3. Juli 2019 - 19:11 Uhr

Classic - Ende der Beta am 12. Juli & finaler Stresstest am 25. Juli

Sieben Wochen lang läuft nun schon die geschlossene Betaphase für World of Warcraft: Classic und viele warten weiterhin auf eine Einladung. Doch hier die schlechte Nachricht: diese werdet ihr sehr wahrscheinlich nicht mehr bekommen. Denn am 12. Juli wird die Betaphase beendet und eine offene Beta gibt es sozusagen nicht. Nur ein weiterer Stresstest ist noch geplant, der am 25. und 26. Juli stattfindet. Im offiziellen Forum wurde bereits alles in einem deutschen Bluepost zusammengefasst. Demnach bleibt uns hier nicht mehr viel zu sagen!
 UPDATE ZUR BETA VON WOW CLASSIC 

Vielen Dank an alle, die uns beim Testen der geschlossenen Beta von WoW Classic geholfen haben.

In den letzten sieben Wochen haben wir über 17.000 Fehlermeldungen von Testern bearbeitet. Dadurch konnten wir hunderte neue und einzigartige Fehler identifizieren. Eure Bemühungen haben unmittelbar zur Verbesserung der Spielerfahrung von WoW Classic beigetragen, das am 27. August veröffentlicht wird 2.

Wir sind jetzt an einem Punkt angelangt, an dem wir uns gut um die übrigen Probleme in WoW Classic kümmern können, und werden darum unseren Schwerpunkt von der geschlossenen Beta, die am 12. Juli endet, weg verlagern.

Intern arbeiten wir an der Behebung der bereits erwähnten Fehler, testen hochstufige Gebiete wie die Östlichen Pestländer und führen unsere Schlachtzugstests durch. Keine Sorge, wir werden sicherstellen, dass Ragnaros und Onyxia einsatzbereit sind.

Was nun die nächsten Schritte betrifft: Der letzte Stresstest ist für den 25.–26. Juli geplant (wir haben das Datum seit der ersten Ankündigung geändert). Während dieses globalen Tests werden wir in Vorbereitung auf die weltweite Veröffentlichung von WoW Classic unsere regionsübergreifende Hardware implementieren. Neben vielen zusätzlichen Testern, die sich durch die frühen Spielabschnitte spielen werden, ist dies auch ein Test der Fehlerbehebungen und Anpassungen, die wir am Spiel vorgenommen haben und noch vornehmen werden.

Am 12. Juli haben wir zudem noch ein kleines Event im Spiel zum Abschluss der geschlossenen Beta geplant. Wir werden euch auch zeitnah an den Stresstest erinnern sowie im August an die Möglichkeit zur Namensreservierung und natürlich die Veröffentlichung von WoW Classic.

Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sesimbra - Mitglied
1. Werbung - Das ist wohl absolut unnötoig für WoW Classic!
Ne Classic brauchte keine Werbung, aber Patch 8.2 und das hat Blizzard geschafft, und ordentlich Abos gemacht vor Q2, mit der hoffnung auf einen Beta inv. Als nächstes wieder 1 Monat Sub für Namensreservierung. Die wissen wie man es macht ;) 
Vinny - Mitglied
Hätte Blizzard ja ruhig mal bis zum 12. noch ne Open Beta drauß machen können :(
2
MiddenMaes - Mitglied
Wieso? Eine Beta ist nicht da,dass man das Spiel zocken kann,sondern um Bugs zu identifizieren und zu melden.
Da dies nun geschehen ist,verstünde ich den Sinn hinter einer Open Beta nicht.
6
LikeADwarf - Mitglied
@MiddenMaes verstehst du den Sinn nicht oder willst du ihn nicht verstehen? ;] 
Kronara - Mitglied
Eine Open Beta hat in der Regel 2 Gründe:
1. Werbung - Das ist wohl absolut unnötoig für WoW Classic!
2. Stresstest - Dieser kommt, aber auf 2 Tage verteilt, was ausreichend ist!
1