9. April 2021 - 08:55 Uhr

Burning Crusade Classic - Raidtests für Karazhan, Gruul und Magtheridon

Blizzard hat im offiziellen Forum angekündigt, dass kommende Woche die ersten Raidtests in der Burning Crusade Classic Beta stattfinden werden. Es handelt sich dabei um die Schlachtzugsinstanzen Karazhan, Gruuls Unterschlupf und Magtheridons Kammer. Am Dienstag, den 13. April 2021, geht es von 23:00 Uhr sechs Stunden lang nach Karazhan. Am Mittwoch, den 14. April, steht sechs Stunden Gruul für euch bereit und am Donnerstag, den 15. April, Magtheridon.

Wie ihr seht, läuft es in der Testphase der ersten Erweiterung ein wenig anders, denn in WoW Classic gab es lediglich Raidtests für die finale Schlachtzugsinstanz Naxxramas. Doch in Burning Crusade Classic sollen die Encounter laut Entwickler schwieriger werden wie in der ersten Vanilla-Variante. Das liegt daran, dass in der Neuauflage des Spiels die Bosse ohne die damaligen Nerfs veröffentlicht werden sollen. Wir hoffen, dass es dann tatsächlich auch so sein wird, dass die Raids kniffliger sind, wie in WoW Classic.

Die Raidtests werden übrigens auf separaten Beta-Realms stattfinden, auf denen ihr dann auch Charaktervorlagen auf Stufe 70 sowie Händler für alle möglichen Gegenstände und Berufe finden könnt.
 Schlachtzugstests in der Burning Crusade Classic Beta 

Bitte helft uns nächste Woche zu den folgenden Zeiten dabei, die zum Start von Burning Crusade Classic verfügbaren Schlachtzüge zu testen.
 

Schlachtzug Datum Startzeit Endzeit
Karazhan Dienstag, 13. April 23:00 Uhr MESZ 5:00 Uhr MESZ
Gruul Mittwoch, 14. April 23:00 Uhr MESZ 5:00 Uhr MESZ
Maghteridon Donnerstag, 15. April 23:00 Uhr MESZ 5:00 Uhr MESZ


Die Tests werden auf einem neuen Beta-Realm stattfinden, der darauf ausgelegt ist, dass ihr so schnell wie möglich mit den Schlachtzügen beginnen könnt. Auf diesem Realm werden Charaktervorlagen auf Stufe 70 sowie Händler für verbrauchbare Gegenstände und Berufe in Shattrath verfügbar sein.
 

Nutzt bitte wie immer das Tool für Fehlermeldungen im Spiel (Standardtastenkürzel: F6), wenn euch Fehler auffallen. Hier in diesem Forum findet ihr Themen für gezieltes Feedback, sobald der Test beginnt.
 

Wir sehen uns dort!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Vibrantlove2000 Legende
Mit den hufen scharren. :D Da würde ich evtl. nochmal einsteigen.
kaito - Mitglied
Karazhan!
Allein dafür sollte sich doch noch mal in die BC-Fluten stürtzen.
Aegwinn - Mitglied
Das geht ja doch recht fix voran. Ich muss gestehen ich bin ziemlich positiv überrascht.
Djibril - Mitglied
? also das spiel gibt es ja schon ist doch alles schon da, logisch das es da schneller geht, wundert mich jetz nicht so.

Ein Patch 9.1 ist hingegen erstmal zu entwickeln u.s.w und neuland, klar das dass länger braucht.

Aber BCC ist ja schon da, wird auf alte Dateien zurückgegriffen und fertig copy&paste (das es jetz nicht so mega einfach ist, ist mir klar, aber kann mir keiner erzählen dass das genauso schwer ist wie ein 9.1 zu entwickeln)

Zumal dass einfach eine ganz einfach gute €€€ Quelle ist. Mit den Boosting service u.s.w

Wenig Ressourcen aufwenden und maximal Gewinn machen. Aber wir wollen das ja. Also eig eine win-win-situation :D Ich weiss ehrlich gesagt auch nicht wie man da überrascht sein kann? ist doch alles da, oder hast du gedacht das dauert solange wie mit 9.1 haha :D 

Es würde mich nicht wundern wenn das vor 9.1 released wird also BC.





 
Aegwinn - Mitglied
@Djibril:
Das wird sogar fast 100% vor 9.1 released. Scheint aber, dass du nicht viel Ahnung von Software hast xD Altes Zeug Konvertieren ist NIE einfach oder schnell xD Nichts desto trotz, hat die Beta vor 2 Wochen begonnen und sie sind bereits an den Raid Tests. Das ist schon ganz erstaunlich. Ich dachte damals, Ende Mai Prepatch sei unrealistisch, aber es wird immer realistischer.
1