15. Juni 2021 - 10:13 Uhr

Burning Crusade Classic Hotfixes vom 15. Juni 2021

Auch heute gab es neue Hotfixes für die Burning Crusade Classic-Server und mit dabei sind einige wichtige Fehlerbehebungen. So gab es Probleme mit der Bonusehre auf dem Schlachtfeld Auge des Sturms, die vor allem Allianzler betrafen. Nun sollte aber alles korrekt laufen. Zudem haben eventuell einige Spieler bereits gemerkt, dass die Ruf zu den Waffen-Quest für das Arathibecken oftmals nicht angenommen werden konnte. Auch das sollte nun kein Problem mehr sein. Juwelenschleifer können sich zwei neue Rezepte beim Händler des Konsortiums besorgen und dann wurde noch ein Bug beim Ausgeruht-Status behoben. Wir haben euch alle Hotfixes vom 15. Juni 2021 nachfolgend übersetzt.
 Burning Crusade Classic Hotfixes for June 14 2021 
Burning Crusade Classic
  • Das Gebet der Besserung von Priestern wird nun im Raid-style Gruppen-UI angezeigt.
  • Die Allianz bekommt nun die korrekte Menge an Bonusehre auf dem Schlachtfeld Auge des Sturms.
  • Das Erobern einer Flagge im Auge des Sturms gewährt keine Bonusehre mehr, so wie es damals auch in Patch 2.4.3 der Fall war.
  • Die Juwelenschleifer-Muster für Don Julios Band und Blutrote Sonne werden nun vom Händler des Konsortiums verkauft. 
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch der Ausgeruht-Status manchmal in Bereichen aktiviert wurde, die keine Ruhebereiche waren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Questgeber Spielern die tägliche Ruf zu den Waffen-Quest für das Arathibecken nicht gewährt haben.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
kaito - Mitglied
"Es wurde ein Fehler behoben, wodurch der Ausgeruht-Status manchmal in Bereichen aktiviert wurde, die keine Ruhebereiche waren."

… und jetzt noch das umgekehrte Problem lösen und es läuft.