Mai (dem gleichen Tag, an dem der erste Ticketverkauf beginnt) für begrenzte Zeit separat im Vorverkauf verfügbar. 


Also da steht relativ eindeutig, dass man die Statuen auch so im Shop kaufen kann, wenn auch nur für kurze Zeit.