25. Mai 2019 - 08:21 Uhr

Classic - Neue Einträge auf der Nicht-Bug-Liste!

Und weiter geht es mit der nächsten Runde an Blueposts von den Classic Entwicklern. Bereits letzte Woche wurde eine Liste veröffentlicht, in der oft gemeldete Bugs niedergeschrieben wurden, bei denen es sich gar nicht um Bugs handelt. Das Problem ist dabei, dass Leute entweder falsche Erinnerungen an Classic haben oder aber in den letzten Jahren auf Privatservern spielten, wo nicht immer alles zu 100% wie auf den offiziellen Servern ist. Nachdem diese Liste vor ein paar Tagen bereits erweitert wurde, geht es heute noch einmal mit sechs neuen Punkten weiter!


Weitere Punkte auf der Nicht-Bug-Liste

  • Langen Questzielen gibt es keinen Umbruch beim Text.
     
  • Der Fallschaden wird korrekt berechnet und entspricht den Werten von damals.
     
  • Wenn mehrere Spieler mit dem gleichen NPC reden, kann es sein, dass mehrmals der gleiche Text vom NPC gesprochen wird und für jeden sichtbar ist.
     
  • Die GESUCHT-Schilder mit entsprechenden Quests haben kein Ausrufezeichen als Markierung und werden auch nicht gehighlightet.
     
  • Es gibt keine Charakteranimation, wenn gelootet oder mit einem Questobjekt interagiert wird.
     
  • Die Größe von Tauren und Gnomen ist korrekt.
     
 WoW Classic “Not A Bug” List 

I’ve added several items to the list in the OP:

  • Long quest objectives don’t have text wrapping.
  • Fall damage is equivalent to expected and verified values.
  • Broadcast text can be seen multiple times if multiple players interact with the same NPC.
  • WANTED signs do not have “!”, and are also not highlighted.
  • Player characters do not animate when looting/interacting with quest objects (e.g. collecting pumpkins).
  • Gnomes and Taurens are the correct size.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Robbels - Mitglied

Die Größe von Tauren und Gnomen ist korrekt.

Ich hab das gar nicht mehr im Kopf, sind die Tauren grösser und die Gnome in Classic kleiner als jetzt? 

FionSilberpfeil - Mitglied
EIn wenig ja. Gnome konnten in Classic in so manchen Pfützen schwimmen, gar ertrinken wenn sie "unter Wasser" sind. Tauren haben durch manche Türen nicht durchgepasst^^
1
kaito - Mitglied
"Wenn mehrere Spieler mit dem gleichen NPC reden, kann es sein, dass mehrmals der gleiche Text vom NPC gesprochen wird und für jeden sichtbar ist."

Das passiert doch selbst heute noch.
Bei der Charanimation zum Looten wundere ich mich aber gerade doch. Ich meine der Char hat sich schon damals gebückt. So spielt einem die Erinnerung ein Streich.
Sorigal - Mitglied

Die GESUCHT-Schilder mit entsprechenden Quests haben kein Ausrufezeichen als Markierung und werden auch nicht gehighlightet.

Das ist ein Grund, warum viele Spieler diese Quests häufig "übersehen" haben ;)

2
Andi Vanion.eu
Ich bin mir gerade nicht einmal sicher, ob ich sie daaaaaamals überhaupt gesehen habe. ;D
Sorigal - Mitglied
Die "Töte Hogger"-Quest ist eine GESUCHT-Quest ... die hast du bestimmt nicht übersehen :)
Andi Vanion.eu
Da ich niemals im Wald von Elwynn gequestet habe... doch :P Wer spielt schon nen Menschen, wenn man nen Nachtelf haben kann oder Gnom ... 
1
Vengeance - Mitglied
Spricht für mich eher dafür, dass man mit offeneren Augen durch die Welt rennen musste ;) hab gestern auch eine quest gefunden in mulgore die ich vorher noch nie gesehen habe lag einfach am boden das item xD 
1