25. Oktober 2020 - 16:14 Uhr

Carbot Animation - WoWCraft #50:Kidnapped

Die lieben Mitarbeiter von Carbot Animations haben erneut eine Folge ihrer beliebten Serie WoWCraft veröffentlicht und in der bereits 50. Ausgabe gibt es dieses Mal wieder eine Parodie. Nämlich auf das neuste In-Game-Cinematic Dunkle Entführung, welches zusammen mit Patch 9.0.1 released wurde. In diesem wird bekanntlich gezeigt, wie Sylvanas ihre schlundgebundenen Kyrianer losschickt, um die Anführer der Allianz und Horde zu entführen. In erster Linie sehen wir dabei die Entführung von Anduin, über die sich durch verschiedene Memes bereits lustig gemacht wurde. 

Denn vor allem Genn Graumähne hat mit seinem berühmten "Syyylvaaanaaaass" für einige Lacher in der Community gesorgt und WoWCraft hat dieser Szene in der Parodie besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt. Doch wir sehen auch Sylvanas, wie sie die Krone der Dominanz lösch ... öhh ... zerstört und Bolvar, wie er in die schwarze Festung gebracht wird. Wahrscheinlich trifft der Humor nicht jeden Zuschauer, aber uns hat diese Ausgabe wieder oft zum Schmunzeln gebracht. Viel Spaß beim Reinschauen! 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
kaito - Mitglied
Ok, mir scheint dafür ein Teil Humor zu fehlen… was ist da jetzt dran witzig? Das am Ende?
Faen - Mitglied
Carbot ist zwar immer wieder gut und zum lachen. Aber ich würde es auch schön finden wenn man sich mehr mit der Deutschen Basis befassen würde. Wir haben einige gute Fankünstler im WoW bereich wie zum beispiel M.N Machinimas mit seiner 'Aldor-RP' Reihe welche sowohl zum lachen als auch mit viel Herzblut gemacht wurde. Solche kleinen Channels könnten durchaus nen Boost vertragen.
DirkH - Mitglied
Wäre besagter Macher der Aldor-RP Reihe nicht solch ein Selbstdarsteller, könnte man das unterstützen.
LikeADwarf - Mitglied
Ist er das?
Wäre mir noch nicht aufgefallen. Aber ich bin auch kein RPler
Faen - Mitglied
Ich habe keine Ahnung ob er das ist. Ist mir aber auch egal die Qualität seiner Arbeit ist gut.. und man hat auch was zum lachen und fühlt sich Unterhalten. Dafür muss man nicht einmal RPler sein.
Elorion - Mitglied
Ich hab mir das jetzt angeguckt, und vom Humor ist das ja doch eher so Lord of the Weed, da schaue ich doch lieber Carbot
Nebel - Mitglied
Wie immer herrlich! *Breit grinse* 
Carbot macht ein wirklich immer munter, wenn man mal schlecht drauf ist. :)