16. Oktober 2019 - 07:55 Uhr

Classic Hotfixes - Verzauberungen nun passive Auren!

Bisher wird das wohl den wenigsten in Classic passiert sein, aber einige Spieler, die bereits im Endgame unterwegs sind, haben festgestellt, dass bestimmte Buffs auf einmal deaktiviert werden. Es ist ja bekannt, dass ein Debuff-Limit von 16 in Classic existiert. So etwas gibt es auch für Buffs, aber das liegt bei 32 und kann nur schwer erreicht werden. Wo liegt also das Problem? Neben Buffs und Debuffs gibt es noch eine dritte Kategorie der sogenannten Auren: passive Verstärkungen. Darunter fallen dann Rassenboni, Verzauberungen oder die Attributsboni von Ausrüstung.

Wie die Entwickler vor einiger Zeit herausgefunden haben, sind einige Itemeffekte falsch kategorisiert und als normale Buffs gekennzeichnet, die allerdings nicht in der Buffleiste selbst auftauchen. Wer also genügend dieser falschen Effekte hat, der kann sehr viel einfacher das Limit von 32 Buffs auf dem Charakter erreichen. Dieses Problem gehört jetzt aber auch der Vergangenheit an, denn letzte Nacht wurde ein Hotfix auf die Classic-Server geschoben, der alle Gegenstandsverzauberungen korrekt kategorisiert.
 Classic Hotfix: Enchantments No Longer Count as Helpful Auras 
With scheduled maintenance earlier today, we applied the following hotfix:

WoW Classic
  • Enchantments on gear should no longer count as helpful auras. They now count as passive auras.
There are still some enchantments occupying helpful slots – notably, the Arcanum enchants that will come from Dire Maul and other enchantments that are applied via item rather than via the enchanting profession. This was the case in our 1.12 reference.

Thank you very much!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.