10. Februar 2021 - 19:07 Uhr

BlizzCon 2021 - Zeitplan mit allen Terminen verfügbar

Am 19. und 20. Februar findet endlich wieder die BlizzCon statt, auch wenn dieses Mal rein digital als BlizzConline. Dafür darf jeder kostenlos zuschauen und uns erwarten viele neue Infos zu World of Warcraft, Diablo, Overwatch, Hearthstone und so weiter. Für uns wird es natürlich in Sachen WoW wie immer am spannendsten. Dieses Jahr gibt es zwar kein neues Addon, dafür aber Infos zu den kommenden Contentupdates von Shadowlands! Und wer weiß, eventuell erwartet uns auch eine Ankündigung zu WarCraft-Mobile. Doch wann kann man sich was auf den unterschiedlichen Bühnen ansehen? Dazu wurde nun von Blizzard der offizielle Zeitplan vorgestellt. Wir haben euch folgend alle Termine zu World of Warcraft zusammengefasst.


Termine am Freitag

Wichtig - Eröffnungszeremonie (alle Streams)
  • Zeit: 23:00 Uhr bis 00:10 Uhr
 
Wichtig - World of Warcraft - Wie geht es weiter 
Die Mitglieder des Entwicklerteams von World of Warcraft sprechen über die neuesten Inhalte für Azeroth.
  • Zeit: 00:10 Uhr bis 00:40 Uhr
 
Wichtig - World of Warcraft - Ein- und Ausblicke 
Erfahrt vom Entwicklerteam Wissenswertes zu World of Warcraft.
  • Zeit: 00:40 Uhr bis 01:10 Uhr

World of Warcraft: Die Entstehung des Wandernden Urtums
Steigt auf und werft mit dem World of Warcraft-Team einen Blick auf den Entstehungsprozess des Wandernden Urtums, das sich die Community als Reittier ausgesucht hat.
  • Zeit: 01:10 Uhr bis 01:20 Uhr

World of Warcraft: Die Stimmen des Jenseits
Wir werfen mit den Synchronsprechern einen Blick hinter die Kulissen einiger eurer liebsten World of Warcraft-Charaktere. Sie erzählen, wie sie die unverwechselbaren Charaktere und Geschichten zum Leben erweckt haben.
  • Zeit: 01:20 Uhr bis 2:40 Uhr

 

Termine am Samstag

Wichtig - World of Warcraft: Q&A
Habt ihr Fragen zu Azeroth oder den Schattenlanden? Das Entwicklerteam von World of Warcraft beantwortet Fragen der Community zu Hintergrundgeschichte, Zonen, Dungeons, Schlachtzügen und allem, was euch sonst noch auf der Seele brennt.
  • Zeit: 21:00 Uhr bis 22:00 Uhr
 
Communitywettbewerbe
Moderator Darin De Paul ist zurück und rückt die besten künstlerischen Leistungen, Talente, Geschichten und das beste Cosplay der Blizzard-Community ins Rampenlicht.
  • Zeit: 22:05 Uhr bis 23:05 Uhr

World of Warcraft: Thralls Entwicklung
Terran Gregory, Christie Golden und Sean Copeland von Blizzards Entwicklerteam für Story und Franchise werfen einen Blick zurück auf die Entwicklung des bekannten World of Warcraft-Charakters Thrall.
  • Zeit: 23:05 Uhr bis 00:05 Uhr
 
Der Sound von World of Warcraft: Shadowlands
Das Soundteam von Blizzard erklärt seine Herangehensweise bei den neuen Zonen von World of Warcraft: Shadowlands.
  • Zeit: 00:05 Uhr bis 00:15 Uhr
 
World of Warcraft - Kochecke
Chefköchin Lulaboo bereitet in der Küche Gerichte zu, die auf den Köstlichkeiten und Zutaten von Azeroth basieren. Hier lernt ihr, wie ihr sie zu Hause selbst nachkochen könnt.
  • Zeit: 00:15 Uhr bis 01:25 Uhr


 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Bee - Mitglied
Bissl spät, aber ich freu mich drauf. Vielleicht kommt da irgendwas, das mir die Lust auf wow zurückbringt, die is kurz nachder Honeymoonphase flöten gegangen weil einfach zuviel im argen liegt. Aber Blizzcon Virtual Ticket oder jetzt Blizzconline natürlich für mich highlite des Jahres.
Hoffe auf mehr Infods zu D4 und OW2.

Ist Euch eigentlich klar das in ~9 Monaten die normale Blizzcon wäre und da traditionell zur Halbzeit des Xpacs schon 10.0 vorgestellt werden würde ? (ja ich weiss wird sich vermutlich jetzt verschieben) aber das wäre bei einem normalen Release von SL der Zeitpunkt gewesen :D
HNordlichtH - Mitglied
Moin, 

kann man sich die Panels etc. eigentlich auch nachträglich im Stream ansehen?

Schönene Abend euch allen & bleibt gesund :)
wowhunter - Mitglied
Da die Panels ja dieses Jahr auch live bei Twitch und YouTube zu sehen sein werden, dürfte man sie dort vermutlich auch nachträglich noch anschauen können.
Kyriae - Mitglied
Laut der Mail von Blizzard kann man das auch nachträglich sich noch anschauen. 
Edeoo - Mitglied
"Die Mitglieder des Entwicklerteams von World of Warcraft sprechen über die neuesten Inhalte für Azeroth."
Gibt wohl keine Inhalte zu Shadowlands ;)
VeriteGolem - Mitglied
"Gibt wohl keine Inhalte zu Shadowlands ;)"

Log dich doch ein, da siehste doch "wieviel" es gibt. 10 Währungen zum Grinden. 4 hässliche Gebiete.....das wars.
Bee - Mitglied
@VeriteGolem:
Naja die Währungen muss man ja nicht farmen, gibt eh nur Cosmetics, und die meisten auch noch Paktbezogen. Stygia is witzlos, und Seelenasche hat man ja recht zügig.

Der Rest völlig unwichtig, wenn man an sowas kein Interesse hat. Problem man hat dann halt nix zu tun ausser die Truhe füllen mit content der unrewarding ist und ggf. PvP.

Schwerwiegender finde ich die sehr enttäuschenden Expac Features Torghast, Schlund und Legendaries...alles irgendwie sehr underwhelming. Dazu das recht einfallslose Jenseits, ich meine es gibt Vampire die sich um Sünden kümmern, das passt sogar, skurril wird es dann aber schon bei den Untoten, welche die mächtigsten Krieger des Jenseits darstellen sollen. Oo. Dazu dann noch son paar Sektenengelchen und und Thematisch schiessen die eher künstlerischen Nachtfae den Vogel für mich ab.

Aber zu der optik, da sind Geschmäcker ja verschieden, wirklich hässlich finde ich nur Maldraxxus. Ne lieblose Wüste, kenne aber auch Gildies die Maldraxxus am schönsten finden. Mein Favorit ist der Ardenwald, den find ich optisch mehr als gelungen.. Dicht gefolgt von Bastion, diese Wiesen und Blütenmeere...
Revendreth hat seinen Charme udn wenn man da fliegen darf wird mit Sicherheit auch ne gute zone, die optik is aber jetzt schon fesch.
 
Nova - Mitglied
@VeriteGolem:
 
Log dich doch ein, da siehste doch "wieviel" es gibt. 10 Währungen zum Grinden. 4 hässliche Gebiete.....das wars.
:) Denke auch, dass da nicht viel kommt. Was auch. Die Systeme sind gesetzt. Wenn ich schon Thralls Entwicklung lese oder Kochecke.. ne is klar. 
 
Andi Vanion.eu
@Nova:
Hä? Es gibt wie immer 2 Info-Panels zu WoW. Das ist seit JAHREN so und da gibt es Infos zu den neuen Inhalten. Demnach also Patch 9.1 und 9.1.5 wahrscheinlich. Eventuell Teaser auf 9.2! Und was ist so schlimm an der Kochshow und dem Lore-Panel zu Thrall? Gehört halt zur Messe dazu und ist schön zu sehen, dass sie immer neue Ideen haben.
Nova - Mitglied
@Andi:
Was heisst hier hä? Thralls Entwicklung?? Sorry aber aktuell erscheint mir das genau wie eine Koch Show an den Haaren herbei gezogen um den Content zu füllen. 
Und was die anderen Panels angeht. Darüber habe ich mich nicht ausgelassen, ich habe lediglich gesagt, ich erwarte im Gegensatz zu vielen anderen keine bahnbrechenden News zu den folgenden Patches. Nichts was mich wirklich anfixen würde. Wir werden es erleben. 
Marledor - Mitglied
Wird wohl nichts mehr mit Warcraft 3 Reforged - Es wurde wohl komplett vergessen :(
Vengeance - Mitglied
Nach dem Shitstorm der Community kann ich durchaus verstehen, dass Blizz darauf nicht mehr groß eingehen will leider hätte ja im prinzip nur eine vernünftige Ladder kommen müssen
Marledor - Mitglied
@Vengeance:
Korrekt und natürlich sollten alle Funktionen von einst zurückkehren, mir fehlen immer noch die Custom-Campaigns, diese kann man häufig nur über Umwege spielen, ansonsten ein Laddersystem haben bereits die Fans erstellt.
Eigentlich gab es dahingehend eine große Ankündigung, bloß hat seit knapp Oktober keinerlei Kommunikation mehr stattgefunden
Andi Vanion.eu
@Marledor:
Jepp, dass mit der Ankündigung fand ich auch sehr komisch. Also dass es seitdem nix mehr gab. Das Team wurde ja aufgelöst. Frage mich, ob da nun überhaupt noch was kommt oder ob stillschweigend alles unter den Teppich gekehrt wird. 
Marledor - Mitglied
@Andi:
"Blizzard has promised to continue fixing and updating Warcraft III: Reforged, although it will likely do it with a different outsourced team. A spokesperson wouldn’t confirm who is handling continued development of Warcraft III: Reforged but said “we are still committed to updates in support of the community.”"
Das ist der letzte Stand aus einem Bloomberg-Artikel, ich hoffe daher auf ein paar kommende "kleinere" Updates, aber große Inhalte (Bis auf das Laddersystem+Profile) werden wahrscheinlich nicht mehr in die Richtung kommen.
Age of Empires II DE  hat es eigentlich vorgemacht, wie ein gutes Remake hätte aussehen können.

Daher bin ich umso gespannter, wie ein eventuelles "Age of Mythology: Reforged" aussehen könnte. (Sofern es bei den Plänen bleibt, laut einem Interview soll es wohl keine HD oder DE-Edition geben - Eventuell interpretiere ich auch zu sehr darin hinein)
Andi Vanion.eu
FREU MIRRRR ... auch wenn das purer Stress wird alle 3 wichtigen Panels hintereinander. :D *verrückt grins*
3
Wilfriede - Mitglied
Ich les dann am Samstag in aller Ruhe die News von dir. Dankeschön im voraus :)