25. März 2021 - 12:26 Uhr

Burning Crusade Classic - LFG, Trommeln, Handwerk & mehr!

Schon während der BlizzConline 2021 hat Blizzard erklärt, dass für Burning Crusade Classic einige Quality of Life Änderungen durchgeführt werden. Nun hat die Beta-Phase für die Neuauflage der ersten Erweiterung begonnen und zu den auf der Messe genannten Anpassungen gibt es weitere Details. So wurden von den Dataminern diverse Neuheiten in den Datenbanken gefunden und auch den ersten Spielern in der Beta sind Neuheiten aufgefallen. Die neusten Informationen behandeln die Gruppensuche, den Nahkampf-Spielraum (Melee Leeway), Urnether und die Trommeln der Lederverarbeiter in Burning Crusade Classic.
 

Gruppensuche

Auf der hauseigenen Messe wurde angekündigt, dass es eine moderne Version der Gruppensuche in Burning Crusade Classic geben soll. Es wurden in den Datenbanken einige Strings gefunden, welche die Gruppensuche betreffen. Diese beinhalten nur 5-Spieler-Gruppen, aber keine Schlachtzugsgruppen. Dafür werden allerdings Mitspieler automatisch eurer Gruppe zugefügt, wenn sie die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen (ihr sucht zum Beispiel einen Tank und ein Spieler mit dieser Rolle meldet sich an).

Außerdem soll es einen direkten Zugriff auf das LFG-Fenster über einen Interfacebutton geben, statt dass ihr die Gruppensuche nur an einem Versammlungsstein öffnen könnt. Automatisch zur Instanz teleportiert wird trotz der Änderungen übrigens niemand. Ihr müsst also nach Erstellung einer Gruppe immer noch selbst zum Dungeoneingang gelangen.

ERR_MATCHMAKING_IN_PROGRESS You are still seeking more members through the LFG matchmaking system.
ERR_MATCHMAKING_MEMBER_ADDED_S %s has been added to the group by the LFG matchmaking system.
ERR_MATACHMAKING_MEMBER_STILL_IN_QUEUE Looking for a new party in the LFG matchmaking system.
ERR_MATCHMAKING_NOT_LEADER Only the party leader can leave the LFM matchmaking system.
ERR_MATCHMAKING_NO_RAID_GROUP You cannot use the LFG matchmaking system while in a raid group.
ERR_MATCHMAKING_SUCCESS Your group is complete, you have left the LFG matchmaking system.
ERR_MATCHMAKING_MEMBER_STILL_IN_QUEUE Looking for a new party in the LFG matchmaking system.
ERR_MATCHMAKING_OTHER_MEMBER_LEFT Party member has left. Looking for a new party in the LFG matchmaking system.
ERR_MATCHMAKING_TIMEDOUT Matchmaking timed out.
ERR_MATCHMAKING_MUST_BE_LEADER You must be the party leader to use LFM and autojoin.
ERR_MATCHMAKING_OTHER_TIMEDOUT Matchmaking timed out waiting for other player.
ERR_MATCHMAKING_AUTOJOIN_FAILED Group no longer available.
BINDING_NAME_TOGGLELFGPARENT Toggle LFG/LFM Frame
LFG_BUTTON Looking For Group/Looking For More
NEWBIE_TOOLTIP_LFGPARENT A tool to help you find a group to join or find additional players to complete your newly created or existing group.
ERR_MATCHMAKING_PENDING_MATCH_S The LFG system is waiting to complete the match for %s.
ERR_MATCHMAKING_PENDING_INVITE_S The LFG system has matched you to a group for %s.
SLASH_LOOKINGFORGROUP1 /lfg
SLASH_LOOKINGFORGROUP2 /lfg
SLASH_LOOKINGFORMORE1 /lfm
SLASH_LOOKINGFORMORE2 /lfm

 

Nahkampf-Spielraum (Melee Leeway)

In World of Warcraft wurde 2004 eine Mechanik eingebaut, welche kleinere Lags im Spiel ausgleichen sollte. In einer Zeit, in der Spieler noch über Wählleitungen und den ersten Modems ins Internet kamen, keine schlechte Idee. Klassen wie Krieger, Schurken, Paladine und Druiden bekamen so in Situationen, in denen sich ihr Charakter bewegt, eine erhöhte Reichweite ihrer Autoangriffe und Nahkampffähigkeiten spendiert.

Das Problem mit dem Melee Leeway wird nun durch das Model der Tauren verschlimmert. Spielen nun zwei Tauren gegeneinander in der Arena, kann es vorkommen, dass sie sich durch zum Beispiel Decken (Beispielvideo) und Pfeiler (Beispielvideo) hindurch treffen. Laut Blizzard funktioniert die Mechanik aber, wie sie sollte und die große Hitbox von Tauren sei gewollt.
 

Urnether

Im Original Burning Crusade war das Handwerksmaterial Urnether beim Aufheben gebunden. Mit Patch 2.4.0 (dem Release vom Sonnenbrunnenplatteau) wurde dies angepasst, so dass ihr die Nether bei G’eras in Shattrath kaufen und an eure Twinks verschicken oder im Auktionshaus verkaufen konntet. Auf den Betaservern von Burning Crusade Classic ist das Urnether nicht beim Aufheben gebunden, obwohl die Spielversion es eigentlich beinhalten sollte.

Urnether braucht ihr zum Beispiel für einige der stärksten herstellbaren Gegenstände wie Totmacherbrille X11, Donnergroll, Drachenmal, Kapuze des Zauberschlags oder Netherkobrabeinrüstung. Urnether wird beim Endboss von heroischen Dungeons fallen gelassen. Ab und an auch in normalen Dungeons. Ansonsten kauft ihr das Nether für 10 Abzeichen der Gerechtigkeit bei G’eras in Shattrath.
 

Lederverarbeitung Trommeln

Blizzard hatte bereits in der Vorstellung von Burning Crusade Classic erwähnt, dass sie etwas an den Trommeln der Lederverarbeiter ändern möchten. Die Anpassungen lassen sich bereits in den Datenbanken finden, allerding noch nicht auf den Beta-Servern. So gibt es in der neuen Version von BC die großen Trommeln.

Die Herstellungskosten für diese wurden im Vergleich zu den bisherigen Trommeln in Burning Crusade etwas erhöht. Die wohl größte Änderung ist die Erhöhung der Reichweite der großen Trommeln. Als Beispiel: die normalen Trommeln der Schlacht funktionieren für Gruppenmitglieder innerhalb eines Radius von 8 Metern. Die großen Trommeln der Schlacht hingegen verstärken Mitglieder innerhalb von 40 Meter Radius. Wo es die Rezepte für die großen Trommeln geben wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Neue Muster für Trommeln Vergleich der Trommeln
  • Trommeln der Schlacht
    • Waren in Burning Crusade von seltener Qualität.
    • Besitzt 50 Aufladungen.
    • Benötigt einen Lederverarbeitungsskill von 365 zur Herstellung.
    • Benötigt einen Lederverarbeitungsskill von 350, um die Trommeln zu nutzen.
    • Benötigt zur Herstellung 6 Schweres Knotenhautleder und 4 Dickes Grollhufleder.
    • Verstärkt Gruppenmitgliedern im Radius von 8 Metern.
    • Benötigt Rufstufe Wohlwollend bei den Sha'tar und ist beim Sha'tari Rüstungsmeister zu kaufen.
  • Große Trommeln der Schlacht
    • Gab es in Burning Crusade nicht.
    • Besitzt 50 Aufladungen.
    • Benötigt einen Lederverarbeitungsskill von 375 zur Herstellung.
    • Benötigt einen Lederverarbeitungsskill von 375, um die Trommeln zu nutzen.
    • Benötigt zur Herstellung 8 Schweres Knotenhautleder und 6 Dickes Grollhufleder.
    • Verstärkt Gruppenmitgliedern im Radius von 40 Metern.
    • Herkunft des Rezepts derzeit unbekannt.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Aegwinn - Mitglied
Ich muss ganz kurz etwas wegen dem LFG Tool sagen. Warum zum Fick macht Blizz das? Das ist etwas, was niemand meines erachtens verlangt oder gefordert hat. Wie schwierig ist es, einfach das aktuelle Interface einzubauen? Man macht ne Gruppensuche für einen Raid oder Dungeon auf und dann hat man eine Liste von Leuten die sich darauf bewerben. Fertig. Warum automatisch einladen? Ich weiss, es ist nur was kleines, aber das geht alles direkt richtung lfg tool wie Blizzard selbst einmal sagte, dass dies ein Fehler war. Also warum wiederholen sie das nun wieder? Ich verstehs echt nicht
1
Omegavirus - Mitglied
sowas in der art gab es ja wärend mop, im raidbereich jedenfalls
Rosenstolz - Mitglied
Da sich jeder für einen Top-Spieler hält, aber nur 1% es wirklich ist, werden wohl 98% der "Raidprofis" Lederer skillen.

Glückwunsch schon jetzt an die TSM-Betrüger.
Faen - Mitglied
@punny:

20 Lederer im Raid sind eh nur bei den Min/Maxern vorhanden. Aber auch da wurde ja nun abhilfe geschaffen. Also no Problem ist ein guter Mittelweg einfach ein Neues Rezept was schwerer zu bekommen ist reinzupatchen.
punny - Mitglied
@Faen:
Also bis jetzt wurde aber noch nichts geändert. Man hat nur neue Trommeln zusätzlich zu den alten hinzugefügt. Die neuen machen genau das gleiche wie die alten. Kosten aber nur mehr Mats und haben eine höhere Reichweite
Faen - Mitglied
@punny:
Ajo erstmal locker Chillen die Pro Gilden schaun sich das teil an und geben Feedback dazu. Wenn die Trommeln gut weg kommen dann wird Blizzard da sicher noch einmal dran arbeiten. Die Erhöhte Range wäre in meinen Augen bereits übelst gut von 8 Metern auf 40 wenn ich bedenke wie Groß einige Bossräume sind in TBC holy fuck.
Ajantis - Mitglied
Also skillt der ganze Raid doch wieder Lerdeverarbeitung um das Maximum raus zu holen? Ich dachte davon wollte man weg gehen.
ExAm - Mitglied
Blizz hat schon gemeint, dass es einen Debuff wie bei Bloodlust geben wird um das Drum-chainen zu unterdrücken. Somit ist nur noch einer im Raid (oder Grp. je nachdem, obs grpwide odeer raidwide ist) zum drummen angehallten.
punny - Mitglied
@ExAm:
Bis jetzt hat Blizzard noch gar nichts gesagt wie sie die ändern wollen, nur das sie es vor haben.

Die haben nur halt jetzt diese neuen Trommeln eingefügt aber sie sind ja noch nicht im Spiel verfügbar. Da wird es noch Änderungen geben. 
Klar kann es sein das die dann den selben Debuff machen wie Kampfrausch. Kann aber auch was ganz anderes sein. z.B. könnten die Großen Trommeln dann auf den ganzen Raid wirken. Oder sie entfernen die Bedingung das man Lederer sein muss um sie zu benutzen.
1
ExAm - Mitglied
@punny:
kk oO
Hatte was anderes in Erinnerung, aber okay :P
Persönllich würde ich es prefferieren, wenn sie den Buff einfach Raidwide machen würden, damit man nur noch 4 Lederer benötigt für ne 100% uptime.
Da ich sowieso Enhancer spiellen werde ist Lederer prio für mich mit Schmied für die Schmiedekolben als Troll :P zumindest bis SWP offen ist für die Juwe-Rezepte.
Stoneslayer - Mitglied
@ExAm:
Ihr wisst aber schon, dass es zu TBC damals keinen Debuff für BL/Heroism gab?
1
ExAm - Mitglied
@Stoneslayer:
Du weißt schon, das Bllizz nicht das originale TBC released